Biologie /

Klimaregeln (+ poikilotherm/homoiotherm)

Klimaregeln (+ poikilotherm/homoiotherm)

user profile picture

Luca Ayana

10 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Klimaregeln (+ poikilotherm/homoiotherm)

 KLIMAREGELN
poikilotherm = wechselworm (lbspw. Fische u. Insekten)
Lo Körpertemperatur entspricht der
Außentemperatur
homoiotherm = gleichw

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

38

Erklärung, Vorteile und Nachteile homoiotherm/poikilotherm sowie Klimaregeln (Bergmann‘sche, Allen‘sche und RGT-Regel)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

KLIMAREGELN poikilotherm = wechselworm (lbspw. Fische u. Insekten) Lo Körpertemperatur entspricht der Außentemperatur homoiotherm = gleichwarm (nur Säugetiere & Vögel) LA Körpertemperatur ist unabhängig von der Außentemperatur (To ist konstant) Vorteile & Nachteile homoiotherm Vorteile O können kältere Regionen besiedeln • großes Verbreitungsgebiet poikilotherm notics • verschiedene Über lebensstrategien notics •niedrieger Energiebedarf Überlebensstrategien sind nicht notwendice • ständige Nahrungs- aufnahme nicht nötics • inaktiv bei kalte Loleichte Beute ohoher Energiebedarf • regelmäßige Nachteile Nahrungsaufnahme nicht alle Regionen können besiedelt werden Temperatur abhängios Überhitzungsgefahr _RGT-REGEL (Reaktionsgeschwindigkeit - Temperatur-Regel) • gilt für homoiotherme und poikilotherme Tiere und unbelebtes • sie besagt, dass die chemischen Reaktionen eines Körpers temperaturabhängig sind. Bei enzymkata- lysierenden Reaktionen erhöht sich die Reaktions- geschwindigkeit bei einer Temperaturerhöhung um 10°C auf das 2 bis 4-fache. ACHTUNG DIE FOLGENDEN REGELN GELTEN NUR FÜR HOMOLOTHERME TIERE Bergmann'sche Klimaregel • Arten in kälteren Regionen sind größer als ihre nah-verwandten Arten in wärmeren • GRUND: Die Oberfläche von großen Tieren ist im Verhältnis zu ihrem Volumen / Masse relativ klein, so dass die Tiere weniger Wärme über die Oberfläche verlieren →Oberfläche und Volumen wachsen. unterschiedlich schnell Allen'sche Klimareggel • Arten in kälteren Regionen haben kleinere Körper- anhange (Z.B. Ohren), als ihre nah-verwandten Arten in warmeren Regionen. • GRUND: Körperanhänge haben immer eine relativ große Oberfläche im Verhältnis zum Volumen, deswegen ist es vorteilhaft, dass diese in kälteren Regionen kleiner ausgebildet sind, um warme- verlust zu verringen.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Klimaregeln (+ poikilotherm/homoiotherm)

Klimaregeln (+ poikilotherm/homoiotherm)

user profile picture

Luca Ayana

10 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Klimaregeln (+ poikilotherm/homoiotherm)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 KLIMAREGELN
poikilotherm = wechselworm (lbspw. Fische u. Insekten)
Lo Körpertemperatur entspricht der
Außentemperatur
homoiotherm = gleichw

App öffnen

Teilen

Speichern

38

Kommentare (1)

Y

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Erklärung, Vorteile und Nachteile homoiotherm/poikilotherm sowie Klimaregeln (Bergmann‘sche, Allen‘sche und RGT-Regel)

Ähnliche Knows

1

Bermann‘sche und Allen‘sche Regel mit Beispiel

Know Bermann‘sche und Allen‘sche Regel mit Beispiel thumbnail

60

 

11/12/13

35

Ökologie - Abi NRW (alle wichtigen Themen)

Know Ökologie - Abi NRW (alle wichtigen Themen) thumbnail

65

 

11/12/13

Allensche Regel

Know Allensche Regel thumbnail

105

 

11/12/13

Bergmannsche Regel

Know Bergmannsche Regel thumbnail

123

 

11/12/13

Mehr

KLIMAREGELN poikilotherm = wechselworm (lbspw. Fische u. Insekten) Lo Körpertemperatur entspricht der Außentemperatur homoiotherm = gleichwarm (nur Säugetiere & Vögel) LA Körpertemperatur ist unabhängig von der Außentemperatur (To ist konstant) Vorteile & Nachteile homoiotherm Vorteile O können kältere Regionen besiedeln • großes Verbreitungsgebiet poikilotherm notics • verschiedene Über lebensstrategien notics •niedrieger Energiebedarf Überlebensstrategien sind nicht notwendice • ständige Nahrungs- aufnahme nicht nötics • inaktiv bei kalte Loleichte Beute ohoher Energiebedarf • regelmäßige Nachteile Nahrungsaufnahme nicht alle Regionen können besiedelt werden Temperatur abhängios Überhitzungsgefahr _RGT-REGEL (Reaktionsgeschwindigkeit - Temperatur-Regel) • gilt für homoiotherme und poikilotherme Tiere und unbelebtes • sie besagt, dass die chemischen Reaktionen eines Körpers temperaturabhängig sind. Bei enzymkata- lysierenden Reaktionen erhöht sich die Reaktions- geschwindigkeit bei einer Temperaturerhöhung um 10°C auf das 2 bis 4-fache. ACHTUNG DIE FOLGENDEN REGELN GELTEN NUR FÜR HOMOLOTHERME TIERE Bergmann'sche Klimaregel • Arten in kälteren Regionen sind größer als ihre nah-verwandten Arten in wärmeren • GRUND: Die Oberfläche von großen Tieren ist im Verhältnis zu ihrem Volumen / Masse relativ klein, so dass die Tiere weniger Wärme über die Oberfläche verlieren →Oberfläche und Volumen wachsen. unterschiedlich schnell Allen'sche Klimareggel • Arten in kälteren Regionen haben kleinere Körper- anhange (Z.B. Ohren), als ihre nah-verwandten Arten in warmeren Regionen. • GRUND: Körperanhänge haben immer eine relativ große Oberfläche im Verhältnis zum Volumen, deswegen ist es vorteilhaft, dass diese in kälteren Regionen kleiner ausgebildet sind, um warme- verlust zu verringen.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen