Deutsch /

Nathan der Weise

Nathan der Weise

user profile picture

Lara Wimmer

63 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Nathan der Weise

 Nathan der Weise
Einleitungssatz
DAS VON GOHNOLD Ephraim Lessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
Nathan der weise" spielt zur

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

196

Nathan der Weise (Gotthold Ephraim Lessing, 1779) - Einleitungssatz - Figurenkonstellation - Charaktere - Die Ringparabel + Toleranzgedanke - Epoche der Aufklärung - Aufbau eines Dramas - Themen, Konflikte & Deutungsansätze

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Nathan der Weise Einleitungssatz DAS VON GOHNOLD Ephraim Lessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama Nathan der weise" spielt zur zeit des dritten Kreuzzuges una thematisiert neben dem Religionskonflikt der drei monotheistischen Religionen Judentum, christentum und islam, auch das Streben nach vernunft und Toleranz Figurenkonstellation 11 Si Hans Nathan Geschwister Daja O O schatzmeister verschollener, Bruder Al-Hafi sultan saladin Assad Nebenfigur • christin. O Gesellschaftlerin Rechas • Mittelpunkt der Handlung o reicher jüdischer Kaufmann • hat seine Familie verloren • vernunft als Lebensgrundlage allen Menschen una religionen. gegenüber tolerant • erzient andere. Figuren zur. Toleranz (Tempelherr, saladin, Daja) vater Freunde Nathan Gesellschaftlerin Recha Daja vater charaktere Zientochter Recha O intolerant gegenüber anderen Religionen • weiß über Rechas Herkunft bescheid manipulativ, unberechenbar, naiv, ulug Freunde Geschwister Retter beim Brand des Hauses Klosterbruder durch zeligion verbondeh Patriarch durch Religion verbondeh - Tempeinerr zientochter Nathans Tochter eines zum christentum. übergetretenen Muslimen und einer christin. wird von Tempeiner aus brennen. dem Haus gerettet schwärmerisch • wird von Nathan zu vernünftigem. Denken angeleitet. Familie des Juden Nathan. Tempeinerr O christlicher ordensritter. Vorurteile gegenüber Juden. -> lehnt R. ab. Erziehungsgespräch mit. Nathan • verliebt sich in Recha • (st. Rechas leiblicher Bruder herabschauend 0 O O O O Patriarch Herr über das christliche Jerusalem. typischer vertreter d. christl. Kirche intolerant gegenüber anderen Religionen Neben figur 6 arrogant O sultan saladin • als staatsmann absolutistisch. auftretend. • privat zugänglich und gesprächs: bereit Familienmensch, kann siHah keinen wunsch abschlagen. glaubt, alle Fäden in der Hand zu haben. • Sittan finanziert den Hof. • vorurteile gegenüber anderen Religionen To wird von N. zu tolerantem verhalten hingelenkt Al-Hafi o muslimischer Derwisch (BeHelménch) Schatzmeister saladins. Freund Nathans. entscheidet sich gegen Geld und. für Freundschaft • entschlossen. • Moral = Menschlichkeit O Klasterbruder. • hat N. Recha.ais säugling übergeben. bestätigt Rechas Herkunft Nebeneigur · O O Si Han. o saladins Schwester • hat s. bei Gelanōten immer unter- Am christlichen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

HOE des Patriarchen Stützt agiert im Hintergrund setzt ihre Interessen durch treibt Konflikte voran. Am muslimischen Hoe des sultans O vater der arei sõhne Kostbarer Ring. O Ring wird nachgemacht und alle 3 schne erhalten einen Richter schlichtet den Streit um. Kostbaren. Ring. Nur wer sich vor GOH und den Menschen angenehm macht, ist des rechten Ringes würdig. Der ursprüngliche eing kann nicht mehr auseindig gemacht werden 0 Die Ringparabel O B L D E B AWMW ZE I W ♡ W ZW E N S E. A с E B N E Toleranzgedanke Gott CAbraham) Ringparabel ais symbol für Gleichwertigkeit der drei großen, mono theistischen Religionen Humanität wahrer Glaube Entstehung der drei mono- theistischen Religionen islam, Judentum u. christentum Es ist unmöglich zu bestimmen, welche die wanre alle religionen haben einen gemein- samen ursprung Jeder Mensch soll Humanitāt und Toleranz zeigen und keiner son annehmen, er sei im Besitz der Wahrheit und vertrete die.., echte Religion" Diese charaktere handein numan: • Nathan. --> zient ein christliches Baby auf, trotz verlust seiner Familie Tempelherr -> rettet Recha (Judin) sultan. -> rettet Tempeinerr cchrist) vor Hinrichtung Gemeinsamkeiten Klosterbruder, Assad, Nathan 0 Klosterbruder ↳D lebt aufgeklÁRTEN. GLAUBEN LD zweifelt an größter sünde cjude erzient Christ) −?„, Kinder brauchen Liebe" • Assad Crechas vater). 4 rettet Nathan (juden) menreach in Kriegssituationen Nathan. Das Schachspiel 20 überwindet das. Cuon GOH. gewollte) schicksal mit vernunft und humanem vernalte. ↳ erzieht christenkind trotē Tod seiner eigenen Familie erfordert konzentration und Taktik LD keine Eigenschaften salaains, Sittan. gewinnt. Gelanot una politische Absichten saladins werden deutlich Epoche der Aufklärung - Bürgertum im 18. Jahrhundert Grundgedankte: Emazipation des. Denkens. Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten unmündigkeit. (kant). LD Menschen sollen anfangen, ihren eigenen verstand zu gebrauchen. • Kritik an kirche, Religion, staatlicher- und gesellschaftlicher ordnung das Gute una die vernunft werden gleichgesetzt. O O Nathan der Weise in Bezug auf die Epoche der Aufklärung. • Basis bilden vernünetige, tolerante, aufgeklärte Menschen • Nathan verkörpert vernunft saladin u. Tempeiners verkörpern. Toleranz. (gegenüber anderen. Religionen) • im Schluss des Dramas zeigt sich das Ziel der. Aufklärung.: 40 Der wunsch nach einem Miteinander in Liebe u. Toleranz wird erfüllt O 0 Drama nach aristotelischen Modell • 5 Akte / Aufzüge. Brand d. Hauses u. ReHung Recha Nathans Rücuuenr o Finanznot Sultan Exposition Aufzug Aufbau o Nathans Ge- schafte mit Sultan Hone-u.wende punut 2. Aufzug deistisch · Gott hat die welt erschaffen, verantwortung über das Handeln liegt im Menschen O Steigende Handlung Tempelherr verliebt sich in Recha Saladin hoff auy kredit von Nathan O • Annäherung Nathans an Tempelherr Daja, dass • Tempelherr erfährt von Recha eine Christin ist Ringparabel • Ahnung Frage nach der wahren dins und si- Religion) Hans, dass der Tempeinerr ein Sohn ihr- es Bruders Assad sein uonnte 3. Aufzug Religion theistisch fallende Hand Gott hat die welt erschaffeni Gott leitet und lenut das Schicksal der Menschen 4. Aufzug Lösung Lösend. Geldpro- biems • Aufklärunga. verwandschaft. Beziehungen S. Aufzug monotheistisch LD der Glaube an nur EINEN GOH 8 G O Themen Toleranz, Vernunft, Humanität Hintergrund der Handlung ist die zu Beginn bestehende intoleranz der Menschen gegenüber anderen Religionen 40 christen kampeen gegen Muslime. LD Christen haben die jūdische. Familie Nathans ermordet. Menschen müssen sich von ihren vorurteilen lésen, um die Welt menschlicher nur vernunft. könne dem Menschen zu mehr Humanitāt, verhelfen zu machen. Nathan ais symbol für religiáse Toleranz. ↳D macht deutlich, dass es keine richtige und keine falsche Religion gibt Religion und ihre Gleichwertigkeit Lessing wendet sich gegen eine strikte Trennung der Religionen LD Vertreter der drei weltreligionen treffen. aufeinander Ringparabel. als Symbol für die Gleichwertigkeit. Lessing úpt kritik an allen drei Religionen aus, indem er die jeweiligen. Protagonisten mit schwächen ausstattet O Erziehung als Mittel zur Aufklärung Lessing versucht, die festgefahrene Einstellung der Menschen zu brechen und diese zu toleranten weltbürgern zu erziehen. Menschen sollen sich mithilfe der vernunft von vorurteilen lösen Die Verbundenheit der Menschen als Ziel Lessings Ziel ist eine tolerante Gesellschaft, erei von vorurteilen wenn ieder seine vorurteile überwinden würde, könnten alle Menschen. in Frieden miteinander leben. Konflikte Religionskonflikt • im werk treeeen mit dem muslimischen Sultan, dem christlichen Temperherrn und dem ¡údischen Nathan drei vertreter der Weltreligionen aufeinander in einer zeit geprägt von. Misstrauen und Ablehnung rettet der Tempeinerr Nathans Ziento cher Recha aus einem Feuer ↳D den Dank des Juden Nathan, will er aber aus religiósen Gründen nicht annehmen • Nathan belehrt. den. Sultan und Tempeinerrn, das jeder, unabhängig von seiner Abstammung und seinem Glauben, in erster Linie nur Mensch sei und dass niemand das Recht, hätte zu denken, er glaube an den wahren GOH und genére der richtigen Religion an 4D appelliert an die Menschlichkeit • Nathan bringt die drei vertreter der Weltreligionen zusammen. verwandtschaftskonflikt Der Jude Nathan erzient ein. Christenkind nach jūdischem Glauben. LD„großtes verbrechen". Al Hafi: „Kinder brauchen diebe, keine Religion". Tempelherr entpuppt sich als Bruder von Recha. (beide Christen)

Deutsch /

Nathan der Weise

Nathan der Weise

user profile picture

Lara Wimmer

63 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Nathan der Weise

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Nathan der Weise
Einleitungssatz
DAS VON GOHNOLD Ephraim Lessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
Nathan der weise" spielt zur

App öffnen

Teilen

Speichern

196

Kommentare (3)

A

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Nathan der Weise (Gotthold Ephraim Lessing, 1779) - Einleitungssatz - Figurenkonstellation - Charaktere - Die Ringparabel + Toleranzgedanke - Epoche der Aufklärung - Aufbau eines Dramas - Themen, Konflikte & Deutungsansätze

Ähnliche Knows

7

Nathan der Weise- lernzettel Abi 22

Know Nathan der Weise- lernzettel Abi 22  thumbnail

704

 

13

11

Nathan der Weise Abiturzusammenfassung

Know Nathan der Weise Abiturzusammenfassung thumbnail

3728

 

11/12/13

14

Nathan der Weise Zusammenfassung

Know Nathan der Weise Zusammenfassung  thumbnail

5654

 

11/12/13

3

Nathan der Weise

Know Nathan der Weise thumbnail

1067

 

13

Mehr

Nathan der Weise Einleitungssatz DAS VON GOHNOLD Ephraim Lessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama Nathan der weise" spielt zur zeit des dritten Kreuzzuges una thematisiert neben dem Religionskonflikt der drei monotheistischen Religionen Judentum, christentum und islam, auch das Streben nach vernunft und Toleranz Figurenkonstellation 11 Si Hans Nathan Geschwister Daja O O schatzmeister verschollener, Bruder Al-Hafi sultan saladin Assad Nebenfigur • christin. O Gesellschaftlerin Rechas • Mittelpunkt der Handlung o reicher jüdischer Kaufmann • hat seine Familie verloren • vernunft als Lebensgrundlage allen Menschen una religionen. gegenüber tolerant • erzient andere. Figuren zur. Toleranz (Tempelherr, saladin, Daja) vater Freunde Nathan Gesellschaftlerin Recha Daja vater charaktere Zientochter Recha O intolerant gegenüber anderen Religionen • weiß über Rechas Herkunft bescheid manipulativ, unberechenbar, naiv, ulug Freunde Geschwister Retter beim Brand des Hauses Klosterbruder durch zeligion verbondeh Patriarch durch Religion verbondeh - Tempeinerr zientochter Nathans Tochter eines zum christentum. übergetretenen Muslimen und einer christin. wird von Tempeiner aus brennen. dem Haus gerettet schwärmerisch • wird von Nathan zu vernünftigem. Denken angeleitet. Familie des Juden Nathan. Tempeinerr O christlicher ordensritter. Vorurteile gegenüber Juden. -> lehnt R. ab. Erziehungsgespräch mit. Nathan • verliebt sich in Recha • (st. Rechas leiblicher Bruder herabschauend 0 O O O O Patriarch Herr über das christliche Jerusalem. typischer vertreter d. christl. Kirche intolerant gegenüber anderen Religionen Neben figur 6 arrogant O sultan saladin • als staatsmann absolutistisch. auftretend. • privat zugänglich und gesprächs: bereit Familienmensch, kann siHah keinen wunsch abschlagen. glaubt, alle Fäden in der Hand zu haben. • Sittan finanziert den Hof. • vorurteile gegenüber anderen Religionen To wird von N. zu tolerantem verhalten hingelenkt Al-Hafi o muslimischer Derwisch (BeHelménch) Schatzmeister saladins. Freund Nathans. entscheidet sich gegen Geld und. für Freundschaft • entschlossen. • Moral = Menschlichkeit O Klasterbruder. • hat N. Recha.ais säugling übergeben. bestätigt Rechas Herkunft Nebeneigur · O O Si Han. o saladins Schwester • hat s. bei Gelanōten immer unter- Am christlichen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

HOE des Patriarchen Stützt agiert im Hintergrund setzt ihre Interessen durch treibt Konflikte voran. Am muslimischen Hoe des sultans O vater der arei sõhne Kostbarer Ring. O Ring wird nachgemacht und alle 3 schne erhalten einen Richter schlichtet den Streit um. Kostbaren. Ring. Nur wer sich vor GOH und den Menschen angenehm macht, ist des rechten Ringes würdig. Der ursprüngliche eing kann nicht mehr auseindig gemacht werden 0 Die Ringparabel O B L D E B AWMW ZE I W ♡ W ZW E N S E. A с E B N E Toleranzgedanke Gott CAbraham) Ringparabel ais symbol für Gleichwertigkeit der drei großen, mono theistischen Religionen Humanität wahrer Glaube Entstehung der drei mono- theistischen Religionen islam, Judentum u. christentum Es ist unmöglich zu bestimmen, welche die wanre alle religionen haben einen gemein- samen ursprung Jeder Mensch soll Humanitāt und Toleranz zeigen und keiner son annehmen, er sei im Besitz der Wahrheit und vertrete die.., echte Religion" Diese charaktere handein numan: • Nathan. --> zient ein christliches Baby auf, trotz verlust seiner Familie Tempelherr -> rettet Recha (Judin) sultan. -> rettet Tempeinerr cchrist) vor Hinrichtung Gemeinsamkeiten Klosterbruder, Assad, Nathan 0 Klosterbruder ↳D lebt aufgeklÁRTEN. GLAUBEN LD zweifelt an größter sünde cjude erzient Christ) −?„, Kinder brauchen Liebe" • Assad Crechas vater). 4 rettet Nathan (juden) menreach in Kriegssituationen Nathan. Das Schachspiel 20 überwindet das. Cuon GOH. gewollte) schicksal mit vernunft und humanem vernalte. ↳ erzieht christenkind trotē Tod seiner eigenen Familie erfordert konzentration und Taktik LD keine Eigenschaften salaains, Sittan. gewinnt. Gelanot una politische Absichten saladins werden deutlich Epoche der Aufklärung - Bürgertum im 18. Jahrhundert Grundgedankte: Emazipation des. Denkens. Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten unmündigkeit. (kant). LD Menschen sollen anfangen, ihren eigenen verstand zu gebrauchen. • Kritik an kirche, Religion, staatlicher- und gesellschaftlicher ordnung das Gute una die vernunft werden gleichgesetzt. O O Nathan der Weise in Bezug auf die Epoche der Aufklärung. • Basis bilden vernünetige, tolerante, aufgeklärte Menschen • Nathan verkörpert vernunft saladin u. Tempeiners verkörpern. Toleranz. (gegenüber anderen. Religionen) • im Schluss des Dramas zeigt sich das Ziel der. Aufklärung.: 40 Der wunsch nach einem Miteinander in Liebe u. Toleranz wird erfüllt O 0 Drama nach aristotelischen Modell • 5 Akte / Aufzüge. Brand d. Hauses u. ReHung Recha Nathans Rücuuenr o Finanznot Sultan Exposition Aufzug Aufbau o Nathans Ge- schafte mit Sultan Hone-u.wende punut 2. Aufzug deistisch · Gott hat die welt erschaffen, verantwortung über das Handeln liegt im Menschen O Steigende Handlung Tempelherr verliebt sich in Recha Saladin hoff auy kredit von Nathan O • Annäherung Nathans an Tempelherr Daja, dass • Tempelherr erfährt von Recha eine Christin ist Ringparabel • Ahnung Frage nach der wahren dins und si- Religion) Hans, dass der Tempeinerr ein Sohn ihr- es Bruders Assad sein uonnte 3. Aufzug Religion theistisch fallende Hand Gott hat die welt erschaffeni Gott leitet und lenut das Schicksal der Menschen 4. Aufzug Lösung Lösend. Geldpro- biems • Aufklärunga. verwandschaft. Beziehungen S. Aufzug monotheistisch LD der Glaube an nur EINEN GOH 8 G O Themen Toleranz, Vernunft, Humanität Hintergrund der Handlung ist die zu Beginn bestehende intoleranz der Menschen gegenüber anderen Religionen 40 christen kampeen gegen Muslime. LD Christen haben die jūdische. Familie Nathans ermordet. Menschen müssen sich von ihren vorurteilen lésen, um die Welt menschlicher nur vernunft. könne dem Menschen zu mehr Humanitāt, verhelfen zu machen. Nathan ais symbol für religiáse Toleranz. ↳D macht deutlich, dass es keine richtige und keine falsche Religion gibt Religion und ihre Gleichwertigkeit Lessing wendet sich gegen eine strikte Trennung der Religionen LD Vertreter der drei weltreligionen treffen. aufeinander Ringparabel. als Symbol für die Gleichwertigkeit. Lessing úpt kritik an allen drei Religionen aus, indem er die jeweiligen. Protagonisten mit schwächen ausstattet O Erziehung als Mittel zur Aufklärung Lessing versucht, die festgefahrene Einstellung der Menschen zu brechen und diese zu toleranten weltbürgern zu erziehen. Menschen sollen sich mithilfe der vernunft von vorurteilen lösen Die Verbundenheit der Menschen als Ziel Lessings Ziel ist eine tolerante Gesellschaft, erei von vorurteilen wenn ieder seine vorurteile überwinden würde, könnten alle Menschen. in Frieden miteinander leben. Konflikte Religionskonflikt • im werk treeeen mit dem muslimischen Sultan, dem christlichen Temperherrn und dem ¡údischen Nathan drei vertreter der Weltreligionen aufeinander in einer zeit geprägt von. Misstrauen und Ablehnung rettet der Tempeinerr Nathans Ziento cher Recha aus einem Feuer ↳D den Dank des Juden Nathan, will er aber aus religiósen Gründen nicht annehmen • Nathan belehrt. den. Sultan und Tempeinerrn, das jeder, unabhängig von seiner Abstammung und seinem Glauben, in erster Linie nur Mensch sei und dass niemand das Recht, hätte zu denken, er glaube an den wahren GOH und genére der richtigen Religion an 4D appelliert an die Menschlichkeit • Nathan bringt die drei vertreter der Weltreligionen zusammen. verwandtschaftskonflikt Der Jude Nathan erzient ein. Christenkind nach jūdischem Glauben. LD„großtes verbrechen". Al Hafi: „Kinder brauchen diebe, keine Religion". Tempelherr entpuppt sich als Bruder von Recha. (beide Christen)