Biologie /

Lysosomen, Endosomen, Proteasomen, Peroxisomen

Lysosomen, Endosomen, Proteasomen, Peroxisomen

 Allgemeines
für den Vedan, also Abbau, von Makromolekülen zuständig
um viele versch. Stoffe abzubauen braucht es viele versch. Enzyme (Nucl

Lysosomen, Endosomen, Proteasomen, Peroxisomen

user profile picture

studymed.diary

393 Followers

Teilen

Speichern

24

 

11/12/13

Ausarbeitung

Funktion

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Allgemeines für den Vedan, also Abbau, von Makromolekülen zuständig um viele versch. Stoffe abzubauen braucht es viele versch. Enzyme (Nucleasen, Proteasen, charakteristisch für Lysosomen sind saure Hydrolasen wichtiges Leitenzym der Lysosomen: saure Phosphatase => arbeiten im sauren am besten - Aufbau - LYSOSOMEN - von Membran begrenzt entsteht als Vesikel, das sich aus Golgi- Apparat abschnürt in Membran sitzen Protonenpumpen (H+-ATPasen) beförden unter Verbrauch von ATP Protonen in Lysosomen sorgen für niedrigen pH im Inneren Schädigung größeres Mengen von Lysosomen → Ausschüttung großer Mengen Verschiebung des pH-Werts des Zytoplasmas → Selbst verdau oder Einleitung der Apoptose durch saure Phosphatase Primäres Lysosom Lysosom noch nicht mit abzubauenden Stoffen gefüllt I frisch aus dem Golgi- Apparat abgeschnürt) Sekundäres Lysosom Verschmelzung des primären Lysosoms mit eine in Vesikel, das ein Molekül enthält, das abgebaut werden soll ****** Kern schafft es ein Enzym aus Lysosom ins Zytoplasma, kann es dort aufgrund des höheren plts nicht richtig arbeiten u. keinen großen Schaden aurichten saures pH-Optimum schützt Zelle vor dem Selbstverdau rER Cis-GOLGI- Netzwerk Abb. 1.8 Der Golgi-Apparat. [L253] Lipasen pH=5 -GOLGI-Apparat- Lysosom etc.) -Hydrolytische Enzyme Trans-GOLGI- Netzwerk Lysosom Membran an Ht und Enzymen in Zelle Zellmembran sekundäres Lysosom primäres Lysosom Endozytosevesikel Sekretionsgranula 1 Exozytose - nach Abbau im sek. Lysosom werden alle verwendbaren ins Zytoplasma exportiest Tertiäres Lysosom E Telolysosom, Residual Körper Speicher funktion: manche Stoffe können nicht abgebaut werden, und müssen eingelagert werden Lysosomen können auch mit ZM verschmelzen und dabei ihre Enzyme nach außen linden EZR) abgeben → Exozytose Beispiele Osteoklasten (besondere Knochenzellen) nutzen Exozytose von lysosomalen Enzymen, um Knochen abzubauen Spermien besitzen in ihrem...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Kopf Lysosom, das Akrosom genannt wird, um Zona pellucida aufzulösen 2 ENROSON Vesikel, die duch Endozytose entstanden sind, verschmelzen mit sog. frühen Endosomen Stattfinden eines Art Sortierung des Vesikel in halle Stoffe werden entweder weiter in Zelle oder zurück zur Zellmembrau transportiert aus frühen Endosomen werden, durch Reifungsprozesse, späte Endosomen Abschnürung, innerhalb des frühen Endosoms, von kleinen Vesikeln zum tumen hin Endosom ist dann mit kleinen Vesikeln gefüllt => späte Endosomen → verschmelzen mit primären Lysosomen, die dadurch zu sekundären Lysosomen werden 1 PROTEASOMent - von keiner Membran begrenzt tonnen förmig i passt zur Funktion großes Protein komplex, der andere Proteine auseinander schneidet damit Protein zum Proteasom gelangt es gehen soll → Substanz: Ubiquitin , muss es mit einer Substanz markiert werden, die deutlich macht, wohin innerhalb des Proteasoms wird Protein in kleinere Peptid ketten gespalten → die wiederum können zu einzelnen Aminosäuren abgebaut werden aus Aminosäuren können dann neue Proteine synthetisiest werden. 1 - kleine Membranvesitel von einer Membran un Aufgaben REPOVISOMEAL umgeben entstehen entweder aus Abschnürungen des VER oder durch Knospung aus anderen Peroxisomen 2 H₂O₂ = Microbodies Abbau von Wasserstoffperoxid → Peroxisomen verfügen über zwei Enzyme : Peroxidase u. Katalase → katalysieren Abbau von Wasserstoffperoxid zu Wasser und Sauerstoff Reaktion, die von der Katalase unterstützt wird: → 2 H₂O + O₂ Oxidoredukt- zum asen (z.B. Katalasen) Membran Peroxisom Abbau von Fettsäuren in Peroxisom gelangen nur Fettsäuren, die besondus lang sind (aus vielen C-Atomen aufgebaut) Abspaltung einiger Kohlenstoffatome und die nun kürzeren Fettsäuren gelangen entgültigen Abbau ins Mitochondrium 1 Synthese von Fetten → in ihnen entstehen Plasmalogene (Etherlipide), die für Myelinscheiden des Nervensystems und Herz von Bedeutung sind

Biologie /

Lysosomen, Endosomen, Proteasomen, Peroxisomen

user profile picture

studymed.diary  

Follow

393 Followers

 Allgemeines
für den Vedan, also Abbau, von Makromolekülen zuständig
um viele versch. Stoffe abzubauen braucht es viele versch. Enzyme (Nucl

App öffnen

Funktion

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Zellbestandteile

Know Zellbestandteile  thumbnail

6

 

11/12/10

L

Lysosom

Know Lysosom  thumbnail

44

 

11

user profile picture

Zellbiologie

Know Zellbiologie  thumbnail

1368

 

11/12/13

G

tierische Zelle - Bestandteile & Funktion

Know tierische Zelle - Bestandteile & Funktion  thumbnail

17

 

10

Allgemeines für den Vedan, also Abbau, von Makromolekülen zuständig um viele versch. Stoffe abzubauen braucht es viele versch. Enzyme (Nucleasen, Proteasen, charakteristisch für Lysosomen sind saure Hydrolasen wichtiges Leitenzym der Lysosomen: saure Phosphatase => arbeiten im sauren am besten - Aufbau - LYSOSOMEN - von Membran begrenzt entsteht als Vesikel, das sich aus Golgi- Apparat abschnürt in Membran sitzen Protonenpumpen (H+-ATPasen) beförden unter Verbrauch von ATP Protonen in Lysosomen sorgen für niedrigen pH im Inneren Schädigung größeres Mengen von Lysosomen → Ausschüttung großer Mengen Verschiebung des pH-Werts des Zytoplasmas → Selbst verdau oder Einleitung der Apoptose durch saure Phosphatase Primäres Lysosom Lysosom noch nicht mit abzubauenden Stoffen gefüllt I frisch aus dem Golgi- Apparat abgeschnürt) Sekundäres Lysosom Verschmelzung des primären Lysosoms mit eine in Vesikel, das ein Molekül enthält, das abgebaut werden soll ****** Kern schafft es ein Enzym aus Lysosom ins Zytoplasma, kann es dort aufgrund des höheren plts nicht richtig arbeiten u. keinen großen Schaden aurichten saures pH-Optimum schützt Zelle vor dem Selbstverdau rER Cis-GOLGI- Netzwerk Abb. 1.8 Der Golgi-Apparat. [L253] Lipasen pH=5 -GOLGI-Apparat- Lysosom etc.) -Hydrolytische Enzyme Trans-GOLGI- Netzwerk Lysosom Membran an Ht und Enzymen in Zelle Zellmembran sekundäres Lysosom primäres Lysosom Endozytosevesikel Sekretionsgranula 1 Exozytose - nach Abbau im sek. Lysosom werden alle verwendbaren ins Zytoplasma exportiest Tertiäres Lysosom E Telolysosom, Residual Körper Speicher funktion: manche Stoffe können nicht abgebaut werden, und müssen eingelagert werden Lysosomen können auch mit ZM verschmelzen und dabei ihre Enzyme nach außen linden EZR) abgeben → Exozytose Beispiele Osteoklasten (besondere Knochenzellen) nutzen Exozytose von lysosomalen Enzymen, um Knochen abzubauen Spermien besitzen in ihrem...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Kopf Lysosom, das Akrosom genannt wird, um Zona pellucida aufzulösen 2 ENROSON Vesikel, die duch Endozytose entstanden sind, verschmelzen mit sog. frühen Endosomen Stattfinden eines Art Sortierung des Vesikel in halle Stoffe werden entweder weiter in Zelle oder zurück zur Zellmembrau transportiert aus frühen Endosomen werden, durch Reifungsprozesse, späte Endosomen Abschnürung, innerhalb des frühen Endosoms, von kleinen Vesikeln zum tumen hin Endosom ist dann mit kleinen Vesikeln gefüllt => späte Endosomen → verschmelzen mit primären Lysosomen, die dadurch zu sekundären Lysosomen werden 1 PROTEASOMent - von keiner Membran begrenzt tonnen förmig i passt zur Funktion großes Protein komplex, der andere Proteine auseinander schneidet damit Protein zum Proteasom gelangt es gehen soll → Substanz: Ubiquitin , muss es mit einer Substanz markiert werden, die deutlich macht, wohin innerhalb des Proteasoms wird Protein in kleinere Peptid ketten gespalten → die wiederum können zu einzelnen Aminosäuren abgebaut werden aus Aminosäuren können dann neue Proteine synthetisiest werden. 1 - kleine Membranvesitel von einer Membran un Aufgaben REPOVISOMEAL umgeben entstehen entweder aus Abschnürungen des VER oder durch Knospung aus anderen Peroxisomen 2 H₂O₂ = Microbodies Abbau von Wasserstoffperoxid → Peroxisomen verfügen über zwei Enzyme : Peroxidase u. Katalase → katalysieren Abbau von Wasserstoffperoxid zu Wasser und Sauerstoff Reaktion, die von der Katalase unterstützt wird: → 2 H₂O + O₂ Oxidoredukt- zum asen (z.B. Katalasen) Membran Peroxisom Abbau von Fettsäuren in Peroxisom gelangen nur Fettsäuren, die besondus lang sind (aus vielen C-Atomen aufgebaut) Abspaltung einiger Kohlenstoffatome und die nun kürzeren Fettsäuren gelangen entgültigen Abbau ins Mitochondrium 1 Synthese von Fetten → in ihnen entstehen Plasmalogene (Etherlipide), die für Myelinscheiden des Nervensystems und Herz von Bedeutung sind