Physik /

horizontales Federpendel und Schwingkreis

horizontales Federpendel und Schwingkreis

user profile picture

Sarah Brixner

33 Followers
 

Physik

 

11/12/13

Lernzettel

horizontales Federpendel und Schwingkreis

 Physik Klausur
Federpendel
T= 2π√
;
Immer wenn die Rückstellkraft FR propational & entgegengesetzt zur Auslenkung s ist, ergibt sich eine S

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

4

Physik Basiskurs

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Physik Klausur Federpendel T= 2π√ ; Immer wenn die Rückstellkraft FR propational & entgegengesetzt zur Auslenkung s ist, ergibt sich eine Sinusförmige, harmonische Schwingung. FR = k·ss(t) = ☎ sin (2².²4 ) →> T = 2/³√# v(t) = § ²,17 · cos (²14) →→→ v(t) = ŵ cos (7²7), weil ŵ= 3. (7-4) (maximale Geschwindigkeit) ^ 37 v'(t)= a(t) = -ŵ22²47 sin (²1/7) s' (t) = v(t), v' (t)= a(t) horizontales Feder pendel Fullleee S= Amplitude/Auslenkung, T. Periodendauer OL еееебо S = -3 V = 0 Esp= Eges (maximal) Ekin - 0 FR=-D.S менед S = O v = ✓ (max) Esp=0 Ekin = Eges (max) ab hier wah. Gedämpfte Schwingung Schwingung ŜT konstant idealisierte W S=ŝ V = 0 заменить · Esp= Eges (max) Ekin 0 Eges Ekin (t) + Esp(t)- Eges => konstant für jede zeit t? Energieerhaltungssatz gedämpfte Schwingung 3-3 (t) (3 ändert sich mit der Zeit), I bleibt konstant -Rt Bewegung entgegengesetzte Reibungskraft 3 (t)-3-e >Energie erhaltung 2 Ekin, max = €/mû ² Die Amplitude nimmt mit der Zeit ab → Espann, max • Dô² nimmt mit der Zeit ab Espann + Ekin < Eges (Gesamtenergie zu Beginn), Das gilt auch für û & Berücksichtigt man aber die thermische Energie Er, die aufgrund der Reibung in die Umgebung abgegeben wird, so gilt zu jeder Zeit: (4) Eges = Europa + Elin + €7(t) - konst. -spann Eges Dava Elektromagnetischer Schwingkreis ✓ U = 100v + t=0 и Hlu well I I L ^ HIN 514 2 E₁ Ekin, Espann L Zeit (t) U(t) & I(t) zeigen den Verlauf einer harmonischen, gedämpften Schwingung. - Der Kondensator ist über ein Schalter s...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

mit einem Netzteil verbunden. - Der Schalter wird umgelegt & der Kondensator entlädt sich über die Spule. Spannung U wird am Kondensator & die Stromstärke I durch die Spule द ell t= gemessen. Spannung wechselt" Vorzeichen -Kondensator entlädt sich über Spule, Magnetfeld baut Sich in Spule auf. - Ursache entgegengesetzte Sponnung wird induziert, Strom baut sich deshalb verzögert auf Wenn I & damit das Magnetfeld das Max erreicht, sind U& elek. Feld-o -Stromfluss durch Spule & mag. Feld nehmen ab, d Spannung wird induziert - Kondensator wird entgegengesetzt aufgeladen, Vorgang wiederholt sich in entgegengesetzte Richtung Mechanische Wellen ✓ ₁) /// 2) миш Wasser 2D Modell Federpendel U !!!) Stimmgabel کے Durch das Federpendel angeregt breiten sich Wasserwellen aus. Grundvorraussetzung für das Entsteren einer Welle: - ein Teilchen/Körper, das/der eine (harmonische) Schwingung ausführt. - ein Medium, durch das sich die Welle ausbreiten kann Kopplung (2.3 Feder) Ohr Die Stimmgabel regt - Im Medium muss es eine Kopplung zwischen den einzelnen Teilchen geben. Teilchen / Schwinger Medium (bzw. Ausbreitungsmedium) 1 Luft an. Es breiten sich Schallwellen aus. Wird ein Schwinger angeregt, so breitet sich aufgrund der Kopplung die Schwingungen durch das Medium aus. Momentanaufnahme einer Welle zur Zeit t= T lo=2π l₁ = π l₂-17 21 Erreger : x=0; 3H)-3. Sin (W+) 277 W = ²²; d (t) = W-+ T Q Je weiter ein Zeiger vom Erreger entfernt Erreger x=0 ist, desto weiter ist der Zeiger 3- « zurückgedreht. bo'l₁ > h₂> ls ³ lu > Der 4te Zeiger hat sich noch nicht gedreht. R zeitlicher Verlauf des Schwingers bei x = = ² s in cm T-25 Ŝ-2cm 2 Während der Periodendauer T, Legt die Welle im Medium die Strecke λ zurück. Wenn c die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist, dann gilt: R=C.T oder ^ - A -3- 4 AA; 3 Frequenz: Ha Amplitude/Austenkung 5: m/cm... Schwingungsdaue T:5 Induktivität L :H Stromstärke I A : Spannung U V Wellenlänge 2: cm Wellenlänge q AR C = T Wellenlänge 2 Ausbreitungsgeschwindigketc: 5 Periodendauer T:5 benötigte Zeit l3 zurückgelegte Strecke AIN 4₁=0 1x²₁ ->S=0 ort te Die Welle ist hier noch nicht angekommen."

Physik /

horizontales Federpendel und Schwingkreis

horizontales Federpendel und Schwingkreis

user profile picture

Sarah Brixner

33 Followers
 

Physik

 

11/12/13

Lernzettel

horizontales Federpendel und Schwingkreis

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Physik Klausur
Federpendel
T= 2π√
;
Immer wenn die Rückstellkraft FR propational & entgegengesetzt zur Auslenkung s ist, ergibt sich eine S

App öffnen

Teilen

Speichern

4

Kommentare (1)

W

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Physik Basiskurs

Ähnliche Knows

3

Lernzettel mechanische Schwingungen und Wellen

Know Lernzettel mechanische Schwingungen und Wellen thumbnail

49

 

11/12/13

Schwingungen und Wellen

Know Schwingungen und Wellen thumbnail

97

 

11/12/10

40

Wellen und Atomphysik

Know Wellen und Atomphysik thumbnail

11

 

13

Wellen

Know Wellen thumbnail

107

 

11/9/10

Mehr

Physik Klausur Federpendel T= 2π√ ; Immer wenn die Rückstellkraft FR propational & entgegengesetzt zur Auslenkung s ist, ergibt sich eine Sinusförmige, harmonische Schwingung. FR = k·ss(t) = ☎ sin (2².²4 ) →> T = 2/³√# v(t) = § ²,17 · cos (²14) →→→ v(t) = ŵ cos (7²7), weil ŵ= 3. (7-4) (maximale Geschwindigkeit) ^ 37 v'(t)= a(t) = -ŵ22²47 sin (²1/7) s' (t) = v(t), v' (t)= a(t) horizontales Feder pendel Fullleee S= Amplitude/Auslenkung, T. Periodendauer OL еееебо S = -3 V = 0 Esp= Eges (maximal) Ekin - 0 FR=-D.S менед S = O v = ✓ (max) Esp=0 Ekin = Eges (max) ab hier wah. Gedämpfte Schwingung Schwingung ŜT konstant idealisierte W S=ŝ V = 0 заменить · Esp= Eges (max) Ekin 0 Eges Ekin (t) + Esp(t)- Eges => konstant für jede zeit t? Energieerhaltungssatz gedämpfte Schwingung 3-3 (t) (3 ändert sich mit der Zeit), I bleibt konstant -Rt Bewegung entgegengesetzte Reibungskraft 3 (t)-3-e >Energie erhaltung 2 Ekin, max = €/mû ² Die Amplitude nimmt mit der Zeit ab → Espann, max • Dô² nimmt mit der Zeit ab Espann + Ekin < Eges (Gesamtenergie zu Beginn), Das gilt auch für û & Berücksichtigt man aber die thermische Energie Er, die aufgrund der Reibung in die Umgebung abgegeben wird, so gilt zu jeder Zeit: (4) Eges = Europa + Elin + €7(t) - konst. -spann Eges Dava Elektromagnetischer Schwingkreis ✓ U = 100v + t=0 и Hlu well I I L ^ HIN 514 2 E₁ Ekin, Espann L Zeit (t) U(t) & I(t) zeigen den Verlauf einer harmonischen, gedämpften Schwingung. - Der Kondensator ist über ein Schalter s...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

mit einem Netzteil verbunden. - Der Schalter wird umgelegt & der Kondensator entlädt sich über die Spule. Spannung U wird am Kondensator & die Stromstärke I durch die Spule द ell t= gemessen. Spannung wechselt" Vorzeichen -Kondensator entlädt sich über Spule, Magnetfeld baut Sich in Spule auf. - Ursache entgegengesetzte Sponnung wird induziert, Strom baut sich deshalb verzögert auf Wenn I & damit das Magnetfeld das Max erreicht, sind U& elek. Feld-o -Stromfluss durch Spule & mag. Feld nehmen ab, d Spannung wird induziert - Kondensator wird entgegengesetzt aufgeladen, Vorgang wiederholt sich in entgegengesetzte Richtung Mechanische Wellen ✓ ₁) /// 2) миш Wasser 2D Modell Federpendel U !!!) Stimmgabel کے Durch das Federpendel angeregt breiten sich Wasserwellen aus. Grundvorraussetzung für das Entsteren einer Welle: - ein Teilchen/Körper, das/der eine (harmonische) Schwingung ausführt. - ein Medium, durch das sich die Welle ausbreiten kann Kopplung (2.3 Feder) Ohr Die Stimmgabel regt - Im Medium muss es eine Kopplung zwischen den einzelnen Teilchen geben. Teilchen / Schwinger Medium (bzw. Ausbreitungsmedium) 1 Luft an. Es breiten sich Schallwellen aus. Wird ein Schwinger angeregt, so breitet sich aufgrund der Kopplung die Schwingungen durch das Medium aus. Momentanaufnahme einer Welle zur Zeit t= T lo=2π l₁ = π l₂-17 21 Erreger : x=0; 3H)-3. Sin (W+) 277 W = ²²; d (t) = W-+ T Q Je weiter ein Zeiger vom Erreger entfernt Erreger x=0 ist, desto weiter ist der Zeiger 3- « zurückgedreht. bo'l₁ > h₂> ls ³ lu > Der 4te Zeiger hat sich noch nicht gedreht. R zeitlicher Verlauf des Schwingers bei x = = ² s in cm T-25 Ŝ-2cm 2 Während der Periodendauer T, Legt die Welle im Medium die Strecke λ zurück. Wenn c die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist, dann gilt: R=C.T oder ^ - A -3- 4 AA; 3 Frequenz: Ha Amplitude/Austenkung 5: m/cm... Schwingungsdaue T:5 Induktivität L :H Stromstärke I A : Spannung U V Wellenlänge 2: cm Wellenlänge q AR C = T Wellenlänge 2 Ausbreitungsgeschwindigketc: 5 Periodendauer T:5 benötigte Zeit l3 zurückgelegte Strecke AIN 4₁=0 1x²₁ ->S=0 ort te Die Welle ist hier noch nicht angekommen."