Geographie/Erdkunde /

Tourismus - Modell

Tourismus - Modell

 TOURISMUS
Touristisches Potenzial-Gunstfaktoren
a) naturgeographisches Potenzial
· Klima
- Strand/Meer
- Berge (wandern/Skifahren)
landscha

Tourismus - Modell

S

Smilla

14 Followers

Teilen

Speichern

69

 

11/12/13

Lernzettel

Butler - Modell, touristisches Potenzial

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

TOURISMUS Touristisches Potenzial-Gunstfaktoren a) naturgeographisches Potenzial · Klima - Strand/Meer - Berge (wandern/Skifahren) landschaftliche/natürliche Sehenswürdigkeiten : - Wasserfälle, Seen, Höhlen, Vulkane - Nationalparks/Naturschutzgebiete - Fauna und Flora Butler-Modell: Anzahl der Touristen kritische Zone hinsichtlich Tragfähigkeit 4. Konsolidierung 5. Stagnation 3. Entwicklung 2. Erschließung 1. Erkundung b) anthropogenes Potenzial - Bauwerke; Schlösser, Kirchen, Burgen, Altstädte etc. - Museen, Theater -Freizeitseinrichtungen:Freizeit- Soziale Probleme parks, Zoos, Schwimmbäder etc. - Veranstaltungen(konzert/Sport) - Angebote für geführte Touren; Wanderungen, Surfen, Segeln etc. - historische Bedeutung Ess und Trinkkultur - Party-Angebote wieder etwas weniger Touristen dafür auch weniger Probleme Erneuerung: gut zahlende, spezielle Zielgruppe 6a. Erneuerung Umweltprobleme →Attraktivität der Destination nimmt ab Stagnation : Tragfähigkeit der Destination ist erreicht verfall: 6b. Verfall gebremstes Wachstum Stabilisierung 4. Konsolidierung/5. Stagnation : Anzahl der Touristen steigt kaum noch/gar nicht mehr weiter Platzmangel • Verbauung der Landschaft Niedergang Zeit überfüllung und Umwelt verschmutzung geht weiter - alles gent bergab :C Stabilisierung: c) touristische Infrastruktur/Rahmenbedingungen - Unterkünfte Hotels, Ferienwohnungen, Camping - plätze etc. - Gastronomie Erreichbarkeit: Flughafen, Bahn- und Straßenan- bindungen -Sicherheit - politische und rechtliche Stabilität 1. Erkundung: • keine Infrastruktur für Tourismus Pioniertouristen ·sehr wenige Touristen 2. Erschließung : verkehrsinfrastruktur (Erreichbarkeit) *Beherbergungsinfrastruktur Touristenzahl steigt Langsam 3. Entwicklung: Infrastruktur fertig • Werbung Touristenzahl steigt stark (Massentourismus) viele Arbeitsplätze (in der Tourismusbranche) • Umweltbelastung steigt Lokalisierung: naturräumliche Gegebenheiten wichtig für den Tourismus (Meere, Gebirge...) Touristische Potenziale: • naturgegebene und soziokulturelle Potenziale Strand, Gebirge, exotische Tiere Tempelanlage, Altstadt, Clubs, Shoppingmalls, Freizeitparks 3. Bewertung: • Bereiche: ökologisch, ökonomisch, soziokulturell Nachhaltigkeit ökologisch, ökonomisch, soziales ↳ökonomisch : + (Achtung! Wer provitiert?) Soziokulturell: Krimalität, Konflikte Einheimische Touristen, Abwendung von traditionellen Normen der Bevölkerung 4 ↳ ökologisch: -, konflikt Ökologie → Ökonomie Quellen durchsuchen nach negativen und positiven Aspekten →Quellen verbinden → alles abwägen =>Begriffe: Tragfähigkeit, Nachhaltigkeit Analyse: • Quellen durchsuchen nach Statistiken über die Jahre Touristen, Hotelbetter,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Einnahmen durch Fremdverkehr Quellen durchsuchen für Gründe der Entwicklung ↳ Attraktivitätverlust: Überfüllung, verschmutzung Modell einordnen: Tragfähigkeit erreicht weniger Touristen In Phase einordnen → Kriterien benennen : + Modell kurz beschreiben + Erklärung, warum

Geographie/Erdkunde /

Tourismus - Modell

S

Smilla   

Follow

14 Followers

 TOURISMUS
Touristisches Potenzial-Gunstfaktoren
a) naturgeographisches Potenzial
· Klima
- Strand/Meer
- Berge (wandern/Skifahren)
landscha

App öffnen

Butler - Modell, touristisches Potenzial

Ähnliche Knows

user profile picture

Der Destinationslebenszyklus nach Butler (Tourismus)

Know Der Destinationslebenszyklus nach Butler (Tourismus) thumbnail

36

 

12/9/10

A

1

Wachstumszyklusmodell nach Butler

Know Wachstumszyklusmodell nach Butler  thumbnail

19

 

11/12/13

user profile picture

Tourismus

Know Tourismus thumbnail

204

 

11/12

A

3

Tourismus Abitur Zusammenfassung

Know Tourismus Abitur Zusammenfassung thumbnail

7

 

11/12/13

TOURISMUS Touristisches Potenzial-Gunstfaktoren a) naturgeographisches Potenzial · Klima - Strand/Meer - Berge (wandern/Skifahren) landschaftliche/natürliche Sehenswürdigkeiten : - Wasserfälle, Seen, Höhlen, Vulkane - Nationalparks/Naturschutzgebiete - Fauna und Flora Butler-Modell: Anzahl der Touristen kritische Zone hinsichtlich Tragfähigkeit 4. Konsolidierung 5. Stagnation 3. Entwicklung 2. Erschließung 1. Erkundung b) anthropogenes Potenzial - Bauwerke; Schlösser, Kirchen, Burgen, Altstädte etc. - Museen, Theater -Freizeitseinrichtungen:Freizeit- Soziale Probleme parks, Zoos, Schwimmbäder etc. - Veranstaltungen(konzert/Sport) - Angebote für geführte Touren; Wanderungen, Surfen, Segeln etc. - historische Bedeutung Ess und Trinkkultur - Party-Angebote wieder etwas weniger Touristen dafür auch weniger Probleme Erneuerung: gut zahlende, spezielle Zielgruppe 6a. Erneuerung Umweltprobleme →Attraktivität der Destination nimmt ab Stagnation : Tragfähigkeit der Destination ist erreicht verfall: 6b. Verfall gebremstes Wachstum Stabilisierung 4. Konsolidierung/5. Stagnation : Anzahl der Touristen steigt kaum noch/gar nicht mehr weiter Platzmangel • Verbauung der Landschaft Niedergang Zeit überfüllung und Umwelt verschmutzung geht weiter - alles gent bergab :C Stabilisierung: c) touristische Infrastruktur/Rahmenbedingungen - Unterkünfte Hotels, Ferienwohnungen, Camping - plätze etc. - Gastronomie Erreichbarkeit: Flughafen, Bahn- und Straßenan- bindungen -Sicherheit - politische und rechtliche Stabilität 1. Erkundung: • keine Infrastruktur für Tourismus Pioniertouristen ·sehr wenige Touristen 2. Erschließung : verkehrsinfrastruktur (Erreichbarkeit) *Beherbergungsinfrastruktur Touristenzahl steigt Langsam 3. Entwicklung: Infrastruktur fertig • Werbung Touristenzahl steigt stark (Massentourismus) viele Arbeitsplätze (in der Tourismusbranche) • Umweltbelastung steigt Lokalisierung: naturräumliche Gegebenheiten wichtig für den Tourismus (Meere, Gebirge...) Touristische Potenziale: • naturgegebene und soziokulturelle Potenziale Strand, Gebirge, exotische Tiere Tempelanlage, Altstadt, Clubs, Shoppingmalls, Freizeitparks 3. Bewertung: • Bereiche: ökologisch, ökonomisch, soziokulturell Nachhaltigkeit ökologisch, ökonomisch, soziales ↳ökonomisch : + (Achtung! Wer provitiert?) Soziokulturell: Krimalität, Konflikte Einheimische Touristen, Abwendung von traditionellen Normen der Bevölkerung 4 ↳ ökologisch: -, konflikt Ökologie → Ökonomie Quellen durchsuchen nach negativen und positiven Aspekten →Quellen verbinden → alles abwägen =>Begriffe: Tragfähigkeit, Nachhaltigkeit Analyse: • Quellen durchsuchen nach Statistiken über die Jahre Touristen, Hotelbetter,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Einnahmen durch Fremdverkehr Quellen durchsuchen für Gründe der Entwicklung ↳ Attraktivitätverlust: Überfüllung, verschmutzung Modell einordnen: Tragfähigkeit erreicht weniger Touristen In Phase einordnen → Kriterien benennen : + Modell kurz beschreiben + Erklärung, warum