Chemie /

Vergleich: Alkane, Alkene, Alkine

Vergleich: Alkane, Alkene, Alkine

 Polaritat
Stabilität
A
ALKANE
> gesättigte Kohlenwasserstoff ungesättigte Kohlenwasserstoffe >
(Einfachbindung zw. den
C-Atomen)
Mehrfachbi
 Polaritat
Stabilität
A
ALKANE
> gesättigte Kohlenwasserstoff ungesättigte Kohlenwasserstoffe >
(Einfachbindung zw. den
C-Atomen)
Mehrfachbi

Vergleich: Alkane, Alkene, Alkine

S

Sarah

33 Followers

Teilen

Speichern

26

 

11/12/10

Lernzettel

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Polaritat Stabilität A ALKANE > gesättigte Kohlenwasserstoff ungesättigte Kohlenwasserstoffe > (Einfachbindung zw. den C-Atomen) Mehrfachbindungen zw. den C-Atomen) Bsp: Ethan H HTC H - #CH с 1 r.A AEN O 1 H P.A ΔΕΝ = 0,3 Vergleich: ALKANE, ALKEN, ALKINE L stabil schwach polares Molekül => nahezu unpolar > Ethen P.A. → polare Atombindung r. A. reine Atombindung ΔΕΝ → Elektronegativitat H ALKENE It 46€ C=C 11 K 7 2 r. A ΔΕΝΞΟ 1 H EN H P.A AEN=0,3 Schwach polares Molekül => nahezu unpolar 44 negative Ladungen auf engen Raum Abstopung. L weniger stabil ALKINE ungesättigte Kohlenwasserstoff I Mehrfachbindungen zw. den C-Atomen) Ethin 6/6 H4-CEC 7 3 r.A 4 EN=0 H P.A A EN=0,3 schwach polares Molekül => nahezu unpolat 6e6 negative La- dungen auf engem Raum LD Absto Bung 11 noch weniger stabil Reaktivität Stoff: H ALKANE - H C- I - U - H H 1 1 C- I - U - It's HO HU 1 1 H H 18 C- H 1 H H Vergleich: ALKANE, ALKENE, ALKINE Van der Waals Kräfte sehr schwach bei kleiner AEN > Van der Waals Kräfte. zwischen den Molekülen +2 e auf engen Rowm in den Molekülen V wenig reaktiv Zusatzbedingung erforderlick (katalysator) möglich uv-Licht spaltet & -H 8 mehr negativ 8 + mehr positiv Stoff: H H ALKENE H H / CC [1] U I H 1 I H sehr schwache Anziehun- gen van der Waals Kräfte zwischen den Molekülen = +4e auf engen Raum. in den Molekülen reaktionsfreudig, aber weniger als Ethin ALKINE Stoff: H-CEC-H H-C = C-H sehr schwache An- ziehungen - van der Waals Kräfte zwischen. den Molekülen + 6 e auf engen Raum in den Molekülen 11 sehr reaktionsfreudig (reaktiv) K keine zusätzlichen Reaktionsbedingungen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Chemie /

Vergleich: Alkane, Alkene, Alkine

S

Sarah  

Follow

33 Followers

 Polaritat
Stabilität
A
ALKANE
> gesättigte Kohlenwasserstoff ungesättigte Kohlenwasserstoffe >
(Einfachbindung zw. den
C-Atomen)
Mehrfachbi

App öffnen

Ähnliche Knows

user profile picture

Alkane

Know Alkane thumbnail

6

 

11/12/13

user profile picture

Kohlenwasserstoffe - Alkane, Alkene, Alkine

Know Kohlenwasserstoffe - Alkane, Alkene, Alkine thumbnail

5

 

13/14

user profile picture

7

Bennenung nach IUPAC

Know Bennenung nach IUPAC thumbnail

7

 

11

E

21

Organischechemie

Know Organischechemie thumbnail

3

 

12

Polaritat Stabilität A ALKANE > gesättigte Kohlenwasserstoff ungesättigte Kohlenwasserstoffe > (Einfachbindung zw. den C-Atomen) Mehrfachbindungen zw. den C-Atomen) Bsp: Ethan H HTC H - #CH с 1 r.A AEN O 1 H P.A ΔΕΝ = 0,3 Vergleich: ALKANE, ALKEN, ALKINE L stabil schwach polares Molekül => nahezu unpolar > Ethen P.A. → polare Atombindung r. A. reine Atombindung ΔΕΝ → Elektronegativitat H ALKENE It 46€ C=C 11 K 7 2 r. A ΔΕΝΞΟ 1 H EN H P.A AEN=0,3 Schwach polares Molekül => nahezu unpolar 44 negative Ladungen auf engen Raum Abstopung. L weniger stabil ALKINE ungesättigte Kohlenwasserstoff I Mehrfachbindungen zw. den C-Atomen) Ethin 6/6 H4-CEC 7 3 r.A 4 EN=0 H P.A A EN=0,3 schwach polares Molekül => nahezu unpolat 6e6 negative La- dungen auf engem Raum LD Absto Bung 11 noch weniger stabil Reaktivität Stoff: H ALKANE - H C- I - U - H H 1 1 C- I - U - It's HO HU 1 1 H H 18 C- H 1 H H Vergleich: ALKANE, ALKENE, ALKINE Van der Waals Kräfte sehr schwach bei kleiner AEN > Van der Waals Kräfte. zwischen den Molekülen +2 e auf engen Rowm in den Molekülen V wenig reaktiv Zusatzbedingung erforderlick (katalysator) möglich uv-Licht spaltet & -H 8 mehr negativ 8 + mehr positiv Stoff: H H ALKENE H H / CC [1] U I H 1 I H sehr schwache Anziehun- gen van der Waals Kräfte zwischen den Molekülen = +4e auf engen Raum. in den Molekülen reaktionsfreudig, aber weniger als Ethin ALKINE Stoff: H-CEC-H H-C = C-H sehr schwache An- ziehungen - van der Waals Kräfte zwischen. den Molekülen + 6 e auf engen Raum in den Molekülen 11 sehr reaktionsfreudig (reaktiv) K keine zusätzlichen Reaktionsbedingungen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen