Religion /

Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer

 Persönliche Daten:
- geboren: 04.02.1906 (Breslau)
- gestorben: 09.04.1945 (Flossenbürg in Bayern)
- Gedenktag: 09.04
- Kindheit: Breslau,

Dietrich Bonhoeffer

user profile picture

mia

1 Followers

Teilen

Speichern

21

 

11/9/10

Präsentation

Dietrich Bonhoeffer Referat; Zusammenfassung, Informationen über ihn

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Persönliche Daten: - geboren: 04.02.1906 (Breslau) - gestorben: 09.04.1945 (Flossenbürg in Bayern) - Gedenktag: 09.04 - Kindheit: Breslau, Berlin - Eltern: Arzt, Professor (psychatrie, Neurologie), 7 Geschwister GESCHICHTE 1923- Studium Theologie (Tübingen) (Akademische Verbindung Igel 1930- Habilitation „Akt und Sein 1931-33 - Privatdozent (Bergpredigt, hinsichtlich Verpflichtung zu Frieden und Gerechtigkeit entdeckt+ Konfirmantenunterricht) 1931-Jugendsekretär in Cambridge 1933- internationale kirchliche Konferenz veröffentliche Vorlesung 1. Mose 1-3 1933- Vortrag über den Führer (wurde abgebrochen) August-Flugblatt (Arierparagraphen in der Kirche) Gründung von Pfarrernotbund (Gegenbewegung) 1933(Oktober)-1935 (April) informiert sich besonders über Machtübernahme von Nazis Dietrich Bonhoeffer 1935- kehrt nach Deutschland zurück (bekennende Kirche bittet ihn zurück 1936- Entzug der Lehrererlaubnis für Hochschulen 1939- Ablehnung von Berufung in der USA 05.04.1943- Verhaftung (geheime Staatspolizei) 1943-1945- Inhaftierung in Militärgefängnis Berlin- Tegel/ Gestapogefängnis+ Konzentrationslager Buchenwald 20.07.1944- gescheiterter Attentat, Widerstandstätigkeit wird nachgewiesen 02.1945- Verschleppung in Konzentrationslager Flossenbürg 08.04.1945- Verurteilung zum Tod 09.04.1945- Hinrichtung durch Strang 1996- Aufhebung des Todesurteils und Rehabilitierung alam LEBENSMOTTO ,,Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage soviel Widerstandskraft geben will, wie wir sie brauchen. Aber er gibt sie nicht im voraus, damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen ZITATE: - ,,die Kraft des Menschen ist das Gebet. Beten ist Atem holen aus Gott. Beten heißt sich Gott anvertrauen. Das Gebet ist das Herz christlichen Lebens." - ,,es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche" -,,Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist und dass wir nur anhalten und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen." WAS MACHT DIETRICH BONHOEFER HEILIG? - predigte die Gegenwart...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Christi schuf überkonfessionelles Kirchenbild (heutige Bekennung von von konservativen und fortschrittlichen Theologen - der Glaube an Christi mit allen Konsequenzen (Tod) - ist nicht als Märtyrer gestorben -> hat den Umsturz des Regimes vorbereitet BONHOEFFER ALS PERSON: Dietrich Bonhoefer war eine große Persönlichkeit des deutschen Wiederstands gegen den Natinalsozialismus. Bonhoeffer arbeitete aktiv und gewaltsam, an den Versuchen das Hitler- Regime zu beseitigen, mit. Berühmt ist er für den Widerstand im Nationalsozialismus, den er ohne Waffen, sondern durch öffentlichen Aufsätze leistete (Kritik) IN DIESER KIRCHE PREDIGTE UND KONFIRMIERTE 1932 DER WIDERSTANDSKAMPEER PASTOR DIETRICH BONHOEFFER GEB. 4.2.1906 ERMORDET IM KZ FLOSSENBRÜCK AM 94.1945

Religion /

Dietrich Bonhoeffer

user profile picture

mia  

Follow

1 Followers

 Persönliche Daten:
- geboren: 04.02.1906 (Breslau)
- gestorben: 09.04.1945 (Flossenbürg in Bayern)
- Gedenktag: 09.04
- Kindheit: Breslau,

App öffnen

Dietrich Bonhoeffer Referat; Zusammenfassung, Informationen über ihn

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Dietrich Bonhoeffer

Know Dietrich Bonhoeffer  thumbnail

4

 

9

user profile picture

Bekennende Kirche

Know Bekennende Kirche  thumbnail

74

 

10

user profile picture

Dietrich Bonhoeffer- Widerstandskämpfer der NS-Zeit

Know Dietrich Bonhoeffer- Widerstandskämpfer der NS-Zeit thumbnail

26

 

11/12/13

user profile picture

4

Handout: Widerstand gegen das NS-Regine

Know Handout: Widerstand gegen das NS-Regine thumbnail

24

 

11/10

Persönliche Daten: - geboren: 04.02.1906 (Breslau) - gestorben: 09.04.1945 (Flossenbürg in Bayern) - Gedenktag: 09.04 - Kindheit: Breslau, Berlin - Eltern: Arzt, Professor (psychatrie, Neurologie), 7 Geschwister GESCHICHTE 1923- Studium Theologie (Tübingen) (Akademische Verbindung Igel 1930- Habilitation „Akt und Sein 1931-33 - Privatdozent (Bergpredigt, hinsichtlich Verpflichtung zu Frieden und Gerechtigkeit entdeckt+ Konfirmantenunterricht) 1931-Jugendsekretär in Cambridge 1933- internationale kirchliche Konferenz veröffentliche Vorlesung 1. Mose 1-3 1933- Vortrag über den Führer (wurde abgebrochen) August-Flugblatt (Arierparagraphen in der Kirche) Gründung von Pfarrernotbund (Gegenbewegung) 1933(Oktober)-1935 (April) informiert sich besonders über Machtübernahme von Nazis Dietrich Bonhoeffer 1935- kehrt nach Deutschland zurück (bekennende Kirche bittet ihn zurück 1936- Entzug der Lehrererlaubnis für Hochschulen 1939- Ablehnung von Berufung in der USA 05.04.1943- Verhaftung (geheime Staatspolizei) 1943-1945- Inhaftierung in Militärgefängnis Berlin- Tegel/ Gestapogefängnis+ Konzentrationslager Buchenwald 20.07.1944- gescheiterter Attentat, Widerstandstätigkeit wird nachgewiesen 02.1945- Verschleppung in Konzentrationslager Flossenbürg 08.04.1945- Verurteilung zum Tod 09.04.1945- Hinrichtung durch Strang 1996- Aufhebung des Todesurteils und Rehabilitierung alam LEBENSMOTTO ,,Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage soviel Widerstandskraft geben will, wie wir sie brauchen. Aber er gibt sie nicht im voraus, damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen ZITATE: - ,,die Kraft des Menschen ist das Gebet. Beten ist Atem holen aus Gott. Beten heißt sich Gott anvertrauen. Das Gebet ist das Herz christlichen Lebens." - ,,es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche" -,,Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist und dass wir nur anhalten und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen." WAS MACHT DIETRICH BONHOEFER HEILIG? - predigte die Gegenwart...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Christi schuf überkonfessionelles Kirchenbild (heutige Bekennung von von konservativen und fortschrittlichen Theologen - der Glaube an Christi mit allen Konsequenzen (Tod) - ist nicht als Märtyrer gestorben -> hat den Umsturz des Regimes vorbereitet BONHOEFFER ALS PERSON: Dietrich Bonhoefer war eine große Persönlichkeit des deutschen Wiederstands gegen den Natinalsozialismus. Bonhoeffer arbeitete aktiv und gewaltsam, an den Versuchen das Hitler- Regime zu beseitigen, mit. Berühmt ist er für den Widerstand im Nationalsozialismus, den er ohne Waffen, sondern durch öffentlichen Aufsätze leistete (Kritik) IN DIESER KIRCHE PREDIGTE UND KONFIRMIERTE 1932 DER WIDERSTANDSKAMPEER PASTOR DIETRICH BONHOEFFER GEB. 4.2.1906 ERMORDET IM KZ FLOSSENBRÜCK AM 94.1945