Deutsch /

Die Epoche der Romantik

Die Epoche der Romantik

user profile picture

Madita Grave

152 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Die Epoche der Romantik

 Hauptthemen:
Romantisierung der Wirklichkeit
Priorität von Gefühl, Leidenschaft, Erleben, Phantasie,...
Vereinigung von Kunst, Musik und Li

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

20

Lernzettel zur Epoche der Romantik beinhalten: Haupttehmen, Motive/Schlüsselwörter, Figuren, Gattungen, Sprache/Stil, Ziel, Leitideen, Aufklärung im Gegensatz zur Romantik, Schaubild zur Romantik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Hauptthemen: Romantisierung der Wirklichkeit Priorität von Gefühl, Leidenschaft, Erleben, Phantasie,... Vereinigung von Kunst, Musik und Literatur Individualität, Subjektivität Deutsch Lernzettel Romantik Liebe, Freundschaft, Geselligkeit, Abgrenzung vom Spießbürgertum Religiosität, Katholizismus vergangenheit, Geschichte, Mittelatter Volkskuttur, Volksmärchen, volkslied Mysterium, Dämonen, Spuk, Irrwitz Abgrenzung von Aufklärung und Klassik Schwellen situation Motive/Schlüsselwörter: Wandern. Reisen Ferne Sehnsucht Nacht Hond Natur Jahreszeiten blave Blume Lied, Musik, Tanz. Poesie Kunst Liebe Glaube Jenseits Müßiggang Doppelgänder Mittelalter Spuk Fabelwesen Fantasie Aufklärung als Reaktion auf den der Liebende der Doppelgänger Rationalismus der Aufklärung und die Umwälzungen durch die Französische Revoloution Figuren: der Wanderer/Reisende, der Heimatlose, der Suchende der unabhängige Künstler, der Träumér, der Außenseiter, der Taugenichts Gattungen: ● Gedichtsammlungen, Volkslied, Kunstlied, Lyrik Erzählung, Novelle, Roman Satire, Groteske, Humoreske Aphorismus, Essay, Glosse, Brief Tragödlie, komödie, Puppenspiel, Singspiel, Posse,... Zeitschriften. überwindung der Gattungsgrenzen (Universalpoesie) Lyrik Dichtungen = Teil der idealen Welt verschüttete Welt der Poesie aufdecken Sprache/stil: Volkslied, Märchen Bilderreichtum romantische Chiffre, Symbol, Synästhesie Vokalismus, Reim, fließende Rhytmen romantische Ironie Stil-und Genreverbindungen Sprachmagische Elemente gefühisbezogen Ziel: ↑↑↑ Autonomie des Kunstwerks Aufalecken der inneren Welt das wahre, die echte Klarheit" finden den ursprünglichen Sinn wiederfinden Leitideen: Zeitalter des Irrationalismus, Erkenntnis des wesentlichen (Nacht) Hinwendung Katholizismus zum Ergänzung der Vernunft durch das Unbewusste Der Mensch als zerrissenes wesen zwischen Vernunft und Fantasie Einschränkung Romantik schliesst wissenschaftliches Denken und Engagement nicht Romantiker engagierten sich auch politisch; sich auch politisch; in der Restauration aus Herke! zweites Augenpaar AUFKLARUNG VS. ROMANTIK Aufklärung. Romantik Auflösen des Unklaren, Verworrenen übertrieben, unwirklich, fantastisch in der Gedanken- und Gefühlswelt des Menschen durch Vernunft Vorindustrielles. Zeitalter Industrielle Revolution. Fortschrittsoptimismus: wissenschaft- Rückzug in immaterielle Sphären, Lektüre liche Erkenntnis, analytisches u. Kausales der Langsamkeit, der Tiefe und der Wiederholung Denken Rationalismus; "Licht der. Aufklärung Irrationalismus.bzw. Synthese. von Ver- stand u. Gefühl → blaue Blume Vernunft u. Verstand →gefallen u. erziehen Revolutionäre Ideen Poetisierung des Lebens, Philisterkritik, →Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Belebung nordonaller Ideen u. nationalen Bewusstseins Kunst, Künstler; Betonung des Emotionalen Regelpoetik klare Regeln, Vorgaben freie Formeln, künstlerische Autonomie progressive Universalpoesie Vernunft, Ratio, Kritik → Erkenntnis und Belehrung Ablehnung. von. Tradition. Religionskritik, Toleranzgedankke Unerklärliches, Unheimliches, Traum, Nacht, Wahnsinn, das Unendliche, Unbewusste, Sehnsucht nach menschlicher Entgrenzung. Rückwendung zur Vergangenheit. Hinwendung. Zum Katholizismus Frühromantik: Veränderung des Denkens und der Weltwahrnehmung Hochromantik: Erschließung des deutschen Altertums, volkstümliche Dichtung, Gemeinschaft von Kirche u. Staat, Mittelalter Spätromantik: Nachtseiten der menschlichen Psyche, surreale Elemente, Katholizismus und aristokratische Ordnungsmuster Schaubild zur Romantik: 2. Hauptteil: Zweik Айбек расс überschreitung durch Transzendental poesie Truusteudent das Nicht-Siditban Трини Unbewussh Realität Dinge Die Philister Der Romantiker 3.. Schluss: an sich 4 Eutfrending Sehnsuchty Wald Meer Nacht Reise Wouderschaft Gewinn Struktur: 4. Einleitung: Titel, Autor, Epoche, Datum, Textsorte, Thema an Erkeuntin/ Einsicht aber auch //GEFAHR !!! des Scheitions • kurze Inhaltsangabe • Wie ist der Text aufgebaut? → Struktur auch auf Epoche beziehen Sprache, rhetorische Mittel HORIZONT Epoche! Epochentypische Merkmale Motive • Intention (?) Epoche aus Einleitung bestätigt? eindeutig? Funktion de Lituatur

Deutsch /

Die Epoche der Romantik

Die Epoche der Romantik

user profile picture

Madita Grave

152 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Die Epoche der Romantik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Hauptthemen:
Romantisierung der Wirklichkeit
Priorität von Gefühl, Leidenschaft, Erleben, Phantasie,...
Vereinigung von Kunst, Musik und Li

App öffnen

Teilen

Speichern

20

Kommentare (1)

C

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Lernzettel zur Epoche der Romantik beinhalten: Haupttehmen, Motive/Schlüsselwörter, Figuren, Gattungen, Sprache/Stil, Ziel, Leitideen, Aufklärung im Gegensatz zur Romantik, Schaubild zur Romantik

Ähnliche Knows

15

Alle Epochen

Know Alle Epochen thumbnail

32

 

11/12/10

Aufklärung und Romantik

Know Aufklärung und Romantik thumbnail

99

 

11/12

1

Aufklärung - Romantik Vergleich

Know Aufklärung - Romantik Vergleich thumbnail

25

 

11/12/13

Aufklärung, Romantik und die Philister

Know Aufklärung, Romantik und die Philister thumbnail

130

 

11/12/13

Mehr

Hauptthemen: Romantisierung der Wirklichkeit Priorität von Gefühl, Leidenschaft, Erleben, Phantasie,... Vereinigung von Kunst, Musik und Literatur Individualität, Subjektivität Deutsch Lernzettel Romantik Liebe, Freundschaft, Geselligkeit, Abgrenzung vom Spießbürgertum Religiosität, Katholizismus vergangenheit, Geschichte, Mittelatter Volkskuttur, Volksmärchen, volkslied Mysterium, Dämonen, Spuk, Irrwitz Abgrenzung von Aufklärung und Klassik Schwellen situation Motive/Schlüsselwörter: Wandern. Reisen Ferne Sehnsucht Nacht Hond Natur Jahreszeiten blave Blume Lied, Musik, Tanz. Poesie Kunst Liebe Glaube Jenseits Müßiggang Doppelgänder Mittelalter Spuk Fabelwesen Fantasie Aufklärung als Reaktion auf den der Liebende der Doppelgänger Rationalismus der Aufklärung und die Umwälzungen durch die Französische Revoloution Figuren: der Wanderer/Reisende, der Heimatlose, der Suchende der unabhängige Künstler, der Träumér, der Außenseiter, der Taugenichts Gattungen: ● Gedichtsammlungen, Volkslied, Kunstlied, Lyrik Erzählung, Novelle, Roman Satire, Groteske, Humoreske Aphorismus, Essay, Glosse, Brief Tragödlie, komödie, Puppenspiel, Singspiel, Posse,... Zeitschriften. überwindung der Gattungsgrenzen (Universalpoesie) Lyrik Dichtungen = Teil der idealen Welt verschüttete Welt der Poesie aufdecken Sprache/stil: Volkslied, Märchen Bilderreichtum romantische Chiffre, Symbol, Synästhesie Vokalismus, Reim, fließende Rhytmen romantische Ironie Stil-und Genreverbindungen Sprachmagische Elemente gefühisbezogen Ziel: ↑↑↑ Autonomie des Kunstwerks Aufalecken der inneren Welt das wahre, die echte Klarheit" finden den ursprünglichen Sinn wiederfinden Leitideen: Zeitalter des Irrationalismus, Erkenntnis des wesentlichen (Nacht) Hinwendung Katholizismus zum Ergänzung der Vernunft durch das Unbewusste Der Mensch als zerrissenes wesen zwischen Vernunft und Fantasie Einschränkung Romantik schliesst wissenschaftliches Denken und Engagement nicht Romantiker engagierten sich auch politisch; sich auch politisch; in der Restauration aus Herke! zweites Augenpaar AUFKLARUNG VS. ROMANTIK Aufklärung. Romantik Auflösen des Unklaren, Verworrenen übertrieben, unwirklich, fantastisch in der Gedanken- und Gefühlswelt des Menschen durch Vernunft Vorindustrielles. Zeitalter Industrielle Revolution. Fortschrittsoptimismus: wissenschaft- Rückzug in immaterielle Sphären, Lektüre liche Erkenntnis, analytisches u. Kausales der Langsamkeit, der Tiefe und der Wiederholung Denken Rationalismus; "Licht der. Aufklärung Irrationalismus.bzw. Synthese. von Ver- stand u. Gefühl → blaue Blume Vernunft u. Verstand →gefallen u. erziehen Revolutionäre Ideen Poetisierung des Lebens, Philisterkritik, →Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Belebung nordonaller Ideen u. nationalen Bewusstseins Kunst, Künstler; Betonung des Emotionalen Regelpoetik klare Regeln, Vorgaben freie Formeln, künstlerische Autonomie progressive Universalpoesie Vernunft, Ratio, Kritik → Erkenntnis und Belehrung Ablehnung. von. Tradition. Religionskritik, Toleranzgedankke Unerklärliches, Unheimliches, Traum, Nacht, Wahnsinn, das Unendliche, Unbewusste, Sehnsucht nach menschlicher Entgrenzung. Rückwendung zur Vergangenheit. Hinwendung. Zum Katholizismus Frühromantik: Veränderung des Denkens und der Weltwahrnehmung Hochromantik: Erschließung des deutschen Altertums, volkstümliche Dichtung, Gemeinschaft von Kirche u. Staat, Mittelalter Spätromantik: Nachtseiten der menschlichen Psyche, surreale Elemente, Katholizismus und aristokratische Ordnungsmuster Schaubild zur Romantik: 2. Hauptteil: Zweik Айбек расс überschreitung durch Transzendental poesie Truusteudent das Nicht-Siditban Трини Unbewussh Realität Dinge Die Philister Der Romantiker 3.. Schluss: an sich 4 Eutfrending Sehnsuchty Wald Meer Nacht Reise Wouderschaft Gewinn Struktur: 4. Einleitung: Titel, Autor, Epoche, Datum, Textsorte, Thema an Erkeuntin/ Einsicht aber auch //GEFAHR !!! des Scheitions • kurze Inhaltsangabe • Wie ist der Text aufgebaut? → Struktur auch auf Epoche beziehen Sprache, rhetorische Mittel HORIZONT Epoche! Epochentypische Merkmale Motive • Intention (?) Epoche aus Einleitung bestätigt? eindeutig? Funktion de Lituatur