Deutsch /

Literatur und Sprache um 1800

Literatur und Sprache um 1800

user profile picture

Alexa

79 Followers
 

Deutsch

 

11/12/10

Lernzettel

Literatur und Sprache um 1800

 Literatur und Sprache um 1800
Rüdiger Safranzki (*1945): Romantik. Eine deutsche Affäre. München 2007, S.53 f.
Zeigen sie auf, welche Merkm

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

10

.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Literatur und Sprache um 1800 Rüdiger Safranzki (*1945): Romantik. Eine deutsche Affäre. München 2007, S.53 f. Zeigen sie auf, welche Merkmale die Romantik als Gegenbewegung zur Aufklärung Kennzeichnen -Die Vereinzelung und damit die Lust an der imaginären Geselligkeit im Buch und der Reellen durch das Buch (Z.9. f.) -Der Realität entkommen und seinen Verstand in ein anderes "Universum" schicken als Gegenbewegung im Sinne davon, nicht das trübe monotone leben zu ertragen. -Stattdessen sehnten sich die Menschen nach drama und (mystische, absurden, irrealen) love Storys -Der Glaube an die Transparenz und Kalkulierbarkeit der Welt war schwächer geworden (Z.20. f.) -der Glauben an die Aufklärung begann zu verblassen es wurde immer weniger an die Planbarkeit und Vorhersehbarkeit geglaubt - -Das alles erschüttert das Vertrauen (Z.28. f) Montag, 27/09/2021 Zweifel an die Aufklärung wurden größer die Menschen wollten aus dem eintönigen herausstechen musste alles neu und besser werden? Sie wollen das Denken und die Imagination auf das Ungeheure einstimmen -Aufklärer Geist (Z.36.) -Lichte Zukunft sich Verdüstert (Z.33. f) -Das Interesse ist an Mystik und Rätsel gerichtet man findet "Gefallen am Dunklen, das von weither kommt.….…." (Vgl.Z34. f) -der Aufklärer Geist wird durch dieses Symptom des Mentalitätenwandels zurückgedrängt (Z.36. f man hoffte auf einen Wandel/ eine Wendung, Begegnungen Wendung des tristen Lebens -Als Reaktion auf die vernunftbetonte Philosophie der Aufklärung stellte die Romantik Themen wie Gefühl,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Leidenschaft, Individualität sowie mittelalterliche Helden in den Mittelpunkt Die Romantik als Gegenbewegung wollte dem tristen leben der Aufklärung Wirklichkeit entgehen. Ihr Wunsch war es mit Hilfe von Gefühl, Leidenschaft, Individualität die Aufklärung in den Hintergrund zu stellen. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts treten Wunsch und Wirklichkeit hinsichtlich der Erwartungen an das Leben und ihrer Erfüllbarkeit für immer mehr Menschen immer weiter auseinander. Den optimistischen Versprechungen der Aufklärung wird mit Blick auf die Lebenswirklichkeit immer weniger Glauben geschenkt, Immer mehr wächst die Faszination für das Wunderbare, Rätselhafte und Dunkle, dessen sich insbesondere die neuartige Literatur der Romantik auf attraktive Weise annimmt.

Deutsch /

Literatur und Sprache um 1800

Literatur und Sprache um 1800

user profile picture

Alexa

79 Followers
 

Deutsch

 

11/12/10

Lernzettel

Literatur und Sprache um 1800

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Literatur und Sprache um 1800
Rüdiger Safranzki (*1945): Romantik. Eine deutsche Affäre. München 2007, S.53 f.
Zeigen sie auf, welche Merkm

App öffnen

Teilen

Speichern

10

Kommentare (1)

H

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

.

Ähnliche Knows

17

Weimarer Klassik

Know Weimarer Klassik thumbnail

14

 

11/12/13

3

Gedichtanalyse: Der frohe Wandersmann, Eichendorff

Know Gedichtanalyse: Der frohe Wandersmann, Eichendorff thumbnail

24

 

12

37

Lyrik der Romantik

Know Lyrik der Romantik  thumbnail

41

 

13

9

Epochen (Literatur)

Know Epochen (Literatur) thumbnail

893

 

11/12

Mehr

Literatur und Sprache um 1800 Rüdiger Safranzki (*1945): Romantik. Eine deutsche Affäre. München 2007, S.53 f. Zeigen sie auf, welche Merkmale die Romantik als Gegenbewegung zur Aufklärung Kennzeichnen -Die Vereinzelung und damit die Lust an der imaginären Geselligkeit im Buch und der Reellen durch das Buch (Z.9. f.) -Der Realität entkommen und seinen Verstand in ein anderes "Universum" schicken als Gegenbewegung im Sinne davon, nicht das trübe monotone leben zu ertragen. -Stattdessen sehnten sich die Menschen nach drama und (mystische, absurden, irrealen) love Storys -Der Glaube an die Transparenz und Kalkulierbarkeit der Welt war schwächer geworden (Z.20. f.) -der Glauben an die Aufklärung begann zu verblassen es wurde immer weniger an die Planbarkeit und Vorhersehbarkeit geglaubt - -Das alles erschüttert das Vertrauen (Z.28. f) Montag, 27/09/2021 Zweifel an die Aufklärung wurden größer die Menschen wollten aus dem eintönigen herausstechen musste alles neu und besser werden? Sie wollen das Denken und die Imagination auf das Ungeheure einstimmen -Aufklärer Geist (Z.36.) -Lichte Zukunft sich Verdüstert (Z.33. f) -Das Interesse ist an Mystik und Rätsel gerichtet man findet "Gefallen am Dunklen, das von weither kommt.….…." (Vgl.Z34. f) -der Aufklärer Geist wird durch dieses Symptom des Mentalitätenwandels zurückgedrängt (Z.36. f man hoffte auf einen Wandel/ eine Wendung, Begegnungen Wendung des tristen Lebens -Als Reaktion auf die vernunftbetonte Philosophie der Aufklärung stellte die Romantik Themen wie Gefühl,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Leidenschaft, Individualität sowie mittelalterliche Helden in den Mittelpunkt Die Romantik als Gegenbewegung wollte dem tristen leben der Aufklärung Wirklichkeit entgehen. Ihr Wunsch war es mit Hilfe von Gefühl, Leidenschaft, Individualität die Aufklärung in den Hintergrund zu stellen. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts treten Wunsch und Wirklichkeit hinsichtlich der Erwartungen an das Leben und ihrer Erfüllbarkeit für immer mehr Menschen immer weiter auseinander. Den optimistischen Versprechungen der Aufklärung wird mit Blick auf die Lebenswirklichkeit immer weniger Glauben geschenkt, Immer mehr wächst die Faszination für das Wunderbare, Rätselhafte und Dunkle, dessen sich insbesondere die neuartige Literatur der Romantik auf attraktive Weise annimmt.