Chemie /

Reaktive Teilchen und Reaktionstypen in der Organik

Reaktive Teilchen und Reaktionstypen in der Organik

 REAKTIVE TEILCHEN UND REAKTIONSTYPEN Inder Organik
Reaktionstypen
Substitution
homolytische Spaltung
einer unpolaren
Teilchen mit einem
·ty

Reaktive Teilchen und Reaktionstypen in der Organik

user profile picture

deinelernzettel

52845 Followers

Teilen

Speichern

103

 

11/12/10

Lernzettel

- reaktive Teilchen (Radikale, Nucleophile, Elektrophile) - Reaktionstypen (Substitution, Addition, Eliminierung) - Reaktionsmechanismen (radikalischer Angriff, nucleophiler Angriff, elektrophiler Angriff)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

REAKTIVE TEILCHEN UND REAKTIONSTYPEN Inder Organik Reaktionstypen Substitution homolytische Spaltung einer unpolaren Teilchen mit einem ·typisch für gesättigte Reaktionen ungepaarten Elektron Elektronen paarbindung - im angegriffenen Teilchen wird Alom (-gruppe) 4 entstehen, wenn Licht Br-Br Br· + ·Br durch anderels Alom (-gruppe) ersetzt Elektronen paarbindungen symmetrisch/homolytisch gespalten werden sind besonders reaktiv 4 reaktive Teilchen angreifende Teilchen Radikale Bsp: Cl•, Br.. ) H HHH 1 1 H • H-C• Ĥ H-C-C-C-C-H H I H H Nucleophile - negativ geladene lonen und polare oder leicht polarisierbare Teilchen -greifen Reaktionspartner heterolytische Spaltung einer polaren an Stellen niedriger Elektronen dichte an (Bereich: positive Ladung oder Partialladung) Elektronenpaarbindung H-Br→→→H+ + Br Bsp: lonen: C1², B₁², 10-H, Moleküle: -Hot Hot Hot! moleküle: st S™ or- 101 IN - Hot ·6+ H Elektrophile - positiv geladene lonen und polare oder leicht polarisierbare Teilchen -greifen Reaktionspartner an Stellen hoher Elektronen- dichte an (Bereich. negative Ladung oder negative Partialladung) Ola Bsp: lonen: H+, NO₂², ²Ŝ=0₂² "B-F, 1Br-Brl 01 "1 6° Gwenn polarisiert H 1 H 1 H-C - H +1Br - Brl →H-C-Brl + H-Brl H 1 H Addition - - typisch für ungesättigte Reaktionen ·Alomel-gruppen) werden an ungesättigtes molekúl angelagert H C = C 10- H ( H H ( H-C-C-O-H I H H ²² H Eliminierung - durch Abspaltung von Alomen(-gruppen) werden mehrfachbindungen gebildet - gesättigtes molekül → ungesättigtes molekül - Umkehrung der Addition H H H-C-C-0-H → + ĐÓ H H 1 C=C² Reaktionsmechanismen ↳beschreibt über die Veränderung der reagierenden Teilchen modellhaft den verlauf einer Reaktion Angaben: Edukte, Produkte, übergangszustände, ५ Zwischenstufen Benennung nach Art des angreifenden Teilchens und Reaktionstyp (2.B. Radikalische Substitution) ↳soll darstellen wie und warum Reaktionen ablaufen ↳ Hypothesen über Verlauf ähnlicher Reaktionen möglich ↳ Vorhersagen über veränderungen der Reaktionsbedingungen zu Gunsten des Reaktionsverlaufs -Radikalischer Angriff H + 4-2-4 | Br. + H Nucleophiler Angriff H с H/ C-H → H-Brl + H-C. | Brl H | Brl +H-C-Ć-H → H-C-C-H + 10-H H H I 1 10-H H Elektrophiler Angriff H H-O-H I-U-F ↓ H I H-C-H H + 10-H 1

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Chemie /

Reaktive Teilchen und Reaktionstypen in der Organik

user profile picture

deinelernzettel  

Follow

52845 Followers

 REAKTIVE TEILCHEN UND REAKTIONSTYPEN Inder Organik
Reaktionstypen
Substitution
homolytische Spaltung
einer unpolaren
Teilchen mit einem
·ty

App öffnen

- reaktive Teilchen (Radikale, Nucleophile, Elektrophile) - Reaktionstypen (Substitution, Addition, Eliminierung) - Reaktionsmechanismen (radikalischer Angriff, nucleophiler Angriff, elektrophiler Angriff)

Ähnliche Knows

P

24

Organische Chemie - Funktionelle Gruppen und Reaktionsmechanismen

Know Organische Chemie - Funktionelle Gruppen und Reaktionsmechanismen  thumbnail

81

 

12/13

user profile picture

1

Radikalische Substitution

Know Radikalische Substitution  thumbnail

19

 

10

C

7

Lernzettel Organik 12

Know Lernzettel Organik 12  thumbnail

27

 

12

user profile picture

-Organische Chemie-

Know -Organische Chemie- thumbnail

13

 

13

REAKTIVE TEILCHEN UND REAKTIONSTYPEN Inder Organik Reaktionstypen Substitution homolytische Spaltung einer unpolaren Teilchen mit einem ·typisch für gesättigte Reaktionen ungepaarten Elektron Elektronen paarbindung - im angegriffenen Teilchen wird Alom (-gruppe) 4 entstehen, wenn Licht Br-Br Br· + ·Br durch anderels Alom (-gruppe) ersetzt Elektronen paarbindungen symmetrisch/homolytisch gespalten werden sind besonders reaktiv 4 reaktive Teilchen angreifende Teilchen Radikale Bsp: Cl•, Br.. ) H HHH 1 1 H • H-C• Ĥ H-C-C-C-C-H H I H H Nucleophile - negativ geladene lonen und polare oder leicht polarisierbare Teilchen -greifen Reaktionspartner heterolytische Spaltung einer polaren an Stellen niedriger Elektronen dichte an (Bereich: positive Ladung oder Partialladung) Elektronenpaarbindung H-Br→→→H+ + Br Bsp: lonen: C1², B₁², 10-H, Moleküle: -Hot Hot Hot! moleküle: st S™ or- 101 IN - Hot ·6+ H Elektrophile - positiv geladene lonen und polare oder leicht polarisierbare Teilchen -greifen Reaktionspartner an Stellen hoher Elektronen- dichte an (Bereich. negative Ladung oder negative Partialladung) Ola Bsp: lonen: H+, NO₂², ²Ŝ=0₂² "B-F, 1Br-Brl 01 "1 6° Gwenn polarisiert H 1 H 1 H-C - H +1Br - Brl →H-C-Brl + H-Brl H 1 H Addition - - typisch für ungesättigte Reaktionen ·Alomel-gruppen) werden an ungesättigtes molekúl angelagert H C = C 10- H ( H H ( H-C-C-O-H I H H ²² H Eliminierung - durch Abspaltung von Alomen(-gruppen) werden mehrfachbindungen gebildet - gesättigtes molekül → ungesättigtes molekül - Umkehrung der Addition H H H-C-C-0-H → + ĐÓ H H 1 C=C² Reaktionsmechanismen ↳beschreibt über die Veränderung der reagierenden Teilchen modellhaft den verlauf einer Reaktion Angaben: Edukte, Produkte, übergangszustände, ५ Zwischenstufen Benennung nach Art des angreifenden Teilchens und Reaktionstyp (2.B. Radikalische Substitution) ↳soll darstellen wie und warum Reaktionen ablaufen ↳ Hypothesen über Verlauf ähnlicher Reaktionen möglich ↳ Vorhersagen über veränderungen der Reaktionsbedingungen zu Gunsten des Reaktionsverlaufs -Radikalischer Angriff H + 4-2-4 | Br. + H Nucleophiler Angriff H с H/ C-H → H-Brl + H-C. | Brl H | Brl +H-C-Ć-H → H-C-C-H + 10-H H H I 1 10-H H Elektrophiler Angriff H H-O-H I-U-F ↓ H I H-C-H H + 10-H 1

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen