Fächer

Fächer

Unternehmen

Handout zu ETA Hoffmann & Romantik

25

Teilen

Speichern

Herunterladen


Fachlehrerin: Frau Kraft
Erarbeitet von Simone Rizk
13.10.2021 Mariengymnsium
Am 24.01.1776 ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg
Fachlehrerin: Frau Kraft
Erarbeitet von Simone Rizk
13.10.2021 Mariengymnsium
Am 24.01.1776 ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg

Fachlehrerin: Frau Kraft Erarbeitet von Simone Rizk 13.10.2021 Mariengymnsium Am 24.01.1776 ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg als 4.Kind zur Welt gekommen. Zu seinem Leben: E.T.A.Hoffmann - Sowohl sein Vater als auch seine Mutter entstammen einer Juristenfamilie. - Nach Trennung der Eltern war er Zwei. Er lebt ab dann, ohne seine Gechwister im Elternhaus seiner Mutter mit ihr, unter der Aufsicht seiner Familie mütterlicherseits. - Er lernt als Kind im Elternhaus seiner Mutter den späteren Dichter und Priester Zacharias Werner als den Partner seiner Mutter kennen. - Da Hoffmann ein großer Fan von Wolfgang Amadeus Mozart ist, ändert er seinen Geburtsnamen zu Ernst Theodor Amadeus Hoffmann um. - E.T.A. Hoffmann besucht die Burgschule und lernt dort Theodor Gottliep Hippel kennen. - 1792 schlagen beide nach Abschluss der Schule die Juristische Laufbahn ein. - 1798 verlobt er sich mit Cousine Wilhelmine Doerffer - Hoffmann löst die Verlobung mit seiner Cousine als er Marianna Thelela seine zukünftige Ehefrau kennenlernt. Diese heiratet er am 26.Juli 1800 in Posen. - Er hatte eine Tochter, welche im Alter von 3 Jahren verstorben ist. - Bis zu seinem Tod mit 46Jahren ist er alkoholabhängig. Zu seinem Werdegang: - Neben seinem Studium widmet er sich dem Schreiben, Musizieren & Zeichnen und wirkt auch als Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist. 1.Vorfall: Hoffmann verliebt sich in klavierschülerin Dora Hutt, welche...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

verheiratet und Mutter von fünf Kindern ist. Er gerät mit ihrem Ehemann in einen öffentlichen Streit und wird deswegen nach Glogan versetzt. - Juni 1798 geht er mit seinem Onkel und seiner Verlobten nach Berlin - 1799 gründet E.T.A.Hoffmann einen Geheimbund für literaische Werke, in dem sie im Verborgenen agieren, ihre Erkenntnisse stellen sie nur den Mitglieder des Bundes zur Verfügung. - Er ist der erste, der die "Nachtseite " der menschlichen Existenz in aller Radikalität ausleuchtet und sogar poetisiert. Das bestätigt ,dass er kein Frühromantiker ist. - Nach dem 3.Staatsexamen wird er nach Posen versetzt. Dort ist er nicht mehr unter der Aufsicht seiner Familie. Er beginnt Alkohol zu trinken und wird Abhängig. - 1803 beteiligt sich Hoffmann mit von ihm gemalten Karikaturen, welche adlige Militärangehörige borniert wirkend darstellen, einem Silvester Streich. Das ist zum Zeitpunkt ein Skandal dessen Täter nicht gefasst werden konnten. - E.T.A- Hoffmann erfindet den Kapellmeister Kreister, eine fiktive Figur, welche als sein literarisches alter Ego gilt. Der kapellmeister begegnet einem in einigen Erzählungen von ihm. z.B. in Callot's Manier Band 2 & 4, Lebensansichten des Katers Murr - Durch sein Trinkverhalten hat er viele Schulden, dazu kommt, dass sein Gehalt recht gering ist. Er bittet seinen alten Schulfreund Hippel um Geld,dieses schickt er ihm. 2.Vorfall: Hoffman gibt weiterhin Musikunterricht. Er verliebt sich in seine Gesangschülerin Julia Mark. Als ihrer Mutter dies auffällt, verheiratet sie diese schnell. - E.T.A- Hoffmann der lange über das Verhalten der Mutter verärgert ist, nimmt Julia als das Urbild zahlreicher Frauen in seinen Erzählungen. - 1814 kehrte E.T.A. Hoffmann an den preußischen Staatsdienst in Berlin zurück, er hat dafür jedoch nur ein einmaliges Honorar bekommen. - 1816 wird Hoffmann zum Kammergerichtsrat befördert. Aber es zieht ihn immer mehr zur Musik und Literatur hin. - Er bringt viele literaische und musikalische Werke hervor, denen zur damaliger Zeit zwar Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird, trotzdem bringen sie ihm wenig Geld ein. - 1818 erkrankt er an einer fortschreitenden Lähmung. Dadurch vernachlässigt er die Arbeit. - Ein Prozes wegen vernachlässigter Arbeit und den Karikaturen in Posen wird gegen ihn eingeleitet. - Er schreibt nach langer Briefstille seinem Freund Hippel um Aufschub der Gerichtsverhandlung. Hippel meldet sich bei ihm und gewährt ihn den gewünschten Aufschub des Prozesses. - Am 25. Juni 1822 stirbt Ernst Theodor Amadeus Hoffmann an einer Atemlähmung, dabei ist sein Freund Hippel derjenige, welcher an seinem Sterbebett sitzt. Die Romantik für Hoffmann: - einige seiner Werke bauen auf schwarzer Romantik auf (unheimliche Zeichen & Räume, Mehrdeutigkeit und Widersprüche, die verunsichern) - großer Fantast (sprechende Tiere, Naturgeister, Fabelwesen, Dämonen & Automaten) -nutzt die romantische Ironie (ironisiert den romantischen Gedanken) - plädiert für Erkenntnis der Duplizität - zweipolige Struktur (aus irdischen Erscheinungen und Dualismen bildet er Gegensätze) Bedeutende Werke: - Die Elixiere des Teufels - Fantasiestücke - Nachtstücke - Die Serapionsbrüder - Lebensansichten des Katers Murr - Zum Sandmann: - Der Sandmann gehört zu den Nachtstücken aus den Jahren 1816-1817. - Die originale Handschrift des Sandmanns ist im Märkischen Museum ausgestellt. Quellen: https://etahoffmann.staatsbibliothek-berlin.de/leben-und-werk/literat/ http://www.maerchenatlas.de/personen/autoren/e-t-a-hoffmann/ https://www.grin.com/document/194181 https://de.m.wikipedia.org/wiki/E. T. A. Hoffmann https://www.inhaltsangabe.de/autoren/hoffmann/ https://de.m.wikipedia.org/wiki/Der_Sandmann_(Hoffmann) https://etahoffmann.staatsbibliothek-berlin.de/portfolio-item/sandmann/ https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Werk_von_E._T._A_Hoffmann Liste seiner Werke:

user profile picture

Simone

60 Follower

Fachlehrerin: Frau Kraft
Erarbeitet von Simone Rizk
13.10.2021 Mariengymnsium
Am 24.01.1776 ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg

25

Teilen

Speichern


Handout zu ETA Hoffmann & Romantik

Deutsch

 

12

Präsentation

Kommentare (1)

user profile picture

Das ist der Handout zur Präsentation von ETA Hoffmann mit Bezug zur Romantik

Ähnliche Inhalte

Know Präsentation über E.T.A. Hoffmann (Deutsch - Romantik)  thumbnail

10

Präsentation über E.T.A. Hoffmann (Deutsch - Romantik)

E.T.A. Hoffmann - Leben, Werke, Romantik

Know Der Sandmann E.T.A Hoffmann thumbnail

14

Der Sandmann E.T.A Hoffmann

Der Sandmann Charakter, Motive, Epoche und E.T.A Hoffmann

Know schwarze Romantik  thumbnail

30

schwarze Romantik

Präsentation über schwarze Romantik und E.T.A. Hoffmann

0

e.t.a. hoffmann und die künstlerproblematik - Flashcards

0

Kurzbiografie E.T.A Hoffmann - Flashcards

Know E. T. A. Hoffmann Steckbrief thumbnail

31

E. T. A. Hoffmann Steckbrief

- kurze Zusammenfassung Biographie - Wichtige Werke - Epoche

Fachlehrerin: Frau Kraft Erarbeitet von Simone Rizk 13.10.2021 Mariengymnsium Am 24.01.1776 ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg als 4.Kind zur Welt gekommen. Zu seinem Leben: E.T.A.Hoffmann - Sowohl sein Vater als auch seine Mutter entstammen einer Juristenfamilie. - Nach Trennung der Eltern war er Zwei. Er lebt ab dann, ohne seine Gechwister im Elternhaus seiner Mutter mit ihr, unter der Aufsicht seiner Familie mütterlicherseits. - Er lernt als Kind im Elternhaus seiner Mutter den späteren Dichter und Priester Zacharias Werner als den Partner seiner Mutter kennen. - Da Hoffmann ein großer Fan von Wolfgang Amadeus Mozart ist, ändert er seinen Geburtsnamen zu Ernst Theodor Amadeus Hoffmann um. - E.T.A. Hoffmann besucht die Burgschule und lernt dort Theodor Gottliep Hippel kennen. - 1792 schlagen beide nach Abschluss der Schule die Juristische Laufbahn ein. - 1798 verlobt er sich mit Cousine Wilhelmine Doerffer - Hoffmann löst die Verlobung mit seiner Cousine als er Marianna Thelela seine zukünftige Ehefrau kennenlernt. Diese heiratet er am 26.Juli 1800 in Posen. - Er hatte eine Tochter, welche im Alter von 3 Jahren verstorben ist. - Bis zu seinem Tod mit 46Jahren ist er alkoholabhängig. Zu seinem Werdegang: - Neben seinem Studium widmet er sich dem Schreiben, Musizieren & Zeichnen und wirkt auch als Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist. 1.Vorfall: Hoffmann verliebt sich in klavierschülerin Dora Hutt, welche...

Fachlehrerin: Frau Kraft Erarbeitet von Simone Rizk 13.10.2021 Mariengymnsium Am 24.01.1776 ist Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann in Königsberg als 4.Kind zur Welt gekommen. Zu seinem Leben: E.T.A.Hoffmann - Sowohl sein Vater als auch seine Mutter entstammen einer Juristenfamilie. - Nach Trennung der Eltern war er Zwei. Er lebt ab dann, ohne seine Gechwister im Elternhaus seiner Mutter mit ihr, unter der Aufsicht seiner Familie mütterlicherseits. - Er lernt als Kind im Elternhaus seiner Mutter den späteren Dichter und Priester Zacharias Werner als den Partner seiner Mutter kennen. - Da Hoffmann ein großer Fan von Wolfgang Amadeus Mozart ist, ändert er seinen Geburtsnamen zu Ernst Theodor Amadeus Hoffmann um. - E.T.A. Hoffmann besucht die Burgschule und lernt dort Theodor Gottliep Hippel kennen. - 1792 schlagen beide nach Abschluss der Schule die Juristische Laufbahn ein. - 1798 verlobt er sich mit Cousine Wilhelmine Doerffer - Hoffmann löst die Verlobung mit seiner Cousine als er Marianna Thelela seine zukünftige Ehefrau kennenlernt. Diese heiratet er am 26.Juli 1800 in Posen. - Er hatte eine Tochter, welche im Alter von 3 Jahren verstorben ist. - Bis zu seinem Tod mit 46Jahren ist er alkoholabhängig. Zu seinem Werdegang: - Neben seinem Studium widmet er sich dem Schreiben, Musizieren & Zeichnen und wirkt auch als Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist. 1.Vorfall: Hoffmann verliebt sich in klavierschülerin Dora Hutt, welche...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

verheiratet und Mutter von fünf Kindern ist. Er gerät mit ihrem Ehemann in einen öffentlichen Streit und wird deswegen nach Glogan versetzt. - Juni 1798 geht er mit seinem Onkel und seiner Verlobten nach Berlin - 1799 gründet E.T.A.Hoffmann einen Geheimbund für literaische Werke, in dem sie im Verborgenen agieren, ihre Erkenntnisse stellen sie nur den Mitglieder des Bundes zur Verfügung. - Er ist der erste, der die "Nachtseite " der menschlichen Existenz in aller Radikalität ausleuchtet und sogar poetisiert. Das bestätigt ,dass er kein Frühromantiker ist. - Nach dem 3.Staatsexamen wird er nach Posen versetzt. Dort ist er nicht mehr unter der Aufsicht seiner Familie. Er beginnt Alkohol zu trinken und wird Abhängig. - 1803 beteiligt sich Hoffmann mit von ihm gemalten Karikaturen, welche adlige Militärangehörige borniert wirkend darstellen, einem Silvester Streich. Das ist zum Zeitpunkt ein Skandal dessen Täter nicht gefasst werden konnten. - E.T.A- Hoffmann erfindet den Kapellmeister Kreister, eine fiktive Figur, welche als sein literarisches alter Ego gilt. Der kapellmeister begegnet einem in einigen Erzählungen von ihm. z.B. in Callot's Manier Band 2 & 4, Lebensansichten des Katers Murr - Durch sein Trinkverhalten hat er viele Schulden, dazu kommt, dass sein Gehalt recht gering ist. Er bittet seinen alten Schulfreund Hippel um Geld,dieses schickt er ihm. 2.Vorfall: Hoffman gibt weiterhin Musikunterricht. Er verliebt sich in seine Gesangschülerin Julia Mark. Als ihrer Mutter dies auffällt, verheiratet sie diese schnell. - E.T.A- Hoffmann der lange über das Verhalten der Mutter verärgert ist, nimmt Julia als das Urbild zahlreicher Frauen in seinen Erzählungen. - 1814 kehrte E.T.A. Hoffmann an den preußischen Staatsdienst in Berlin zurück, er hat dafür jedoch nur ein einmaliges Honorar bekommen. - 1816 wird Hoffmann zum Kammergerichtsrat befördert. Aber es zieht ihn immer mehr zur Musik und Literatur hin. - Er bringt viele literaische und musikalische Werke hervor, denen zur damaliger Zeit zwar Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird, trotzdem bringen sie ihm wenig Geld ein. - 1818 erkrankt er an einer fortschreitenden Lähmung. Dadurch vernachlässigt er die Arbeit. - Ein Prozes wegen vernachlässigter Arbeit und den Karikaturen in Posen wird gegen ihn eingeleitet. - Er schreibt nach langer Briefstille seinem Freund Hippel um Aufschub der Gerichtsverhandlung. Hippel meldet sich bei ihm und gewährt ihn den gewünschten Aufschub des Prozesses. - Am 25. Juni 1822 stirbt Ernst Theodor Amadeus Hoffmann an einer Atemlähmung, dabei ist sein Freund Hippel derjenige, welcher an seinem Sterbebett sitzt. Die Romantik für Hoffmann: - einige seiner Werke bauen auf schwarzer Romantik auf (unheimliche Zeichen & Räume, Mehrdeutigkeit und Widersprüche, die verunsichern) - großer Fantast (sprechende Tiere, Naturgeister, Fabelwesen, Dämonen & Automaten) -nutzt die romantische Ironie (ironisiert den romantischen Gedanken) - plädiert für Erkenntnis der Duplizität - zweipolige Struktur (aus irdischen Erscheinungen und Dualismen bildet er Gegensätze) Bedeutende Werke: - Die Elixiere des Teufels - Fantasiestücke - Nachtstücke - Die Serapionsbrüder - Lebensansichten des Katers Murr - Zum Sandmann: - Der Sandmann gehört zu den Nachtstücken aus den Jahren 1816-1817. - Die originale Handschrift des Sandmanns ist im Märkischen Museum ausgestellt. Quellen: https://etahoffmann.staatsbibliothek-berlin.de/leben-und-werk/literat/ http://www.maerchenatlas.de/personen/autoren/e-t-a-hoffmann/ https://www.grin.com/document/194181 https://de.m.wikipedia.org/wiki/E. T. A. Hoffmann https://www.inhaltsangabe.de/autoren/hoffmann/ https://de.m.wikipedia.org/wiki/Der_Sandmann_(Hoffmann) https://etahoffmann.staatsbibliothek-berlin.de/portfolio-item/sandmann/ https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Werk_von_E._T._A_Hoffmann Liste seiner Werke: