Deutsch /

Gedichtsanalyse + vergleich, Lyrik

Gedichtsanalyse + vergleich, Lyrik

M

Mara

54 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Gedichtsanalyse + vergleich, Lyrik

 Texte Lyrische Texte zu einem Themenbereich aus unterschiedlichen historischen Kontexten
Unterwegs sein" - Lyrik von der Romantik bis zur G

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

130

Aufbau Gedichtsanalyse, Aufbau Gedichtverfleich, Merkmale Epochen, Unterwegs sein, Reimschema, Kadenzen, Metrum

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Texte Lyrische Texte zu einem Themenbereich aus unterschiedlichen historischen Kontexten Unterwegs sein" - Lyrik von der Romantik bis zur Gegenwart Gedichtsanalyse: 1. Einleitungssatz →Gedichtart, Titel. Autor, Erscheinungsjahr, Epoche, Thema In dem Gedicht welches von 2. Deutungshypothese 11 4. Analyse + Deutung Aufbau Intention des Gedichts [Vermutlich] im Jahr in der Epoche der. Verse + Strophen · Reimschema 3. knappe Beschreibung des Inhalts Strophe für Strophe in 1-2 Sätzen beschreiben, was dargestellt wird [Inhaltlich wird in der ersten Strophe beschrieben ] • Hetrum, kadenz Wirkung der Formelemente Interpretation [Formal gliedert sich das Gedicht in Strophen mit je... Versen ] Bei dem Reimschema handelt es sich um ] Zusammenhang Titel + Gedicht Sprachliche Mittel + Wirkung Auffälligkeiten in der Sprache Satzbau [Zudem weist es als Metrum. auf. Das Metrum ist (un-)regelmäßig. Jeder Takt wird durch einen ausgefüllt ] [Dadurch entsteht eine Atmosphäre.] Sprache Einleitungssatz [Um die Situation des lyrischen Ichs zu verdeutlichen. greift der Autor auf mehrere sprachliche Gestaltungsmittel zurück. So beispielsweise direkt zu Beginn ] [Der Titel + das Gedicht machen klar, worum es geht ] [Oft werden verwendet, um ] wie spricht das lyrische Ich (fröhlich traurig..) Verknüpfung verschiedener Aspekte Schwerpunkt Aufgabenstellung verfasst wurde geht es um ] (Ellipsen, Wortarten, positive/negative Adjektive/Wörter, Zeitform / Zeitsprünge, Enjambements, Interjektionen,...) [Es handelt sich um einen parataktischen Satzbau mit kurzen Sätzen einfache Sprache] was bewirken die Ergebnisse der Analyse Zusammenhang Inhalt + Funktion + Bedeutung Gedichtsanalyse (die vom lyrischen Ich in der Natur...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

