Biologie /

Einzeller, Vielzeller und Mehrzeller

Einzeller, Vielzeller und Mehrzeller

 Einzeller:
→Sind meistens Bakterien, Pilze und Algen
-> unterteilen sich in prokaryotische Zellen
L> kein echter Zellkern
L> DNA ist frei i

Einzeller, Vielzeller und Mehrzeller

user profile picture

1+Nicole1+

8 Followers

Teilen

Speichern

40

 

10

Lernzettel

Erklärung der Begriffe + Unterschiede

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Einzeller: →Sind meistens Bakterien, Pilze und Algen -> unterteilen sich in prokaryotische Zellen L> kein echter Zellkern L> DNA ist frei im Zellplasma → eukaryotische Zellen La echter Zelluern ↳ DNA ist dort verankert Prokaryot Schleimkapsel Zellwand Zellmembran B Ribosomen Reservestoffe Me -kein Zellkern. -Flagellum für die Fortbewegung. Zellwand ist vorhanden. - Erbgut liegt frei im Cytoplasma Nukleoid Plasmid Sind Lebewesen, die aus nur einer Zelle bestehen. • Fortpflanzung →→> teilung der Zellen Pili Flagellum 1 - B Eukaryot Fotorezeptor Augenfleck Geißel Zellkern Chloroplast Zellkern Geißel für Fortbewegung. Zellwand nur bei Pflanzenzellen Erbgut im Zellkern Vielzeller: -Arbeitsteilung → Fortbewegung, Ernährung, Fortpflanzung. - Stirbt (an Alter) -Echte Vielzeller unterscheiden sich dabei von Kolonien einzelliger Lebewesen durch. einen gemeinsamen Stoffwechsel des Zellverbands, eine mehr oder weniger ausgeprägle. Aufgabenteilung der Zellen sowie häufig die Ausbildung von Geweben. Volvox (Grünalge) Geißel Gallert- schicht Zellwand A Ausscheidungs- bläschen Augenfleck Zellkern Chloroplast •Lebewesen, die aus mehreren. Zellen aufgebaut sind • Geschlechtliche- oder ungeschlechtliche Fortpflanzung - Gattung: Grünalge - Lebensraum: Süßwasser -Hohlkugel aus 100-1000 Zellen - Geschlechtzellen: Fortpflanzung →> Mutterkolonie stirbt bei der Freisetzung der Tochterkolonie Mehrzeller: gemeinsame Arbeit von Zellen, z. B. Bewegung L> bessere Nahrungssuche Aufgabenteilung zwischen Zellen L> Spezialisierung von Zellen Unsterblich - Finden sich zusammen und bilden. eine Zellkolonie B Gonium W k Oo Gallerthülle Einzelzelle •Lebewesen, die aus mehreren Zellen aufgebaut sind Geschlechtliche oder Ungeschlechtliche Fortpflanzung - nach Teilung trennen sich Zellen nicht voneinander, bis Tafelförmige Zellkolonie aus 4-16 Zellen. entstanden ist La verbleiben in gemeinsamer Galerthülle zur Vermehrung fähig L) Zelle teilt sich so oft, dass 4-16 zellige Tochterkolonien gebildet werden. Unterschiede - von Einzellern & Vielzellern Mehrzeller · Aus ein paar Zellen. - keine Differenzierung. Einzeller eine einzige Zelle - besitzen alle lebensnotwendigen. Fähigkeiten ・Wenn getrennt werden, ist - ungeschlechte Vermehrung -> Zellteilung jede Zelle allein Lebensfähig - Alteste Zellart - Sind...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

zu gemeinsamen Leistungen fähig. Vielzeller - Besteht aus mehreren tausend Zellen. -Arbeitsteilung → Fortbewegung, Ernährung. Fortpflanzung -geschlechtliche u. ungeschlechtliche Vermehrung möglich - Stirbt (an Alter)

Biologie /

Einzeller, Vielzeller und Mehrzeller

user profile picture

1+Nicole1+  

Follow

8 Followers

 Einzeller:
→Sind meistens Bakterien, Pilze und Algen
-> unterteilen sich in prokaryotische Zellen
L> kein echter Zellkern
L> DNA ist frei i

App öffnen

Erklärung der Begriffe + Unterschiede

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Vom Einzeller zum Vielzeller

Know Vom Einzeller zum Vielzeller thumbnail

119

 

11

user profile picture

6

Zellbiologie

Know Zellbiologie thumbnail

5

 

10

user profile picture

1

Sexuelle und asexuelle Fortpflanzung

Know Sexuelle und asexuelle Fortpflanzung  thumbnail

16

 

12

J

Prokaryotische Zellen

Know Prokaryotische Zellen thumbnail

0

 

11

Einzeller: →Sind meistens Bakterien, Pilze und Algen -> unterteilen sich in prokaryotische Zellen L> kein echter Zellkern L> DNA ist frei im Zellplasma → eukaryotische Zellen La echter Zelluern ↳ DNA ist dort verankert Prokaryot Schleimkapsel Zellwand Zellmembran B Ribosomen Reservestoffe Me -kein Zellkern. -Flagellum für die Fortbewegung. Zellwand ist vorhanden. - Erbgut liegt frei im Cytoplasma Nukleoid Plasmid Sind Lebewesen, die aus nur einer Zelle bestehen. • Fortpflanzung →→> teilung der Zellen Pili Flagellum 1 - B Eukaryot Fotorezeptor Augenfleck Geißel Zellkern Chloroplast Zellkern Geißel für Fortbewegung. Zellwand nur bei Pflanzenzellen Erbgut im Zellkern Vielzeller: -Arbeitsteilung → Fortbewegung, Ernährung, Fortpflanzung. - Stirbt (an Alter) -Echte Vielzeller unterscheiden sich dabei von Kolonien einzelliger Lebewesen durch. einen gemeinsamen Stoffwechsel des Zellverbands, eine mehr oder weniger ausgeprägle. Aufgabenteilung der Zellen sowie häufig die Ausbildung von Geweben. Volvox (Grünalge) Geißel Gallert- schicht Zellwand A Ausscheidungs- bläschen Augenfleck Zellkern Chloroplast •Lebewesen, die aus mehreren. Zellen aufgebaut sind • Geschlechtliche- oder ungeschlechtliche Fortpflanzung - Gattung: Grünalge - Lebensraum: Süßwasser -Hohlkugel aus 100-1000 Zellen - Geschlechtzellen: Fortpflanzung →> Mutterkolonie stirbt bei der Freisetzung der Tochterkolonie Mehrzeller: gemeinsame Arbeit von Zellen, z. B. Bewegung L> bessere Nahrungssuche Aufgabenteilung zwischen Zellen L> Spezialisierung von Zellen Unsterblich - Finden sich zusammen und bilden. eine Zellkolonie B Gonium W k Oo Gallerthülle Einzelzelle •Lebewesen, die aus mehreren Zellen aufgebaut sind Geschlechtliche oder Ungeschlechtliche Fortpflanzung - nach Teilung trennen sich Zellen nicht voneinander, bis Tafelförmige Zellkolonie aus 4-16 Zellen. entstanden ist La verbleiben in gemeinsamer Galerthülle zur Vermehrung fähig L) Zelle teilt sich so oft, dass 4-16 zellige Tochterkolonien gebildet werden. Unterschiede - von Einzellern & Vielzellern Mehrzeller · Aus ein paar Zellen. - keine Differenzierung. Einzeller eine einzige Zelle - besitzen alle lebensnotwendigen. Fähigkeiten ・Wenn getrennt werden, ist - ungeschlechte Vermehrung -> Zellteilung jede Zelle allein Lebensfähig - Alteste Zellart - Sind...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

zu gemeinsamen Leistungen fähig. Vielzeller - Besteht aus mehreren tausend Zellen. -Arbeitsteilung → Fortbewegung, Ernährung. Fortpflanzung -geschlechtliche u. ungeschlechtliche Vermehrung möglich - Stirbt (an Alter)