Biologie /

Mutationen

Mutationen

user profile picture

Vivien Hübler

92 Followers
 

Biologie

 

12

Lernzettel

Mutationen

 4
MUTATIONEN
- Veränderung des genetischen Materials/Genotyps, die zu Veränderungen im Phänotyp führen können. Sie sind vererbbar, wenn sie

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

12

Mutationsarten, Mutationsursachen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

4 MUTATIONEN - Veränderung des genetischen Materials/Genotyps, die zu Veränderungen im Phänotyp führen können. Sie sind vererbbar, wenn sie in den Keimzellen vorliegen. 2 Genmutation = Änderungen in der Basensequenz eines Genes • Substiution: Austausch Basen • Insertion: Einfügen Basen • Deletion: Ausfallen Basen • Duplikation: Verdopplung von Basen Rastermutation: Raster verschiebt sich • Punktmutation: nur eine Base verändert Bsp. Bluterkrankung, . Stoffwechselkrankheit, Sichelzehenanamie physikalische • Temperaturschock • UV-Strahlung . • Röntgenstrahlung • radioaktive Strahlung Mutationsarten Chromosomenmutation = Änderung in der Chromosomenstruktur Deletion: Ausfall Chromosomenabschnitts Induzierte Mutationen = durch Mutagene ausgelöst am Ende oder Mitte • Inversion: Umkehrung einen Chromosomenabschnitts - Duplikation: Verdopplung bzw. Vermehrung Translokation: Verschiebung an andere Stelle • Bsp. Katzenschreisyntom Mutationsursachen chemische • Nikotin • Koffein • Benzpyren im Tabakrauch • Farbstoffe • Alkohol • Nitride •Salpetersäure • Schädlingsbekämpfungsmittel Chromosomensatzmutation/ 13.9.21 Genommutation = - Änderung der Chromosomenanzahl • Aneuploidie: Anzahl eines oder einzelner Chromosomen verändert - Bsp. Trisomie 21 • Euploidie: Anzahl der Chromosomen im ganzen Chromosomensatz verändert - Bsp. Getreidesorten, Erdbeeren Spontanmutation = Stoff- und Energiewechselsstörungen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Mutationen

Mutationen

user profile picture

Vivien Hübler

92 Followers
 

Biologie

 

12

Lernzettel

Mutationen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 4
MUTATIONEN
- Veränderung des genetischen Materials/Genotyps, die zu Veränderungen im Phänotyp führen können. Sie sind vererbbar, wenn sie

App öffnen

Teilen

Speichern

12

Kommentare (1)

L

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Mutationsarten, Mutationsursachen

Ähnliche Knows

3

Mutationen

Know Mutationen thumbnail

36

 

12

Mutationen

Know Mutationen  thumbnail

463

 

12

4

Mutationen

Know Mutationen thumbnail

9

 

11/9/10

3

Mutation

Know Mutation  thumbnail

63

 

11/12/13

Mehr

4 MUTATIONEN - Veränderung des genetischen Materials/Genotyps, die zu Veränderungen im Phänotyp führen können. Sie sind vererbbar, wenn sie in den Keimzellen vorliegen. 2 Genmutation = Änderungen in der Basensequenz eines Genes • Substiution: Austausch Basen • Insertion: Einfügen Basen • Deletion: Ausfallen Basen • Duplikation: Verdopplung von Basen Rastermutation: Raster verschiebt sich • Punktmutation: nur eine Base verändert Bsp. Bluterkrankung, . Stoffwechselkrankheit, Sichelzehenanamie physikalische • Temperaturschock • UV-Strahlung . • Röntgenstrahlung • radioaktive Strahlung Mutationsarten Chromosomenmutation = Änderung in der Chromosomenstruktur Deletion: Ausfall Chromosomenabschnitts Induzierte Mutationen = durch Mutagene ausgelöst am Ende oder Mitte • Inversion: Umkehrung einen Chromosomenabschnitts - Duplikation: Verdopplung bzw. Vermehrung Translokation: Verschiebung an andere Stelle • Bsp. Katzenschreisyntom Mutationsursachen chemische • Nikotin • Koffein • Benzpyren im Tabakrauch • Farbstoffe • Alkohol • Nitride •Salpetersäure • Schädlingsbekämpfungsmittel Chromosomensatzmutation/ 13.9.21 Genommutation = - Änderung der Chromosomenanzahl • Aneuploidie: Anzahl eines oder einzelner Chromosomen verändert - Bsp. Trisomie 21 • Euploidie: Anzahl der Chromosomen im ganzen Chromosomensatz verändert - Bsp. Getreidesorten, Erdbeeren Spontanmutation = Stoff- und Energiewechselsstörungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen