Wirtschaft und Recht /

Modell von Fourastie

Modell von Fourastie

 100
50
Primärer Sektor
1800
Modell von Fourastie
X-Achse: Zeit in Jahren
Y-Achse: Aufteilung in den
verschiedenen Sektoren in Prozent
=> Än

Modell von Fourastie

B

bumsbirne123

0 Followers

Teilen

Speichern

31

 

11/12

Lernzettel

Modell von Fourastie

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

100 50 Primärer Sektor 1800 Modell von Fourastie X-Achse: Zeit in Jahren Y-Achse: Aufteilung in den verschiedenen Sektoren in Prozent => Änderung der Sektoren im Verlauf der Zeit Sekundärer Sektor 1950 Tertiärer Sektor 2100 1800 = Agrargesellschaft 1950 = Industriegesellschaft →> technischer Fortschritt 2100 = Dienstleistungsgesellschaft →> Tertiärisierung BIP: Bruttoinlandsprodukt: Wert, der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen BNE: Bildung für nachaltige Entwicklung: Bildung, zu zukunftsfähigem Denken und Handeln Ursachen - Industrialisierung - Veränderung von privaten Bedürfnissen (z.B. Freizeit, ...) - Mechanisierung, Modernisierung und Spezialisierung ( => Arbeitsplätze fallen weg) Kritik am Modell - Fehlprognosen = man geht davon aus, dass Maschinen fast alle Arbeitsplätze im primären Sektor übernehmen, jedoch nicht im tertiären Sektor - Arbeitslosigkeit geht langfristig zurück man braucht nicht für alle Dienstleistungen einen höheren Bildungsstand, was Fourastie behauptet - Primärer Sektor - Gewinnung von Rohstoffen - Landwirtschaft - Forstwirtschaft - Jagd oder Fischerei Sekundärer Sektor - Verarbeitung von Rohstoffen Industrie - Handwerk - Bergbau - Energie- und Wasserversorgung Tertiärer Sektor - Dienstleistungen Handel - Ausbildung, Erziehung - Gesundheitswesen - Verwaltung - Logistik Wertschöpfung: Transformation von vorhandenen Gütern in Güter mit höherem monetären Wert Räumliche Disparitäten: unausgeglichene Strukturen innerhalb eines Raumes Sektoren: Einteilungen innerhalb der Wirtschaft (siehe oben)

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Modell von Fourastie

B

bumsbirne123  

Follow

0 Followers

 100
50
Primärer Sektor
1800
Modell von Fourastie
X-Achse: Zeit in Jahren
Y-Achse: Aufteilung in den
verschiedenen Sektoren in Prozent
=> Än

App öffnen

Modell von Fourastie

Ähnliche Knows

user profile picture

7

Weltwirtschaftsregionen im Wandel

Know Weltwirtschaftsregionen im Wandel  thumbnail

17

 

12

S

4

Tertiärisierung Zusammenfassung

Know Tertiärisierung Zusammenfassung thumbnail

43

 

12

Z

5

Industrie 4.0

Know Industrie 4.0 thumbnail

92

 

11

J

Wirtschaftssektoren

Know Wirtschaftssektoren  thumbnail

109

 

11

100 50 Primärer Sektor 1800 Modell von Fourastie X-Achse: Zeit in Jahren Y-Achse: Aufteilung in den verschiedenen Sektoren in Prozent => Änderung der Sektoren im Verlauf der Zeit Sekundärer Sektor 1950 Tertiärer Sektor 2100 1800 = Agrargesellschaft 1950 = Industriegesellschaft →> technischer Fortschritt 2100 = Dienstleistungsgesellschaft →> Tertiärisierung BIP: Bruttoinlandsprodukt: Wert, der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen BNE: Bildung für nachaltige Entwicklung: Bildung, zu zukunftsfähigem Denken und Handeln Ursachen - Industrialisierung - Veränderung von privaten Bedürfnissen (z.B. Freizeit, ...) - Mechanisierung, Modernisierung und Spezialisierung ( => Arbeitsplätze fallen weg) Kritik am Modell - Fehlprognosen = man geht davon aus, dass Maschinen fast alle Arbeitsplätze im primären Sektor übernehmen, jedoch nicht im tertiären Sektor - Arbeitslosigkeit geht langfristig zurück man braucht nicht für alle Dienstleistungen einen höheren Bildungsstand, was Fourastie behauptet - Primärer Sektor - Gewinnung von Rohstoffen - Landwirtschaft - Forstwirtschaft - Jagd oder Fischerei Sekundärer Sektor - Verarbeitung von Rohstoffen Industrie - Handwerk - Bergbau - Energie- und Wasserversorgung Tertiärer Sektor - Dienstleistungen Handel - Ausbildung, Erziehung - Gesundheitswesen - Verwaltung - Logistik Wertschöpfung: Transformation von vorhandenen Gütern in Güter mit höherem monetären Wert Räumliche Disparitäten: unausgeglichene Strukturen innerhalb eines Raumes Sektoren: Einteilungen innerhalb der Wirtschaft (siehe oben)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen