Biologie /

Drogen-Sucht

Drogen-Sucht

 Drogen-Sucht
→Bei dem Konsum von Drogen wird das Gleichgewicht zwischen erregen
den und hemmenden Impulsen gestört
veimulanzianṣsse
»Ein Üb

Drogen-Sucht

user profile picture

Romy Jung

15 Followers

Teilen

Speichern

87

 

11/12/10

Lernzettel

Lernzettel für meine Klausur in der Q1, den ich auf den Unterrichtsinhalten basierend geschrieben habe ☺️

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Drogen-Sucht →Bei dem Konsum von Drogen wird das Gleichgewicht zwischen erregen den und hemmenden Impulsen gestört veimulanzianṣsse »Ein Übermaß an Aktivität wird hervorgerufen ·Amphetamine (Ecstasy) Lin Nervenzellen, die Noradrenalin als Transmitter nutzen, wird die Ausschüttung ohne Impuls her- vorgerufen & die Rezeptoren besetzt →Kanäle werden geöffnet (agonistisch) →Dauer- erregung Kokain Die Wiederaufnahme von Noradrenalin in das Endknöpfchen wird verhindert →Dauerregung SEDATIVA → Enthemmung GG zur Seite der Hemmung beruhigend, angstlösend Alkohol als Zellgift, das entwässernd wirkt → erst werden die hemmenden Synapsen gehemmt, dann erregende (z.B.Schlafmittel) rallasinagone Serotonin verhindert im Zwischenhirn die ungefilterte Weitergabe von Infos durch Hemmwirkung, d.h. Öffnung von Cl-Kanälen LSD, THC (Haschisch, Marihuana) Serotoninrezeptoren werden besetzt-x Filterwirkung antagonistisch palace →Opium Grundsubstanz ; wird gewonnen aus Samenkapsel der Schlafmohnpflanze Ho non m Na Na Na Nat laro 44 Na Na Na Na* Opium, Morphin, Codein, Heroin bindet sich an Opiatrezeptor an der Schmerzsinnes- zelle (eig. Endorphine) Schmerz kann nicht weitergeleitet werden, da enzym nicht freigesetzt wird, welches ATP zu CAMP umformt (CAMP-Schmerzweiterleitung) bei viel Konsum zu wenig CÂMP Ausgleich durch Bildung von mehr Opiat-Rezeptoren ↳höhere Dosis notwendig. um Wirkung hervorzurufen Abhängigkeit körperliche Abhängigkeit Noradrenalin Amphetamin Noradrenalin Kokain ood !!!! Serotonin Halluzinogen Schmerzsinneszelle Opiat ATP CAMP ATP CAMP Opiat-Rezeptor

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Drogen-Sucht

user profile picture

Romy Jung  

Follow

15 Followers

 Drogen-Sucht
→Bei dem Konsum von Drogen wird das Gleichgewicht zwischen erregen
den und hemmenden Impulsen gestört
veimulanzianṣsse
»Ein Üb

App öffnen

Lernzettel für meine Klausur in der Q1, den ich auf den Unterrichtsinhalten basierend geschrieben habe ☺️

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Second-Messenger-Übertragungsweg

Know Second-Messenger-Übertragungsweg thumbnail

93

 

12

user profile picture

2

Second Messenger | Neurobiologie

Know Second Messenger | Neurobiologie  thumbnail

27

 

11/12/13

M

1

Second Messenger Übertragung

Know Second Messenger Übertragung thumbnail

24

 

13

user profile picture

Übersicht Synapse und Synapsengifte

Know Übersicht Synapse und Synapsengifte  thumbnail

34

 

12/13

Drogen-Sucht →Bei dem Konsum von Drogen wird das Gleichgewicht zwischen erregen den und hemmenden Impulsen gestört veimulanzianṣsse »Ein Übermaß an Aktivität wird hervorgerufen ·Amphetamine (Ecstasy) Lin Nervenzellen, die Noradrenalin als Transmitter nutzen, wird die Ausschüttung ohne Impuls her- vorgerufen & die Rezeptoren besetzt →Kanäle werden geöffnet (agonistisch) →Dauer- erregung Kokain Die Wiederaufnahme von Noradrenalin in das Endknöpfchen wird verhindert →Dauerregung SEDATIVA → Enthemmung GG zur Seite der Hemmung beruhigend, angstlösend Alkohol als Zellgift, das entwässernd wirkt → erst werden die hemmenden Synapsen gehemmt, dann erregende (z.B.Schlafmittel) rallasinagone Serotonin verhindert im Zwischenhirn die ungefilterte Weitergabe von Infos durch Hemmwirkung, d.h. Öffnung von Cl-Kanälen LSD, THC (Haschisch, Marihuana) Serotoninrezeptoren werden besetzt-x Filterwirkung antagonistisch palace →Opium Grundsubstanz ; wird gewonnen aus Samenkapsel der Schlafmohnpflanze Ho non m Na Na Na Nat laro 44 Na Na Na Na* Opium, Morphin, Codein, Heroin bindet sich an Opiatrezeptor an der Schmerzsinnes- zelle (eig. Endorphine) Schmerz kann nicht weitergeleitet werden, da enzym nicht freigesetzt wird, welches ATP zu CAMP umformt (CAMP-Schmerzweiterleitung) bei viel Konsum zu wenig CÂMP Ausgleich durch Bildung von mehr Opiat-Rezeptoren ↳höhere Dosis notwendig. um Wirkung hervorzurufen Abhängigkeit körperliche Abhängigkeit Noradrenalin Amphetamin Noradrenalin Kokain ood !!!! Serotonin Halluzinogen Schmerzsinneszelle Opiat ATP CAMP ATP CAMP Opiat-Rezeptor

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen