Biologie /

Ursachen und Folgen des Klimawandels

Ursachen und Folgen des Klimawandels

R

Rosa

6 Followers
 

Biologie

 

11/8/9

Präsentation

Ursachen und Folgen des Klimawandels

 Klimawandel
Rosa Karabacak, 9c Gliederung:
●
●
●
●
Definitionen: Klimawandel, Wetter
Strahlungsbilanz
Was ist der Treibhauseffekt?/
Warum i

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

113

- Definitionen von Klima und Wetter- Strahlungsbilanz - Ursachen des Klimawandels:Treibhauseffekt (anthropogener>durch Menschen und natürlicher)- Folgen des Klimawandels - Klimaprognosen - Energiewirtschaft

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Klimawandel Rosa Karabacak, 9c Gliederung: ● ● ● ● Definitionen: Klimawandel, Wetter Strahlungsbilanz Was ist der Treibhauseffekt?/ Warum ist der (natürliche) Treibhauseffekt so wichtig? Ursachen des Klimawandels: - Treibhauseffekt: natürlicher/ anthropogener - Spurengase in der Atmosphäre, die zum anthropogenen Treibhauseffekt beitragen - Treibhausgasemissionen durch Menschen ● ● ● Folgen des Klimawandels Klimaprognosen Energie umformen, speichern, verteilen (Quellen) Definitionen: Klimawandel: - steht für die Veränderung des Klimas auf der Erde oder einem erdähnlichen Planeten - dabei spielt keine Rolle, ob die Veränderung durch den Menschen oder der Natur hervorgerufen wird - Durchschnittswerte des Wetters über einen längeren Zeitraum hinweg (-Ausschlaggebende Wetter: nicht die Veränderung an sich, sondern die Geschwindigkeit) - spürbare, kurzfristige Zustand der Atmosphäre Strahlungsbilanz: - Erde bekommt Energie durch die Sonnenstrahlung zugeführt und gibt diese wieder in Form von Wärmestrahlung in den Weltraum ab → Gleichgewichtstemperatur der Erde (-18°C) - seit der Industrialisierung (Ende des 19. Jahrhundert) ändert der Mensch die Strahlungsbilanz der Erde, indem er die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre erhöht (z.B. durch das Verbrennen von fossilen Rohstoffen) Was ist der Treibhauseffekt? Warum ist der (natürliche) Treibhauseffekt so wichtig? ● ● Bildung natürlich gasförmiger Hülle Namensgebung nach Effekt des Glashauses Atmosphäre transparent für ankommende Strahlung der Sonne, weniger transparent für die wieder abgebende Strahlung der Erde → Wärmestrahlung der Erde wird durch Treibhausgase innerhalb der Atmosphäre festgehalten und so entsteht der Treibhauseffekt Aufteilung in natürlichen und anthropogenen Treib- hauseffekt Ohne Treibhauseffekt kein Leben auf der Erde, da es viel zu kalt wäre → die Zusammensetzung der Erdatmosphäre und ihre Strahlungsbilanz sorgen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

für ein lebensfreundliches Klima auf unserem Planeten => globale Mitteltemperatur 15°C Wärmeausstrahlung der Erdoberfläche kurzwellige Sonnenstrahlung UV- Strahlung N₂0 CH4 Strato- Tropo- www.bhkw-infozentrum.de sphäre sphäre ⒸBHKW-Infozentrum GbR CO₂ Stratopause Ozonschicht Tropopause H₂O = Erde Natürlicher Treibhauseffekt: - ein Großteil der kommenden kurzwelligen Strahlung wird an der Erdoberfläche in langwellige Wärmestrahlung umgewandelt und wieder ausgestrahlt - der Wasserdampf und die Treibhausgase, natürlicher Phänomenen, absorbieren diese Wärmestrahlung und reflektieren diese zum Großteil wieder in Richtung Erdoberfläche - Ursache liegt in der Natur selbst - kann nicht kontrolliert werden - die Veränderung verläuft langsam Treibhausgase durch natürliche Phänomene: - Vulkanausbrüche -Ausstoß von Methangasen in Sumpfgebieten - Verrottung von Pflanzen 100% kurzwellige Strahlung www JUST Der Strahlungshaushalt der Erde Reflexion der kurzwelligen Strahlung gesamt: 21% + 9% = 30% Reflexion 21% Absorption in der Atmosphäre Wolken) (inkl. 19% Absorption 51% direkte diffuse Strahlung Strahlung 9% Globalstrahlung Reflexion punimin effektive Ausstrahlung 98% -77% -21% VM Absorption der langwelligen Ausstrahlung: 92% 90% 70% langwellige Ausstrahlung der Atmosphäre (in alle Richtungen) 49 % Gegenstrahlung zur Erdoberfläche: 77% Ausstrahlung der Oberfläche als langwellige Umwandlung in langwellige Strahlung Strahlung (Wärmestrahlung)

Biologie /

Ursachen und Folgen des Klimawandels

Ursachen und Folgen des Klimawandels

R

Rosa

6 Followers
 

Biologie

 

11/8/9

Präsentation

Ursachen und Folgen des Klimawandels

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Klimawandel
Rosa Karabacak, 9c Gliederung:
●
●
●
●
Definitionen: Klimawandel, Wetter
Strahlungsbilanz
Was ist der Treibhauseffekt?/
Warum i

App öffnen

Teilen

Speichern

113

Kommentare (2)

G

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

- Definitionen von Klima und Wetter- Strahlungsbilanz - Ursachen des Klimawandels:Treibhauseffekt (anthropogener>durch Menschen und natürlicher)- Folgen des Klimawandels - Klimaprognosen - Energiewirtschaft

Ähnliche Knows

Der Natürliche Treibhauseffekt ☀️

Know Der Natürliche Treibhauseffekt ☀️ thumbnail

16

 

11/9/10

Treibhauseffekt

Know Treibhauseffekt  thumbnail

391

 

11/12/13

1

Treibhauseffekt

Know Treibhauseffekt  thumbnail

23

 

9/10

4

Klima & Wetter: Wolkenbildung, Alpenföhn

Know Klima & Wetter: Wolkenbildung, Alpenföhn thumbnail

112

 

12

Mehr

Klimawandel Rosa Karabacak, 9c Gliederung: ● ● ● ● Definitionen: Klimawandel, Wetter Strahlungsbilanz Was ist der Treibhauseffekt?/ Warum ist der (natürliche) Treibhauseffekt so wichtig? Ursachen des Klimawandels: - Treibhauseffekt: natürlicher/ anthropogener - Spurengase in der Atmosphäre, die zum anthropogenen Treibhauseffekt beitragen - Treibhausgasemissionen durch Menschen ● ● ● Folgen des Klimawandels Klimaprognosen Energie umformen, speichern, verteilen (Quellen) Definitionen: Klimawandel: - steht für die Veränderung des Klimas auf der Erde oder einem erdähnlichen Planeten - dabei spielt keine Rolle, ob die Veränderung durch den Menschen oder der Natur hervorgerufen wird - Durchschnittswerte des Wetters über einen längeren Zeitraum hinweg (-Ausschlaggebende Wetter: nicht die Veränderung an sich, sondern die Geschwindigkeit) - spürbare, kurzfristige Zustand der Atmosphäre Strahlungsbilanz: - Erde bekommt Energie durch die Sonnenstrahlung zugeführt und gibt diese wieder in Form von Wärmestrahlung in den Weltraum ab → Gleichgewichtstemperatur der Erde (-18°C) - seit der Industrialisierung (Ende des 19. Jahrhundert) ändert der Mensch die Strahlungsbilanz der Erde, indem er die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre erhöht (z.B. durch das Verbrennen von fossilen Rohstoffen) Was ist der Treibhauseffekt? Warum ist der (natürliche) Treibhauseffekt so wichtig? ● ● Bildung natürlich gasförmiger Hülle Namensgebung nach Effekt des Glashauses Atmosphäre transparent für ankommende Strahlung der Sonne, weniger transparent für die wieder abgebende Strahlung der Erde → Wärmestrahlung der Erde wird durch Treibhausgase innerhalb der Atmosphäre festgehalten und so entsteht der Treibhauseffekt Aufteilung in natürlichen und anthropogenen Treib- hauseffekt Ohne Treibhauseffekt kein Leben auf der Erde, da es viel zu kalt wäre → die Zusammensetzung der Erdatmosphäre und ihre Strahlungsbilanz sorgen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

für ein lebensfreundliches Klima auf unserem Planeten => globale Mitteltemperatur 15°C Wärmeausstrahlung der Erdoberfläche kurzwellige Sonnenstrahlung UV- Strahlung N₂0 CH4 Strato- Tropo- www.bhkw-infozentrum.de sphäre sphäre ⒸBHKW-Infozentrum GbR CO₂ Stratopause Ozonschicht Tropopause H₂O = Erde Natürlicher Treibhauseffekt: - ein Großteil der kommenden kurzwelligen Strahlung wird an der Erdoberfläche in langwellige Wärmestrahlung umgewandelt und wieder ausgestrahlt - der Wasserdampf und die Treibhausgase, natürlicher Phänomenen, absorbieren diese Wärmestrahlung und reflektieren diese zum Großteil wieder in Richtung Erdoberfläche - Ursache liegt in der Natur selbst - kann nicht kontrolliert werden - die Veränderung verläuft langsam Treibhausgase durch natürliche Phänomene: - Vulkanausbrüche -Ausstoß von Methangasen in Sumpfgebieten - Verrottung von Pflanzen 100% kurzwellige Strahlung www JUST Der Strahlungshaushalt der Erde Reflexion der kurzwelligen Strahlung gesamt: 21% + 9% = 30% Reflexion 21% Absorption in der Atmosphäre Wolken) (inkl. 19% Absorption 51% direkte diffuse Strahlung Strahlung 9% Globalstrahlung Reflexion punimin effektive Ausstrahlung 98% -77% -21% VM Absorption der langwelligen Ausstrahlung: 92% 90% 70% langwellige Ausstrahlung der Atmosphäre (in alle Richtungen) 49 % Gegenstrahlung zur Erdoberfläche: 77% Ausstrahlung der Oberfläche als langwellige Umwandlung in langwellige Strahlung Strahlung (Wärmestrahlung)