Deutsch /

One of us is lying

One of us is lying

 In dem Jugendthriller „One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom
cbj Verlag, geht es um vier Protagonisten, die unt
 In dem Jugendthriller „One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom
cbj Verlag, geht es um vier Protagonisten, die unt

One of us is lying

user profile picture

Lea

49 Followers

Teilen

Speichern

85

 

8

Ausarbeitung

Charakterisierungen von Abby und Nate aus dem Jugendroman "One of us is lying"

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

In dem Jugendthriller „One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom cbj Verlag, geht es um vier Protagonisten, die unter Mordverdacht stehen. Eine von ihnen ist Adelaide Prentiss. Adelaide Prentiss ist 17 Jahre alt, geht auf die Bayview High und ist sehr beliebt. Sie wird von allen nur Addy genannt und ihr Spitzname ist Ads. Sie wurde Homecoming Prinzessin an ihrer Schule. Anscheinend führt sie eine perfekte Beziehung mit ihrem Freund Jake. Jake kontrolliert Addy sehr stark, was sie anhat und wohin sie geht. Addy lässt das alles mit sich machen und wehrt sich nicht dagegen, da sie Jake liebt und sehr an ihm hängt. Ihre beste Freundin ist Keely, welche die feste Freundin von Cooper Clay ist. Laut Addy ist Keely wunderschön und sie fühlt sich unscheinbar und wie nichts neben ihr. Ihre große Schwester Ashton kümmert sich viel um Addy und ist immer für sie da, obwohl Ashton schon verheiratet und ausgezogen ist. Ashton sagt ihr oft, sie soll sich nicht so viel von Jake beeinflussen und kotrollieren lassen. Addys Mutter ist alleinerziehend und zeigt nicht viel Interesse an ihrer jüngsten Tochter. Früher zwang sie Addy zu Schönheitswettbewerben zu gehen, doch sie gewann nie den ersten Platz, was ihre Mutter sehr enttäuschte. Ihre Mutter ist mit einem 12...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Jahre jüngeren Mann zusammen, namens Justin, den Addy nich leiden kann. Als Simon seinen allergischen Anfall hatte, fühlte sich Addy nutzlos, da sie nicht geholfen hat und unter Shock stand. Später schämte sie sich für ihre Nutzlosigkeit. Addy hatte nie viel mit Simon zu tun und kannte ihn kaum. Ihr Selbstvertrauen ist nicht sehr stark und sie sagt von sich selbst, dass sie ihre Haare als einziges an ihr schön findet. Addy wird immer für unscheinbar, nett und brav gehalten, doch während eines Sommers betrog sie ihren Freund Jake mit seinem besten Freund TJ Forrester. Lea Höflein Charakterisierung Nate 26.03.2020 In dem Jugendthriller ,,One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom cbj Verlag, geht es um die vier Protagonisten, welche unter Mordverdacht stehen. Einer von ihnen ist Nate Macauley. Nicht einer der besten und vorbildlichsten Schüler an der Bayview High. Nathaniel Macauley ist 17 Jahre alt und geht auf die Bayview High School in Bayview. In der Schule wird er von allen nur Nate genannt und ist nicht der beste Schüler. Er bringt sich seit der 5.klasse oft in Schwierigkeiten. Er lebt allein mit seinem Vater, der Alkoholiker ist und nicht mehr arbeiten geht, da er nach einem Arbeitsunfall einen Schwerbehindertenausweis bekommen hat. Seine Mutter hat eine bipolare Störung und setzte ihre Medikamente, als er klein war, selbst ab. Als Nate 11 Jahre alt war, ging seine Mutter weg. Sie wurde drogenabhängig und kam nur einmal wieder zurück zu Nate. Als Nate 14 Jahre alt war, kam seine Mutter und fragte ihn, ob er mit ihr kommen möchte. Als sie dann Nate abholen sollte, kam sie nicht wieder. Nate war enttäuscht und traurig und freundete sich mit dem Gedanken an, dass er seine Mutter nie wieder sehen wird. An der Schule ist Nate der Außenseiter, der ,,Bad Boy" und kriminell. Nate verkauft Drogen, um schnell und leicht Geld zu machen. Er verkauft Gras und Schmerzmittel. Er saß schon im Gefängnis und ist seitdem auf Bewährung draußen. Da Nate vorbestraft ist und keine reichen Eltern hat, die ihn unterstützen, sagt ihm seine Bewährungshelferin, dass es leicht wäre, alles auf ihn zu schieben. Sein Vater und er sind sehr arm und leben in einem heruntergekommenen Haus am Stadtrand von Bayview. Wenn Nate nicht so eine nette Bewährungshelferin hätte, würde er schon längst im Heim sein. Nate ist unzufrieden mit seiner familiären Situation und würde gerne anders leben. Als Haustier besitzt Nate eine Bartagame, die er von seiner Mutter bekommen hat. Er nannte sie Stan. Nate ist oft allein und hat nicht viele Freunde. Cooper Clay kennt er noch aus dem Kindergarten sonst gibt es niemanden, den er als Freund bezeichnen würde. Nach dem Tag, an dem Simon gestorben ist, fühlt er sich zu Bronwyn hingezogen. Er denkt, er könnte durch sie eine bessere Person werden. Nate ist ein ehrlicher Typ und tut nie so als wäre er jemand anderes. Er hat dunkelblaue Augen. Insgesamt ist Nate keine schlechte Person. Seine familiären Umstände haben ihn gezwungen so zu sein wie er jetzt ist. Er distanziert sich von allen, da er Angst hat, wieder verlassen zu werden, so wie von seiner Mutter. Wenn er sich Hilfe suchen würde, könnte er ein anderer Mensch werden.

