Deutsch /

Emilia Galotti innerer Monolog Marinelli

Emilia Galotti innerer Monolog Marinelli

 Arbeitsauftrag: Verfasse einen inneren Monolog Marinellis, als dieser dem Prinzen den Plan eröffnet
und Schüsse ertönen (S.42, V.9ff.). Ber

Emilia Galotti innerer Monolog Marinelli

user profile picture

Fabienne

70 Followers

Teilen

Speichern

14

 

9/10

Ausarbeitung

innerer Monolog von Marinelli (S.42, V.9ff.)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Arbeitsauftrag: Verfasse einen inneren Monolog Marinellis, als dieser dem Prinzen den Plan eröffnet und Schüsse ertönen (S.42, V.9ff.). Berücksichtige dabei die bereits erarbeiteten Elemente aus beiden Aufzügen. Wenn der Prinz nur wüsste, was gleich passieren wird, ich bin mal bespannt was er dazu sagen wird. Na endlich ist der Schuss gefallen, Ich dachte schon er fällt nie. Hoffentlich hat Angelo auch den Grafen getroffen, sonst muss ich nächstes mal wohl jemand besseren finden, zwei Schüsse, das hätte er locker mit einem Schuss beenden können. Ich bin schon ein guter Kammerherr, der Prinz vertraut mir ja im schlaf. Er sieht etwas geschockt aus, aber was erwartet er auch, wenn er mir sagt, ich soll alles tun, um die Hochzeit von Emilia und dem Grafen zu verhindern? Warum tut er denn jetzt so überrascht? Ich habe ihm doch gesagt, dass ich mich darum kümmern werde. Wie bringe ich ihn dazu, mir noch mehr zu vertrauen, damit ich noch mehr selbst handeln kann? Der Prinz hätte niemals damit gerechnet, dass ich das alles so gut organisiert bekomme, ich hoffe in Zukunft darf ich öfter selbstständig Entscheidungen treffen, die Macht zu haben ist schon ein gutes Gefühl. Diesen Auftrag habe ich echt gut gelöst, ich muss zugeben, ich bin stolz auf mich. Der Prinz sieht nicht so begeistert...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

aus, man kann es ihm ja wirklich nicht Recht machen, entweder man macht zu viel, dann passt ihm etwas nicht, oder zu wenig, dann meckert er wieder. Dann soll er sich doch nächstes Mal selber darum kümmern, ich finde ich habe das gut gelöst. Wenn er nicht wollte, dass jemand stirbt, hätte er klare Anweisungen geben müssen und nicht mir die ganze Verantwortung überlassen, auch wenn ich damit definitiv kein Problem habe.

Deutsch /

Emilia Galotti innerer Monolog Marinelli

user profile picture

Fabienne  

Follow

70 Followers

 Arbeitsauftrag: Verfasse einen inneren Monolog Marinellis, als dieser dem Prinzen den Plan eröffnet
und Schüsse ertönen (S.42, V.9ff.). Ber

App öffnen

innerer Monolog von Marinelli (S.42, V.9ff.)

Ähnliche Knows

user profile picture

𝐄𝐦𝐢𝐥𝐢𝐚 𝐆𝐚𝐥𝐨𝐭𝐭𝐢 - 𝟏. 𝐀𝐮𝐟𝐳𝐮𝐠 𝐙𝐮𝐬𝐚𝐦𝐦𝐞𝐧𝐟𝐚𝐬𝐬𝐮𝐧𝐠 🌷

Know 𝐄𝐦𝐢𝐥𝐢𝐚 𝐆𝐚𝐥𝐨𝐭𝐭𝐢 - 𝟏. 𝐀𝐮𝐟𝐳𝐮𝐠 𝐙𝐮𝐬𝐚𝐦𝐦𝐞𝐧𝐟𝐚𝐬𝐬𝐮𝐧𝐠 🌷 thumbnail

21

 

11/9/10

user profile picture

Emilia Galotti- Zusammenfassung der Auftritte

Know Emilia Galotti- Zusammenfassung der Auftritte  thumbnail

362

 

11/12/10

user profile picture

6

Inhalt Emilia Galotti

Know Inhalt Emilia Galotti thumbnail

16

 

12

user profile picture

Rollenbiographien (Emilia Galotti - Gräfin Orsina)

Know Rollenbiographien (Emilia Galotti - Gräfin Orsina) thumbnail

84

 

11/12/10

Arbeitsauftrag: Verfasse einen inneren Monolog Marinellis, als dieser dem Prinzen den Plan eröffnet und Schüsse ertönen (S.42, V.9ff.). Berücksichtige dabei die bereits erarbeiteten Elemente aus beiden Aufzügen. Wenn der Prinz nur wüsste, was gleich passieren wird, ich bin mal bespannt was er dazu sagen wird. Na endlich ist der Schuss gefallen, Ich dachte schon er fällt nie. Hoffentlich hat Angelo auch den Grafen getroffen, sonst muss ich nächstes mal wohl jemand besseren finden, zwei Schüsse, das hätte er locker mit einem Schuss beenden können. Ich bin schon ein guter Kammerherr, der Prinz vertraut mir ja im schlaf. Er sieht etwas geschockt aus, aber was erwartet er auch, wenn er mir sagt, ich soll alles tun, um die Hochzeit von Emilia und dem Grafen zu verhindern? Warum tut er denn jetzt so überrascht? Ich habe ihm doch gesagt, dass ich mich darum kümmern werde. Wie bringe ich ihn dazu, mir noch mehr zu vertrauen, damit ich noch mehr selbst handeln kann? Der Prinz hätte niemals damit gerechnet, dass ich das alles so gut organisiert bekomme, ich hoffe in Zukunft darf ich öfter selbstständig Entscheidungen treffen, die Macht zu haben ist schon ein gutes Gefühl. Diesen Auftrag habe ich echt gut gelöst, ich muss zugeben, ich bin stolz auf mich. Der Prinz sieht nicht so begeistert...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

aus, man kann es ihm ja wirklich nicht Recht machen, entweder man macht zu viel, dann passt ihm etwas nicht, oder zu wenig, dann meckert er wieder. Dann soll er sich doch nächstes Mal selber darum kümmern, ich finde ich habe das gut gelöst. Wenn er nicht wollte, dass jemand stirbt, hätte er klare Anweisungen geben müssen und nicht mir die ganze Verantwortung überlassen, auch wenn ich damit definitiv kein Problem habe.