Chemie /

Kunststoffe

Kunststoffe

 7
CHEMIE AUFGABEN
1. Reaktionsarten zur Bildung von Kunststoff
.
.
.
▸
Polymerisation
Kettenreaktion von
Monomeren die mind.
eine Doppelbin

Kunststoffe

S

Sirin

4 Followers

Teilen

Speichern

20

 

12

Ausarbeitung

Auf diesen Blättern sind einige Aufgaben zu Kunststoffen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

7 CHEMIE AUFGABEN 1. Reaktionsarten zur Bildung von Kunststoff . . . ▸ Polymerisation Kettenreaktion von Monomeren die mind. eine Doppelbindung benötigt Arten radikalisch oder ionisch (kationisch oder anionisch kationische Schritte -Kettenstart - radikalisch - Radikal erzeugung - Kettenwachstum Kettenabbruch - Kettenstart. Kettenwachstum Kettenabbruch bei nur einer Doppelbind- ung entstehen lange, un- verzweigte Ketten Herstellung von Thermo- plasten Reaktionsguichung: HO-R-OH +0=C⋅N- R'-N = C = 0 Dialkohol Diisocyanat to-R-O-C-N-R-N-C J₁ 11 0 BRUNNEN H H 11 0 Poly addition Monomere reagieren mit unterschiedlichen funktio nellen Gruppen ohne Abspaltung von Nebenprodukt erfolgt als Stufen- wachstumsreaktion (über Moleküle mit Poly- merisationsgraden niedrig) also Dimere, Trimere und Oligomere, die unter ein- ander neue Addukte bilden. Reaktions guichung: H "C=C² zum 29.01.21 H' 1 H H H-H-H-H-H-H --ċ-ċ-ċ-ċ-ċ-ċ > 4 4 нинн Polyethen Sirin 12 GL L Reaktionsart. 2. Synthese von Polyvinylacetat - Synthescourt Struktur formel Monomer Polyvinylacetat erfolgt aus Vinylacetat durch. radikalische Polymerisation. I-U-I Monomer trans - croton aldehyd v₂ 1 H-C-H H H3 C Umsetzung von Polyvinylacetat O=C H H C-C PTCIH H₂0/NaOH D H HICIE H I-U-U H с он - n H Sirin 요 --7-8-0060 Na+ + H-C H 3. Intermolekulare Wechselwirkungen Polyvinye alkohol, der aus Polyvinylacetat gewonnen wird, ist ein atraktischer Kunststoff. Er besitzt trotzdem über die Hydroxy gruppen kristalline Bereiche. Einfluss auf diese Kristallinität des Polymers hat die Struktur und die vor- geschichte, also verzweigung, Hydrolisierungsgrad, verteilung der Acetylgruppen. Je höher der Hydrolysierungsgrad. desto besser ist die kristallisationsfähigkeit. Durch Wärmebehandlung von vollseiften Produkten, lässt sich Kristal- Unität noch erhöhen, dadurch verringert sich wiederrum. die Wasserlöslichkeit. Je höher der Anteil von Acetylgruppen, desto schwächer ist die Ausbildung von kristallinen Zonen. Đ chemie aufgaben 4. Diagramm beschreiben und interpretieren. Linie den Bez Tactose Das Diagramm zeigt die Löslichkeit von Polyvinylalkoholen im Wasser. Die x-Achse be- Schreibt die Zeit in Minuten und die y-Achse den gelösten Anteil in Prozent. Die gestrichelte Linie zeigt den vollständig hydrolisierten Teil und die vollständige den teil hydrolisierten Teil. Deur Teil,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der vollständig hydrousiert wurde, steigt innerhalb von 8 min von 0% aut 60%. Der teil hydrousierte Teil steigt inner- halb von 4 min von 0% auf 100%. Die Löslichkeit von Poly vinyl alkoholen in Wasser hängt vom Polymerisations- grad und vom Hydrolysegrad ab. Die wasserlöslich- keit nimmt ab, der Hydrolysegrad steigt. Des- wegen sind es bei der vollständigen Hydrolysation. nur 60% in 8 min. wenn 5. Einsatz von wasserlöslichen Wäschebeuteln weine Handarbeit (ein- und ausräumen) Biologisch abbaubar . . . • zum 29.01 kein Plastik hein extra Müll heine extra Wäsche (Stoffbeutel verwendung I BRUNNEN Sirin

Chemie /

Kunststoffe

S

Sirin  

Follow

4 Followers

 7
CHEMIE AUFGABEN
1. Reaktionsarten zur Bildung von Kunststoff
.
.
.
▸
Polymerisation
Kettenreaktion von
Monomeren die mind.
eine Doppelbin

App öffnen

Auf diesen Blättern sind einige Aufgaben zu Kunststoffen

Ähnliche Knows

user profile picture

3

Kunststoffe, Radikalische Polymerisation, Polykondensation

Know Kunststoffe, Radikalische Polymerisation, Polykondensation  thumbnail

103

 

11/12/10

user profile picture

Kunststoffe

Know Kunststoffe  thumbnail

567

 

11/12/13

user profile picture

Polymerisation

Know Polymerisation  thumbnail

1

 

9/10

L

Kohlenwasserstoffe

Know Kohlenwasserstoffe thumbnail

20

 

11/10

7 CHEMIE AUFGABEN 1. Reaktionsarten zur Bildung von Kunststoff . . . ▸ Polymerisation Kettenreaktion von Monomeren die mind. eine Doppelbindung benötigt Arten radikalisch oder ionisch (kationisch oder anionisch kationische Schritte -Kettenstart - radikalisch - Radikal erzeugung - Kettenwachstum Kettenabbruch - Kettenstart. Kettenwachstum Kettenabbruch bei nur einer Doppelbind- ung entstehen lange, un- verzweigte Ketten Herstellung von Thermo- plasten Reaktionsguichung: HO-R-OH +0=C⋅N- R'-N = C = 0 Dialkohol Diisocyanat to-R-O-C-N-R-N-C J₁ 11 0 BRUNNEN H H 11 0 Poly addition Monomere reagieren mit unterschiedlichen funktio nellen Gruppen ohne Abspaltung von Nebenprodukt erfolgt als Stufen- wachstumsreaktion (über Moleküle mit Poly- merisationsgraden niedrig) also Dimere, Trimere und Oligomere, die unter ein- ander neue Addukte bilden. Reaktions guichung: H "C=C² zum 29.01.21 H' 1 H H H-H-H-H-H-H --ċ-ċ-ċ-ċ-ċ-ċ > 4 4 нинн Polyethen Sirin 12 GL L Reaktionsart. 2. Synthese von Polyvinylacetat - Synthescourt Struktur formel Monomer Polyvinylacetat erfolgt aus Vinylacetat durch. radikalische Polymerisation. I-U-I Monomer trans - croton aldehyd v₂ 1 H-C-H H H3 C Umsetzung von Polyvinylacetat O=C H H C-C PTCIH H₂0/NaOH D H HICIE H I-U-U H с он - n H Sirin 요 --7-8-0060 Na+ + H-C H 3. Intermolekulare Wechselwirkungen Polyvinye alkohol, der aus Polyvinylacetat gewonnen wird, ist ein atraktischer Kunststoff. Er besitzt trotzdem über die Hydroxy gruppen kristalline Bereiche. Einfluss auf diese Kristallinität des Polymers hat die Struktur und die vor- geschichte, also verzweigung, Hydrolisierungsgrad, verteilung der Acetylgruppen. Je höher der Hydrolysierungsgrad. desto besser ist die kristallisationsfähigkeit. Durch Wärmebehandlung von vollseiften Produkten, lässt sich Kristal- Unität noch erhöhen, dadurch verringert sich wiederrum. die Wasserlöslichkeit. Je höher der Anteil von Acetylgruppen, desto schwächer ist die Ausbildung von kristallinen Zonen. Đ chemie aufgaben 4. Diagramm beschreiben und interpretieren. Linie den Bez Tactose Das Diagramm zeigt die Löslichkeit von Polyvinylalkoholen im Wasser. Die x-Achse be- Schreibt die Zeit in Minuten und die y-Achse den gelösten Anteil in Prozent. Die gestrichelte Linie zeigt den vollständig hydrolisierten Teil und die vollständige den teil hydrolisierten Teil. Deur Teil,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der vollständig hydrousiert wurde, steigt innerhalb von 8 min von 0% aut 60%. Der teil hydrousierte Teil steigt inner- halb von 4 min von 0% auf 100%. Die Löslichkeit von Poly vinyl alkoholen in Wasser hängt vom Polymerisations- grad und vom Hydrolysegrad ab. Die wasserlöslich- keit nimmt ab, der Hydrolysegrad steigt. Des- wegen sind es bei der vollständigen Hydrolysation. nur 60% in 8 min. wenn 5. Einsatz von wasserlöslichen Wäschebeuteln weine Handarbeit (ein- und ausräumen) Biologisch abbaubar . . . • zum 29.01 kein Plastik hein extra Müll heine extra Wäsche (Stoffbeutel verwendung I BRUNNEN Sirin