Deutsch /

Die Verwandlung - Kafka

Die Verwandlung - Kafka

 DIE VERWANDLUNG
-
Ist in drei Teile eingeteilt
Im zweiten und dritten Teil sind die Zeitangaben oft ungenau
HANDLUNG
11.
- Gregor ist ein R

Die Verwandlung - Kafka

user profile picture

Eva Herold

41 Followers

Teilen

Speichern

419

 

12/13

Lernzettel

Zusammenfassung der Handlung von „Die Verwandlung“ von Franz Kafka. Inklusive die Beziehung zwischen den Figuren vor und nach der Verwandlung.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DIE VERWANDLUNG - Ist in drei Teile eingeteilt Im zweiten und dritten Teil sind die Zeitangaben oft ungenau HANDLUNG 11. - Gregor ist ein Reisender, Handelsreisender Mit seiner Arbeit die er nicht mag, zahlt er die Schulden der Familie ab und versorgt sie - allein Versorger Wacht auf und ist verwandelt - Verdrängt sein Zustand, hofft auf Besserung, macht sich immer noch Sorgen um Familie - Familie ist von Gregor angeekelt Unmittelbarer Anfang und offenes Ende Raumstruktur ist wichtig für die Interpretation - Familie muss finanzielle Verhältnisse neu ordnen da Gregor nicht mehr in der Lage ist sie zu versorgen/arbeiten - Gregor fängt an sich zu isolieren sieht nur noch seine Schwester welche allerdings von ihm abgestoßen ist Mutter fällt wegen ihm Ohnmacht - Vater bewirft ihn mit Äpfeln III. - Familie fängt an sich mit Gregor zu arrangieren er bleibt jedoch weiter in seinem Zimmer - Vater Mutter und Schwester arbeiten viel um sich versorgen zu können Neue unter Mieter ziehen ein - Gregor kommt ins Wohnzimmer Familie will in loswerden - Gregor geht in sein Zimmer zurück und stirbt Nach Gregors Tod will die Familie umziehen, alle sehen glücklich in die Zukunft Gregors Familie vor der Verwandlung Vater Finanziell abhängig (Familienoberhaupt) Bequemlich Schwächlich, Kraftlos Ausgrenzung Abhängig 사 Ertragslos, ohne Beruf (Arbeit) Hinterhältig Vater Dominant Bringt Geld ins Haus Familienoberhaupt Gregors Familie nach der Verwandlung Gregor Autoritär, stark, grausam, aggressiv, hinterhältig, gewalttätig 1st behilflich Familienernährer Fühlt sich wichtig und gebraucht Pflichtbewusst Ständig unterwegs Einsam, unglücklich Strebsam, Gehorsam, Arbeitsam Naiv ∞ Ermöglicht Ausbildung Kümmert sich erst, will ihn Grete Genießt entspanntes Luxusleben Innig, unschuldig Faul,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

verwöhnt Unselbstständig später loswerden Gregor Nutzlos, nur zuhause, arbeitsunfähig Eine Belastung für die Familie. Ausgegrenzt Selbstschutz, definiert sich über seine Familie Versteht nicht dass er ausgenutzt wurde Mutter Zu krank zum arbeiten Hat schwache Nerven Verwundbar Ist ihm behilflich, unterwürfig Naiv Egoistische Beziehung Engagiert, Arbeitsfähig heiratsfähig, attraktiv Erschrecken Grete Zunächst besorgt und liebevoll, dann überheblich und boshaft Wichtigtuerisch, Lieblos Mitleid Mutter Besorgt um ihren Sohn, selbst nach Ohnmacht Gestresst durch Haushalt Fügt sich der Situation

Deutsch /

Die Verwandlung - Kafka

user profile picture

Eva Herold  

Follow

41 Followers

 DIE VERWANDLUNG
-
Ist in drei Teile eingeteilt
Im zweiten und dritten Teil sind die Zeitangaben oft ungenau
HANDLUNG
11.
- Gregor ist ein R

App öffnen

Zusammenfassung der Handlung von „Die Verwandlung“ von Franz Kafka. Inklusive die Beziehung zwischen den Figuren vor und nach der Verwandlung.

Ähnliche Knows

user profile picture

die Verwandlung - Franz Kafka

Know die Verwandlung - Franz Kafka thumbnail

583

 

11/12/13

user profile picture

7

die Verwandlung

Know die Verwandlung thumbnail

163

 

11/12/13

J

9

„Die Verwandlung“ von Franz Kafka (1915) – Zusammenfassung

Know „Die Verwandlung“  von Franz Kafka (1915) – Zusammenfassung  thumbnail

70

 

11/12/13

user profile picture

Lernzettel Klausur über die Lektüre „Die Verwandlung“

Know Lernzettel Klausur über die Lektüre „Die Verwandlung“ thumbnail

194

 

11/12

DIE VERWANDLUNG - Ist in drei Teile eingeteilt Im zweiten und dritten Teil sind die Zeitangaben oft ungenau HANDLUNG 11. - Gregor ist ein Reisender, Handelsreisender Mit seiner Arbeit die er nicht mag, zahlt er die Schulden der Familie ab und versorgt sie - allein Versorger Wacht auf und ist verwandelt - Verdrängt sein Zustand, hofft auf Besserung, macht sich immer noch Sorgen um Familie - Familie ist von Gregor angeekelt Unmittelbarer Anfang und offenes Ende Raumstruktur ist wichtig für die Interpretation - Familie muss finanzielle Verhältnisse neu ordnen da Gregor nicht mehr in der Lage ist sie zu versorgen/arbeiten - Gregor fängt an sich zu isolieren sieht nur noch seine Schwester welche allerdings von ihm abgestoßen ist Mutter fällt wegen ihm Ohnmacht - Vater bewirft ihn mit Äpfeln III. - Familie fängt an sich mit Gregor zu arrangieren er bleibt jedoch weiter in seinem Zimmer - Vater Mutter und Schwester arbeiten viel um sich versorgen zu können Neue unter Mieter ziehen ein - Gregor kommt ins Wohnzimmer Familie will in loswerden - Gregor geht in sein Zimmer zurück und stirbt Nach Gregors Tod will die Familie umziehen, alle sehen glücklich in die Zukunft Gregors Familie vor der Verwandlung Vater Finanziell abhängig (Familienoberhaupt) Bequemlich Schwächlich, Kraftlos Ausgrenzung Abhängig 사 Ertragslos, ohne Beruf (Arbeit) Hinterhältig Vater Dominant Bringt Geld ins Haus Familienoberhaupt Gregors Familie nach der Verwandlung Gregor Autoritär, stark, grausam, aggressiv, hinterhältig, gewalttätig 1st behilflich Familienernährer Fühlt sich wichtig und gebraucht Pflichtbewusst Ständig unterwegs Einsam, unglücklich Strebsam, Gehorsam, Arbeitsam Naiv ∞ Ermöglicht Ausbildung Kümmert sich erst, will ihn Grete Genießt entspanntes Luxusleben Innig, unschuldig Faul,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

verwöhnt Unselbstständig später loswerden Gregor Nutzlos, nur zuhause, arbeitsunfähig Eine Belastung für die Familie. Ausgegrenzt Selbstschutz, definiert sich über seine Familie Versteht nicht dass er ausgenutzt wurde Mutter Zu krank zum arbeiten Hat schwache Nerven Verwundbar Ist ihm behilflich, unterwürfig Naiv Egoistische Beziehung Engagiert, Arbeitsfähig heiratsfähig, attraktiv Erschrecken Grete Zunächst besorgt und liebevoll, dann überheblich und boshaft Wichtigtuerisch, Lieblos Mitleid Mutter Besorgt um ihren Sohn, selbst nach Ohnmacht Gestresst durch Haushalt Fügt sich der Situation