Biologie /

Lernen und Gedächtnis - Abiturvorbereitung

Lernen und Gedächtnis - Abiturvorbereitung

 dernen und Gedächtnis
Gedächtnisebenen:
$
Ultrakurzzeitgedächtnis - sensorisches Gedächtnis
Kurzzeitgedächtnis
:
Langzeitgedächtnis
:
- prü

Lernen und Gedächtnis - Abiturvorbereitung

user profile picture

Saskia

61 Followers

Teilen

Speichern

31

 

11/12/13

Lernzettel

- Gedächtnisebenen - Veränderungen auf neuronaler Ebene - Habituation - Sensibilisierung - Langzeitpotenzierung - Nervensysteme

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

dernen und Gedächtnis Gedächtnisebenen: $ Ultrakurzzeitgedächtnis - sensorisches Gedächtnis Kurzzeitgedächtnis : Langzeitgedächtnis : - prüft Informationen auf Bedeutsamkeit geringe Kapazität 4 wichtig bei Entscheidungen SWE • Arbeitsgedächtnis" Bewustsein Informationen hängen des Aufenthalts im KZG ab 5 durch Wiederholungen von Dauer tu verlängern Veränderungen auf neuronaler Ebene (1) Synapsen, die sehr aktiv beteiligt sind können stille" Synapsen aktivieren (2) Synapsen können new können neu ausgebildet werden (3) Synapsen unbeteiligter Neuronen werden gehemmt (4) oder abgebaut Habituation (Gewöhnung) Junior • Reaktion wird bei wiederholler Reizung schwächer • lernen auf unwichtige Reize Schwäicher en reagieren - Verminderung der Reaktionsstärke auf einen wiederholten irrelevanten Reiz Sensibilisierung •durch zusätzlichen Reiz Reaktion verstärken Fähigkeit die ur Reaktion auf einen unbedeutenden Reiz zu verstärken. ursprüngliche Langzeitpotenzierung Gexplizites Lernen U21 122 • dauerhafte Aktivierung 6 Depolarisierung • öffnen von Torschalter proteinen in der Postsynaptischen Membran 4 Einstrom von Ca ²+ von N21 führt eur starken zentrales Gehirn, Rückenmark 4Koordination von U22 Aktivierung Enzymen Ausschüttung von NO (Bewirkt an der präsynaptischen Nervenzellen verstärkte Transmitter ausschüttung) Nervensysteme Somatisches peripheres Skelettmuskeln versorgt und Sinnesorgane Sympaticus → Steigerung der Tätigkeit des Blutkreislaufs und Hemmung der Eingeweide -Bereitschaft zu Angriff und Flucht -Verteidigung, vegetatives. versorgt innere Organe Sdurch Willen nicht beeinfluwbar parasympaticus → Vorgänge чиг Erholung des Körpers

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Lernen und Gedächtnis - Abiturvorbereitung

user profile picture

Saskia  

Follow

61 Followers

 dernen und Gedächtnis
Gedächtnisebenen:
$
Ultrakurzzeitgedächtnis - sensorisches Gedächtnis
Kurzzeitgedächtnis
:
Langzeitgedächtnis
:
- prü

App öffnen

- Gedächtnisebenen - Veränderungen auf neuronaler Ebene - Habituation - Sensibilisierung - Langzeitpotenzierung - Nervensysteme

dernen und Gedächtnis Gedächtnisebenen: $ Ultrakurzzeitgedächtnis - sensorisches Gedächtnis Kurzzeitgedächtnis : Langzeitgedächtnis : - prüft Informationen auf Bedeutsamkeit geringe Kapazität 4 wichtig bei Entscheidungen SWE • Arbeitsgedächtnis" Bewustsein Informationen hängen des Aufenthalts im KZG ab 5 durch Wiederholungen von Dauer tu verlängern Veränderungen auf neuronaler Ebene (1) Synapsen, die sehr aktiv beteiligt sind können stille" Synapsen aktivieren (2) Synapsen können new können neu ausgebildet werden (3) Synapsen unbeteiligter Neuronen werden gehemmt (4) oder abgebaut Habituation (Gewöhnung) Junior • Reaktion wird bei wiederholler Reizung schwächer • lernen auf unwichtige Reize Schwäicher en reagieren - Verminderung der Reaktionsstärke auf einen wiederholten irrelevanten Reiz Sensibilisierung •durch zusätzlichen Reiz Reaktion verstärken Fähigkeit die ur Reaktion auf einen unbedeutenden Reiz zu verstärken. ursprüngliche Langzeitpotenzierung Gexplizites Lernen U21 122 • dauerhafte Aktivierung 6 Depolarisierung • öffnen von Torschalter proteinen in der Postsynaptischen Membran 4 Einstrom von Ca ²+ von N21 führt eur starken zentrales Gehirn, Rückenmark 4Koordination von U22 Aktivierung Enzymen Ausschüttung von NO (Bewirkt an der präsynaptischen Nervenzellen verstärkte Transmitter ausschüttung) Nervensysteme Somatisches peripheres Skelettmuskeln versorgt und Sinnesorgane Sympaticus → Steigerung der Tätigkeit des Blutkreislaufs und Hemmung der Eingeweide -Bereitschaft zu Angriff und Flucht -Verteidigung, vegetatives. versorgt innere Organe Sdurch Willen nicht beeinfluwbar parasympaticus → Vorgänge чиг Erholung des Körpers

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen