Deutsch /

Naturalismus

Naturalismus

Naturalismus Der Begriff Naturalismus Lat. Natura: "Natur" Lange negative Bedeutung Unfertige Kunst " dem Naturalismus in der Kunst den Krie
Naturalismus Der Begriff Naturalismus Lat. Natura: "Natur" Lange negative Bedeutung Unfertige Kunst " dem Naturalismus in der Kunst den Krie

Kommentare (8)

Teilen

Speichern

187

Naturalismus

J

Janine

22 Followers
 

Deutsch

 

11/12

Lernzettel

Handout zum Thema Naturalismus Literatur

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Naturalismus Der Begriff Naturalismus Lat. Natura: "Natur" Lange negative Bedeutung Unfertige Kunst " dem Naturalismus in der Kunst den Krieg erklären muss" 1880-1900 Erst später zum Epochenbegriff Literatur des Naturalismus Emile Zola Kombination Literatur und Wissenschaft Sekundenstil = Zeitdeckendes Schreiben Detaillierte Beschreibung Weitere ^spekte 9 " se. sjetuea uon o8nH 2 punwais 8 snusijeunten 'y Bunjun Kunst = Natur - X Gerhart Hauptmann Werke und Autoren Bahnwärter Thiel Reclam Gerhart Hauptmann - "Bahnwärter Thiel Hermann Sudermann - "Frau Sorge" Arno Holz und !ohannes Schlaf - " Papa Hamlet" Quellen .ttps://blog.zeit.de!schueler/2014/06/03/literatur-des-naturalismus-1880-1900/- - https://abi.unicum.de/abitur/abitur-lernen/naturalismus-epoche- - rttp://www.gleismann.de/8.strab/8.1-1.tml - - https://images-na.ssl-images-amazon.com/images///316KkwoOZLL.jpg https://www.schullv.de/deutsch/basiswissen/naturlyrik/naturalismus;31.01.2021 13:28 bttps://abi.unicum.de/abitur/abitur-lernen/naturalismus-epoche;31.01.2021 13:30 https://www.inhaltsangabe.de/wissenliteraturepochen/naturalismus/;31.01.2021 14:46 ttps://www.studysmarter.de/schule/deutsch/literaturepochennaturalismus/;31.01.2021 14:52 Naturalismus Epoche Definition lat. Natura: „Natur" Zwischen 1880 und 1900 Naturalismus = detaillierte Darstellung der Wirklichkeit (Gesellschafts- und Naturbeobachtung und Darstellung aktueller Zeitprobleme) ● Strömung in Literatur und Theater Steigerung des Realismus (1848-1890); Überwindung dessen Künstlerischer Gestaltung der Wirklichkeit (zeigen des Hässlichen) Ziele: soziale Missstände aufdecken und in der Wirklichkeit so detailliert und wirklichkeitsgetreu wie möglich darstellen ● ● ● Zeitgeschichtliche Einordnung Ende des 19. Jahrhundertd gab es viele gesellschaftliche Umbrüche (Industrielle Revolution und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft) In mathematische Formel von Arno Holz 1891 zusammengesetzt → Kunst = Natur - x (x=Sprache und Dichtere Form; soll so klein wie möglich sein) ● Aufschwung Naturwissenschaften → Neuste...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Erkenntnisse in Technik, Industrie, Medizin und Psychologie Charles Darwin, der Psychologe Sigmund Freud und der Philosoph Hippolyte Taine prägen mit ihren Thesen und Theorien das Menschenbild ● literarischen Zentren waren Berlin und München Merkmale des Naturalismus moderne Industriegesellschaft und ihre gesellschaftlichen Folgen zum Gegenstand von Kunst und Literatur machen Erkennungsmerkmale: O Verwissenschaftlichung der Kunst: O Darstellung des Hässlichen O Janine Fleischer ■ ■ Dichter protestierten mit ihren Werken gegen die traditionelle Form von Literatur → durch eine verwissenschaftlichte, sachliche Darstellung psychische Zustände und geistige Krankheiten neue Themen, die das Interesse wecken ■ ,,Wahrheit statt Schönheit" Wahrheitsbegriff die Wahrheit unverklärt darstellen detailgetreue Schilderung des Milieus der Arbeitswelt - sozialkritische Züge: beispielsweise Alkoholismus, Prostitution, Armut, Ausbeutung,... arbeiteten nach wissenschaftlichen Maßstäben; versuchten allgemeingültige Gesetzmäßigkeiten zu formulieren Prinzipien der Naturwissenschaften auf die Literatur übertragen Milieu und Vererbung Milieutheorie von Hippolyte Taine - Mensch: ist abhängig von seiner sozialen Herkunft, seinen Erbanlagen, Zeit, in die er geboren wurde (in literarische Werke übernommen) Literatur des Naturalismus Themen: Großstadtleben, Milieu, Naturwissenschaft, Evolutionstheorie, Technik, Armut, soziale Missstände ● Motive: Armut, Ausbeutung, gescheiterte Existenzen und schlechte Lebensverhältnisse ● Lyrik ● ● Epik ● bevorzugt epische Kurzformen: Novelle oder Skizze (Vorentwurf eines Werkes) Themen: soziale Elend, Alkoholismus, Prostitution, Leben in zu kleinen und überfüllten Mietskasernen Sekundenstil entwickelt → Erzählzeit = erzählte Zeit (jedes Detail dokumentieren) O z.B. "Bahnwärter Thiel" von Gerhart Hauptmann stilistisches Mittel, das häufig Anwendung fand, ist der innere Monolog Janine Fleischer Sprache: sehr einfache, real gesprochene Sprache und Dialekte; gibt viele Satzbrüche, Satzfragmente und Pausen ● Verzicht auf Reimschema sowie bestimmtes Metrum Hauptthemen: O Problematik wachsender Großstädte O Prostitution O Alkoholismus O Soziale Elende, die durch Industriegesellschaft entstanden sind Dramatik ● Wichtigste literarische Gattung Die Charaktere bzw. die menschliche Psyche steht im Mittelpunkt ● Keine Rhetorik, sondern Echtheit und Schlichtheit der Sprache präzise Regieanweisungen → eigenständiger Bestandteil des Werks/Bühnenstücks (epischer Bestandteil) ● keine klassischen Helden mehr, Zustände innerhalb sozialer Klassen werden beschrieben Wichtige Autoren und Werke Gerhart Hauptmann (1862–1946), z.B. ,,Die Weber" (Drama) oder „Die Ratten" Arno Holz (1863–1929), z.B. „Die Familie Selicke" (Drama), „Das Buch der Zeit" Hermann Sudermann (1857-1928), z.B „Frau Sorge"(Roman) ● Lew Nikolajewitsch Tolstoi (1828–1910), z. B. „Anna Karenina" Emile Zola (1840-1902), z.B. „Die Erde" Johannes Schlaf (1862–1941), z. B. ,,Meister Oelze" ● Henrik Ibsen (1828-1906), z.B. ,,Gespenster" Arno Holz (1863-1929) und Johannes Schlaf (1861-1941), „Papa Hamlet" (Novellen)

Deutsch /

Naturalismus

Naturalismus

J

Janine

22 Followers
 

Deutsch

 

11/12

Lernzettel

Naturalismus

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

Naturalismus Der Begriff Naturalismus Lat. Natura: "Natur" Lange negative Bedeutung Unfertige Kunst " dem Naturalismus in der Kunst den Krie

App öffnen

Teilen

Speichern

187

Kommentare (8)

T

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Handout zum Thema Naturalismus Literatur

Ähnliche Knows

Vortrag Literaturepoche Naturalismus/Symbolismus

Know Vortrag Literaturepoche Naturalismus/Symbolismus  thumbnail

65

 

11/12/13

3

Deutsch Abitur Epochen

Know Deutsch Abitur Epochen thumbnail

246

 

11/12/13

Naturalismus

Know Naturalismus  thumbnail

280

 

11/12/13

3

"Ihr Dach stieß fast bis an die Sterne" von Arno Holz

Know "Ihr Dach stieß fast bis an die Sterne" von Arno Holz thumbnail

27

 

11/12/10

Mehr

Naturalismus Der Begriff Naturalismus Lat. Natura: "Natur" Lange negative Bedeutung Unfertige Kunst " dem Naturalismus in der Kunst den Krieg erklären muss" 1880-1900 Erst später zum Epochenbegriff Literatur des Naturalismus Emile Zola Kombination Literatur und Wissenschaft Sekundenstil = Zeitdeckendes Schreiben Detaillierte Beschreibung Weitere ^spekte 9 " se. sjetuea uon o8nH 2 punwais 8 snusijeunten 'y Bunjun Kunst = Natur - X Gerhart Hauptmann Werke und Autoren Bahnwärter Thiel Reclam Gerhart Hauptmann - "Bahnwärter Thiel Hermann Sudermann - "Frau Sorge" Arno Holz und !ohannes Schlaf - " Papa Hamlet" Quellen .ttps://blog.zeit.de!schueler/2014/06/03/literatur-des-naturalismus-1880-1900/- - https://abi.unicum.de/abitur/abitur-lernen/naturalismus-epoche- - rttp://www.gleismann.de/8.strab/8.1-1.tml - - https://images-na.ssl-images-amazon.com/images///316KkwoOZLL.jpg https://www.schullv.de/deutsch/basiswissen/naturlyrik/naturalismus;31.01.2021 13:28 bttps://abi.unicum.de/abitur/abitur-lernen/naturalismus-epoche;31.01.2021 13:30 https://www.inhaltsangabe.de/wissenliteraturepochen/naturalismus/;31.01.2021 14:46 ttps://www.studysmarter.de/schule/deutsch/literaturepochennaturalismus/;31.01.2021 14:52 Naturalismus Epoche Definition lat. Natura: „Natur" Zwischen 1880 und 1900 Naturalismus = detaillierte Darstellung der Wirklichkeit (Gesellschafts- und Naturbeobachtung und Darstellung aktueller Zeitprobleme) ● Strömung in Literatur und Theater Steigerung des Realismus (1848-1890); Überwindung dessen Künstlerischer Gestaltung der Wirklichkeit (zeigen des Hässlichen) Ziele: soziale Missstände aufdecken und in der Wirklichkeit so detailliert und wirklichkeitsgetreu wie möglich darstellen ● ● ● Zeitgeschichtliche Einordnung Ende des 19. Jahrhundertd gab es viele gesellschaftliche Umbrüche (Industrielle Revolution und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft) In mathematische Formel von Arno Holz 1891 zusammengesetzt → Kunst = Natur - x (x=Sprache und Dichtere Form; soll so klein wie möglich sein) ● Aufschwung Naturwissenschaften → Neuste...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Erkenntnisse in Technik, Industrie, Medizin und Psychologie Charles Darwin, der Psychologe Sigmund Freud und der Philosoph Hippolyte Taine prägen mit ihren Thesen und Theorien das Menschenbild ● literarischen Zentren waren Berlin und München Merkmale des Naturalismus moderne Industriegesellschaft und ihre gesellschaftlichen Folgen zum Gegenstand von Kunst und Literatur machen Erkennungsmerkmale: O Verwissenschaftlichung der Kunst: O Darstellung des Hässlichen O Janine Fleischer ■ ■ Dichter protestierten mit ihren Werken gegen die traditionelle Form von Literatur → durch eine verwissenschaftlichte, sachliche Darstellung psychische Zustände und geistige Krankheiten neue Themen, die das Interesse wecken ■ ,,Wahrheit statt Schönheit" Wahrheitsbegriff die Wahrheit unverklärt darstellen detailgetreue Schilderung des Milieus der Arbeitswelt - sozialkritische Züge: beispielsweise Alkoholismus, Prostitution, Armut, Ausbeutung,... arbeiteten nach wissenschaftlichen Maßstäben; versuchten allgemeingültige Gesetzmäßigkeiten zu formulieren Prinzipien der Naturwissenschaften auf die Literatur übertragen Milieu und Vererbung Milieutheorie von Hippolyte Taine - Mensch: ist abhängig von seiner sozialen Herkunft, seinen Erbanlagen, Zeit, in die er geboren wurde (in literarische Werke übernommen) Literatur des Naturalismus Themen: Großstadtleben, Milieu, Naturwissenschaft, Evolutionstheorie, Technik, Armut, soziale Missstände ● Motive: Armut, Ausbeutung, gescheiterte Existenzen und schlechte Lebensverhältnisse ● Lyrik ● ● Epik ● bevorzugt epische Kurzformen: Novelle oder Skizze (Vorentwurf eines Werkes) Themen: soziale Elend, Alkoholismus, Prostitution, Leben in zu kleinen und überfüllten Mietskasernen Sekundenstil entwickelt → Erzählzeit = erzählte Zeit (jedes Detail dokumentieren) O z.B. "Bahnwärter Thiel" von Gerhart Hauptmann stilistisches Mittel, das häufig Anwendung fand, ist der innere Monolog Janine Fleischer Sprache: sehr einfache, real gesprochene Sprache und Dialekte; gibt viele Satzbrüche, Satzfragmente und Pausen ● Verzicht auf Reimschema sowie bestimmtes Metrum Hauptthemen: O Problematik wachsender Großstädte O Prostitution O Alkoholismus O Soziale Elende, die durch Industriegesellschaft entstanden sind Dramatik ● Wichtigste literarische Gattung Die Charaktere bzw. die menschliche Psyche steht im Mittelpunkt ● Keine Rhetorik, sondern Echtheit und Schlichtheit der Sprache präzise Regieanweisungen → eigenständiger Bestandteil des Werks/Bühnenstücks (epischer Bestandteil) ● keine klassischen Helden mehr, Zustände innerhalb sozialer Klassen werden beschrieben Wichtige Autoren und Werke Gerhart Hauptmann (1862–1946), z.B. ,,Die Weber" (Drama) oder „Die Ratten" Arno Holz (1863–1929), z.B. „Die Familie Selicke" (Drama), „Das Buch der Zeit" Hermann Sudermann (1857-1928), z.B „Frau Sorge"(Roman) ● Lew Nikolajewitsch Tolstoi (1828–1910), z. B. „Anna Karenina" Emile Zola (1840-1902), z.B. „Die Erde" Johannes Schlaf (1862–1941), z. B. ,,Meister Oelze" ● Henrik Ibsen (1828-1906), z.B. ,,Gespenster" Arno Holz (1863-1929) und Johannes Schlaf (1861-1941), „Papa Hamlet" (Novellen)