erfahrene Harmonie spiegelt sich in der klaren Struktur + dem einheitlichen Reimschema + Metrum) t 5. Auswertung Ergebnisse kurz zusammenfassen (warum agiert lyrisches Ich so..) Rückbezug zur Deutungshypothese (6. Nachweis der Epochenmerkmale) 's Gedicht beinhaltet mehrere Motive typische Merkmale für die Epoche der... die von... geprägt war. Herkmale Barock: (1600-1720) Themen Leben+ Tod, Spiel + Ernst, Reichtum + Armut, Blüte+ Verfall Vergänglichkeit: Nutze den Tag: Gedenke, dass du sterblich bist Gegensätze Merkmale Romantik (1795-1848) Gefühle, Sehnsucht, Schweifen in die Ferne Hystisches Geheimnisvolles, Hinwendung zur Natur Wanderlust, Unterwegssein, Suche nach Freiheit, Reise zu sich selbst •Frühromantik (bis 1804), Hochromantik (bis 1815), Spatromantik (bis 1848) Merkmale Postmoderne: (1968/1989-2000) Epoche nach der Moderne eigene Literaturepoche nicht objektiv wahrnehmbare Realität Sinnlosigkeit der Welt pessimistischer Blickwinkel immer wieder Zeitsprünge-, dehnung-, straffung effektvolle Sprache · spannende Formulierungen Merkmale Aufklärung: (1720-1790) bürgerliches Leben Kritik an der bestehenden Ordnung gesellschaftliches -und staatliches System Kirche + Religion Glaube an Fortschritt · Forderung nach Toleranz + Gleichheit in Politik, Gesellschaft + Religion menschlicher Verstand als höchstes Gut Merkmale moderne Lyrik (1890-1920) gibt keine Wirklichkeit wieder konstruiert eine neue Willkürlichkeiten, dunkle Anspielungen, verwirrende kombinationen • mit Minimum an Sprachmaterial Maximum an Wirkung erzielen • Zukunftsangst • Darstellung einer komplizierten, undurchsichtigen + unpersönlichen Welt Merkmale Gegenwartsliteratur (ab 1990) Sammelbegriff für die Literatur seit der deutschen Wiedervereinigung vielfältig + experimentierfreudig Realitätsflucht Identitätssuche Liebe freie formen • Einsatz von Ironie + Humor Spiel mit Gegensätzen Gedichtvergleich 1. Überleitung Aufgabenstellung bezogen [Im Folgenden werde ich zunächst ] 2. Analyse des 2. Gedichts · Einleitungssatz (Gedichtart, Titel, Autor, Erscheinungsjahr, Epoche. Thema) Formal (Verse, Strophen, Reimschema, Metrum) ・Inhalt (jede Strophe in 1 bis 2 Sätzen beschreiben) • sprachliche Gestaltung (Stilmittel, Auffälligkeiten in der Sprache, Satzbau, Atmosphäre.) [Auch hier greift der Autor auf viele spc. Mittel zurück, um... ] 3. Aufgabenschwerpunkt Bspw. Ausgestaltung der Bedeutung des zentralen Begriffs Sehnsucht + Motiv Unterwegs sein s Gedicht weist abschließend viele Merkmale aus der Epoche der auf. ] 4. Vergleich + Bedeutung / Wirkung ・formal (Strophen, Reimschema, Titel, Epoche,.) [Beide Gedichte weisen einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf. Formal bspw. ] inhaltlich wie wird Reisen dargestellt / beschrieben werden Erwartungen erfüllt direkte Aspekte (was direkt + erkennbar beschrieben wird) ・indirekte Aspekte (was zwischen den Zeilen "/ metaphorisch beschrieben wird) Inhalt Atmosphäre / Stimmung •Wortwahl /Stil · Gemeinsamkeiten + Unterschiede hinsichtlich der Verknüpfung von Schlüsselwort + Motiv 5. Schluss Fazit [Zusammenfassend lässt sich also feststellen, dass...] Unterwegssein Motive Nacht Aufbruchstimmung Reiselust Abenteuer Sehnsucht loslassen Hoffnung Natur · Fern-/Heimweh Formalien: Reimschema · Paarreim Kreuzreim umarmender Reim Schweifreim dreifache Reimreihe Haufenreim mögliches Ziel · Heimat Gedankenreise Selbstfindung · Ferne / Fremde Vergangenheit/Zukunft aabb abab abba aab ccb abcabc aaa... →Gedicht erhalt bestimmten Rhythmus + Struktur • dadurch wird Stimmung beeinflusst kadenzen männlich / stumpf unbetont betont betont/unbetont Abreise weiblich/klingend • reich / voll eilig /in Ruhe Druck /Zwang •Traver / Freude ·alleine / gemeinsam reflektiert betont unbetont unbetont Fortbewegungsmittel Erfahrungen • Verkehrsmittel Heimweh Vers endet mit Hebung (und fallend gießt) zu Fuß mit dem Geist in Gedanken Vers endet mit Hebung + Senkung (, das andre übersteigend) Vers endet auf mehrere unbetonte Silben (.wir sind die Treibenden") • neue Erfahrungen Horizonterweiterung Metrum/Versmaß Jambus Trochaus XX xx - Anapast XXX •Daktylus XXX (unbetont - betont) (betont unbetont) (unbetont unbetont - betont) (betont- unbetont - unbetont)

Deutsch /

Gedichtsanalyse + vergleich, Lyrik

Gedichtsanalyse + vergleich, Lyrik

M

Mara

54 Followers
 

Deutsch

 

12

Lernzettel

Gedichtsanalyse + vergleich, Lyrik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Texte Lyrische Texte zu einem Themenbereich aus unterschiedlichen historischen Kontexten
Unterwegs sein" - Lyrik von der Romantik bis zur G

App öffnen

Teilen

Speichern

130

Kommentare (3)

T

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Aufbau Gedichtsanalyse, Aufbau Gedichtverfleich, Merkmale Epochen, Unterwegs sein, Reimschema, Kadenzen, Metrum

Ähnliche Knows

3

Gedichtsanalyse

Know Gedichtsanalyse  thumbnail

23

 

9

4

Gedichtsanalyse

Know Gedichtsanalyse  thumbnail

1246

 

12

5

Gedichtsanalyse

Know Gedichtsanalyse  thumbnail

203

 

8/9/10

Gedichtsanalyse

Know Gedichtsanalyse  thumbnail

1819

 

11/12/10

Mehr

Texte Lyrische Texte zu einem Themenbereich aus unterschiedlichen historischen Kontexten Unterwegs sein" - Lyrik von der Romantik bis zur Gegenwart Gedichtsanalyse: 1. Einleitungssatz →Gedichtart, Titel. Autor, Erscheinungsjahr, Epoche, Thema In dem Gedicht welches von 2. Deutungshypothese 11 4. Analyse + Deutung Aufbau Intention des Gedichts [Vermutlich] im Jahr in der Epoche der. Verse + Strophen · Reimschema 3. knappe Beschreibung des Inhalts Strophe für Strophe in 1-2 Sätzen beschreiben, was dargestellt wird [Inhaltlich wird in der ersten Strophe beschrieben ] • Hetrum, kadenz Wirkung der Formelemente Interpretation [Formal gliedert sich das Gedicht in Strophen mit je... Versen ] Bei dem Reimschema handelt es sich um ] Zusammenhang Titel + Gedicht Sprachliche Mittel + Wirkung Auffälligkeiten in der Sprache Satzbau [Zudem weist es als Metrum. auf. Das Metrum ist (un-)regelmäßig. Jeder Takt wird durch einen ausgefüllt ] [Dadurch entsteht eine Atmosphäre.] Sprache Einleitungssatz [Um die Situation des lyrischen Ichs zu verdeutlichen. greift der Autor auf mehrere sprachliche Gestaltungsmittel zurück. So beispielsweise direkt zu Beginn ] [Der Titel + das Gedicht machen klar, worum es geht ] [Oft werden verwendet, um ] wie spricht das lyrische Ich (fröhlich traurig..) Verknüpfung verschiedener Aspekte Schwerpunkt Aufgabenstellung verfasst wurde geht es um ] (Ellipsen, Wortarten, positive/negative Adjektive/Wörter, Zeitform / Zeitsprünge, Enjambements, Interjektionen,...) [Es handelt sich um einen parataktischen Satzbau mit kurzen Sätzen einfache Sprache] was bewirken die Ergebnisse der Analyse Zusammenhang Inhalt + Funktion + Bedeutung Gedichtsanalyse (die vom lyrischen Ich in der Natur...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

erfahrene Harmonie spiegelt sich in der klaren Struktur + dem einheitlichen Reimschema + Metrum) t 5. Auswertung Ergebnisse kurz zusammenfassen (warum agiert lyrisches Ich so..) Rückbezug zur Deutungshypothese (6. Nachweis der Epochenmerkmale) 's Gedicht beinhaltet mehrere Motive typische Merkmale für die Epoche der... die von... geprägt war. Herkmale Barock: (1600-1720) Themen Leben+ Tod, Spiel + Ernst, Reichtum + Armut, Blüte+ Verfall Vergänglichkeit: Nutze den Tag: Gedenke, dass du sterblich bist Gegensätze Merkmale Romantik (1795-1848) Gefühle, Sehnsucht, Schweifen in die Ferne Hystisches Geheimnisvolles, Hinwendung zur Natur Wanderlust, Unterwegssein, Suche nach Freiheit, Reise zu sich selbst •Frühromantik (bis 1804), Hochromantik (bis 1815), Spatromantik (bis 1848) Merkmale Postmoderne: (1968/1989-2000) Epoche nach der Moderne eigene Literaturepoche nicht objektiv wahrnehmbare Realität Sinnlosigkeit der Welt pessimistischer Blickwinkel immer wieder Zeitsprünge-, dehnung-, straffung effektvolle Sprache · spannende Formulierungen Merkmale Aufklärung: (1720-1790) bürgerliches Leben Kritik an der bestehenden Ordnung gesellschaftliches -und staatliches System Kirche + Religion Glaube an Fortschritt · Forderung nach Toleranz + Gleichheit in Politik, Gesellschaft + Religion menschlicher Verstand als höchstes Gut Merkmale moderne Lyrik (1890-1920) gibt keine Wirklichkeit wieder konstruiert eine neue Willkürlichkeiten, dunkle Anspielungen, verwirrende kombinationen • mit Minimum an Sprachmaterial Maximum an Wirkung erzielen • Zukunftsangst • Darstellung einer komplizierten, undurchsichtigen + unpersönlichen Welt Merkmale Gegenwartsliteratur (ab 1990) Sammelbegriff für die Literatur seit der deutschen Wiedervereinigung vielfältig + experimentierfreudig Realitätsflucht Identitätssuche Liebe freie formen • Einsatz von Ironie + Humor Spiel mit Gegensätzen Gedichtvergleich 1. Überleitung Aufgabenstellung bezogen [Im Folgenden werde ich zunächst ] 2. Analyse des 2. Gedichts · Einleitungssatz (Gedichtart, Titel, Autor, Erscheinungsjahr, Epoche. Thema) Formal (Verse, Strophen, Reimschema, Metrum) ・Inhalt (jede Strophe in 1 bis 2 Sätzen beschreiben) • sprachliche Gestaltung (Stilmittel, Auffälligkeiten in der Sprache, Satzbau, Atmosphäre.) [Auch hier greift der Autor auf viele spc. Mittel zurück, um... ] 3. Aufgabenschwerpunkt Bspw. Ausgestaltung der Bedeutung des zentralen Begriffs Sehnsucht + Motiv Unterwegs sein s Gedicht weist abschließend viele Merkmale aus der Epoche der auf. ] 4. Vergleich + Bedeutung / Wirkung ・formal (Strophen, Reimschema, Titel, Epoche,.) [Beide Gedichte weisen einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf. Formal bspw. ] inhaltlich wie wird Reisen dargestellt / beschrieben werden Erwartungen erfüllt direkte Aspekte (was direkt + erkennbar beschrieben wird) ・indirekte Aspekte (was zwischen den Zeilen "/ metaphorisch beschrieben wird) Inhalt Atmosphäre / Stimmung •Wortwahl /Stil · Gemeinsamkeiten + Unterschiede hinsichtlich der Verknüpfung von Schlüsselwort + Motiv 5. Schluss Fazit [Zusammenfassend lässt sich also feststellen, dass...] Unterwegssein Motive Nacht Aufbruchstimmung Reiselust Abenteuer Sehnsucht loslassen Hoffnung Natur · Fern-/Heimweh Formalien: Reimschema · Paarreim Kreuzreim umarmender Reim Schweifreim dreifache Reimreihe Haufenreim mögliches Ziel · Heimat Gedankenreise Selbstfindung · Ferne / Fremde Vergangenheit/Zukunft aabb abab abba aab ccb abcabc aaa... →Gedicht erhalt bestimmten Rhythmus + Struktur • dadurch wird Stimmung beeinflusst kadenzen männlich / stumpf unbetont betont betont/unbetont Abreise weiblich/klingend • reich / voll eilig /in Ruhe Druck /Zwang •Traver / Freude ·alleine / gemeinsam reflektiert betont unbetont unbetont Fortbewegungsmittel Erfahrungen • Verkehrsmittel Heimweh Vers endet mit Hebung (und fallend gießt) zu Fuß mit dem Geist in Gedanken Vers endet mit Hebung + Senkung (, das andre übersteigend) Vers endet auf mehrere unbetonte Silben (.wir sind die Treibenden") • neue Erfahrungen Horizonterweiterung Metrum/Versmaß Jambus Trochaus XX xx - Anapast XXX •Daktylus XXX (unbetont - betont) (betont unbetont) (unbetont unbetont - betont) (betont- unbetont - unbetont)