Geschichte /

Imperialismus

Imperialismus

 r
Imperialismus
Was versteht man unter (Imperialismus 2
Beim Imperialismus geht es darum, dass ein Land groß
und mächtig sein will. Das Lan

Imperialismus

R

Rawe Ammar

14 Followers

Teilen

Speichern

58

 

8/9/10

Lernzettel

Zusammenfassung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

r Imperialismus Was versteht man unter (Imperialismus 2 Beim Imperialismus geht es darum, dass ein Land groß und mächtig sein will. Das Land will über möglichst viele Gebiete herrschen eine starke Armee sowie viel Einfluss in der Politik haben. Das lateinische Wort für ein Groß- reich ist Imperium. Wann beginnt der {Imperialismus 2 Als Zeitalter des Imperialismus gilt der Zeitraum Zwischen 1880 und 1918. Damals teilten die Kolonial- Mächte die Gebiete Afrikas und Asiens, die noch keine Kolien waren unter sich. Die Ursache des Imperialismus Die Wirtschaft wurde durch die Industrialisierung stark angekurbelt. Während der Revolution in Groß- britannien gab es ökonomische und Soziale Veränderungen, die nicht ohne Folgen blieben: Periodische Überproduktionskrisen. Suche nach billigen Rohstoffen für die Industrie. Grunde zum Imperialismus 3 Gesellschaft -Wirtschaft - Technischer Ausbaw. Eisenbahn -Politik. Rivalität mit anderen Industrieländern. Welche Länder waren betroffen ? Genua und Venedig, Portugal und Spanien, Niederlande England und Großbritanien, Frankreich, Deutschland und Österreich, Russland und Sowjetunion. Warum führte der Imperialismus zum ersten Weltkrieg ? Wesentliche Ursache und Motive für den Krieg waren das Wettrüsten, der Wettbewerb und Streit um den besitz der Kolonien im Sinne des Imperialismus und Kolonialismus, der sich ausbreitende Nationalismus und Militarismus als Voraussätzungen zur Bereitschaft zum Krieg. Was versteht man unter (Kolonien ? Eine Kolonie ist ein Gebiet, dass von fremden Menschen eingenommen worde.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

Imperialismus

Imperialismus

R

Rawe Ammar

14 Followers
 

8/9/10

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 r
Imperialismus
Was versteht man unter (Imperialismus 2
Beim Imperialismus geht es darum, dass ein Land groß
und mächtig sein will. Das Lan

App öffnen

Zusammenfassung

Ähnliche Knows

A

Hochimperialismus: Ursprünge bis 1914

Know Hochimperialismus: Ursprünge bis 1914 thumbnail

63

 

11

user profile picture

15

Imperialismus und 1.Weltkrieg

Know Imperialismus und 1.Weltkrieg  thumbnail

1

 

9

user profile picture

Imperialismus

Know Imperialismus  thumbnail

39

 

12

user profile picture

3

Imperialismus

Know Imperialismus  thumbnail

4

 

12/13

r Imperialismus Was versteht man unter (Imperialismus 2 Beim Imperialismus geht es darum, dass ein Land groß und mächtig sein will. Das Land will über möglichst viele Gebiete herrschen eine starke Armee sowie viel Einfluss in der Politik haben. Das lateinische Wort für ein Groß- reich ist Imperium. Wann beginnt der {Imperialismus 2 Als Zeitalter des Imperialismus gilt der Zeitraum Zwischen 1880 und 1918. Damals teilten die Kolonial- Mächte die Gebiete Afrikas und Asiens, die noch keine Kolien waren unter sich. Die Ursache des Imperialismus Die Wirtschaft wurde durch die Industrialisierung stark angekurbelt. Während der Revolution in Groß- britannien gab es ökonomische und Soziale Veränderungen, die nicht ohne Folgen blieben: Periodische Überproduktionskrisen. Suche nach billigen Rohstoffen für die Industrie. Grunde zum Imperialismus 3 Gesellschaft -Wirtschaft - Technischer Ausbaw. Eisenbahn -Politik. Rivalität mit anderen Industrieländern. Welche Länder waren betroffen ? Genua und Venedig, Portugal und Spanien, Niederlande England und Großbritanien, Frankreich, Deutschland und Österreich, Russland und Sowjetunion. Warum führte der Imperialismus zum ersten Weltkrieg ? Wesentliche Ursache und Motive für den Krieg waren das Wettrüsten, der Wettbewerb und Streit um den besitz der Kolonien im Sinne des Imperialismus und Kolonialismus, der sich ausbreitende Nationalismus und Militarismus als Voraussätzungen zur Bereitschaft zum Krieg. Was versteht man unter (Kolonien ? Eine Kolonie ist ein Gebiet, dass von fremden Menschen eingenommen worde.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen