Deutsch /

Die Zeitumstellung

Die Zeitumstellung

 Die Zeitumstellung
Ein Vortrag von Finn Meyer Gliederung
1. Was ist die Zeitumstellung?
2. Geschichte der Zeitumstellung
3. Wie wird die Ze

Die Zeitumstellung

F

Finn Meyer

9 Followers

Teilen

Speichern

3

 

7

Präsentation

Vortrag zum Thema Zeitumstellung im Fach Deutsch, mit Notizen und Quellen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die Zeitumstellung Ein Vortrag von Finn Meyer Gliederung 1. Was ist die Zeitumstellung? 2. Geschichte der Zeitumstellung 3. Wie wird die Zeit umgestellt? 4. Vor- und Nachteile 5. Quellenangaben Was ist die Zeitumstellung eigentlich? die Umstellung von der Normalzeit (=Winterzeit) auf die Sommerzeit nur in Ländern mit gemäßigtem Klima es gibt sie in insgesamt 73 Länder weltweit (hier blau markiert) Die Geschichte der Zeitumstellung erste Ideen ca. 1890 (Grund: Energieeinsparung an langen Sommerabenden) erste Umsetzung: im Deutschen Reich und Österreich/Ungarn (im 1. Weltkrieg am 30.04.1916) fast zeitgleich Großbritannien und Frankreich ► Abschaffung in Deutschland 1919 erneute Einführung in Deutschland im 2. Weltkrieg 1940, 1949 wieder Abschaffung 1979 Einführung in der DDR, 1980 in der BRD andere europäische Länder zogen nach, zuletzt 1981 die Schweiz seit 1996 einheitliche Regelungen in EU: letzter Sonntag im März / Oktober

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Die Zeitumstellung

F

Finn Meyer  

Follow

9 Followers

 Die Zeitumstellung
Ein Vortrag von Finn Meyer Gliederung
1. Was ist die Zeitumstellung?
2. Geschichte der Zeitumstellung
3. Wie wird die Ze

App öffnen

Vortrag zum Thema Zeitumstellung im Fach Deutsch, mit Notizen und Quellen

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Eröterung-Zeitumstellung

Know Eröterung-Zeitumstellung  thumbnail

5

 

9/10

user profile picture

2

„Nein !“ Peter Härtling - Redenanalyse

Know „Nein !“ Peter Härtling - Redenanalyse  thumbnail

48

 

11/12/10

user profile picture

3

Lyrik

Know Lyrik thumbnail

1

 

9

user profile picture

4

Epoche Lyrik

Know Epoche Lyrik thumbnail

6

 

11/12/13

Die Zeitumstellung Ein Vortrag von Finn Meyer Gliederung 1. Was ist die Zeitumstellung? 2. Geschichte der Zeitumstellung 3. Wie wird die Zeit umgestellt? 4. Vor- und Nachteile 5. Quellenangaben Was ist die Zeitumstellung eigentlich? die Umstellung von der Normalzeit (=Winterzeit) auf die Sommerzeit nur in Ländern mit gemäßigtem Klima es gibt sie in insgesamt 73 Länder weltweit (hier blau markiert) Die Geschichte der Zeitumstellung erste Ideen ca. 1890 (Grund: Energieeinsparung an langen Sommerabenden) erste Umsetzung: im Deutschen Reich und Österreich/Ungarn (im 1. Weltkrieg am 30.04.1916) fast zeitgleich Großbritannien und Frankreich ► Abschaffung in Deutschland 1919 erneute Einführung in Deutschland im 2. Weltkrieg 1940, 1949 wieder Abschaffung 1979 Einführung in der DDR, 1980 in der BRD andere europäische Länder zogen nach, zuletzt 1981 die Schweiz seit 1996 einheitliche Regelungen in EU: letzter Sonntag im März / Oktober

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen