Renaissance

A

Anna

123 Followers
 

Bildnerisches Gestalten

 

11/12/13

Lernzettel

Renaissance

 Allgemein
franz. Renaissance = Wiedergeburt der Antike
→ begann bereits 1420 in Italien → Malerei was noch eng mit Kirche verbunden
→Künstl

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

165

Renaissance Kunst Malerei Künstler

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Allgemein franz. Renaissance = Wiedergeburt der Antike → begann bereits 1420 in Italien → Malerei was noch eng mit Kirche verbunden →Künstler strebten Schönheit durch überschaubarkeit & harmonische Ausgewogenheit an Mensch galt als Mass aller Dinge, stand nun im Mittelpunkt →> Skulptur löst sich von der Architektur - eigenständige Gattung (früher: Skulptur war in Architektur eingebunden) Maler wurde nicht mehr als Handwerker angesehen (Künstler waren nicht mehr anonym signierten Werke) ->Sezieren von Leichen →> Charakteristisches ТТТТТТТТТТ Malerei Motive vermehr Portraits & Selbstportraits, Landschaften, Innenraume, Allegorien, christliche & mythologische Themen Farbigkeit -> 1500-1600 Renaissance wichtig für Bildhauer & Maler, erreichten dadurch eine besondere Wirklichkeitsnahe d. Darstellung -> Entdeckung & Darstellung d. Zentralperspektive (Fluchtpunket, erstmals durch Masaccio dargestellt "Heilige Dreifaltigkeit") imitiert Räumlichkeit auf einer Bild fläche Augenhöhe - Horizont, auf dem sich d. Fluchipunket befindet Proportionsstudien (anatomische Studien, Sizieren v. Leichen) logisch überschaubare Anordnung d. Gemäldes (Dreieckskonstruktion) mathematische Durchdringung d. werke (Harmonie, goldener Schnitt) Anordnung d. Gemäldes in Zonen (Gott, Jesus, Volk etc) → Frauen wie Maria trugen blau Künstler/innen signieren ihre werke → ólmalerei Löst Temperamalerei ab Spätrenaissance: Manierismus → verzerrungen, Verkürzungen, Verfremdungen) -> optische Tauschungen Tondo (Rundbild; Bsp. Parmigianino) → Komplementärfalben perfekt abgestimmte Farbkombination mit Farbsymbolik überwiegend warme, freundliche Eindrücke erzeugt harmonische Farbkombination (→zarte Tõne kombiniert mit kräftigen Akzenten) mahnuiche Heiligen figuren trugen rasarot warme Farben = nah kalle Farben = fern Gold O. Goldgelbo lais Akzent farbe) î Hintergrund: dunstig-verschwommen (Sfumato → erfunden von Leonardo da Vinci) ->Farbperspektive wurde eingesetzt...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

(in Ferne verblauen Farben, verlieren an intensität & werden immer heller ) → Manieris mus: Zunehmend kräftiger bis unnatürlich, extreme Kontraste Albrecht Dürer → Males, Grafiker, Mathematiker, Kunsttheoretiker Selbstbildnis د Michelangelo Maler, Bildhauer, Dichter, David Feldhase Die Erschaffung Adams Selbstbildnis Das Abendmahl Decke des Sixtinischen Kapelle Adam & Eva Mona-Lisa Leonardo da Vinci Universalgenie → Maler, Bildhauer Architekt, Ingenieur, Naturphilosoph Rhinoceros Anna Selbdritt Sundenfall & Vertreibung aus dem Paradies T di l sala de ng page of mes any indy vitruvianischer Mensch 1515 RHINOCERVS A betende Hande rómische Pieta www.oppisord.de Dame mit dem Hermelin

Renaissance

A

Anna

123 Followers
 

Bildnerisches Gestalten

 

11/12/13

Lernzettel

Renaissance

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Allgemein
franz. Renaissance = Wiedergeburt der Antike
→ begann bereits 1420 in Italien → Malerei was noch eng mit Kirche verbunden
→Künstl

App öffnen

Teilen

Speichern

165

Kommentare (1)

L

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Renaissance Kunst Malerei Künstler

Ähnliche Knows

2

Max Ernst

Know Max Ernst thumbnail

79

 

11/12/10

Epochenübersicht Kunst

Know Epochenübersicht Kunst  thumbnail

39

 

11

6

Plastik, Skulptur Analyse Begriffe und Epochen

Know Plastik, Skulptur Analyse Begriffe und Epochen thumbnail

23

 

11/12/13

1

Renaissance Kunst

Know Renaissance Kunst thumbnail

62

 

12

Mehr

Allgemein franz. Renaissance = Wiedergeburt der Antike → begann bereits 1420 in Italien → Malerei was noch eng mit Kirche verbunden →Künstler strebten Schönheit durch überschaubarkeit & harmonische Ausgewogenheit an Mensch galt als Mass aller Dinge, stand nun im Mittelpunkt →> Skulptur löst sich von der Architektur - eigenständige Gattung (früher: Skulptur war in Architektur eingebunden) Maler wurde nicht mehr als Handwerker angesehen (Künstler waren nicht mehr anonym signierten Werke) ->Sezieren von Leichen →> Charakteristisches ТТТТТТТТТТ Malerei Motive vermehr Portraits & Selbstportraits, Landschaften, Innenraume, Allegorien, christliche & mythologische Themen Farbigkeit -> 1500-1600 Renaissance wichtig für Bildhauer & Maler, erreichten dadurch eine besondere Wirklichkeitsnahe d. Darstellung -> Entdeckung & Darstellung d. Zentralperspektive (Fluchtpunket, erstmals durch Masaccio dargestellt "Heilige Dreifaltigkeit") imitiert Räumlichkeit auf einer Bild fläche Augenhöhe - Horizont, auf dem sich d. Fluchipunket befindet Proportionsstudien (anatomische Studien, Sizieren v. Leichen) logisch überschaubare Anordnung d. Gemäldes (Dreieckskonstruktion) mathematische Durchdringung d. werke (Harmonie, goldener Schnitt) Anordnung d. Gemäldes in Zonen (Gott, Jesus, Volk etc) → Frauen wie Maria trugen blau Künstler/innen signieren ihre werke → ólmalerei Löst Temperamalerei ab Spätrenaissance: Manierismus → verzerrungen, Verkürzungen, Verfremdungen) -> optische Tauschungen Tondo (Rundbild; Bsp. Parmigianino) → Komplementärfalben perfekt abgestimmte Farbkombination mit Farbsymbolik überwiegend warme, freundliche Eindrücke erzeugt harmonische Farbkombination (→zarte Tõne kombiniert mit kräftigen Akzenten) mahnuiche Heiligen figuren trugen rasarot warme Farben = nah kalle Farben = fern Gold O. Goldgelbo lais Akzent farbe) î Hintergrund: dunstig-verschwommen (Sfumato → erfunden von Leonardo da Vinci) ->Farbperspektive wurde eingesetzt...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

(in Ferne verblauen Farben, verlieren an intensität & werden immer heller ) → Manieris mus: Zunehmend kräftiger bis unnatürlich, extreme Kontraste Albrecht Dürer → Males, Grafiker, Mathematiker, Kunsttheoretiker Selbstbildnis د Michelangelo Maler, Bildhauer, Dichter, David Feldhase Die Erschaffung Adams Selbstbildnis Das Abendmahl Decke des Sixtinischen Kapelle Adam & Eva Mona-Lisa Leonardo da Vinci Universalgenie → Maler, Bildhauer Architekt, Ingenieur, Naturphilosoph Rhinoceros Anna Selbdritt Sundenfall & Vertreibung aus dem Paradies T di l sala de ng page of mes any indy vitruvianischer Mensch 1515 RHINOCERVS A betende Hande rómische Pieta www.oppisord.de Dame mit dem Hermelin