Deutsch /

Drama

Drama

user profile picture

Kathrins Abitur

564 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Präsentation

Drama

 1
Was ist ein
Drama? altgriechischen Wort "Dráma” = Handlung
Grundsätzlich darauf ausgerichtet auf einer Bühne präsentiert zu
werden
Regiea

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

50

Eine Präsentation zum "Drama" mit allen wichtigen Details. Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Drama, https://www.inhaltsangabe.de/wissen/textsorten/drama/, http://www.rhetoriksturm.de/drama-ueberblick.php

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1 Was ist ein Drama? altgriechischen Wort "Dráma” = Handlung Grundsätzlich darauf ausgerichtet auf einer Bühne präsentiert zu werden Regieanweisungen am Rande des Texts, beispielsweise für Mimik und Gestik Entfaltung eines Konflikt Unterschiedliche Akte, welche wiederrum in unterschiedliche Szenen aufgeteilt werden • Tragödie und Komödie ● ● ● Geschichte ● Das europäische Drama entstand zur Zeit der griechischen Antike im 5. Jahrhundert v. Chr. in Athen • Aristoteles unterteilte im darauffolgenden Jahrhundert das Drama in die Tragödie und die später entstandene Komödie Die offene Dramenform Verschiedene Handlungsorte, Raum hat charakteristische Merkmale und sagt etwas über Charaktere aus • Verschiedene Soziale Schichten ● Sprechweisen sind je nach Stand unterschiedlich non-verbale Kommunikation* Satzbau häufig sprunghaft, stockend oder unvollständig Sprachverwendung ist vielfältig *zwischenmenschliche Kommunikation, welche nicht durch wörtliche Sprache vermittelt wird Geschlossene Dramenform: ● Kein dramatisch wirksamer Ort, bildet nur den Handlungsort aber ohne Handlungsfaktor Einhaltung der Ständeklausel • Klare personenbezogene Gegenspieler Kunstvolle & logische Sprachverwendung, grammatisch stimmiger Satzbau ●

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Drama

Drama

user profile picture

Kathrins Abitur

564 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Präsentation

Drama

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1
Was ist ein
Drama? altgriechischen Wort "Dráma” = Handlung
Grundsätzlich darauf ausgerichtet auf einer Bühne präsentiert zu
werden
Regiea

App öffnen

Teilen

Speichern

50

Kommentare (1)

S

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Eine Präsentation zum "Drama" mit allen wichtigen Details. Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Drama, https://www.inhaltsangabe.de/wissen/textsorten/drama/, http://www.rhetoriksturm.de/drama-ueberblick.php

Ähnliche Knows

6

Poetik nach Aristoteles, geschlossenes Drama

Know Poetik nach Aristoteles, geschlossenes Drama  thumbnail

19

 

11/12/13

1

Dramen

Know Dramen thumbnail

13

 

11/8/10

1

Das Drama

Know Das Drama thumbnail

52

 

13

1

Faust

Know Faust  thumbnail

13

 

11/12/13

Mehr

1 Was ist ein Drama? altgriechischen Wort "Dráma” = Handlung Grundsätzlich darauf ausgerichtet auf einer Bühne präsentiert zu werden Regieanweisungen am Rande des Texts, beispielsweise für Mimik und Gestik Entfaltung eines Konflikt Unterschiedliche Akte, welche wiederrum in unterschiedliche Szenen aufgeteilt werden • Tragödie und Komödie ● ● ● Geschichte ● Das europäische Drama entstand zur Zeit der griechischen Antike im 5. Jahrhundert v. Chr. in Athen • Aristoteles unterteilte im darauffolgenden Jahrhundert das Drama in die Tragödie und die später entstandene Komödie Die offene Dramenform Verschiedene Handlungsorte, Raum hat charakteristische Merkmale und sagt etwas über Charaktere aus • Verschiedene Soziale Schichten ● Sprechweisen sind je nach Stand unterschiedlich non-verbale Kommunikation* Satzbau häufig sprunghaft, stockend oder unvollständig Sprachverwendung ist vielfältig *zwischenmenschliche Kommunikation, welche nicht durch wörtliche Sprache vermittelt wird Geschlossene Dramenform: ● Kein dramatisch wirksamer Ort, bildet nur den Handlungsort aber ohne Handlungsfaktor Einhaltung der Ständeklausel • Klare personenbezogene Gegenspieler Kunstvolle & logische Sprachverwendung, grammatisch stimmiger Satzbau ●

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen