Biologie /

Vermehrung von Bakterien

Vermehrung von Bakterien

J

Josy here :)

29 Followers
 

Biologie

 

10

Ausarbeitung

Vermehrung von Bakterien

 VERMEHRUNG VON BAKTERIEN
Teilung
N=2
NO
Bakterienanzahl
N ₁
reale
Ideal bedingungen:
^
of
-OL
n-Teilungsschrilt
J
!
einfachste Form der Zel

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

3

Grafiken, Beispiele, Definitionen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

VERMEHRUNG VON BAKTERIEN Teilung N=2 NO Bakterienanzahl N ₁ reale Ideal bedingungen: ^ of -OL n-Teilungsschrilt J ! einfachste Form der Zellvermehrung, asexuell, Erbgut wird auf 2 Zellhälften aufgeteilt, die sich dann teilen, Erbgut anschließend verdoppelt aus einer Bakterie entstehen nach Teilung immer 2 ideale Wachstumskurve # = exponetielles Wachstum Wachstumskurve 3 1 ABER ↓ 4 Zeit t 0 20' 40' 1h 3h 12h 24h Teilungsschritt 0 1 1. Anlaufsphase 2 3 9 36 72 21 •Anpassung an neve Umweltbedingungen d 2 2³ 9 ausreichend Platz + Nahrung optimale Temperatur und Feuchtigkeit genetisches Potenzial bleibt bei allen Teilungen gleich gut 2 2 2 2 36 72 -b>d • sehr langsames Wachstum 3. Gleichgewichts-/stationare Phase - Umweltgrenze erreicht -bad Generation 1 2 3 4 10 37 73 Lebensraum hat max. Bakterienanzahl aufgenommen -Konkurren, Platz.. gerade noch ausreichend In dieser Phase kann eine Kolónie sehr lange zeit verharren. Amzabl 4,72 10 21 b = birth 2. exponent. Phase - ideale Lebensbedingungen - 6 >>> d 4. Absterbephase S 68.719.476.736 2 kein Stress, wenig konkurrenz, ausreichen Nahrung v. Platz 4 8 512 d= dealh -Umweltgrenze überschritten - bd Düre Phase muss nicht sein!

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Vermehrung von Bakterien

Vermehrung von Bakterien

J

Josy here :)

29 Followers
 

Biologie

 

10

Ausarbeitung

Vermehrung von Bakterien

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 VERMEHRUNG VON BAKTERIEN
Teilung
N=2
NO
Bakterienanzahl
N ₁
reale
Ideal bedingungen:
^
of
-OL
n-Teilungsschrilt
J
!
einfachste Form der Zel

App öffnen

Teilen

Speichern

3

Kommentare (1)

G

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Grafiken, Beispiele, Definitionen

Ähnliche Knows

13

Genetik: Proteinbiosynthese, Genetischer Code, Mutationen, Genregulation

Know Genetik: Proteinbiosynthese, Genetischer Code, Mutationen, Genregulation thumbnail

644

 

11/12/13

GENETIK Abiturvorbereitung - Alle wichtigen Themen für das LK Abitur! (NRW)

Know GENETIK Abiturvorbereitung - Alle wichtigen Themen für das LK Abitur! (NRW) thumbnail

13722

 

11/12/13

1

Vergleich Mitose/Meiose

Know Vergleich Mitose/Meiose thumbnail

1530

 

11

50

Genetik (Grundlagen, Mitose+Meiose, Proteinbiosynthese, DNA-Replikation, Stammbaumanalyse,…))

Know Genetik   (Grundlagen, Mitose+Meiose, Proteinbiosynthese, DNA-Replikation, Stammbaumanalyse,…))  thumbnail

1471

 

12/13

Mehr

VERMEHRUNG VON BAKTERIEN Teilung N=2 NO Bakterienanzahl N ₁ reale Ideal bedingungen: ^ of -OL n-Teilungsschrilt J ! einfachste Form der Zellvermehrung, asexuell, Erbgut wird auf 2 Zellhälften aufgeteilt, die sich dann teilen, Erbgut anschließend verdoppelt aus einer Bakterie entstehen nach Teilung immer 2 ideale Wachstumskurve # = exponetielles Wachstum Wachstumskurve 3 1 ABER ↓ 4 Zeit t 0 20' 40' 1h 3h 12h 24h Teilungsschritt 0 1 1. Anlaufsphase 2 3 9 36 72 21 •Anpassung an neve Umweltbedingungen d 2 2³ 9 ausreichend Platz + Nahrung optimale Temperatur und Feuchtigkeit genetisches Potenzial bleibt bei allen Teilungen gleich gut 2 2 2 2 36 72 -b>d • sehr langsames Wachstum 3. Gleichgewichts-/stationare Phase - Umweltgrenze erreicht -bad Generation 1 2 3 4 10 37 73 Lebensraum hat max. Bakterienanzahl aufgenommen -Konkurren, Platz.. gerade noch ausreichend In dieser Phase kann eine Kolónie sehr lange zeit verharren. Amzabl 4,72 10 21 b = birth 2. exponent. Phase - ideale Lebensbedingungen - 6 >>> d 4. Absterbephase S 68.719.476.736 2 kein Stress, wenig konkurrenz, ausreichen Nahrung v. Platz 4 8 512 d= dealh -Umweltgrenze überschritten - bd Düre Phase muss nicht sein!

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen