Deutsch /

Interpretation einer Kurzgeschichte

Interpretation einer Kurzgeschichte

user profile picture

Fabienne

57 Followers
 

Deutsch

 

10

Ausarbeitung

Interpretation einer Kurzgeschichte

 Interpectation der Kurzgeschichte „Streuselschnecke_con
zuletzt an eine Kurzgeschichte.
Wenn man das Substantiv Streuselschnecke hört, denk

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

12

✨Kurzgeschichte Streuselschnecke von Julia Franck

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Interpectation der Kurzgeschichte „Streuselschnecke_con zuletzt an eine Kurzgeschichte. Wenn man das Substantiv Streuselschnecke hört, denkt man wohl Wider aller Erwartungen ist dies jedoch eine. Julia Franck geschrieben. Die Kurzgeschichte, Streuselschnecke wurde im Jahre 2000 von Die Thematik der Geschichte ist die Beziehung zwischen einem älteren Mann und einem deutlich jüngeren Mädchen. Welcher Natur diese Beziehung zwischen den beiden ist, müssen Sie als Leser jedoch selbst erlesen. Die Kurzgeschichte beginnt mit einem unmittelbarem Einstieg in das Geschehen. Gleich am Anfang lernen wir die Hauptfigur kennen. Es ist ein Mädchen, welches zu Beginn der Geschichte noch 14 Jahre alt ist. Sie telefoniert mit einem ihr zu diesem Zeitpunkt noch fremden Mann, welcher in dieser Kurzgeschichte noch eine große Rolle spielen wird. Über das Mädchen erfahren wir auch noch, dass es schon seit einem Jahr nicht mehr bei dessen Mutter lebt. Aus dieser Wohnsituation könnte man schließen, das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter sei nicht besonders blendend, was in diesem Fall komplett der Realität entspricht. Generell aber geht es in dieser Handlung nicht um das Mutter - Tochter - Verhältnis, sondern um das erst im Laufe der Geschichte entstehende Vater-Tochter - Verhältnis. Somit ist auch der Vater beziehungsweise Anfang noch fremde Mann einer der 2 Hauptcharaktäre. Vater und Tochter lernen sich in der fort- laufenden Handlung immer besser kennen,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

bis es zu einer schweren Krebserkrankung des Vaters und auch zu dessen Tod kommt. am Die Geschichte beginnt in des Mädchens Zuhause, welches nicht sehr typisch für ein Mädchen dieses Alters bei Freunden gelegen ist. Daraus ist der Entschluss zu ziehen, dass es wohl ziemlich schlecht um das Verhältnis mit ihren Eltern steht. Die Zeit wird während der gesamten Handlung gerafft, sodass ein Zeitraum von 3 Jahren in einer 63 Zeilen langen Geschichte untergebracht werden konnte. Textlbelege hierfür sind 7.1... als ich 14 war." und 2.57 Kurz nach meinem 17. Geburtstag war or Z. Davaus folgt, dass die Erzählzeit deutlich kürzer ist als die erzählte Zeit. 41 war er tot. ".. nur Ein ebenfalls für Kurzgeschichten sehr typisches Merkmal ihre Kürze. Die gesamte Geschichte umfasst knapp 63 Zeilen. Die von Julia Franck gewählte Sprace entspricht der alltäglichen Sprache. Beispielsweise in Zeile 42-44 1. Auch war ich mir nicht sicher, ob die im Krankenhaus ...". Nennenswert wäre nun auch die angewandte Erzähl- technik. Zeitform der Geschichte ist zunächst einmal Präteritum, was darauf hin deutet, dass diese Situation in der Vergangenheit liegt. Der Erzählstandort entspricht einem Ich-Erzähler, der auch Zugriff auf die Innensicht hat. Leite 10/11 verdeutlicht es ganz gut empfand ich cher Unbehagen.". Während der gesamten Geschichte ist der Erzähler Teil des Geschehens, wie es für einen Ich-Erzähler typisch ist. Zitat: Ich wohnte seit einem Jahr nicht mehr bei meiner Mutter und meinen Schwestern,...". Hinzu kommt aber auch noch das ebenso für diesen Erzähler sehr typische Erzählverhalten. Personales Erzählverhalten of in den Zäilen 57 und 88 ersichtlich. Kure nach meinem 17. Geburtstag tot.". In Strouselschnecke" wird in erster Linie mit indirekter Rede gearbeitet (Zeilen 5 bis 7.... sagle lebe in Berlin...). " war mir, Im Allgemeinen kann man alle Merkmale von Kurzgeschichten an dem hier vorliegenden Text nachweisen. Zu den Merkmalen gehören ein unmittelbarer Einstieg und ein offenes Ende. Eingestiegen in die Handlung wird mit dem Satz. Ich wohnte seit einem Jahr schon nicht mehr bei meiner Mutter... Die Bedingung eines offenen Endes wird mit dern Ende der Geschichte nach der Beendigung des Vaters erfüllt. Es ist unklar wie sich die Beziehung zwischen der Hauptperson und ihrer Mutter entwickelt. Warum diese Kurzgeschichte nun den Namen Streuselschmecke" trägt ist nicht ganz Wahrscheinlich ist es eine Anspielung auf Zeile 50-52.....bulk Strenselschreden..." und somit auf die Verbindung zwischen Vater und Tochter. Eine weitere Interpretationsmöglichkeit wäre, dass der Vater sehr genügsam und die Tochter kicht zu erklären. sehr fürsorglich ist. Insgesamt ist die Kurzgeschichte. Strouselschnecke" in meinen Augen eine sehr gelungene fiktive Geschichte, aus der man vieles für sich selbst rückfolgern und erschließen kann. Sie zeigt einem, wie schnell das Leben doch vorüber soin kann. Das Ge- schehen wirkte sehr real und auch nachvollziehbar, insbesondere die Gedankengänge des orzählenden Mädchens. gleichaltrigen Jugendlichen empfehlen diese Kurzgeschichte lesen. zu Ich würde es

Deutsch /

Interpretation einer Kurzgeschichte

Interpretation einer Kurzgeschichte

user profile picture

Fabienne

57 Followers
 

Deutsch

 

10

Ausarbeitung

Interpretation einer Kurzgeschichte

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Interpectation der Kurzgeschichte „Streuselschnecke_con
zuletzt an eine Kurzgeschichte.
Wenn man das Substantiv Streuselschnecke hört, denk

App öffnen

Teilen

Speichern

12

Kommentare (2)

E

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

✨Kurzgeschichte Streuselschnecke von Julia Franck

Ähnliche Knows

7

Streuselschnecken Kommunikationsanalyse

Know Streuselschnecken Kommunikationsanalyse thumbnail

34

 

10

2

Analyse der Kurzgeschichte "Die Streuselschnecke"

Know Analyse der Kurzgeschichte "Die Streuselschnecke" thumbnail

51

 

11

Interpretation Augenblicke von Walter Helmut Fritz »📕«

Know Interpretation Augenblicke von Walter Helmut Fritz »📕« thumbnail

94

 

11/12/10

Reiner Kunze: Fünfzehn - Figurencharakterisierung

Know Reiner Kunze: Fünfzehn - Figurencharakterisierung thumbnail

75

 

11/9/10

Mehr

Interpectation der Kurzgeschichte „Streuselschnecke_con zuletzt an eine Kurzgeschichte. Wenn man das Substantiv Streuselschnecke hört, denkt man wohl Wider aller Erwartungen ist dies jedoch eine. Julia Franck geschrieben. Die Kurzgeschichte, Streuselschnecke wurde im Jahre 2000 von Die Thematik der Geschichte ist die Beziehung zwischen einem älteren Mann und einem deutlich jüngeren Mädchen. Welcher Natur diese Beziehung zwischen den beiden ist, müssen Sie als Leser jedoch selbst erlesen. Die Kurzgeschichte beginnt mit einem unmittelbarem Einstieg in das Geschehen. Gleich am Anfang lernen wir die Hauptfigur kennen. Es ist ein Mädchen, welches zu Beginn der Geschichte noch 14 Jahre alt ist. Sie telefoniert mit einem ihr zu diesem Zeitpunkt noch fremden Mann, welcher in dieser Kurzgeschichte noch eine große Rolle spielen wird. Über das Mädchen erfahren wir auch noch, dass es schon seit einem Jahr nicht mehr bei dessen Mutter lebt. Aus dieser Wohnsituation könnte man schließen, das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter sei nicht besonders blendend, was in diesem Fall komplett der Realität entspricht. Generell aber geht es in dieser Handlung nicht um das Mutter - Tochter - Verhältnis, sondern um das erst im Laufe der Geschichte entstehende Vater-Tochter - Verhältnis. Somit ist auch der Vater beziehungsweise Anfang noch fremde Mann einer der 2 Hauptcharaktäre. Vater und Tochter lernen sich in der fort- laufenden Handlung immer besser kennen,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

bis es zu einer schweren Krebserkrankung des Vaters und auch zu dessen Tod kommt. am Die Geschichte beginnt in des Mädchens Zuhause, welches nicht sehr typisch für ein Mädchen dieses Alters bei Freunden gelegen ist. Daraus ist der Entschluss zu ziehen, dass es wohl ziemlich schlecht um das Verhältnis mit ihren Eltern steht. Die Zeit wird während der gesamten Handlung gerafft, sodass ein Zeitraum von 3 Jahren in einer 63 Zeilen langen Geschichte untergebracht werden konnte. Textlbelege hierfür sind 7.1... als ich 14 war." und 2.57 Kurz nach meinem 17. Geburtstag war or Z. Davaus folgt, dass die Erzählzeit deutlich kürzer ist als die erzählte Zeit. 41 war er tot. ".. nur Ein ebenfalls für Kurzgeschichten sehr typisches Merkmal ihre Kürze. Die gesamte Geschichte umfasst knapp 63 Zeilen. Die von Julia Franck gewählte Sprace entspricht der alltäglichen Sprache. Beispielsweise in Zeile 42-44 1. Auch war ich mir nicht sicher, ob die im Krankenhaus ...". Nennenswert wäre nun auch die angewandte Erzähl- technik. Zeitform der Geschichte ist zunächst einmal Präteritum, was darauf hin deutet, dass diese Situation in der Vergangenheit liegt. Der Erzählstandort entspricht einem Ich-Erzähler, der auch Zugriff auf die Innensicht hat. Leite 10/11 verdeutlicht es ganz gut empfand ich cher Unbehagen.". Während der gesamten Geschichte ist der Erzähler Teil des Geschehens, wie es für einen Ich-Erzähler typisch ist. Zitat: Ich wohnte seit einem Jahr nicht mehr bei meiner Mutter und meinen Schwestern,...". Hinzu kommt aber auch noch das ebenso für diesen Erzähler sehr typische Erzählverhalten. Personales Erzählverhalten of in den Zäilen 57 und 88 ersichtlich. Kure nach meinem 17. Geburtstag tot.". In Strouselschnecke" wird in erster Linie mit indirekter Rede gearbeitet (Zeilen 5 bis 7.... sagle lebe in Berlin...). " war mir, Im Allgemeinen kann man alle Merkmale von Kurzgeschichten an dem hier vorliegenden Text nachweisen. Zu den Merkmalen gehören ein unmittelbarer Einstieg und ein offenes Ende. Eingestiegen in die Handlung wird mit dem Satz. Ich wohnte seit einem Jahr schon nicht mehr bei meiner Mutter... Die Bedingung eines offenen Endes wird mit dern Ende der Geschichte nach der Beendigung des Vaters erfüllt. Es ist unklar wie sich die Beziehung zwischen der Hauptperson und ihrer Mutter entwickelt. Warum diese Kurzgeschichte nun den Namen Streuselschmecke" trägt ist nicht ganz Wahrscheinlich ist es eine Anspielung auf Zeile 50-52.....bulk Strenselschreden..." und somit auf die Verbindung zwischen Vater und Tochter. Eine weitere Interpretationsmöglichkeit wäre, dass der Vater sehr genügsam und die Tochter kicht zu erklären. sehr fürsorglich ist. Insgesamt ist die Kurzgeschichte. Strouselschnecke" in meinen Augen eine sehr gelungene fiktive Geschichte, aus der man vieles für sich selbst rückfolgern und erschließen kann. Sie zeigt einem, wie schnell das Leben doch vorüber soin kann. Das Ge- schehen wirkte sehr real und auch nachvollziehbar, insbesondere die Gedankengänge des orzählenden Mädchens. gleichaltrigen Jugendlichen empfehlen diese Kurzgeschichte lesen. zu Ich würde es