Deutsch /

Das zerbrochene Ringlein

Das zerbrochene Ringlein

 Das zerbrochene Ringlein
Aufgabe 1: Erarbeiten Sie die formalen Aspekte des Gedichtes „Das zerbrochene Ringlein" von Joseph
von Eichendorff

Das zerbrochene Ringlein

L

Lorena

92 Followers

Teilen

Speichern

41

 

11/10

Lernzettel

1:Erarbeiten Sie die formalen Aspekte des Gedichtes ,,Das zerbrochene Ringlein" von Joseph von Eichendorff heraus 2:Benennen Sie vier verschiedene Stilmittel des Gedichts und geben Sie sie mit Zeilenangabe wieder 3:Verfassen Sie eine kurze Inhaltsangabe.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Das zerbrochene Ringlein Aufgabe 1: Erarbeiten Sie die formalen Aspekte des Gedichtes „Das zerbrochene Ringlein" von Joseph von Eichendorff heraus Das Gedicht „Das zerbrochene Ringlein“ wurde von Joseph von Eichendorff im Jahre 1813 geschrieben. Es besteht aus 5 Strophen und 20 Versen, es besitzt innerhalb der einzelnen Strophen Kreuzreime. Jede Strophe besitzt jeweils 4 Verse. Aufgabe 2: Benennen Sie vier verschiedene Stilmittel des Gedichts und geben Sie sie mit Zeilenangabe wieder Durch die Wörter wie „kühlen Grunde verschwinden" (V.) wird eine kalte Stimmung erweckt. Ebenso könnte es eine Metapher zu seinem Körper sein, der vor der fehlender Liebe kalt wird. Die Selbstverständlichkeiten der tiefen Liebe der beiden lässt sich an der starken von einer Alliteration hervorgehenden Bindung von „die- dort" erkennen (V.4). Der Bruch der Treue wird durch starke Kadenzen deutlich (V.7 ff.). In der dritten Strophe kann man einen Perspektivenwechsel von der dritten Person zu sich selbst (Lyrische Ich) feststellen. Aufgabe 3: Verfassen Sie eine Inhaltsangabe. (Klassischer Einstiegssatz und ca. 4-5 Sätze im Präsens) Es geht um Liebesschmerz, Treuebruch und die Verzweiflung des Lyrischen Ichs. Das Lyrische Ich, in dem Fall ein Mann versucht in einer Art Traumwelt an bessere Zeiten zu denken und erhofft sich eine Rettung die ihn von seinem Schmerz befreit. Im laufe des Gedichts erinnert es sich an seine ehemalige Freundin, die ihn...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

betrogen hat. Es will den ganzen Schmerz nicht nochmal durchleben und am liebsten all die Erinnerungen an sie vergessen und wünscht sich am Ende des Gedichts nur noch seinen Tod. Aber gleichzeitig verdeutlicht es auch seine Sehnsucht auf eine normale Beziehung ohne einen Treuebruch.

Deutsch /

Das zerbrochene Ringlein

L

Lorena  

Follow

92 Followers

 Das zerbrochene Ringlein
Aufgabe 1: Erarbeiten Sie die formalen Aspekte des Gedichtes „Das zerbrochene Ringlein" von Joseph
von Eichendorff

App öffnen

1:Erarbeiten Sie die formalen Aspekte des Gedichtes ,,Das zerbrochene Ringlein" von Joseph von Eichendorff heraus 2:Benennen Sie vier verschiedene Stilmittel des Gedichts und geben Sie sie mit Zeilenangabe wieder 3:Verfassen Sie eine kurze Inhaltsangabe.

Ähnliche Knows

Z

Gedichtsanalyse (Eichendorff)

Know Gedichtsanalyse (Eichendorff) thumbnail

389

 

10

user profile picture

1

das zerbrochene Ringlein - Gedichtsanalyse

Know das zerbrochene Ringlein - Gedichtsanalyse  thumbnail

25

 

8/9/10

user profile picture

15

"das zerbrochene Ringlein" Klausur, 14NP, Gedichtanalyse

Know "das zerbrochene Ringlein" Klausur, 14NP, Gedichtanalyse  thumbnail

42

 

12

user profile picture

Gedichtanalyse: "Das zerbrochene Ringlein" von Eichendorff

Know Gedichtanalyse: "Das zerbrochene Ringlein" von Eichendorff  thumbnail

52

 

11/10

Das zerbrochene Ringlein Aufgabe 1: Erarbeiten Sie die formalen Aspekte des Gedichtes „Das zerbrochene Ringlein" von Joseph von Eichendorff heraus Das Gedicht „Das zerbrochene Ringlein“ wurde von Joseph von Eichendorff im Jahre 1813 geschrieben. Es besteht aus 5 Strophen und 20 Versen, es besitzt innerhalb der einzelnen Strophen Kreuzreime. Jede Strophe besitzt jeweils 4 Verse. Aufgabe 2: Benennen Sie vier verschiedene Stilmittel des Gedichts und geben Sie sie mit Zeilenangabe wieder Durch die Wörter wie „kühlen Grunde verschwinden" (V.) wird eine kalte Stimmung erweckt. Ebenso könnte es eine Metapher zu seinem Körper sein, der vor der fehlender Liebe kalt wird. Die Selbstverständlichkeiten der tiefen Liebe der beiden lässt sich an der starken von einer Alliteration hervorgehenden Bindung von „die- dort" erkennen (V.4). Der Bruch der Treue wird durch starke Kadenzen deutlich (V.7 ff.). In der dritten Strophe kann man einen Perspektivenwechsel von der dritten Person zu sich selbst (Lyrische Ich) feststellen. Aufgabe 3: Verfassen Sie eine Inhaltsangabe. (Klassischer Einstiegssatz und ca. 4-5 Sätze im Präsens) Es geht um Liebesschmerz, Treuebruch und die Verzweiflung des Lyrischen Ichs. Das Lyrische Ich, in dem Fall ein Mann versucht in einer Art Traumwelt an bessere Zeiten zu denken und erhofft sich eine Rettung die ihn von seinem Schmerz befreit. Im laufe des Gedichts erinnert es sich an seine ehemalige Freundin, die ihn...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

betrogen hat. Es will den ganzen Schmerz nicht nochmal durchleben und am liebsten all die Erinnerungen an sie vergessen und wünscht sich am Ende des Gedichts nur noch seinen Tod. Aber gleichzeitig verdeutlicht es auch seine Sehnsucht auf eine normale Beziehung ohne einen Treuebruch.