Biologie /

Lernzettel-Die Genregulation bei Prokaryoten

Lernzettel-Die Genregulation bei Prokaryoten

 Das Operon-Modell: Legende
Strukturgene: enthalten genetische Informationen zur Bildung von Enzymen
Regulatorgen: codiert für einen Repress

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

3

Lernzettel-Die Genregulation bei Prokaryoten

user profile picture

annikaa :)

153 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Lernzettel mit Schwerpunkt auf die Genregulation bei Prokaryoten, der Substratinduktion, der Endproduktrepression und den jeweiligen Vorgängen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Das Operon-Modell: Legende Strukturgene: enthalten genetische Informationen zur Bildung von Enzymen Regulatorgen: codiert für einen Repressor Repressor: Protein, dass die Enzymsynthese unterbinden kann Operator: DNA- Abschnitt, an den der Repressor reversibel binden kann Promotor: DNA-Abschnitt, an den die mRNA-Polymerase ansetzt Operon: Überbegriff für einen DNA-Abschnitt, der aus Promotor, Operator und Strukturgen en besteht Substrat induktion (Regulation des Abbaus von Stoffen) Operon (hier speziell das Lac-Operon) Strukturgene aus an 5' Regulatorgen mRNA X000000 2000 3 Promotor Operator RNA-Polymerase Repressor 00000000000 -aktiver Repressor inaktiver Repressor- XXXXXXXX000000000 Das Substrat inaktiviert den Repressor: Substratinduktion Aktiver Repressor blockiert die Transkription. Substrat (Lactose) Enzym 1 7 ZW 1 000000 XxxxXX (10) Enzym 2 Translation Enzym 3 XXXX Stoffwechselweg ZW3 ZW2 Transkription Endprodukt (Glucose + Galactose) Zusammengefasst: → Keine Lactose in der Zelle: Repressor bindet am Operator und verhindert die Transkription von lactoseabbauenden Enzymen (Repressor aktiv) → Lactose in der Zelle: Lactose Moleküle binden am Repressor und verändern dadurch seine Struktur (Repressor inaktiv). Die RNA Polymerase kann ablaufen und synthetisiert die Lactose abbauenden Enzyme. O Wie entsteht der Repressor ? 1. Transkription verändert den DNA-Abschnitt in mRNA 2. Translation am Ribosom Schreibt die mRNA in ein Polypeptid um 3. Polypeptid, was bei der Translation entsteht →→ Repressor BIOLOGIE Endprodukt repression (Regulation des Aufbaus von Stoffen) Operon (hier speziell das Trp-Operon) Strukturgene an aus Regulatorgen Promotor Operator 1000000000000000 Der Repressor wird aktiviert, wenn die Konzentration der Endprodukte noch genug Enzym 1 Enzym 2 Enzym 3 ist. Substrat (Vorstufe) X000000 inaktiver Repressor Klausur nr. 2 xoxoxoxo Stoffwechselwe 20000GE 0xXxXxXxX Enzym 4 Enzym 5 000000000000 -aktiver Repressor Das Endprodukt aktiviert den Repressor: Endproduktrepression Transkription Translation Endprodukt (Tryptophan) XXXXX Zusammengefasst: → Kein Tryptophan: Transkription läuft ab. Enzyme die Tryptophan aufbauen werden synthetisiert. (Repressor inaktiv) → Mit Tryptophan: Das gebildete...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Tryptophan bindet sich an den Repressor und verändert dessen Struktur (Repressor aktiv). Die Transkription für die Synthese von Tryptophan wird gestoppt.

Biologie /

Lernzettel-Die Genregulation bei Prokaryoten

Lernzettel-Die Genregulation bei Prokaryoten

user profile picture

annikaa :)

153 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Lernzettel-Die Genregulation bei Prokaryoten

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Das Operon-Modell: Legende
Strukturgene: enthalten genetische Informationen zur Bildung von Enzymen
Regulatorgen: codiert für einen Repress

App öffnen

Teilen

Speichern

3

Kommentare (2)

L

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Lernzettel mit Schwerpunkt auf die Genregulation bei Prokaryoten, der Substratinduktion, der Endproduktrepression und den jeweiligen Vorgängen

Ähnliche Knows

1

Genregulation bei Prokaryoten

Know Genregulation bei Prokaryoten thumbnail

65

 

11

Genregulation bei Prokaryoten

Know Genregulation bei Prokaryoten thumbnail

386

 

11/12

Genetik

Know Genetik  thumbnail

131

 

12

Operon Modell

Know Operon Modell  thumbnail

62

 

11/12/13

Mehr

Das Operon-Modell: Legende Strukturgene: enthalten genetische Informationen zur Bildung von Enzymen Regulatorgen: codiert für einen Repressor Repressor: Protein, dass die Enzymsynthese unterbinden kann Operator: DNA- Abschnitt, an den der Repressor reversibel binden kann Promotor: DNA-Abschnitt, an den die mRNA-Polymerase ansetzt Operon: Überbegriff für einen DNA-Abschnitt, der aus Promotor, Operator und Strukturgen en besteht Substrat induktion (Regulation des Abbaus von Stoffen) Operon (hier speziell das Lac-Operon) Strukturgene aus an 5' Regulatorgen mRNA X000000 2000 3 Promotor Operator RNA-Polymerase Repressor 00000000000 -aktiver Repressor inaktiver Repressor- XXXXXXXX000000000 Das Substrat inaktiviert den Repressor: Substratinduktion Aktiver Repressor blockiert die Transkription. Substrat (Lactose) Enzym 1 7 ZW 1 000000 XxxxXX (10) Enzym 2 Translation Enzym 3 XXXX Stoffwechselweg ZW3 ZW2 Transkription Endprodukt (Glucose + Galactose) Zusammengefasst: → Keine Lactose in der Zelle: Repressor bindet am Operator und verhindert die Transkription von lactoseabbauenden Enzymen (Repressor aktiv) → Lactose in der Zelle: Lactose Moleküle binden am Repressor und verändern dadurch seine Struktur (Repressor inaktiv). Die RNA Polymerase kann ablaufen und synthetisiert die Lactose abbauenden Enzyme. O Wie entsteht der Repressor ? 1. Transkription verändert den DNA-Abschnitt in mRNA 2. Translation am Ribosom Schreibt die mRNA in ein Polypeptid um 3. Polypeptid, was bei der Translation entsteht →→ Repressor BIOLOGIE Endprodukt repression (Regulation des Aufbaus von Stoffen) Operon (hier speziell das Trp-Operon) Strukturgene an aus Regulatorgen Promotor Operator 1000000000000000 Der Repressor wird aktiviert, wenn die Konzentration der Endprodukte noch genug Enzym 1 Enzym 2 Enzym 3 ist. Substrat (Vorstufe) X000000 inaktiver Repressor Klausur nr. 2 xoxoxoxo Stoffwechselwe 20000GE 0xXxXxXxX Enzym 4 Enzym 5 000000000000 -aktiver Repressor Das Endprodukt aktiviert den Repressor: Endproduktrepression Transkription Translation Endprodukt (Tryptophan) XXXXX Zusammengefasst: → Kein Tryptophan: Transkription läuft ab. Enzyme die Tryptophan aufbauen werden synthetisiert. (Repressor inaktiv) → Mit Tryptophan: Das gebildete...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Tryptophan bindet sich an den Repressor und verändert dessen Struktur (Repressor aktiv). Die Transkription für die Synthese von Tryptophan wird gestoppt.