Biologie /

Neuro-Enhancement

Neuro-Enhancement

 Neuro-Enhancement Inhalt
1. Definition: Neuro-Enhancement
2. Arten von Neuroenhancern
Nicht-verschreibungspflichtige Substanzen
▪ Verschrei

Neuro-Enhancement

user profile picture

Sharlin

51 Followers

Teilen

Speichern

12

 

11/12/13

Präsentation

Ausführliche PowerPoint Präsentation über Neuro-Enhancement und die verschiedenen Enhancern.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Neuro-Enhancement Inhalt 1. Definition: Neuro-Enhancement 2. Arten von Neuroenhancern Nicht-verschreibungspflichtige Substanzen ▪ Verschreibungspflichtige Substanzen ▪ Illegale Substanzen 3. Verwendung von Medikamenten oder illegalen Mitteln zum Neuroenhancement ■ Was ist Neuro-Enhancement? Einnahme psychoaktiver Substanzen für eine Leistungssteigerung ● • Je niedriger die Leistungsfähigkeit, desto mehr Wirkung der Neuroenhancern • Höhere Leistungsfähigkeit und dazu eine Einnahme, kann kontraproduktiv wirken Hirndoping= Einnahme illegaler oder verschreibungspflichtigen Substanzen • Emotionales Enhancement: Anhebung der Stimmung Kognitives Enhancement: Steigerung der geistigen (kognitiven) Leistungsfähigkeit ● ● Nicht-Verschreibungspflichtige Substanzen UNERWÜNSCHTE WIRKUNGEN VON KOFFEIN Koffein Antagonist von Adenosin, welches die Freisetzung bestimmter Neurotransmitter drosselt • Entfaltet seine Wirkung, indem es die Adenosin-Rezeptoren besetzt ● Abschwächung der Wirkung von Adenosin Erleichtertet Erregungsweiterleitung H3C ● CH3 BESCHWERDEN BEI ÜBERDOSIERUNG • beschleunigter Puls • Schweißausbrüche • Herzrhythmusstörungen Angstzustände Kreislaufkollaps . CH3 ● -N ● ● • Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit sowie . · NEBENWIRKUNGEN Einschlafprobleme Kopfschmerzen m Magen-Darm-Beschwerden Sodbrennen-verstärkend gesteigerter Harndrang Inkontinenz bei Männern ENTZUGSERSCHEINUNGEN Energieverlust Schläfrigkeit, Antriebslosigkeit, fehlende Motivation bis hin zur depressiven Verstimmung Kopfschmerzen Übelkeit Ginkgo biloba ratiopharm Ginkobil ratiopharm 120 mg Filmtabletten Ⓡ Für Erwachsene ab 18 Jahren Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter- Trockenextrakt Pflanzliches Arzneimittel bei geistigen Leistungsstörungen und Durchblutungsstörungen. D 60 Filmtabletten N2 • Nicht belegt: durchblutungsfördernde Eigenschaft bei ● Schwindelgefühlen, plötzlich auftretender Schwerhörigkeit und Tinnitus Ginkgo ist kein Allheilmittel bei Gedächtnisstörungen, kann aber die Durchblutung fördern und so die Gedächtnisleistung verbessern und womöglich das Voranschreiten einer Demenz verlangsamen ● • Verbessert die Wirkung von Acetylcholin, das bei senilen Demenzen ungewöhnlich niedrig ist • hemmt den Abbau von Dopamin, Serotonin und Noradrenalin an den Synapsen • hat stressabbauende und adaptogene (das Gleichgewicht ● wiederherstellende) Eigenschaften dämpfende Wirkung auf die stressbedingte Cortisolausschüttung ●

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Neuro-Enhancement

user profile picture

Sharlin  

Follow

51 Followers

 Neuro-Enhancement Inhalt
1. Definition: Neuro-Enhancement
2. Arten von Neuroenhancern
Nicht-verschreibungspflichtige Substanzen
▪ Verschrei

App öffnen

Ausführliche PowerPoint Präsentation über Neuro-Enhancement und die verschiedenen Enhancern.

Ähnliche Knows

user profile picture

26

Seminarfacharbeit Pharmakologisches Neuroenhancement

Know Seminarfacharbeit Pharmakologisches Neuroenhancement thumbnail

43

 

11/12/13

user profile picture

1

Seminarfach Wissenschaftliches Poster

Know Seminarfach Wissenschaftliches Poster thumbnail

18

 

13

user profile picture

1

Neuroenhancer

Know Neuroenhancer thumbnail

13

 

11/12/13

user profile picture

7

Die Sucht

Know Die Sucht thumbnail

11

 

6

Neuro-Enhancement Inhalt 1. Definition: Neuro-Enhancement 2. Arten von Neuroenhancern Nicht-verschreibungspflichtige Substanzen ▪ Verschreibungspflichtige Substanzen ▪ Illegale Substanzen 3. Verwendung von Medikamenten oder illegalen Mitteln zum Neuroenhancement ■ Was ist Neuro-Enhancement? Einnahme psychoaktiver Substanzen für eine Leistungssteigerung ● • Je niedriger die Leistungsfähigkeit, desto mehr Wirkung der Neuroenhancern • Höhere Leistungsfähigkeit und dazu eine Einnahme, kann kontraproduktiv wirken Hirndoping= Einnahme illegaler oder verschreibungspflichtigen Substanzen • Emotionales Enhancement: Anhebung der Stimmung Kognitives Enhancement: Steigerung der geistigen (kognitiven) Leistungsfähigkeit ● ● Nicht-Verschreibungspflichtige Substanzen UNERWÜNSCHTE WIRKUNGEN VON KOFFEIN Koffein Antagonist von Adenosin, welches die Freisetzung bestimmter Neurotransmitter drosselt • Entfaltet seine Wirkung, indem es die Adenosin-Rezeptoren besetzt ● Abschwächung der Wirkung von Adenosin Erleichtertet Erregungsweiterleitung H3C ● CH3 BESCHWERDEN BEI ÜBERDOSIERUNG • beschleunigter Puls • Schweißausbrüche • Herzrhythmusstörungen Angstzustände Kreislaufkollaps . CH3 ● -N ● ● • Nervosität, innere Unruhe, Reizbarkeit sowie . · NEBENWIRKUNGEN Einschlafprobleme Kopfschmerzen m Magen-Darm-Beschwerden Sodbrennen-verstärkend gesteigerter Harndrang Inkontinenz bei Männern ENTZUGSERSCHEINUNGEN Energieverlust Schläfrigkeit, Antriebslosigkeit, fehlende Motivation bis hin zur depressiven Verstimmung Kopfschmerzen Übelkeit Ginkgo biloba ratiopharm Ginkobil ratiopharm 120 mg Filmtabletten Ⓡ Für Erwachsene ab 18 Jahren Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter- Trockenextrakt Pflanzliches Arzneimittel bei geistigen Leistungsstörungen und Durchblutungsstörungen. D 60 Filmtabletten N2 • Nicht belegt: durchblutungsfördernde Eigenschaft bei ● Schwindelgefühlen, plötzlich auftretender Schwerhörigkeit und Tinnitus Ginkgo ist kein Allheilmittel bei Gedächtnisstörungen, kann aber die Durchblutung fördern und so die Gedächtnisleistung verbessern und womöglich das Voranschreiten einer Demenz verlangsamen ● • Verbessert die Wirkung von Acetylcholin, das bei senilen Demenzen ungewöhnlich niedrig ist • hemmt den Abbau von Dopamin, Serotonin und Noradrenalin an den Synapsen • hat stressabbauende und adaptogene (das Gleichgewicht ● wiederherstellende) Eigenschaften dämpfende Wirkung auf die stressbedingte Cortisolausschüttung ●

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen