Oxidative Decarboxylierung

L

Lea

37 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Oxidative Decarboxylierung

 S.70
-
-
Bei der oxidativen Decarboxylierung wird mittels einer Oxidation ein Kohlenstoffatom abgespalten
Ort: Mitochondrienmatrix
besteht

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

7

mit Citratzyklus

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

S.70 - - Bei der oxidativen Decarboxylierung wird mittels einer Oxidation ein Kohlenstoffatom abgespalten Ort: Mitochondrienmatrix besteht aus Abgabe von CO₂ u. Reduktion von NAD+ zu NADH+H+ Bindeglied zwischen Glykolyse und dem Citratzyklus das entstandene Pyruvat diffundiert entlang des Konzentrationsgefälles in die Matrix des Mitochondriums das Pyruvat (C3) ist der Ausgangsstoff der oxidativen Decarboxylierung unter Abspaltung von Kohlenstoffdioxid wird es zu Acetat (C₂) oxidiert im die dabei freigesetzle Energie wird zum Teil zur Reduktion von NAD+ zu NADH+H* verwendet 4 ein weiterer Teil der Energie zur Verknüpfung von Acetat mit einem Molekul Coenzym A (COA) zu Acetyl-CoA Acetyl-CoA dient der enzymatischen Übertragung der Acetylgruppe auf das Akzeptormolekúl Oxalacetat (Cu) des Citratzy. 4 dabei entsteht ein C6- Körper, das Citrat ↳ Citratzyklus geht von diesem C6- Körper aus Citratzyklus : - acht Teilschritte finden in der Mitochondrienmatrix statt Eselbrücke : ,,Zitronen im Koma sind super für meine Oma" Zitronen = Citrat Koma Sind Super für meine Oma = werden sämtliche C-Atome des in die Glykolyse eintretenen Glucose - Molekuls zu kohlenstoffdioxid = Oxidative Decarboxylierung = (a)-Ketoglutarat Succinat-CoA = Isocitrat Succinot Fumarat Halat NADH+H+ NADH+H+NADH + H+ und FADH₂ oxidative Glykolyse Decarboxy- lierung (ATP Oxalacetat, Acetyl-CoA Citrat- Atmungs- zyklus kette (ATP (ATP) C4H₂O5 2- (NADH + H+ (NAD+ C4H4052- Oxalacetat reagiert mit Acetyl-CoA und durch- läuft den Citratzyklus. H₂O C3H3O3 C₂H3O- S - COA FADH₂ (NAD+ (NADH + H+ CO₂ Malat (C4) C4H₂O42- Fumarat (C4) C4H4042- Durch Abspaltung von CoA entsteht Succinat. Dabei wird GTP gebildet, das in ATP umgewandelt wird. (C4) FAD) Succinat Oxalacetat (C4) GTP ADP c=0 H-C-H I H Pyruvat (C3) O 11 C-COA-S CH3 Acetyl-CoA (C₂) H₂O CoA-SH Citratzyklus ATP COASH+H+ GDP (C6) Mitochondrien-Matrix Oxidative Decarboxylierung: Pyruvat wird unter Bildung von NADH+H* und Abspal- tung von CO₂ zu Acetat oxi- diert. Acetat wird durch Ver- knüpfung mit...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Coenzym A aktiviert: Es entsteht Acetyl- CoA. COA SH+ H+ Acetyl-CoA (C₂) und Oxal- acetat (C) werden zu Citrat (C) verknüpft. (C4) Succinyl-CoA Citrat C6H5O7³- (C6) Isocitrat COO™ L CH₂ HO-C-CO0 CH₂ COO™ CO₂ C4H4O3 - S - COA -C6H5O7³- NAD+ (NADH + H+ (C5) α-ketoglutarat - C5H405 2 (NAD+ (NADH + H+ CO₂ Bildung der Reduktions- äquivalente NADH + H+

Oxidative Decarboxylierung

L

Lea

37 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

Oxidative Decarboxylierung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 S.70
-
-
Bei der oxidativen Decarboxylierung wird mittels einer Oxidation ein Kohlenstoffatom abgespalten
Ort: Mitochondrienmatrix
besteht

App öffnen

Teilen

Speichern

7

Kommentare (1)

A

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

mit Citratzyklus

Ähnliche Knows

Zellatmung

Know Zellatmung  thumbnail

17102

 

11/12/13

Zellatmung (Glykolyse, Oxidative Decarboxylierung, Citratzyklus)

Know Zellatmung (Glykolyse, Oxidative Decarboxylierung, Citratzyklus) thumbnail

17236

 

11/12/10

Zellatmung

Know Zellatmung  thumbnail

3141

 

11/12/10

Q3 Biologie Zellatmung

Know Q3 Biologie Zellatmung thumbnail

8126

 

12/13/14

Mehr

S.70 - - Bei der oxidativen Decarboxylierung wird mittels einer Oxidation ein Kohlenstoffatom abgespalten Ort: Mitochondrienmatrix besteht aus Abgabe von CO₂ u. Reduktion von NAD+ zu NADH+H+ Bindeglied zwischen Glykolyse und dem Citratzyklus das entstandene Pyruvat diffundiert entlang des Konzentrationsgefälles in die Matrix des Mitochondriums das Pyruvat (C3) ist der Ausgangsstoff der oxidativen Decarboxylierung unter Abspaltung von Kohlenstoffdioxid wird es zu Acetat (C₂) oxidiert im die dabei freigesetzle Energie wird zum Teil zur Reduktion von NAD+ zu NADH+H* verwendet 4 ein weiterer Teil der Energie zur Verknüpfung von Acetat mit einem Molekul Coenzym A (COA) zu Acetyl-CoA Acetyl-CoA dient der enzymatischen Übertragung der Acetylgruppe auf das Akzeptormolekúl Oxalacetat (Cu) des Citratzy. 4 dabei entsteht ein C6- Körper, das Citrat ↳ Citratzyklus geht von diesem C6- Körper aus Citratzyklus : - acht Teilschritte finden in der Mitochondrienmatrix statt Eselbrücke : ,,Zitronen im Koma sind super für meine Oma" Zitronen = Citrat Koma Sind Super für meine Oma = werden sämtliche C-Atome des in die Glykolyse eintretenen Glucose - Molekuls zu kohlenstoffdioxid = Oxidative Decarboxylierung = (a)-Ketoglutarat Succinat-CoA = Isocitrat Succinot Fumarat Halat NADH+H+ NADH+H+NADH + H+ und FADH₂ oxidative Glykolyse Decarboxy- lierung (ATP Oxalacetat, Acetyl-CoA Citrat- Atmungs- zyklus kette (ATP (ATP) C4H₂O5 2- (NADH + H+ (NAD+ C4H4052- Oxalacetat reagiert mit Acetyl-CoA und durch- läuft den Citratzyklus. H₂O C3H3O3 C₂H3O- S - COA FADH₂ (NAD+ (NADH + H+ CO₂ Malat (C4) C4H₂O42- Fumarat (C4) C4H4042- Durch Abspaltung von CoA entsteht Succinat. Dabei wird GTP gebildet, das in ATP umgewandelt wird. (C4) FAD) Succinat Oxalacetat (C4) GTP ADP c=0 H-C-H I H Pyruvat (C3) O 11 C-COA-S CH3 Acetyl-CoA (C₂) H₂O CoA-SH Citratzyklus ATP COASH+H+ GDP (C6) Mitochondrien-Matrix Oxidative Decarboxylierung: Pyruvat wird unter Bildung von NADH+H* und Abspal- tung von CO₂ zu Acetat oxi- diert. Acetat wird durch Ver- knüpfung mit...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Coenzym A aktiviert: Es entsteht Acetyl- CoA. COA SH+ H+ Acetyl-CoA (C₂) und Oxal- acetat (C) werden zu Citrat (C) verknüpft. (C4) Succinyl-CoA Citrat C6H5O7³- (C6) Isocitrat COO™ L CH₂ HO-C-CO0 CH₂ COO™ CO₂ C4H4O3 - S - COA -C6H5O7³- NAD+ (NADH + H+ (C5) α-ketoglutarat - C5H405 2 (NAD+ (NADH + H+ CO₂ Bildung der Reduktions- äquivalente NADH + H+