Deutsch /

Epoche der Romantik

Epoche der Romantik

user profile picture

Marline Hils

18 Followers
 

Deutsch

 

11

Lernzettel

Epoche der Romantik

 Begriff der Romantik
Wunderbar, abenteverlich erfun-
den und fantastisch
Caltfranzösische Wörter: romanz,
roman und romane (werke und
Schri

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

107

Alle wichtigen Details zur Epoche der Romantik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Begriff der Romantik Wunderbar, abenteverlich erfun- den und fantastisch Caltfranzösische Wörter: romanz, roman und romane (werke und Schriften, die in der Volkssprache verfasse wurden) ist ein Text romantisch, dann gibe er sich der Natur hin, oberw- indet die Grenzen des verstandes und stellt das Unterbewusstsein sowie das Traumhafte in den abso- luten vordergrund. Historischer Hintergrund viele Gesellschaftliche umbrüche und technische/Wirtschaftliche Fortschritte Cindustrialisierung) Form und Sprache Dichter streben nach Einneit von Form und Inhale in ihren Texsen S Romantik · Literaturepoche ca. 1795-1848 Französische Revolution: von einer feudalen zu einer selbstbewussten bürgerlichen Gesellschaft (regelmäßige verse unel scrop ben Seinfache Sprache Zentrale Motive Das Schaurige, unterbewusste, Faneassische, Leidenschaftliche, Individuelle, Gefonivolle, Mythische, Abenceverliche, Marchenhafte S ☺ richten sich gegen das bloße Vötzlichkeitsdenken und die Industrialisierung Nachemativ: nicht nur Dunkel- heit, sondem auch das Hyste- riöse und Geheimnisvolle Blaue Blume Symbolisieré sehnsucht, das freie improvisierte Schöpfertum und das metaphysische Streben nach der unendlichkeit Epochen der Romantik Fröhromantik: 1795-1805 verereser: Friedrich Schlegel Hochromantik: 1806-1815 vertreter: Gebrüder Grimm Spätromantik: 1816-1848 vérereser: Joseph von Eichendorff Merkmale der Romantik Wunsch nach dem Geheimnisvollen und einer myeischen Welt Abwendung von der kapitalistischen und gewinnorientierten Arbeitswelt romantische Iranie Rückkehr von Natur/ Gott ideale/ungluddione liebe Weltflucht Idealisierung der Natur Rückzug in Fantasie und Traumwelten Betonung des Individiuums Hohe Wertschätzung der cunse Themen der Romantik Liebe und Leidenschaft G Sehnsuche Fantasie Reisen, Wander Identitätsströme Unterströmung: Schwar- ze Romantik

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Epoche der Romantik

Epoche der Romantik

user profile picture

Marline Hils

18 Followers
 

Deutsch

 

11

Lernzettel

Epoche der Romantik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Begriff der Romantik
Wunderbar, abenteverlich erfun-
den und fantastisch
Caltfranzösische Wörter: romanz,
roman und romane (werke und
Schri

App öffnen

Teilen

Speichern

107

Kommentare (1)

E

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Alle wichtigen Details zur Epoche der Romantik

Ähnliche Knows

2

Epoche der Romantik

Know Epoche der Romantik  thumbnail

12365

 

12

1

Motive der Romantik

Know Motive der Romantik  thumbnail

468

 

11/12/13

Analyse romantische Lyrik - Lockung

Know Analyse romantische Lyrik - Lockung thumbnail

1702

 

11

3

Romantik, Gedichtinterpretation „das zerbrochene Ringlein“

Know Romantik, Gedichtinterpretation  „das zerbrochene Ringlein“ thumbnail

339

 

11/12/13

Mehr

Begriff der Romantik Wunderbar, abenteverlich erfun- den und fantastisch Caltfranzösische Wörter: romanz, roman und romane (werke und Schriften, die in der Volkssprache verfasse wurden) ist ein Text romantisch, dann gibe er sich der Natur hin, oberw- indet die Grenzen des verstandes und stellt das Unterbewusstsein sowie das Traumhafte in den abso- luten vordergrund. Historischer Hintergrund viele Gesellschaftliche umbrüche und technische/Wirtschaftliche Fortschritte Cindustrialisierung) Form und Sprache Dichter streben nach Einneit von Form und Inhale in ihren Texsen S Romantik · Literaturepoche ca. 1795-1848 Französische Revolution: von einer feudalen zu einer selbstbewussten bürgerlichen Gesellschaft (regelmäßige verse unel scrop ben Seinfache Sprache Zentrale Motive Das Schaurige, unterbewusste, Faneassische, Leidenschaftliche, Individuelle, Gefonivolle, Mythische, Abenceverliche, Marchenhafte S ☺ richten sich gegen das bloße Vötzlichkeitsdenken und die Industrialisierung Nachemativ: nicht nur Dunkel- heit, sondem auch das Hyste- riöse und Geheimnisvolle Blaue Blume Symbolisieré sehnsucht, das freie improvisierte Schöpfertum und das metaphysische Streben nach der unendlichkeit Epochen der Romantik Fröhromantik: 1795-1805 verereser: Friedrich Schlegel Hochromantik: 1806-1815 vertreter: Gebrüder Grimm Spätromantik: 1816-1848 vérereser: Joseph von Eichendorff Merkmale der Romantik Wunsch nach dem Geheimnisvollen und einer myeischen Welt Abwendung von der kapitalistischen und gewinnorientierten Arbeitswelt romantische Iranie Rückkehr von Natur/ Gott ideale/ungluddione liebe Weltflucht Idealisierung der Natur Rückzug in Fantasie und Traumwelten Betonung des Individiuums Hohe Wertschätzung der cunse Themen der Romantik Liebe und Leidenschaft G Sehnsuche Fantasie Reisen, Wander Identitätsströme Unterströmung: Schwar- ze Romantik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen