Musik /

Musik im Impressionismus und Expressionismus

Musik im Impressionismus und Expressionismus

 IMPRE 3310 N13 -
1890 -M 2.7 3-1920
musikalische Nachempfindung der Farbwirkung der impr. Gemälde (C. Monet)
Instrumentierung
• hohe Streic

Musik im Impressionismus und Expressionismus

user profile picture

Toni

1 Followers

Teilen

Speichern

18

 

11/12/13

Lernzettel

Karteikarten zu Musik im Impressionismus und Expressionismus

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

IMPRE 3310 N13 - 1890 -M 2.7 3-1920 musikalische Nachempfindung der Farbwirkung der impr. Gemälde (C. Monet) Instrumentierung • hohe Streicher (Dämpfer) • 2 Harfen (meist) Merkmale ·bewegle Klangflächen • eigenständige Dissonanz • Klangfarben -> vorherischendes Stilmittel •exot. Material (lustrum., Pentatonik,...) • neue Akkorde: Intervallschichtungen,... •Bitonalität + Reihungsstil • starke Kontraste. Dynamik, Tonlage • rhythmische Verschleierung? • Ostinato / Bordunquinten Vertreter C. Debussy - à l'apès-midi d'un faune. S. Rachmaninoff, 0. Messian gleichzeitige Anwendung zweier Tonarter subjektiver Ausdruck Merkmale • Rhythmus im Zentrum ·•extreme Kontraste ▼ blockartige Entwicklung • Klangsammlungen • harte Klänge •schrille Instrumentation. L> gr. Bläserbesetzung • eigenständige Dissonanz testet Grenzen aus 13 EXPRESS10113MU73 1920 1905 . - wenige Bläser, scharf akzentuiert ( vorwiegend Holz) Formen ·Prélude • Arabeske . 2 durch gleichzeitiger Verwendung unterschiedl. Uolenwerk • Nacturne formlose Stücke Irritation • unruhige Hotive, ungleiche Rhythuren,... ・gr. Tonumfang + Polyphowe. Expression • gr. Tonraum, simult. Vortrag versch. Element Spalexpressionismus entwickelt sich weiter Eur Reduktion -jeder Ton ist wichtig Abstraktion • Dissonaz eigenständig • chere Bezug Dodekaphonie

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Musik /

Musik im Impressionismus und Expressionismus

user profile picture

Toni   

Follow

1 Followers

 IMPRE 3310 N13 -
1890 -M 2.7 3-1920
musikalische Nachempfindung der Farbwirkung der impr. Gemälde (C. Monet)
Instrumentierung
• hohe Streic

App öffnen

Karteikarten zu Musik im Impressionismus und Expressionismus

Ähnliche Knows

user profile picture

Entwicklung der Notation + Basics

Know Entwicklung der Notation + Basics thumbnail

7

 

11/12/13

user profile picture

1

Tonleitern

Know Tonleitern thumbnail

4

 

11/12/13

user profile picture

Musik- Akkorde, Tonleitern, Kadenzen usw.

Know  Musik- Akkorde, Tonleitern, Kadenzen usw. thumbnail

171

 

8/9/10

S

Fachpraktisches Abitur

Know Fachpraktisches Abitur thumbnail

111

 

11/12

IMPRE 3310 N13 - 1890 -M 2.7 3-1920 musikalische Nachempfindung der Farbwirkung der impr. Gemälde (C. Monet) Instrumentierung • hohe Streicher (Dämpfer) • 2 Harfen (meist) Merkmale ·bewegle Klangflächen • eigenständige Dissonanz • Klangfarben -> vorherischendes Stilmittel •exot. Material (lustrum., Pentatonik,...) • neue Akkorde: Intervallschichtungen,... •Bitonalität + Reihungsstil • starke Kontraste. Dynamik, Tonlage • rhythmische Verschleierung? • Ostinato / Bordunquinten Vertreter C. Debussy - à l'apès-midi d'un faune. S. Rachmaninoff, 0. Messian gleichzeitige Anwendung zweier Tonarter subjektiver Ausdruck Merkmale • Rhythmus im Zentrum ·•extreme Kontraste ▼ blockartige Entwicklung • Klangsammlungen • harte Klänge •schrille Instrumentation. L> gr. Bläserbesetzung • eigenständige Dissonanz testet Grenzen aus 13 EXPRESS10113MU73 1920 1905 . - wenige Bläser, scharf akzentuiert ( vorwiegend Holz) Formen ·Prélude • Arabeske . 2 durch gleichzeitiger Verwendung unterschiedl. Uolenwerk • Nacturne formlose Stücke Irritation • unruhige Hotive, ungleiche Rhythuren,... ・gr. Tonumfang + Polyphowe. Expression • gr. Tonraum, simult. Vortrag versch. Element Spalexpressionismus entwickelt sich weiter Eur Reduktion -jeder Ton ist wichtig Abstraktion • Dissonaz eigenständig • chere Bezug Dodekaphonie

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen