Fächer

Fächer

Unternehmen

Nathan der Weise

4.8.2021

3642

239

Teilen

Speichern

Herunterladen


Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z
Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z
Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z
Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z
Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z
Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z
Nathan der Weise
Einleitungssatz
Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama
1, Nathan der weise" spielt z

Nathan der Weise Einleitungssatz Das von Gotthold Ephraim dessing geschriebene und 1779. veröffentlichte Drama 1, Nathan der weise" spielt zur Zeit des dritten Kreuzzuges und thematisiert neben dem Religionskonflikt der drei monotheistischen Religionen Judentum, christentum und islam, auch das Streben nach vernunft und Toleranz Si Hans O O Geschwister O 6 Nathan • Mittelpunkt der Handlung o reicher üdischer kaufmann O hat seine Familie verloren Daja • Nebenfigur G vernunft als Lebensgrundlage • allen Menschen und Religionen. O schatzmeister verschollener Bruder Assad christin. Al-Hafi → Sultan Saladin Figurenkonstellation • Gesellschaftlerin Rechas vater gegenüber tolerant erzient andere Figuren zur Toleranz (Tempelherr, saladin, Daja) Freunde Nathan Gesellschaftlerin Recha Daja vater Charaktere Zientochter Recha O Freunde intolerant gegenüber anderen Religionen weiß über Rechas Herkunft bescheid manipulativ, unberechenbar, naiv, ulug Geschwister ReHer beim Brand des Hauses Klasterbruder durch Religion verbunden Patriarch durch Religion verbunden Tempelherr Zientochter Nathans Tochter eines zum christentum übergetretenen Muslimen und einer Christin wird von Tempeinerr aus brennen- dem Haus gerettet schwärmerisch • wird von Nathan zu vernünftigem. Denken angeleitet. Familie des Juden Nathan. 0 O Tempeinerr 0 christlicher ordensritter. Vorurteile gegenüber Juden. -> lennt R. ab. Erzienungsgespräch mit Nathan O verliebt sich in Recha 0 O • (St Rechas leiblicher Bruder • herabschauend O O sultan saladin • als staatsmann absolutistisch O Patriarch Herr über das christliche Jerusalem typischer vertreter a. christl. Kirche intolerant gegenüber anderen Religionen Neben figur 0 arrogant 0 wunsch abschlagen. glaubt, alle Fäden in der Hand zu haben. • Sittan finanziert den Hof auftretend. privat zugänglich und gesprächs: bereit Familienmensch, kann siHah keinen • vorurteile gegenüber anderen Religionen o wird von N. Zu tolerantem verhalten hingelenkt. Al-Hafi 3 muslimischer Derwisch (BeHelmonch) Schatzmeister saladins Freund Nathans. entscheidet sich gegen Geld und für Freundschaft entschlossen. • Moral = Menschlichkeit. Klosterbruder. • hat N. Recha als säugling O übergeben. bestätigt Rechas Herkunft Nebeneigur Am christlichen HOE des Patriarchen Si Han o saladins schwester o hat s. bei Gelanōten immer unter- Stützt agiert...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity ist die #1 unter den Bildungs-Apps in fünf europäischen Ländern

Knowunity wurde bei Apple als "Featured Story" ausgezeichnet und hat die App-Store-Charts in der Kategorie Bildung in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich regelmäßig angeführt. Werde noch heute Mitglied bei Knowunity und hilf Millionen von Schüler:innen auf der ganzen Welt.

Ranked #1 Education App

Laden im

Google Play

Laden im

App Store

Immer noch nicht überzeugt? Schau dir an, was andere Schüler:innen sagen...

iOS User

Ich liebe diese App so sehr, ich benutze sie auch täglich. Ich empfehle Knowunity jedem!! Ich bin damit von einer 4 auf eine 1 gekommen :D

Philipp, iOS User

Die App ist sehr einfach und gut gestaltet. Bis jetzt habe ich immer alles gefunden, was ich gesucht habe :D

Lena, iOS Userin

Ich liebe diese App ❤️, ich benutze sie eigentlich immer, wenn ich lerne.

Alternativer Bildtext:

im Hintergrund setzt ihre Interessen durch treibt Konflikte voran. Am muslimischen Hoe des Sultans O vater der drei Söhne Kostbarer King. Ring wird nachgemacht und alle 3 schne erhalten. einen Der ursprüngliche Eing kann nicht mehr ausfindig gemacht werden Richter schlichtet den streit um Kostbaren. Ring. Die Ringparabel Nur wer sich vor GOH und den Menschen angenehm macht, ist des rechten Ringes würdig B 1 L D E B E N E SAJ I W W Z W А с B Toleranzgedanke Diese charaktere nandein numan: N Humanität Gott CAbraham) wahrer Glaube Entstehung der drei mono- theistischen Religionen islam, Judentum u. christentum Es ist unmóglich zu bestimmen, welche die wahre Religion que religionen haben einen gemein- samen utsprung Jeder Mensch soll Humanität und Toleranz zeigen und keiner son annehmen, er sei im Besitz der Wahrheit und vertrete die echte Religion" Ringparabel als symbol für Gleichwertigkeit der drei großen, mono theistischen Religionen. • Nathan • Tempelherr -> rettet Recha (Judin) sultan --> rettet Tempeiners (christ) vor Hinrichtung -> Zient ein christliches Baby auf, trotz verlust seiner Familie Gemeinsamkeiten Klosterbruder, Assad, Nathan • Klosterbruder LD lebt aufgeklärten Glauben LD Zweifelt an größter sünde cjude erzient christ) -?,, Kinder brauchen Liebe" • Assad Crechas vater). 4 rettet Nathan (juden) menreach in Kriegssituationen Nathan Das Schachspiel 20 überwindet das. Cuon Gott. gewollte) schicksal mit vernunft und humanem vernalte 4D erzient christenkind trotz Tod seiner eigenen Familie erfordert Konzentration und Taktik 4D keine Eigenschaften saladins, Sittan gewinnt • Gelanot und politische Absichten saladins werden deutlich Epoche der Aufklärung - Bürgertum im 18. Jahrhundert Grundgedankte: Emazipation des Denkens Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten unmündigkeit (kant). LD Menschen sollen anfangen, ihren eigenen verstand zu gebrauchen • Kritik an kirche, Religion, staatlicher- und gesellschaftlicher ordnung. • das Gute und die vernunft werden gleichgesetzt. O Nathan der weise in Bezug auf die Epoche der Aufklärung • Basis bilden vernünftige, tolerante, aufgeklärte Menschen O Nathan verkörpert vernunft saladin u. Tempeinerr verkörpern Toleranz cgegenüber anderen Religionen) im Schluss des Dramas zeigt sich das Ziel der Aufklärung: 40 Der wunsch nach einem Miteinander in diebe u. Toleranz wird erfüllt O • Drama nach aristotelischen Modell • 5 Akte / Aufzüge. Brand d. Hauses u. ReHung Reche • Nathans Rücuuenr o Finanznot Sultan Exposition 1. Aufzug Aufbau • Nathans Ge- schäfte mit Sultan Hone-u.wende punut 2. Aufzug Steigende Handlung deistisch GOH hat die welt erschaffen, verantwortung über. das Handeln liegt im Menschen • Tempelherr verliebt sich in Recha o Saladin hoff! auf Kredit von Nathan • Ringparabel Frage nach der wahren Religion) d Annäherung Tempelherr Nathans an erfährt von Tempelherr Daja, dass Recha eine Christin ist Ö 3. Aufzug Religion theistisch Gott hat die welt erschaffeni Gott leitet und lenut das Schicksal der Menschen fallende Ha Phg • Ahnung dins und Si- Hans, dass der Tempelherr ein sohn ihr- es Bluders Assad sein uonnte 4. Aufzug Lösung Lösend. Geldpro- biems o Aufklärunga. verwandschaft. Beziehungen S. Aufzug monotheistisch LD der Glaube an nur EINEN GOH O 0 Themen Toleranz, Vernunft, Humanität Hintergrund der Handlung ist die zu Beginn bestehende intoleranz der Menschen gegenüber anderen Religionen 40 christen kämpeen gegen Muslime. LP Christen haben die jüdische. Familie Nathans ermordet. Menschen müssen sich von ihren Vorurteilen lésen, um die Welt menschlicher nur vernunft könne dem Menschen zu mehr Humanitát verhelfen zu machen Nathan als symbol für reugióse. Toleranz. 