Biologie /

Selektion

Selektion

 .
biotisch
Selektionsfaktoren
Umweltfaktoren, die sich unterschiedlich auf alle Individuen bzw. auf ihren Fortpflanzungserfolg auswirken
→F

Selektion

user profile picture

Jaane🤍

104 Followers

Teilen

Speichern

116

 

11/12/13

Lernzettel

Selektionsfaktoren Stabilisierende Selektion Disruptive Selektion

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

. biotisch Selektionsfaktoren Umweltfaktoren, die sich unterschiedlich auf alle Individuen bzw. auf ihren Fortpflanzungserfolg auswirken →Fressfeinde & Beute abiotisch → Temperatur →Parasiten → Wind → Gifte → Licht gerichtete / transformierende Selektion Selektions- druck Į Selektion einseitiger Selektionsdruck führt zur anderen Merkmalsausprägung in Richtung einer besseren Anpassung → Selektionsvorteil → Konkurrenten → Symbiose = Auslese, überleben der am besten Angepassten Natürliche Selektion Auslese von Lebewesen einer Population aufgrund individueller Unterschiede in Überlebenschance und Fortpflanzungserfolg Lebewesen mit Selektionsvorteil haben größeren Fortpflanzungserfolg Veränderungen der Umweltbedingungen fahren zu einem Selektionsdruck Selektionsdruck führt zu verschiedenen Selektionsformen: →Gesamtheit aller Selektionsfaktoren bildet den (stabilisierende Selektion Selektionsdruck = vorher = nachher ↓ A →Selektionsdruck von beiden Seiten →ist eine Population gut an umwelt ange- passt, sind extreme Varianten schlechter angepasst → der Genpool bleibt konstant, keine Ver- anderung spaltende /disruptive Selektion Da Selektionsdruck auf häufigste form häufige Formen benachteiligt → seltene Phänotypen mit extremer Herk- malsausprägung im Vorteil → Teilpopulationen entwickeln sich ver - schieden

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Selektion

user profile picture

Jaane🤍  

Follow

104 Followers

 .
biotisch
Selektionsfaktoren
Umweltfaktoren, die sich unterschiedlich auf alle Individuen bzw. auf ihren Fortpflanzungserfolg auswirken
→F

App öffnen

Selektionsfaktoren Stabilisierende Selektion Disruptive Selektion

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Selektion

Know Selektion  thumbnail

0

 

11/12/13

user profile picture

1

Natürliche Selektion und Selektionsformen

Know Natürliche Selektion und Selektionsformen thumbnail

75

 

11/12/13

E

4

Selektionstypen und Selektionsfaktoren

Know Selektionstypen und Selektionsfaktoren thumbnail

13

 

12/13

L

1

Selektion

Know Selektion  thumbnail

16

 

12/13

. biotisch Selektionsfaktoren Umweltfaktoren, die sich unterschiedlich auf alle Individuen bzw. auf ihren Fortpflanzungserfolg auswirken →Fressfeinde & Beute abiotisch → Temperatur →Parasiten → Wind → Gifte → Licht gerichtete / transformierende Selektion Selektions- druck Į Selektion einseitiger Selektionsdruck führt zur anderen Merkmalsausprägung in Richtung einer besseren Anpassung → Selektionsvorteil → Konkurrenten → Symbiose = Auslese, überleben der am besten Angepassten Natürliche Selektion Auslese von Lebewesen einer Population aufgrund individueller Unterschiede in Überlebenschance und Fortpflanzungserfolg Lebewesen mit Selektionsvorteil haben größeren Fortpflanzungserfolg Veränderungen der Umweltbedingungen fahren zu einem Selektionsdruck Selektionsdruck führt zu verschiedenen Selektionsformen: →Gesamtheit aller Selektionsfaktoren bildet den (stabilisierende Selektion Selektionsdruck = vorher = nachher ↓ A →Selektionsdruck von beiden Seiten →ist eine Population gut an umwelt ange- passt, sind extreme Varianten schlechter angepasst → der Genpool bleibt konstant, keine Ver- anderung spaltende /disruptive Selektion Da Selektionsdruck auf häufigste form häufige Formen benachteiligt → seltene Phänotypen mit extremer Herk- malsausprägung im Vorteil → Teilpopulationen entwickeln sich ver - schieden

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen