Deutsch /

Die 5 metakommunikativen Axiome

Die 5 metakommunikativen Axiome

user profile picture

kaya

1823 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Lernzettel

Die 5 metakommunikativen Axiome

 1. Axiom:
Das erste metakommunikative Axiom besagt, dass man nicht nicht kommunizieren kann, da jedes
Verhalten vom gegenüber unabhägig von

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

19

Alle metakommunikative Axiome mit Erklärung dessen.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

1. Axiom: Das erste metakommunikative Axiom besagt, dass man nicht nicht kommunizieren kann, da jedes Verhalten vom gegenüber unabhägig von der Aussagekraft interpretiert wird und damit eine Kommunikation entsteht. 2. Axiom: Das 2. metakommunikative Axiom besagt, dass jede Kommunikation eine Inhaltsebene und Beziehungsebene hat. In der Inhaltsebene werden Informationen zum jeweiligen Gesprächsthema vermittelt. In der Beziehungsebene wird das Verhältnis der Gesprächspartner durch Körpersprache, Mimik, Gestik und Tonfall vermittelt. 3. Axiom: Das dritte metakommunkative Axiom besagt, dass Kommunikation keinen Anfang und kein Ende hat, sondern kreisförmig verläuft. Damit definiert die Interpunktion der Ereignisse die Beziehung der Gesprächspartner. Der Anfang und das Ende einer Kommunikation kann individuell von den Gesprächspartnern bestimmt werden, wodurch es bei Unstimmigkeiten zu Konflikten führen kann. 4. Axiom: Das vierte metakommunikative Axiom besagt, dass Kommunikation digital und analog erfolgen kann. Bei der digitalen Kommunikation ist es ähnlich wie in der Inhaltsebene, es werden Inhalte sprachlich ohne weitere Interpretation vermittelt. Die eigentliche Interpretation des Inhaltes wird nonverbal durch Mimik und Gestek in der analogen Kommunikation vermittelt, also in der Beziehungsebene. 5. Axiom: Das fünfte metakommunikative Axiom besagt, dass Kommunikation entweder symmetrisch oder komplementär verläuft. Symmetrisch ist eine Kommunikation, wenn die Gesprächspartner gleichwertig sind und keine unterschiedlichen Machtpositionen haben. Komplementär ist eine Kommunikation, wenn die Gesprächspartner nicht gleichwertig in ihrer Position sind.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Die 5 metakommunikativen Axiome

Die 5 metakommunikativen Axiome

user profile picture

kaya

1823 Followers
 

Deutsch

 

11/9/10

Lernzettel

Die 5 metakommunikativen Axiome

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 1. Axiom:
Das erste metakommunikative Axiom besagt, dass man nicht nicht kommunizieren kann, da jedes
Verhalten vom gegenüber unabhägig von

App öffnen

Teilen

Speichern

19

Kommentare (1)

C

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Alle metakommunikative Axiome mit Erklärung dessen.

Ähnliche Knows

5 Axiome, Kommunikationsmodell Watzlawick

Know 5 Axiome, Kommunikationsmodell Watzlawick  thumbnail

286

 

11

Kommunikationsmodelle

Know Kommunikationsmodelle  thumbnail

433

 

11/12/10

Lernzettel/Zusammenfassung Kommunikation

Know Lernzettel/Zusammenfassung Kommunikation thumbnail

82

 

11/10

2

Beziehungs- Inhalts- Modell nach Watzlawick

Know Beziehungs- Inhalts- Modell nach Watzlawick thumbnail

92

 

11

Mehr

1. Axiom: Das erste metakommunikative Axiom besagt, dass man nicht nicht kommunizieren kann, da jedes Verhalten vom gegenüber unabhägig von der Aussagekraft interpretiert wird und damit eine Kommunikation entsteht. 2. Axiom: Das 2. metakommunikative Axiom besagt, dass jede Kommunikation eine Inhaltsebene und Beziehungsebene hat. In der Inhaltsebene werden Informationen zum jeweiligen Gesprächsthema vermittelt. In der Beziehungsebene wird das Verhältnis der Gesprächspartner durch Körpersprache, Mimik, Gestik und Tonfall vermittelt. 3. Axiom: Das dritte metakommunkative Axiom besagt, dass Kommunikation keinen Anfang und kein Ende hat, sondern kreisförmig verläuft. Damit definiert die Interpunktion der Ereignisse die Beziehung der Gesprächspartner. Der Anfang und das Ende einer Kommunikation kann individuell von den Gesprächspartnern bestimmt werden, wodurch es bei Unstimmigkeiten zu Konflikten führen kann. 4. Axiom: Das vierte metakommunikative Axiom besagt, dass Kommunikation digital und analog erfolgen kann. Bei der digitalen Kommunikation ist es ähnlich wie in der Inhaltsebene, es werden Inhalte sprachlich ohne weitere Interpretation vermittelt. Die eigentliche Interpretation des Inhaltes wird nonverbal durch Mimik und Gestek in der analogen Kommunikation vermittelt, also in der Beziehungsebene. 5. Axiom: Das fünfte metakommunikative Axiom besagt, dass Kommunikation entweder symmetrisch oder komplementär verläuft. Symmetrisch ist eine Kommunikation, wenn die Gesprächspartner gleichwertig sind und keine unterschiedlichen Machtpositionen haben. Komplementär ist eine Kommunikation, wenn die Gesprächspartner nicht gleichwertig in ihrer Position sind.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen