Reize, Sinne und Sinnesorgane

user profile picture

Isa

72 Followers
 

Biologie

 

7/8/9

Lernzettel

Reize, Sinne und Sinnesorgane

 Biologie
Reize, Sinne, Sinnesorgane
Reize
→ Reiz = Signale, die der Mensch aus der Umwelt empfängt
→ Sinnesorgane sind auf die Aufnahme bes

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

15

Reize, Sinne und Sinnesorgane (1 S.): - Tabelle - Stichpunkte - Erklärung Übung dazu im nächste Know (-> Die Verarbeitung von Umweltreizen) Ich hoffe ich konnte euch helfen, dass Thema zu verstehen oder besser für eure Arbeit zu lernen 😊👍🏻

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Biologie Reize, Sinne, Sinnesorgane Reize → Reiz = Signale, die der Mensch aus der Umwelt empfängt → Sinnesorgane sind auf die Aufnahme bestimmter Reize spezialisiert → nur wenn Reiz zu Sinneszellen passt, können sie den Reiz aufnehmen Reiz ist adäquat → Informationen gelangen zum Gehirn und werden dort verarbeitet physikalische Reize chemische Reize Geräusche Geruchsstoffe Geschmacksstoffe Töne Licht Temperatur Beispiel: Schallwellen ⇒ Ohr/Hörzellen Gehirn mechanische Reize Druck ● Drehbewegungen Kippbewegungen Schmerz Sinne und Sinnesorgane Fähigkeit unseres Körpers, einen Reiz aufzunehmen → Sinn = → unsere Sinne und Sinnesorgane: Gehörsinn + Gleichgewichtssinn: Ohr + Innenohr (Töne, Dreh- und Kippbewegungen) Sehsinn: Augen (Licht) Geruchssinn: Nase (Geruchsstoffe) Geschmackssinn: Zunge (Geschmacksstoffe) Tastsinn + Temperatursinn: Haut (Temperatur, Druck, Schmerz) → jedes Sinnesorgan besitzt spezielle Sinneszellen, die nur einen bestimmten Reiz wahrnehmen können Beispiel: Wärme ⇒ Haut → Tastsinn/Wärmezellen ⇒ Gehirn

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Reize, Sinne und Sinnesorgane

user profile picture

Isa

72 Followers
 

Biologie

 

7/8/9

Lernzettel

Reize, Sinne und Sinnesorgane

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Biologie
Reize, Sinne, Sinnesorgane
Reize
→ Reiz = Signale, die der Mensch aus der Umwelt empfängt
→ Sinnesorgane sind auf die Aufnahme bes

App öffnen

Teilen

Speichern

15

Kommentare (1)

G

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Reize, Sinne und Sinnesorgane (1 S.): - Tabelle - Stichpunkte - Erklärung Übung dazu im nächste Know (-> Die Verarbeitung von Umweltreizen) Ich hoffe ich konnte euch helfen, dass Thema zu verstehen oder besser für eure Arbeit zu lernen 😊👍🏻

Ähnliche Knows

Sinne und Sinnesorgane

Know Sinne und Sinnesorgane thumbnail

879

 

9

30

Neurobiologie

Know Neurobiologie thumbnail

1346

 

11/12/13

Das Ohr

Know Das Ohr thumbnail

2005

 

12

Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen

Know Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen thumbnail

2479

 

11/12/10

Mehr

Biologie Reize, Sinne, Sinnesorgane Reize → Reiz = Signale, die der Mensch aus der Umwelt empfängt → Sinnesorgane sind auf die Aufnahme bestimmter Reize spezialisiert → nur wenn Reiz zu Sinneszellen passt, können sie den Reiz aufnehmen Reiz ist adäquat → Informationen gelangen zum Gehirn und werden dort verarbeitet physikalische Reize chemische Reize Geräusche Geruchsstoffe Geschmacksstoffe Töne Licht Temperatur Beispiel: Schallwellen ⇒ Ohr/Hörzellen Gehirn mechanische Reize Druck ● Drehbewegungen Kippbewegungen Schmerz Sinne und Sinnesorgane Fähigkeit unseres Körpers, einen Reiz aufzunehmen → Sinn = → unsere Sinne und Sinnesorgane: Gehörsinn + Gleichgewichtssinn: Ohr + Innenohr (Töne, Dreh- und Kippbewegungen) Sehsinn: Augen (Licht) Geruchssinn: Nase (Geruchsstoffe) Geschmackssinn: Zunge (Geschmacksstoffe) Tastsinn + Temperatursinn: Haut (Temperatur, Druck, Schmerz) → jedes Sinnesorgan besitzt spezielle Sinneszellen, die nur einen bestimmten Reiz wahrnehmen können Beispiel: Wärme ⇒ Haut → Tastsinn/Wärmezellen ⇒ Gehirn

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen