Biologie /

Belege aus der Paläontologie

Belege aus der Paläontologie

 Belege aus der Paläontologie
beschäftigt sich mit den Lebensformen der Erdgeschichte
mit Hilfe von fossilien (Organismen werden nach ihrem

Belege aus der Paläontologie

A

Alina

12 Followers

Teilen

Speichern

66

 

11/12

Lernzettel

-Fossilien -relative Altersbestimmung -absolute Altersbestimmung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Belege aus der Paläontologie beschäftigt sich mit den Lebensformen der Erdgeschichte mit Hilfe von fossilien (Organismen werden nach ihrem Tod meist sehr schnell durch mechanische, biologische und chemische Vorgänge zerstört) →Fossilien besonderer Bedeutung: • Leitfossilien: kennzeichnen bestimmte Epochen der Erdgeschichte, durch ihr zeitlich begrenztes, aber stark verbreiteten Auftretens ·lebende Fossilien: → rezente Arten heute noch vorkommende Lebensformen, die sich mit ursprünglichen Merkmalen perfekt angepasst haben (stabilisierende Selektion), im Wesentlichen aber unverändert geblieben sind Brückentiere (Mosaik formen): bei der Entwicklung neuer Gruppen muss es über- gangsformen gegeben haben, die noch Merkmale der der alten, aber auch schon Merkmale der neuen Gruppen besapen (= Tier, das Merkmale zweier unterschiedlicher Tier- gruppen in sich vereint →Saugetier, Fisch, , Vogel, Amphibien) → Methoden der Altersbestimmung relative Altersbestimmung : Biostatigrafie > Alter wird bestimmt anhand der Sedimentschichten (den Strata) in denen die Fossilien gefunden werden Lo Sedimentgesteine umso åtter, je tiefer sie in einer bestimmten Schichtabfolge liegen > man orientiert sich an Leitfossilien alle Schichten in denen diese Fossilien zu finden sind, und damit auch sämtliche weitere darin enthaltene Fossilien müssen etwa gleich alt sein ermittlung des exakten Alters nicht möglich • absolute Altersbestimmung: > eigentliche Alter eines Fossils wird anhand des Anteils radioaktiver Isotope bestimmt basiert auf der konstanten Zerfallsrate radioaktiver Isotope → Halbwert zeit ist für jedes Radioisotop charakteristisch und und unabhängig von außeren Einflussen Radiokarbon methode → Kohlenstoff isotop AC ⇒ Halbwertzeit von 5730 Jahren → Lebewesen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

nach dem Tod nehmen keine Kohlenstoffbindungen mehr auf der 14C-Anteil sinkt kontinuierlich Alter bestimmen von Fossilien, die junger als 50 00 Jahre sind Kalium-Argon-Methode → radioaktiver Kaliumisotop → Halbwertzeit von 1,3 Milliarden Jahren (zu Argon in vulkanischem Gestein) → nicht das Alters des Fossils selbst bestimmt, sondern das Gestein, in dem es gefunden wurde → bei Vulkanausbruch → Argon ent weicht aus geschmolzenem Gestein Lo mit Laseruntersuchung bestimmt man Kallum- Argongehalt und kann daraus das Alter errechnen 3 Elektronenspin resonanz →im Laufe der Zeit dringen immer mehr Elektronen ins Gestein → Elektronen durch Magnet- feld anregen reagieren mit Resonanz (andern Drehrichtung) kann man Messen

Biologie /

Belege aus der Paläontologie

A

Alina  

Follow

12 Followers

 Belege aus der Paläontologie
beschäftigt sich mit den Lebensformen der Erdgeschichte
mit Hilfe von fossilien (Organismen werden nach ihrem

App öffnen

-Fossilien -relative Altersbestimmung -absolute Altersbestimmung

Ähnliche Knows

user profile picture

4

Fossilien

Know Fossilien thumbnail

5

 

12

user profile picture

Altersdatierung

Know Altersdatierung thumbnail

69

 

11/12

user profile picture

2

Fossilen als Beleg für die Evolution Bio GK

Know Fossilen als Beleg für die Evolution Bio GK  thumbnail

14

 

11/12/13

user profile picture

1

Vergleich relative und absolute Altersbestimmung

Know Vergleich relative und absolute Altersbestimmung  thumbnail

4

 

12/13

Belege aus der Paläontologie beschäftigt sich mit den Lebensformen der Erdgeschichte mit Hilfe von fossilien (Organismen werden nach ihrem Tod meist sehr schnell durch mechanische, biologische und chemische Vorgänge zerstört) →Fossilien besonderer Bedeutung: • Leitfossilien: kennzeichnen bestimmte Epochen der Erdgeschichte, durch ihr zeitlich begrenztes, aber stark verbreiteten Auftretens ·lebende Fossilien: → rezente Arten heute noch vorkommende Lebensformen, die sich mit ursprünglichen Merkmalen perfekt angepasst haben (stabilisierende Selektion), im Wesentlichen aber unverändert geblieben sind Brückentiere (Mosaik formen): bei der Entwicklung neuer Gruppen muss es über- gangsformen gegeben haben, die noch Merkmale der der alten, aber auch schon Merkmale der neuen Gruppen besapen (= Tier, das Merkmale zweier unterschiedlicher Tier- gruppen in sich vereint →Saugetier, Fisch, , Vogel, Amphibien) → Methoden der Altersbestimmung relative Altersbestimmung : Biostatigrafie > Alter wird bestimmt anhand der Sedimentschichten (den Strata) in denen die Fossilien gefunden werden Lo Sedimentgesteine umso åtter, je tiefer sie in einer bestimmten Schichtabfolge liegen > man orientiert sich an Leitfossilien alle Schichten in denen diese Fossilien zu finden sind, und damit auch sämtliche weitere darin enthaltene Fossilien müssen etwa gleich alt sein ermittlung des exakten Alters nicht möglich • absolute Altersbestimmung: > eigentliche Alter eines Fossils wird anhand des Anteils radioaktiver Isotope bestimmt basiert auf der konstanten Zerfallsrate radioaktiver Isotope → Halbwert zeit ist für jedes Radioisotop charakteristisch und und unabhängig von außeren Einflussen Radiokarbon methode → Kohlenstoff isotop AC ⇒ Halbwertzeit von 5730 Jahren → Lebewesen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

nach dem Tod nehmen keine Kohlenstoffbindungen mehr auf der 14C-Anteil sinkt kontinuierlich Alter bestimmen von Fossilien, die junger als 50 00 Jahre sind Kalium-Argon-Methode → radioaktiver Kaliumisotop → Halbwertzeit von 1,3 Milliarden Jahren (zu Argon in vulkanischem Gestein) → nicht das Alters des Fossils selbst bestimmt, sondern das Gestein, in dem es gefunden wurde → bei Vulkanausbruch → Argon ent weicht aus geschmolzenem Gestein Lo mit Laseruntersuchung bestimmt man Kallum- Argongehalt und kann daraus das Alter errechnen 3 Elektronenspin resonanz →im Laufe der Zeit dringen immer mehr Elektronen ins Gestein → Elektronen durch Magnet- feld anregen reagieren mit Resonanz (andern Drehrichtung) kann man Messen