4D macht deutlich, dass es keine richtige und keine falsche Religion gibt Religion und ihre Gleichwertigkeit Lessing wendet sich gegen eine strikte Trennung der Religionen LD vertreter der drei weltreligionen treffen aufeinander Ringparabel als symbol für die Gleichwertigkeit Lessing úpt kritik an allen drei Religionen aus, indem er die jeweiligen. protagonisten mit schwächen ausstattet Erziehung als Mittel zur Aufklärung Lessing versucht, die festgefahrene Einstellung der Menschen zu brechen und. diese zu toleranten weltbürgern zu erzienen Menschen sollen sich mithilfe der vernunft von vorurteilen lösen Die Verbundenheit der Menschen als Ziel Lessings Ziel ist eine tolerante Gesellschaet, erei von vorurteilen wenn ieder seine vorurteile überwinden würde, konnten alle Menschen in Frieden miteinander leben. Konflikte Religionskonflikt • im werk treeeen mit dem muslimischen Sultan, dem christlichen Tempeinerrn und dem jüdischen Nathan drei vertreter der Weltreligionen aufeinander in einer zeit geprägt von Misstrauen und Ablehnung rettet der Tempeinerr Nathans Ziento cher Recha aus einem Feuer 4D den Dank des Juden Nathan will er aber aus religiösen Gründen nicht annehmen .• Nathan belehrt den Sultan und Tempeinerrn, das jeder, unabhängig von seiner Abstammung und seinem Glauben, in erster Linie nur Mensch sei und dass niemand das Recht hätte zu denken, er glaube an den wahren GOH und genére der richtigen Religion an 4D appelliert an die Menschlichkeit • Nathan bringt die drei vertreter der weltreligionen zusammen Verwandtschaftskonflikt Der Jude Nathan erzient ein Christenkind nach jüdischem Glauben. LD großtes verbrechen" Al Hafi:.„, Kinder brauchen diebe, keine Religion" • Tempelherr entpuppt sich als Bruder von Recha. (beide Christen) Deutungsansätze Pädagogisch Nathan als Erzieher im Sinne der Aufklärung. Lo erzient sich selbst zu tolerantem, menschenfreundlichem verhalten, nach- dem er nach der Ermordung seiner Familie hasserfüllt und rachsüchtig war 4 erzient sultan una Tempelherr zur Toleranz Religionskritisch • mithilfe der Ringparabel verdeutlicht dessing, dass er die drei Religionen. Judentum, Christentum und islam eur. gleichwertig hält sein Drama ist somit als Pládoyer für religiöse Toleranz zu lesen Philosophisch wichtigste Aussage von Immanuel Kant « Aufklärung. ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten unmündigkeit". • Nathan. als protagonist dieser Haltung LD hat den Mut, selbst zu denken und damit vorurteile zu überwinden ↳ negt keinen GOH mehr gegen die Christen, nach dessen Mord an seine Familie • Nathan schafft es, mit dieser Einstellung ein vorbild zu werden. O nur aufgeklärten, also selbstdenkenden Menschen ist es möglich, nicht in traditionellen Denkmustern zu vernarren, sondern sich auf Neues einzu- Lassen und somit die Gesellschaft zu etwas. Besserem zu verändern 0 Sprache Lessing setzt eine analytisch klare sprache und eine metaphori- sche Sprache zur Erreichung seiner Ziele ein : erreicht den verstand 4D analytische Sprache 10 metaphorische Sprache: erreicht das Gefühl/Herz Nutzung eines Blankvers 40 fünfhebiger Jambus. Nutzung von sprachlichen Gestaltungsmitteln (typisch für die Epoche der Aufklärung Dialoge - das Miteinander - Reden ist ein aufklärerisches Prinzip 4D stichomythie (wechsel des Reaners. in jeder zeile) -> stent für erregte, lebhafte Gespräche Poetik Komödie losbarer Konflikt Lösbarkeit muss nicht unbedingt bekannt sein Situation wird durch den Helden per Zufall, persönliche Schlauneit. oder Dummheit des Gegners gelöst. Tragödie • aussichtsloser konflikt. Held wird an der Lösung immer scheitern. Auslöser sind personliche Schuld, Missverständnisse, irrtümer, Lügen tragische schuld oder schicksal 0 ein Drama mit adeligen Figuren => konnte nur eine Tragödie sein. • ein Drama mit bürgerlichen Figuren => konnte nur eine komōdie sein O dessing erschuf erstmals das bürgerliche Trauerspiel. Lo eine Tragödie mit bürgerlichen Protagonisten und Helden. 4D Ablennung der früheren Ansicht: bürgerliches Trauerspiel O • Komódie als Darstellung der schlechten Menschen" • Tragédie als Darstellung der besseren Menschen". Drama Verhältnis von Spiel und Wirklichkeit aas spiel einer dramatischen Situation bereitet auf die wirklichkeit, die Situation im realen Leben vor • durch die dramatische Darstellung erlernt der Mensch Grundregeln der. verhaltensweise und ob diese positiv oder negativ sind Aufgabe des Dramatischen • Individuum verhaltensweisen aneignen. 0 frühere sient Eventualitäten des echten Lebens darzustellen eine situation dramatisieren, damit der Mensch ihn konkret nacherie- ben kann Szenarios konkret & wenig abstrakt) darzustellen Gattungstypik Nathans beinhaltet sowohl tragische, als auch komische Elemente LD weder eine reine Tragédie, noch eine reine komédie