Biologie /

Mitose

Mitose

 Mitose
(griech. uítos mitos,Faden')
Interphase
Prophase
Metaphase
Anaphase
Telophase
Cytokinese
Nucleolus
P
EUR
7 Tyllyly
|||||
\/2
Chromat

Mitose

user profile picture

𝐌𝐄𝐋𝐄𝐊

1218 Followers

Teilen

Speichern

75

 

11/9/10

Lernzettel

Die Zellteilung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mitose (griech. uítos mitos,Faden') Interphase Prophase Metaphase Anaphase Telophase Cytokinese Nucleolus P EUR 7 Tyllyly ||||| \/2 Chromatin Kernhülle //l TE Bevor sich eine Zelle teilt, wird die DNA verdoppelt (DNA-Replikation), und zwar so, dass die gleiche genetische Information zweimal vorliegt. Nur so kann bei der Zellteilung jede Tochterzelle die gesamte Erbinformation erhalten. Aus jedem Chromosom, mit nur einem Chromatid, das nur einen DNA-Faden enthält, entsteht, dabei ein Chromosom mit zwei identischen DNA-Fäden. Die Zelle wächst, nimmt an Volumen zu, die Organellen werden vermehrt und die DNA wird verdoppelt. Der Nucleolus, also der Zellkern und die Kernhülle sind erkennbar, und die Chromosomen liegen als fadenförmiges Chromatin vor. Die Chromosomen sind kondensiert, also das Chromatingerüst hat sich zu Chromosomen verdichtet und die Kernhülle ist nicht erkennbar. Der Spindelapparat wird sichtbar. Spindelapparat wandert zu den Zell-Polen, die Chromosomen, mit je zwei Chromatiden, lagern sich in Äquatorialebene der Zelle an. Spindelfasern setzen an den Zentromeren an und ziehen die beiden Chromatiden zu den entgegengesetzten Polen der Zelle, denn die Chromatiden jedes Chromosomes haben sich getrennt. Die Chromosomen befinden sich an den Polen und werden immer diffuser. Die Spindelfasern verschwinden, die Kernhülle bilden sich neu. Als letztes teilt sich die Zelle. Die Teilung in zwei genetisch identische Tochterzellen aus einer Mutterzelle ist abgeschlossen. Danach können sich Zellen zu Gruppen zusammenschließen und Gewebe oder Organe bilden. Nun kann der Vorgang von vorne beginnen. 1 1. Interphase Phasen der Zellteilung unter Mikroskop: 2. Frühe Prophase 2 3. Späte Prophase 6....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Telophase We 5. Anaphase 3 Metaphase vouble 4 P 5 Mitose einer roten Zwiebel: M 6

Biologie /

Mitose

Mitose

user profile picture

𝐌𝐄𝐋𝐄𝐊

1218 Followers
 

11/9/10

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Mitose
(griech. uítos mitos,Faden')
Interphase
Prophase
Metaphase
Anaphase
Telophase
Cytokinese
Nucleolus
P
EUR
7 Tyllyly
|||||
\/2
Chromat

App öffnen

Die Zellteilung

Ähnliche Knows

user profile picture

Mitose und Meiose

Know Mitose und Meiose thumbnail

0

 

13

user profile picture

1

Mitose und Meiose

Know Mitose und Meiose  thumbnail

6

 

9/10

user profile picture

Mitose & Meiose

Know Mitose & Meiose thumbnail

2858

 

11/12/10

N

Mitose (10.Klasse)

Know Mitose (10.Klasse)  thumbnail

3

 

10

Mitose (griech. uítos mitos,Faden') Interphase Prophase Metaphase Anaphase Telophase Cytokinese Nucleolus P EUR 7 Tyllyly ||||| \/2 Chromatin Kernhülle //l TE Bevor sich eine Zelle teilt, wird die DNA verdoppelt (DNA-Replikation), und zwar so, dass die gleiche genetische Information zweimal vorliegt. Nur so kann bei der Zellteilung jede Tochterzelle die gesamte Erbinformation erhalten. Aus jedem Chromosom, mit nur einem Chromatid, das nur einen DNA-Faden enthält, entsteht, dabei ein Chromosom mit zwei identischen DNA-Fäden. Die Zelle wächst, nimmt an Volumen zu, die Organellen werden vermehrt und die DNA wird verdoppelt. Der Nucleolus, also der Zellkern und die Kernhülle sind erkennbar, und die Chromosomen liegen als fadenförmiges Chromatin vor. Die Chromosomen sind kondensiert, also das Chromatingerüst hat sich zu Chromosomen verdichtet und die Kernhülle ist nicht erkennbar. Der Spindelapparat wird sichtbar. Spindelapparat wandert zu den Zell-Polen, die Chromosomen, mit je zwei Chromatiden, lagern sich in Äquatorialebene der Zelle an. Spindelfasern setzen an den Zentromeren an und ziehen die beiden Chromatiden zu den entgegengesetzten Polen der Zelle, denn die Chromatiden jedes Chromosomes haben sich getrennt. Die Chromosomen befinden sich an den Polen und werden immer diffuser. Die Spindelfasern verschwinden, die Kernhülle bilden sich neu. Als letztes teilt sich die Zelle. Die Teilung in zwei genetisch identische Tochterzellen aus einer Mutterzelle ist abgeschlossen. Danach können sich Zellen zu Gruppen zusammenschließen und Gewebe oder Organe bilden. Nun kann der Vorgang von vorne beginnen. 1 1. Interphase Phasen der Zellteilung unter Mikroskop: 2. Frühe Prophase 2 3. Späte Prophase 6....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Telophase We 5. Anaphase 3 Metaphase vouble 4 P 5 Mitose einer roten Zwiebel: M 6