Deutsch /

Der Sandmann

Der Sandmann

 Der Sandmann- E.T.A. Hoffmann (Erzählung / Novelle) 1816
PROTAGONISTEN: Nathanael, Clara, lothar, Coppola, Olimpia, Coppelius, Professor Sp

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

546

Der Sandmann

user profile picture

Sally-Marie

122 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Figuren, Form und Aufbau, Motive, Interpretationsansätze

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Sandmann- E.T.A. Hoffmann (Erzählung / Novelle) 1816 PROTAGONISTEN: Nathanael, Clara, lothar, Coppola, Olimpia, Coppelius, Professor Spalanzani, vater, Mutter Nathanael: Protagonist, befindet sich im Uonflilt zwischen der Realität und seiner eigenen geschaffenen Welt, kind- heitstrauma => Sandmann/coppelius, früher Tod des Vaters, sein wahnsinn treibt ihn in den Tod, will sich for den Tod des vaters an Coppelius retien Clara: Name bedeutet die, die Helle" => aufuláverisch, straniende blave helle Augen, gemütvoll, verständig und uindlich, schweigsam, nicht empathisch → nimmt Nathanael nicht ernst, oft als halt/getchllos eingeschätzt, realistisch & denut rational, handelt aufulärerisch, glaubt nicht an dunuie machte Olimpia: Tochter von Spalanzani → eigentlich von ihm erschaffene Puppe, N. ist besessen von ihr/liebt sie will sie für sich alleine haben, N. Meht nicht, dass sie nur eine Puppe ist Coppelius/Coppola: => unular, ob es verschiedene oder die gleichen Personen sind Advokat Coppelius: großer hässlicher mann, höhnisches Lachen, machte mit Nathanaels vater alchemistische Experimente, nasst hinder → Reaktion auf Entdecken von Nathanael Wetterglashandler coppola: ,,coppo" (ital.) = Augennönie, verlauft Nathanael ein Fernrohr, erinnert Nathanael an coppelius => förchtet sich, taucht zu Beginn bei Nathanael aut Mutter: liebevoll/fürsorglich, verabscheut den Advokaten coppelius Vater: mochte nicht, dass die kinder etwas von Coppelius' Besuchen mit bekommen, versucht. N. vor Coppelius zu schützen (erlith Tod bei einer häutiger Gast Explosion) Vater fremd Mutter lieb Clara Jaeschwister Lothar Freunde Machen Experimente zusammen archipes St de...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Sandmann und for Tod vom Valer wantwat lich Nathanael Doppelgänger Coppelius /Coppola glaubter sei Student wenuglashandus besucht und verhaut Später Fernglas Olimpia Puppe Tocher/Schöpler Spalanzani Professor der Physik Naturforscher Beziehungen Nathangel & Clara: N. Spricht nicht mit ihr über seine Probleme, c. nimmtinn nicht ernst, N. will eine Frau, die zuhöct, vestent und nicht widerspricht => c. ist das Gegenteilwiderspricht, da sie vernánttig denut Nathanael & Olimpia: N. beobachtet/ verliebt sich in sie, N.schätzt, dass sie nur zuhört ohne zu widersprechen, Gregen. Heil von C., wahnsinn bei N. nachdem er ment auss o. eine Puppe ist => sein Traum platzt form & aufbau außere Form: drei Briete (N. an L., C. an N., N. an L.), A. Erzählabschnitt: Reflexion & Autenthalt bei clara, 2. Abschnitt: Liebe 20 olimpia, geistige verwirrung, Genesung, Sturz vom Turm ↳ Steigerung: 1. verdeutlichung der psychischen Disposition, 2. Verschärtung des psychischen Zustandes, 3. Höhe- und Schlusspunut ↳ leitmotiv: als zentrales strouturmotiv: Augen als vermeinalicher Spiegel der seele & als nicht immer objectives Wanmenmungsorgan SPRACHE: uurze z. T. elliptische Sätze → Dramatisierung, intensive/anschauliche/genaue Beschreibung von Menschen / Gegen- ständen, situationen, Metaphern , umschreibungen/Vergleiche → Darstellung von Wahrnehmungen einflüsse auf nathanael Lo Spannungsfeld zwischen Stabilisierenden und destabilisierenden Einflüssen Stabilisierend: Eltern, Lothar, Clara → wenn er Zeit mit innen verbrings, scheint er frei von seinen wahnvorstellungen und Angsten destabilisierend: Coppelius & Coppola, Olimpia und Spalanzani → lösen Angste / Wahnvorstellungen aus Erzähltechnik => Erzähler beeinflusst den leser, in beteiligter Ich-Erzänier, tellweise Multiperspektivisches Erzänien, zöge autoriales: großes Wissen über Figuren, personale Züge: Beschren lung auf Nathanaels wahrnehmung Zeitgestaltung => Erzänizeit: menvere Jahre nach dem Geschehen → Rüchblick, Zeitraffendes Erzänien Darbietungsform =) vielfalt in Wiedergabe von Gedanue: direlite/ erleble/ in directe Rede, Bewusstseinsbericht MOTIVE & Bedeutung 1. Augenmotiv → Kindermärchen: Sandmann hlaut die Augen → Wetterglas handler Coppola: Fernrohr zum senen →Olimpias Augen: Anfangs starr und tot, dann lebendiger LD Augen sind das Fenster der Seele => über sie werden Emononen erkannt → ohne Augen: eingeschränktes Aus- drücken von Gefühlen und Wahrnehmen bei anderen 3. Lachen → denut, dass Lothar und Clara inn avslachen, wenn & nicht da ist →nöhnisches/leuflisches Lachen Coppelius' →spottisches Lachen der leute über Nathanael & Olimpia 2. Fevermotiv →Nathanaels Wohnung brennt ab → zient gegenüber von Olimpia ein →Experimente von Coppelius und vater => Explosion: Tod des Vaters →Feverkreis =) Inhalt in Nathanaels Gedicht 4. Wahnsinn => Def.: ohne Sinn und verstand → Angst vor Sandmann & Coppelius/coppola traumatisiert durch den Tod des Vaters → beim Blick durch das Fernrohr →nach Herausfinden, dass Olimpia eine Puppe ist →hält Olimpia für einen Mensch →Blick von Turm aut coppelius Interpretationsansätze ▶ Spannungsfelder: Wahrnehmung list es wichlichkeit, Einbildung Nathanaels), cresundheit uranuheit, Normalität / Abartiguelt, wissenschaft / Gefühl, Romantiul Autulärung Augenmotiv: durchzieht das gesamte werk, Angst davor seine Augen verletzt zu bekommen. Technik: Olympia (,, Automat ", Robots), Coppola (Augen produziert,,, sandmann", Brillenmacher) psychologie & wann: unwissenheit, ob Nathanael einen ularen verstand hat (Psychotischer schub, wahnvorstellungen) Wissenschaft: rational, statt Emotional an Gedanken und Ideen herangehen. Schaverroman til * Merumale: Alchemie und parapsychologische Innalt, Depression, verzweiflung und suizia Erklärungen führ- → Thema: Untreineix des Menschen, durch Beaconung durch unbegreifliches/unheimliches → leser" in wird verunsicherten in die Irre Deutungsansätze Philosophische Deutung: > Betonung des Irrationalen entgegen dem menschenbild der Authlacung, das die Rationalität und die vernunft hevorhebt > Weltbild: Verunsicherung der überzeugung, dass nur die normale und gewohnte Alltags- welt exishet, durch Andeutung einer dämonischen Welt > Subjektivität von Wahrheit: Nathanaels Wirklichkeitsuonstruation nicht eindeutig (coppelius=Coppola) > Gefahren der Technik: Ersetzung des Menschen durch eine Maschine Psychologische Deutung: >Nathanael als ein an schizophrenie erucanuter mensch (Symptome: Verfolgungswann, wannvorstellungen, wirklichkeits verlust, Rückzug aus sozialen Beziehungen, Aggressionen) > Narzissmus(Selbstverliebtheit) & Egozentrik: Begeisterung für Olimpia, eigentliche Begeisterung für sich selbst Poetologische Texte Lo Konzepte, in denen Dramatiker, Lyriker etc. ihr verständnis von guten" lyrischen, drama- tischen, epischen Texten darlegen bzw. sich mit anderen Konzepten auseinander setzen

Deutsch /

Der Sandmann

Der Sandmann

user profile picture

Sally-Marie

122 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Der Sandmann

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Der Sandmann- E.T.A. Hoffmann (Erzählung / Novelle) 1816
PROTAGONISTEN: Nathanael, Clara, lothar, Coppola, Olimpia, Coppelius, Professor Sp

App öffnen

Teilen

Speichern

546

Kommentare (3)

E

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Figuren, Form und Aufbau, Motive, Interpretationsansätze

Ähnliche Knows

Werke Abitur Deutsch

Know Werke  Abitur Deutsch  thumbnail

434

 

12/13

Der Sandmann

Know Der Sandmann thumbnail

1913

 

11/12/13

4

Der Sandmann

Know Der Sandmann thumbnail

89

 

11/12/13

Deutsch Abitur Lernzettel

Know Deutsch Abitur Lernzettel thumbnail

74

 

11/12/13

Mehr

Der Sandmann- E.T.A. Hoffmann (Erzählung / Novelle) 1816 PROTAGONISTEN: Nathanael, Clara, lothar, Coppola, Olimpia, Coppelius, Professor Spalanzani, vater, Mutter Nathanael: Protagonist, befindet sich im Uonflilt zwischen der Realität und seiner eigenen geschaffenen Welt, kind- heitstrauma => Sandmann/coppelius, früher Tod des Vaters, sein wahnsinn treibt ihn in den Tod, will sich for den Tod des vaters an Coppelius retien Clara: Name bedeutet die, die Helle" => aufuláverisch, straniende blave helle Augen, gemütvoll, verständig und uindlich, schweigsam, nicht empathisch → nimmt Nathanael nicht ernst, oft als halt/getchllos eingeschätzt, realistisch & denut rational, handelt aufulärerisch, glaubt nicht an dunuie machte Olimpia: Tochter von Spalanzani → eigentlich von ihm erschaffene Puppe, N. ist besessen von ihr/liebt sie will sie für sich alleine haben, N. Meht nicht, dass sie nur eine Puppe ist Coppelius/Coppola: => unular, ob es verschiedene oder die gleichen Personen sind Advokat Coppelius: großer hässlicher mann, höhnisches Lachen, machte mit Nathanaels vater alchemistische Experimente, nasst hinder → Reaktion auf Entdecken von Nathanael Wetterglashandler coppola: ,,coppo" (ital.) = Augennönie, verlauft Nathanael ein Fernrohr, erinnert Nathanael an coppelius => förchtet sich, taucht zu Beginn bei Nathanael aut Mutter: liebevoll/fürsorglich, verabscheut den Advokaten coppelius Vater: mochte nicht, dass die kinder etwas von Coppelius' Besuchen mit bekommen, versucht. N. vor Coppelius zu schützen (erlith Tod bei einer häutiger Gast Explosion) Vater fremd Mutter lieb Clara Jaeschwister Lothar Freunde Machen Experimente zusammen archipes St de...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Sandmann und for Tod vom Valer wantwat lich Nathanael Doppelgänger Coppelius /Coppola glaubter sei Student wenuglashandus besucht und verhaut Später Fernglas Olimpia Puppe Tocher/Schöpler Spalanzani Professor der Physik Naturforscher Beziehungen Nathangel & Clara: N. Spricht nicht mit ihr über seine Probleme, c. nimmtinn nicht ernst, N. will eine Frau, die zuhöct, vestent und nicht widerspricht => c. ist das Gegenteilwiderspricht, da sie vernánttig denut Nathanael & Olimpia: N. beobachtet/ verliebt sich in sie, N.schätzt, dass sie nur zuhört ohne zu widersprechen, Gregen. Heil von C., wahnsinn bei N. nachdem er ment auss o. eine Puppe ist => sein Traum platzt form & aufbau außere Form: drei Briete (N. an L., C. an N., N. an L.), A. Erzählabschnitt: Reflexion & Autenthalt bei clara, 2. Abschnitt: Liebe 20 olimpia, geistige verwirrung, Genesung, Sturz vom Turm ↳ Steigerung: 1. verdeutlichung der psychischen Disposition, 2. Verschärtung des psychischen Zustandes, 3. Höhe- und Schlusspunut ↳ leitmotiv: als zentrales strouturmotiv: Augen als vermeinalicher Spiegel der seele & als nicht immer objectives Wanmenmungsorgan SPRACHE: uurze z. T. elliptische Sätze → Dramatisierung, intensive/anschauliche/genaue Beschreibung von Menschen / Gegen- ständen, situationen, Metaphern , umschreibungen/Vergleiche → Darstellung von Wahrnehmungen einflüsse auf nathanael Lo Spannungsfeld zwischen Stabilisierenden und destabilisierenden Einflüssen Stabilisierend: Eltern, Lothar, Clara → wenn er Zeit mit innen verbrings, scheint er frei von seinen wahnvorstellungen und Angsten destabilisierend: Coppelius & Coppola, Olimpia und Spalanzani → lösen Angste / Wahnvorstellungen aus Erzähltechnik => Erzähler beeinflusst den leser, in beteiligter Ich-Erzänier, tellweise Multiperspektivisches Erzänien, zöge autoriales: großes Wissen über Figuren, personale Züge: Beschren lung auf Nathanaels wahrnehmung Zeitgestaltung => Erzänizeit: menvere Jahre nach dem Geschehen → Rüchblick, Zeitraffendes Erzänien Darbietungsform =) vielfalt in Wiedergabe von Gedanue: direlite/ erleble/ in directe Rede, Bewusstseinsbericht MOTIVE & Bedeutung 1. Augenmotiv → Kindermärchen: Sandmann hlaut die Augen → Wetterglas handler Coppola: Fernrohr zum senen →Olimpias Augen: Anfangs starr und tot, dann lebendiger LD Augen sind das Fenster der Seele => über sie werden Emononen erkannt → ohne Augen: eingeschränktes Aus- drücken von Gefühlen und Wahrnehmen bei anderen 3. Lachen → denut, dass Lothar und Clara inn avslachen, wenn & nicht da ist →nöhnisches/leuflisches Lachen Coppelius' →spottisches Lachen der leute über Nathanael & Olimpia 2. Fevermotiv →Nathanaels Wohnung brennt ab → zient gegenüber von Olimpia ein →Experimente von Coppelius und vater => Explosion: Tod des Vaters →Feverkreis =) Inhalt in Nathanaels Gedicht 4. Wahnsinn => Def.: ohne Sinn und verstand → Angst vor Sandmann & Coppelius/coppola traumatisiert durch den Tod des Vaters → beim Blick durch das Fernrohr →nach Herausfinden, dass Olimpia eine Puppe ist →hält Olimpia für einen Mensch →Blick von Turm aut coppelius Interpretationsansätze ▶ Spannungsfelder: Wahrnehmung list es wichlichkeit, Einbildung Nathanaels), cresundheit uranuheit, Normalität / Abartiguelt, wissenschaft / Gefühl, Romantiul Autulärung Augenmotiv: durchzieht das gesamte werk, Angst davor seine Augen verletzt zu bekommen. Technik: Olympia (,, Automat ", Robots), Coppola (Augen produziert,,, sandmann", Brillenmacher) psychologie & wann: unwissenheit, ob Nathanael einen ularen verstand hat (Psychotischer schub, wahnvorstellungen) Wissenschaft: rational, statt Emotional an Gedanken und Ideen herangehen. Schaverroman til * Merumale: Alchemie und parapsychologische Innalt, Depression, verzweiflung und suizia Erklärungen führ- → Thema: Untreineix des Menschen, durch Beaconung durch unbegreifliches/unheimliches → leser" in wird verunsicherten in die Irre Deutungsansätze Philosophische Deutung: > Betonung des Irrationalen entgegen dem menschenbild der Authlacung, das die Rationalität und die vernunft hevorhebt > Weltbild: Verunsicherung der überzeugung, dass nur die normale und gewohnte Alltags- welt exishet, durch Andeutung einer dämonischen Welt > Subjektivität von Wahrheit: Nathanaels Wirklichkeitsuonstruation nicht eindeutig (coppelius=Coppola) > Gefahren der Technik: Ersetzung des Menschen durch eine Maschine Psychologische Deutung: >Nathanael als ein an schizophrenie erucanuter mensch (Symptome: Verfolgungswann, wannvorstellungen, wirklichkeits verlust, Rückzug aus sozialen Beziehungen, Aggressionen) > Narzissmus(Selbstverliebtheit) & Egozentrik: Begeisterung für Olimpia, eigentliche Begeisterung für sich selbst Poetologische Texte Lo Konzepte, in denen Dramatiker, Lyriker etc. ihr verständnis von guten" lyrischen, drama- tischen, epischen Texten darlegen bzw. sich mit anderen Konzepten auseinander setzen