Wirtschaft und Recht /

Freihandel und protektionismus

Freihandel und protektionismus

 FREIHANDEL
Was ist der Freihandel?
Der Freihandel lebt nach der idee des völlig freien internationalen austausches von Gütern
Freiheit und

Freihandel und protektionismus

user profile picture

Lucy

54 Followers

Teilen

Speichern

94

 

11/12/10

Lernzettel

Freihandel und pritektionismus gegenüber gestellt

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

FREIHANDEL Was ist der Freihandel? Der Freihandel lebt nach der idee des völlig freien internationalen austausches von Gütern Freiheit und selbst verantwortung der Menschen stehen hier im vordergrund Adam smith laut ihm wird jedes land seine recourcen am eigennützigsten verwenden dieser Egoismus ist der grund baustein für das Allgemein wohl Grundsatz 1. Die besten Produkte werden sich durchsetzen 2. Preisbildung nach angebot und nachfrage 3. Wohlstand wird durch angebot und nachfrage erhöht PROTEKTIONISMUS Was ist Protektionismus? •Ist eine Politik der Einfuhr beschränkung und Exportförderung Einheimische sollen gegen billigere Arbeitskräfte aus dem Ausland geschützt werden Grundsatz Ausfuhren erleichtern und Einfuhren zu erschweren Das Interesse der einheimischen an den besten produkten und das interesse der Volkswirtschaft wird dem Schutz des jeweiligen Wirtschaftszweiges untergeordnet Grundsatz wird erreicht durch: Preispolitische instrumente → 2011 · Subventionen · kontingente Wettbewerb fördert Produktivität und Innovation → Wachstumsdynamik → verbilligung bestimmte . mengen erlauben Argumente für den Freihandel •unternehmen können wachsen Schafft Arbeitsplätze •Das Angebot ist sehr groß •Jeder Mensch kann in jedem land auf alle produble zugreifen und die günstigsten kaufen •Länder werden durch den freien Austausch reicher = mehr wohlstand •Freie Markt wirtschaft ehr w bewerb / Wirtschaftswachstum Argumente für den Protectionismus . Ein heimische werden nicht durch billige Arbeitskräfte aus dem Ausland ersetzt • Das Wohl und die Bedürfnisse der einheimischen Arbeiter gehen vor kein illegaler austausch Wahren werden besser kontroliert Land wird reicher kathell bildung wird verhindert

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Freihandel und protektionismus

user profile picture

Lucy  

Follow

54 Followers

 FREIHANDEL
Was ist der Freihandel?
Der Freihandel lebt nach der idee des völlig freien internationalen austausches von Gütern
Freiheit und

App öffnen

Freihandel und pritektionismus gegenüber gestellt

Ähnliche Knows

user profile picture

Handelspolitik

Know Handelspolitik thumbnail

7

 

12/13

user profile picture

1

Vorteile & Nachteile: Freihandel und Protektionismus

Know Vorteile & Nachteile: Freihandel und Protektionismus  thumbnail

83

 

11/12

user profile picture

Internationaler Handel und Protektionismus

Know Internationaler Handel und Protektionismus thumbnail

92

 

11

user profile picture

Vergleich Freihandel und Protektionismus

Know Vergleich Freihandel und Protektionismus  thumbnail

89

 

11/12

FREIHANDEL Was ist der Freihandel? Der Freihandel lebt nach der idee des völlig freien internationalen austausches von Gütern Freiheit und selbst verantwortung der Menschen stehen hier im vordergrund Adam smith laut ihm wird jedes land seine recourcen am eigennützigsten verwenden dieser Egoismus ist der grund baustein für das Allgemein wohl Grundsatz 1. Die besten Produkte werden sich durchsetzen 2. Preisbildung nach angebot und nachfrage 3. Wohlstand wird durch angebot und nachfrage erhöht PROTEKTIONISMUS Was ist Protektionismus? •Ist eine Politik der Einfuhr beschränkung und Exportförderung Einheimische sollen gegen billigere Arbeitskräfte aus dem Ausland geschützt werden Grundsatz Ausfuhren erleichtern und Einfuhren zu erschweren Das Interesse der einheimischen an den besten produkten und das interesse der Volkswirtschaft wird dem Schutz des jeweiligen Wirtschaftszweiges untergeordnet Grundsatz wird erreicht durch: Preispolitische instrumente → 2011 · Subventionen · kontingente Wettbewerb fördert Produktivität und Innovation → Wachstumsdynamik → verbilligung bestimmte . mengen erlauben Argumente für den Freihandel •unternehmen können wachsen Schafft Arbeitsplätze •Das Angebot ist sehr groß •Jeder Mensch kann in jedem land auf alle produble zugreifen und die günstigsten kaufen •Länder werden durch den freien Austausch reicher = mehr wohlstand •Freie Markt wirtschaft ehr w bewerb / Wirtschaftswachstum Argumente für den Protectionismus . Ein heimische werden nicht durch billige Arbeitskräfte aus dem Ausland ersetzt • Das Wohl und die Bedürfnisse der einheimischen Arbeiter gehen vor kein illegaler austausch Wahren werden besser kontroliert Land wird reicher kathell bildung wird verhindert

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen