Biologie /

Substratinduktion

Substratinduktion

 Operon-Modell:
DNA
xoo
DKA
xxx[
Operon, wenn keine Lactose vorhanden ist:
Regulatorgen
Regulatorgen
Lactose als Substrat
DNA
xxx
Substratin

Substratinduktion

user profile picture

117 Followers

Teilen

Speichern

65

 

11/12

Lernzettel

Kleine Erklärung zur Substratinduktion:)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Operon-Modell: DNA xoo DKA xxx[ Operon, wenn keine Lactose vorhanden ist: Regulatorgen Regulatorgen Lactose als Substrat DNA xxx Substratinduktion Operon, wenn Lactose vorhanden ist: Regulatorgen deaktivierter Repressor promotor RNA-Polymerase aperon promotor aperon operator promotor operon operator operator Gen 2 lacz Gen 2 Gen 2 aktiver Repressar = hindert QNA-Polymerase DNA-Strang zu blockieren →hemmt Transkription boa Gen1 Gen3 lacz Strukturgene 70xa A RNA-Polymerase = kann DNA ungehindert ablesen → Lactose abbavende Enzyme werden gebildet und aktiviert Lactose-deaktiviert Repressor, da seine Struktur verändert wird abgebaut Repressor aktiviert wenn R Substrat Ħ bindet I P blockiert DNA- Polymerase Repressor deaktiviert wird abgebant O Transkription Sg1 Sg2 Sg³ Sg4 Abbau MPNA Translation ↓ Blockierung von polymerase aufgenober ↓ entstent L K codiert für Enzyme Substratinduktion Fließ diagramm Vorgang onne Lactose Regulatorgen aktiviert Repressor Repressor bindet an operator Repressor blockiert RNA-Polymerase Vorgang mit Lactose Lactose kommt in organismus ✓ Lactose bindet an Repressor Durch Bindung wird Struktur des Repressors verändert Repressor kann nicht mehr an operator binden ✓ RNA-Polymerase wird nicht mehr blockiert ✓ PNA- Polymerase startet Transkription Danach Translation ✓ Proteine/Enzyme für Lactose Abban entstenen ✓ Lactose wird abgebaut ✓ Lactose bindet nicht ment Repressor ✓ Repressor verändert an Struktur wieder + ↓ Repressor bindet an operator ↓ RNA- Polymerase wird gestopp ro Genregulation Substrat induktion. → Dalle Körperzellen haben gleiche genetische Ausstattung → andere Funktionen (haben) ↳ unterschiedliche Proteine (Enzyme) werden dafür gebraucht → für Funktion • Informationen zur Herstellung sind in Genen gespeicherten Dum festzulegen → wann welche Zelle → beslimmte Proteine produziert, muss die Expression der jeweiligen Gene reguliert werden → Steuerung der Genexpression = Genregulations whoug 19 I wann wird Gen an- oder ausgeschaltet. SVOM PONUDOD WE MNING NOT → manche Gene sind nur in besonderen Situationen aktiv • Prokaryoten: Gene zuv Regulation liegen auf der DNA → Einheit heipt operon : Operon : Promo for reguliert den Start der Transkription durch...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Wechselwirkungen mit der → ein organismus exprimiert hur Gene, die er gerade braucht = Energiesparung DNA- Polymerase Operator: reguliert die Transkription durch Bindungen von Regulationsfaktoren (Depressor (Aktivator) MANY Strukturgene: Gene, die durch das opelon reguliert werden. Regulatorgen: codiert für Aktivatoren und Repressoren dat hind operon booooood Cuod operator Regulator promotor genn LUT Know (w Vivo vodo SEANCH-MINS Genzend ab Dubni24 DoOOoC Strukturgenelay Aug Geng бриз KERN, HARDSDYO Substratinduktion: → Substrat induziert Genexpression D durch äußere Umstände herbeigeführt ↳ Substrat bindet sich an Depressor und deaktiviert inn Beispiel Lac operon → Bakterium E. coli: Lactose operon ist für Abbav von Milchzucker verantwortlich → Strukturgene produzieren ein Enzym, dass Lactose abbaut → Abhängig von Konzentration sind Gene an- oder ausgeschaltet Dist kein Lactose vorhanden → Zelle muss kein Enzym zur Spaltung herstellen ↳ Regulatorgen produziert aktiven Repressor = bindet an Operon + vermindert CADIRE Genexpression ↳ Bindung an Operator hindert RNA-Polymerase daran DNA-Strangs abzy lesen (Transkription) → kein Lactose-abbauendes Enzym wird gebildet din Regulatorgen 2000001 = (954296 pika! O NICH DNA- Polymerase ist wiede Xxx KAMARÁTO D Lactose vorhanden Zelle muss Enzym zur Spaltung herstellen o → Repressor wird een durch Lactose inaktiviert = bindet sich an 2. Bindestelle Bindung des substrat führt zur Änderung der Raumstruktur des Depressors allosterisches Zentrum → kann nicht mehr an DNA (operon) (operator) binden → RNA-Polymerase kann strang ungehindert ablesen (Transkription) und Lactose abbayendes Enzym herstellen. ( Lactose induziert die Transkription des Enzyms ) = Lactose als Induktor inaktive Depressor promotores Д aktiver Repressor Lactose genug Lactose abgebaut, wird Repressor wieder aktiv und hermt Transkription •RNA- Polymerase Regulatorgen Tacz Promotor overator In O 1912 porno ac

Biologie /

Substratinduktion

user profile picture

  

Follow

117 Followers

 Operon-Modell:
DNA
xoo
DKA
xxx[
Operon, wenn keine Lactose vorhanden ist:
Regulatorgen
Regulatorgen
Lactose als Substrat
DNA
xxx
Substratin

App öffnen

Kleine Erklärung zur Substratinduktion:)

Ähnliche Knows

user profile picture

Produktrepression

Know Produktrepression  thumbnail

9

 

11/12

M

Genetik

Know Genetik  thumbnail

166

 

12

user profile picture

Genregulation

Know Genregulation thumbnail

186

 

11

user profile picture

1

Genregulation: Das Operon-Modell

Know Genregulation: Das Operon-Modell  thumbnail

6

 

11/12/10

Operon-Modell: DNA xoo DKA xxx[ Operon, wenn keine Lactose vorhanden ist: Regulatorgen Regulatorgen Lactose als Substrat DNA xxx Substratinduktion Operon, wenn Lactose vorhanden ist: Regulatorgen deaktivierter Repressor promotor RNA-Polymerase aperon promotor aperon operator promotor operon operator operator Gen 2 lacz Gen 2 Gen 2 aktiver Repressar = hindert QNA-Polymerase DNA-Strang zu blockieren →hemmt Transkription boa Gen1 Gen3 lacz Strukturgene 70xa A RNA-Polymerase = kann DNA ungehindert ablesen → Lactose abbavende Enzyme werden gebildet und aktiviert Lactose-deaktiviert Repressor, da seine Struktur verändert wird abgebaut Repressor aktiviert wenn R Substrat Ħ bindet I P blockiert DNA- Polymerase Repressor deaktiviert wird abgebant O Transkription Sg1 Sg2 Sg³ Sg4 Abbau MPNA Translation ↓ Blockierung von polymerase aufgenober ↓ entstent L K codiert für Enzyme Substratinduktion Fließ diagramm Vorgang onne Lactose Regulatorgen aktiviert Repressor Repressor bindet an operator Repressor blockiert RNA-Polymerase Vorgang mit Lactose Lactose kommt in organismus ✓ Lactose bindet an Repressor Durch Bindung wird Struktur des Repressors verändert Repressor kann nicht mehr an operator binden ✓ RNA-Polymerase wird nicht mehr blockiert ✓ PNA- Polymerase startet Transkription Danach Translation ✓ Proteine/Enzyme für Lactose Abban entstenen ✓ Lactose wird abgebaut ✓ Lactose bindet nicht ment Repressor ✓ Repressor verändert an Struktur wieder + ↓ Repressor bindet an operator ↓ RNA- Polymerase wird gestopp ro Genregulation Substrat induktion. → Dalle Körperzellen haben gleiche genetische Ausstattung → andere Funktionen (haben) ↳ unterschiedliche Proteine (Enzyme) werden dafür gebraucht → für Funktion • Informationen zur Herstellung sind in Genen gespeicherten Dum festzulegen → wann welche Zelle → beslimmte Proteine produziert, muss die Expression der jeweiligen Gene reguliert werden → Steuerung der Genexpression = Genregulations whoug 19 I wann wird Gen an- oder ausgeschaltet. SVOM PONUDOD WE MNING NOT → manche Gene sind nur in besonderen Situationen aktiv • Prokaryoten: Gene zuv Regulation liegen auf der DNA → Einheit heipt operon : Operon : Promo for reguliert den Start der Transkription durch...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Wechselwirkungen mit der → ein organismus exprimiert hur Gene, die er gerade braucht = Energiesparung DNA- Polymerase Operator: reguliert die Transkription durch Bindungen von Regulationsfaktoren (Depressor (Aktivator) MANY Strukturgene: Gene, die durch das opelon reguliert werden. Regulatorgen: codiert für Aktivatoren und Repressoren dat hind operon booooood Cuod operator Regulator promotor genn LUT Know (w Vivo vodo SEANCH-MINS Genzend ab Dubni24 DoOOoC Strukturgenelay Aug Geng бриз KERN, HARDSDYO Substratinduktion: → Substrat induziert Genexpression D durch äußere Umstände herbeigeführt ↳ Substrat bindet sich an Depressor und deaktiviert inn Beispiel Lac operon → Bakterium E. coli: Lactose operon ist für Abbav von Milchzucker verantwortlich → Strukturgene produzieren ein Enzym, dass Lactose abbaut → Abhängig von Konzentration sind Gene an- oder ausgeschaltet Dist kein Lactose vorhanden → Zelle muss kein Enzym zur Spaltung herstellen ↳ Regulatorgen produziert aktiven Repressor = bindet an Operon + vermindert CADIRE Genexpression ↳ Bindung an Operator hindert RNA-Polymerase daran DNA-Strangs abzy lesen (Transkription) → kein Lactose-abbauendes Enzym wird gebildet din Regulatorgen 2000001 = (954296 pika! O NICH DNA- Polymerase ist wiede Xxx KAMARÁTO D Lactose vorhanden Zelle muss Enzym zur Spaltung herstellen o → Repressor wird een durch Lactose inaktiviert = bindet sich an 2. Bindestelle Bindung des substrat führt zur Änderung der Raumstruktur des Depressors allosterisches Zentrum → kann nicht mehr an DNA (operon) (operator) binden → RNA-Polymerase kann strang ungehindert ablesen (Transkription) und Lactose abbayendes Enzym herstellen. ( Lactose induziert die Transkription des Enzyms ) = Lactose als Induktor inaktive Depressor promotores Д aktiver Repressor Lactose genug Lactose abgebaut, wird Repressor wieder aktiv und hermt Transkription •RNA- Polymerase Regulatorgen Tacz Promotor overator In O 1912 porno ac