Chemie /

alkane

alkane

 B Schülerexperiment
Aufgabe:
Untersuche Methan, Pentan, Octan und Eicosan auf ihre Brennbarkeit!
,,Brennbarkeit der Alkane"
Vorüberlegungen

alkane

M

mary

73 Followers

Teilen

Speichern

5

 

8/9/10

Ausarbeitung

Eigenschaften

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

B Schülerexperiment Aufgabe: Untersuche Methan, Pentan, Octan und Eicosan auf ihre Brennbarkeit! ,,Brennbarkeit der Alkane" Vorüberlegungen: 1. Gib die Summen- und vereinfachte Strukturformel für die zu untersuchenden Stoffe an! 2. Nenne eine mögliche Quelle von Methan im Chemieraum. gen. Durchführung: a) Verbrennung von Methan: Entzünde den Brenner und erzeuge eine nicht leuchtende Flamme. Notiere deine Beob- achtungen. b) Verbrennung von Pentan und Octan: Gib je 1ml von Pentan und Octan in eine Keramikschale. Entzünde die Flüssigkeiten mit einem brennenden Holzspan. Notiere deine Beobachtungen. c) Verbrennung von Eicosan (Kerzenwachs). Entzünde das dir vorliegende Teelicht mit einem Streichholz. Notiere deine Beobachtun- Klassenstufe B Halte über jede der evtl. entstehenden Flammen ein weißes Magnesiastäbchen und notiere jeweils die Beobachtungen! und Eicosan! Auswertung: 1. Die Reaktion zwischen Methan und Sauerstoff lautet: CH4 +202 CO₂ + 2H₂O Formuliere die weiteren Reaktionsgleichungen für die Verbrennung von Pentan, Octan →>> 2. Formuliere eine allgemeine Aussage zur Brennbarkeit der Alkane! 3. Die Verbrennung von Methan erzeugt eine geringere Rußentwicklung als die Verbrennung von Eicosan. Leite daraus einen allgemeinen Zusammenhang zwischen der Kettenlänge der Alkane und der Rußentwicklung ab! 70 B Schülerexperiment ,,Elektrische Leitfähigkeit der Alkane" Aufgabe: Untersuche Pentan, Octan und Eicosan auf ihre elektrische Leitfähigkeit! Vorüberlegungen: Nenne die Voraussetzungen unter denen ein Stoff elektrisch Leitfähig ist! Durchführung: 1. Gib jeweils einige ml Pentan und Octan in je ein Becherglas bis der Boden bedeckt ist. Lege wie in der Abbildung verdeutlicht eine Spannung an die Stoffe an. 2....

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Schmelze ein paar Löffel Eicosan (Kerzenwachs) in einer Keramikschale über dem Brenner und überprüfe die elektrische Leitfähigkeit gemäß der Abbildung. Führe den (Spannungsquelle) gleichen Versuch mit festen Eicosan durch. Notiere jeweils deine Beobachtungen! S EIN AUS Klassenstufe 9 EIN 0 AUS Auswertung: 1. Leite aus deinen Beobachtungen eine allgemeine Aussage über die elektrische Leitfähigkeit der Alkane im festen und flüssigen Zustand ab! 2. Formuliere die Strukturformel von Pentan. Begründe damit das beobachtete Verhalten! pa wasser oct Elhand wasch B Schülerexperiment ,,Löslichkeit der Alkane" Klassenstufe 9 Aufgabe: Untersuche Wasser, Pentan, Octan auf ihre Löslichkeit in polaren und unpolaren Lösungsmitteln! Vorüberlegungen: 1. Formuliere die Valenzstrich- bzw. Strukturformel von Wasser und Pentan. 2. Bestimme Elektronegativitäten der Atome in den beiden Molekülen. 3. Differenzen von Elektronegativitäten (AEN) zwischen zwei Atomen eines Molekül, führen ab einem Wert von AEN 20,4 zur Ausbildung von Ladungsschwerpunkten. a. Bestimme ob und wo Wasser und Pentan Ladungsschwerpunkte besitzen. b. Bewerte darauf aufbauend die Polarität von Wasser und Pentan. Durchführung: 1. Überprüfe die Löslichkeit von Wasser, Pentan und Octan in polaren und unpolaren Lösungsmitteln. Gib dazu je 1ml der zu untersuchenden Stoffe in ein Reagenzglas und füge: a. 2ml Ethanol (polares Lösungsmittel) b. 2ml Waschbenzin (unpolares Lösungsmittel) Olivenöll hinzu. 2. Verschließe das Reagenzglas mit einem Stopfen, schüttle das Gemisch kräftig und lass das Reagenzglas eine Weile stehen. Reagenzglashalder 3. Notiere deine Beobachtungen! Auswertung: 1. Leite aus deinen Beobachtungen eine allgemeine Aussage über die Löslichkeit der Alkane in polaren und unpolaren Lösungsmitteln ab! 2. Bewerte auf Grundlage deiner Beobachtungen die allgemeine Aussage: ,,Ähnliches löst sich in Ähnlichen" Brennbarkeit der Alliane Vorüberlegung: Methan CH₂ Pentan C5H1₂ C8 H18 Octan Eicosan C₂0H42 2) Gasbrenner •Durchführung. Methan: fun ht leicht, Sicht obdisch so aus als obes bsents -7 brennd nicht, wird schwarz Pendan: wird schwarz, rustschnell, schwarzer rauch Octan: wird Schwarz Eicosan: Wird schwarz Auswertung: 1) Pendan: (osth₂ + 80₂ -> 5CO₂ + 6H₂O 18 Octan : 2 Cg H18+250₂ -7/1660₂ +1+₂0 льсог Eicosan: 2C₂0 H4246 +0₂-740C0₂ +421/₂0 Borischlite Bohsisch 2) Alle Alleane Sind Brennbar. Umso mehr C-Atome in ihnen Sinden so länger hält ihre Flanne an 3) Desdo langer die ledde isa desdo mehr C-Atone werden Verbrannt u. es entsteht mehr Rup. Elektische Leitfähigkeit der Allane Vorüberlegung: Es müssen die Elekdonen zwischen den Atomer durch können. Durchführung: Auswerdung: 1) Alkane sind nicht el. leidfähig. H H 1 C- 1 2) H T H-C-C 1 HH H : Es passiert nichts und die Lampe bleibt dus. 1 1 H 1 CH₂ CHO CH2 CH2 CH2-CH3 CH3-CH2-CH2 CHỈ CHỈ CH2 CH2CH3 CH3-CH ₂ - [16• CH₂]-CH₂ CH3 C 1 H HI СЛ C 1 4 - T 4 Die Elektronen kommen nicht an, da Keine freibewegliche Tone Vorhand~ sind. Löslichkeit der Allane 10 Vorwerlegung: 1) Wasser: Pendan: Oddan: H | (3) H 1 H'c 니 H-C-C-C. 니 H I-U-I H 1 | H H'c'H | ( H HICIM 2 HO AEN:nu CGHz AEN : 0.9 C&HAB AEN : 0.4 H H 1 1 C-C-H 1 H H 1 H-C-C-c-c-c-C-C 1 | HH H U-I H HICH H HICI H H H C | 네 TH

Chemie /

alkane

M

mary  

Follow

73 Followers

 B Schülerexperiment
Aufgabe:
Untersuche Methan, Pentan, Octan und Eicosan auf ihre Brennbarkeit!
,,Brennbarkeit der Alkane"
Vorüberlegungen

App öffnen

Eigenschaften

Ähnliche Knows

L

Kohlenwasserstoffe

Know Kohlenwasserstoffe thumbnail

21

 

11/10

user profile picture

2

Nomenklatur Alkane

Know Nomenklatur Alkane thumbnail

11

 

11

user profile picture

9

organische Chemie und Alkane

Know organische Chemie und Alkane thumbnail

82

 

11/12

N

10

organische Chemie

Know organische Chemie  thumbnail

15

 

10

B Schülerexperiment Aufgabe: Untersuche Methan, Pentan, Octan und Eicosan auf ihre Brennbarkeit! ,,Brennbarkeit der Alkane" Vorüberlegungen: 1. Gib die Summen- und vereinfachte Strukturformel für die zu untersuchenden Stoffe an! 2. Nenne eine mögliche Quelle von Methan im Chemieraum. gen. Durchführung: a) Verbrennung von Methan: Entzünde den Brenner und erzeuge eine nicht leuchtende Flamme. Notiere deine Beob- achtungen. b) Verbrennung von Pentan und Octan: Gib je 1ml von Pentan und Octan in eine Keramikschale. Entzünde die Flüssigkeiten mit einem brennenden Holzspan. Notiere deine Beobachtungen. c) Verbrennung von Eicosan (Kerzenwachs). Entzünde das dir vorliegende Teelicht mit einem Streichholz. Notiere deine Beobachtun- Klassenstufe B Halte über jede der evtl. entstehenden Flammen ein weißes Magnesiastäbchen und notiere jeweils die Beobachtungen! und Eicosan! Auswertung: 1. Die Reaktion zwischen Methan und Sauerstoff lautet: CH4 +202 CO₂ + 2H₂O Formuliere die weiteren Reaktionsgleichungen für die Verbrennung von Pentan, Octan →>> 2. Formuliere eine allgemeine Aussage zur Brennbarkeit der Alkane! 3. Die Verbrennung von Methan erzeugt eine geringere Rußentwicklung als die Verbrennung von Eicosan. Leite daraus einen allgemeinen Zusammenhang zwischen der Kettenlänge der Alkane und der Rußentwicklung ab! 70 B Schülerexperiment ,,Elektrische Leitfähigkeit der Alkane" Aufgabe: Untersuche Pentan, Octan und Eicosan auf ihre elektrische Leitfähigkeit! Vorüberlegungen: Nenne die Voraussetzungen unter denen ein Stoff elektrisch Leitfähig ist! Durchführung: 1. Gib jeweils einige ml Pentan und Octan in je ein Becherglas bis der Boden bedeckt ist. Lege wie in der Abbildung verdeutlicht eine Spannung an die Stoffe an. 2....

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Schmelze ein paar Löffel Eicosan (Kerzenwachs) in einer Keramikschale über dem Brenner und überprüfe die elektrische Leitfähigkeit gemäß der Abbildung. Führe den (Spannungsquelle) gleichen Versuch mit festen Eicosan durch. Notiere jeweils deine Beobachtungen! S EIN AUS Klassenstufe 9 EIN 0 AUS Auswertung: 1. Leite aus deinen Beobachtungen eine allgemeine Aussage über die elektrische Leitfähigkeit der Alkane im festen und flüssigen Zustand ab! 2. Formuliere die Strukturformel von Pentan. Begründe damit das beobachtete Verhalten! pa wasser oct Elhand wasch B Schülerexperiment ,,Löslichkeit der Alkane" Klassenstufe 9 Aufgabe: Untersuche Wasser, Pentan, Octan auf ihre Löslichkeit in polaren und unpolaren Lösungsmitteln! Vorüberlegungen: 1. Formuliere die Valenzstrich- bzw. Strukturformel von Wasser und Pentan. 2. Bestimme Elektronegativitäten der Atome in den beiden Molekülen. 3. Differenzen von Elektronegativitäten (AEN) zwischen zwei Atomen eines Molekül, führen ab einem Wert von AEN 20,4 zur Ausbildung von Ladungsschwerpunkten. a. Bestimme ob und wo Wasser und Pentan Ladungsschwerpunkte besitzen. b. Bewerte darauf aufbauend die Polarität von Wasser und Pentan. Durchführung: 1. Überprüfe die Löslichkeit von Wasser, Pentan und Octan in polaren und unpolaren Lösungsmitteln. Gib dazu je 1ml der zu untersuchenden Stoffe in ein Reagenzglas und füge: a. 2ml Ethanol (polares Lösungsmittel) b. 2ml Waschbenzin (unpolares Lösungsmittel) Olivenöll hinzu. 2. Verschließe das Reagenzglas mit einem Stopfen, schüttle das Gemisch kräftig und lass das Reagenzglas eine Weile stehen. Reagenzglashalder 3. Notiere deine Beobachtungen! Auswertung: 1. Leite aus deinen Beobachtungen eine allgemeine Aussage über die Löslichkeit der Alkane in polaren und unpolaren Lösungsmitteln ab! 2. Bewerte auf Grundlage deiner Beobachtungen die allgemeine Aussage: ,,Ähnliches löst sich in Ähnlichen" Brennbarkeit der Alliane Vorüberlegung: Methan CH₂ Pentan C5H1₂ C8 H18 Octan Eicosan C₂0H42 2) Gasbrenner •Durchführung. Methan: fun ht leicht, Sicht obdisch so aus als obes bsents -7 brennd nicht, wird schwarz Pendan: wird schwarz, rustschnell, schwarzer rauch Octan: wird Schwarz Eicosan: Wird schwarz Auswertung: 1) Pendan: (osth₂ + 80₂ -> 5CO₂ + 6H₂O 18 Octan : 2 Cg H18+250₂ -7/1660₂ +1+₂0 льсог Eicosan: 2C₂0 H4246 +0₂-740C0₂ +421/₂0 Borischlite Bohsisch 2) Alle Alleane Sind Brennbar. Umso mehr C-Atome in ihnen Sinden so länger hält ihre Flanne an 3) Desdo langer die ledde isa desdo mehr C-Atone werden Verbrannt u. es entsteht mehr Rup. Elektische Leitfähigkeit der Allane Vorüberlegung: Es müssen die Elekdonen zwischen den Atomer durch können. Durchführung: Auswerdung: 1) Alkane sind nicht el. leidfähig. H H 1 C- 1 2) H T H-C-C 1 HH H : Es passiert nichts und die Lampe bleibt dus. 1 1 H 1 CH₂ CHO CH2 CH2 CH2-CH3 CH3-CH2-CH2 CHỈ CHỈ CH2 CH2CH3 CH3-CH ₂ - [16• CH₂]-CH₂ CH3 C 1 H HI СЛ C 1 4 - T 4 Die Elektronen kommen nicht an, da Keine freibewegliche Tone Vorhand~ sind. Löslichkeit der Allane 10 Vorwerlegung: 1) Wasser: Pendan: Oddan: H | (3) H 1 H'c 니 H-C-C-C. 니 H I-U-I H 1 | H H'c'H | ( H HICIM 2 HO AEN:nu CGHz AEN : 0.9 C&HAB AEN : 0.4 H H 1 1 C-C-H 1 H H 1 H-C-C-c-c-c-C-C 1 | HH H U-I H HICH H HICI H H H C | 네 TH