Deutsch /

One of us is lying

user profile picture

Lea  

Follow

49 Followers

 In dem Jugendthriller „One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom
cbj Verlag, geht es um vier Protagonisten, die unt

App öffnen

Charakterisierungen von Abby und Nate aus dem Jugendroman "One of us is lying"

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Charakterisierung Nate Macauley

Know Charakterisierung Nate Macauley thumbnail

43

 

9

user profile picture

1

Charakterisierung: Nathaniel / Nate Macauley

Know Charakterisierung: Nathaniel / Nate Macauley thumbnail

11

 

9/10

user profile picture

Beziehungen One of us is lying

Know Beziehungen One of us is lying  thumbnail

26

 

8

user profile picture

Iphigenie auf Tauris

Know Iphigenie auf Tauris  thumbnail

778

 

11/12/13

In dem Jugendthriller „One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom cbj Verlag, geht es um vier Protagonisten, die unter Mordverdacht stehen. Eine von ihnen ist Adelaide Prentiss. Adelaide Prentiss ist 17 Jahre alt, geht auf die Bayview High und ist sehr beliebt. Sie wird von allen nur Addy genannt und ihr Spitzname ist Ads. Sie wurde Homecoming Prinzessin an ihrer Schule. Anscheinend führt sie eine perfekte Beziehung mit ihrem Freund Jake. Jake kontrolliert Addy sehr stark, was sie anhat und wohin sie geht. Addy lässt das alles mit sich machen und wehrt sich nicht dagegen, da sie Jake liebt und sehr an ihm hängt. Ihre beste Freundin ist Keely, welche die feste Freundin von Cooper Clay ist. Laut Addy ist Keely wunderschön und sie fühlt sich unscheinbar und wie nichts neben ihr. Ihre große Schwester Ashton kümmert sich viel um Addy und ist immer für sie da, obwohl Ashton schon verheiratet und ausgezogen ist. Ashton sagt ihr oft, sie soll sich nicht so viel von Jake beeinflussen und kotrollieren lassen. Addys Mutter ist alleinerziehend und zeigt nicht viel Interesse an ihrer jüngsten Tochter. Früher zwang sie Addy zu Schönheitswettbewerben zu gehen, doch sie gewann nie den ersten Platz, was ihre Mutter sehr enttäuschte. Ihre Mutter ist mit einem 12...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Jahre jüngeren Mann zusammen, namens Justin, den Addy nich leiden kann. Als Simon seinen allergischen Anfall hatte, fühlte sich Addy nutzlos, da sie nicht geholfen hat und unter Shock stand. Später schämte sie sich für ihre Nutzlosigkeit. Addy hatte nie viel mit Simon zu tun und kannte ihn kaum. Ihr Selbstvertrauen ist nicht sehr stark und sie sagt von sich selbst, dass sie ihre Haare als einziges an ihr schön findet. Addy wird immer für unscheinbar, nett und brav gehalten, doch während eines Sommers betrog sie ihren Freund Jake mit seinem besten Freund TJ Forrester. Lea Höflein Charakterisierung Nate 26.03.2020 In dem Jugendthriller ,,One of us is lying" von Karen M. McManus, veröffentlich 2018, vom cbj Verlag, geht es um die vier Protagonisten, welche unter Mordverdacht stehen. Einer von ihnen ist Nate Macauley. Nicht einer der besten und vorbildlichsten Schüler an der Bayview High. Nathaniel Macauley ist 17 Jahre alt und geht auf die Bayview High School in Bayview. In der Schule wird er von allen nur Nate genannt und ist nicht der beste Schüler. Er bringt sich seit der 5.klasse oft in Schwierigkeiten. Er lebt allein mit seinem Vater, der Alkoholiker ist und nicht mehr arbeiten geht, da er nach einem Arbeitsunfall einen Schwerbehindertenausweis bekommen hat. Seine Mutter hat eine bipolare Störung und setzte ihre Medikamente, als er klein war, selbst ab. Als Nate 11 Jahre alt war, ging seine Mutter weg. Sie wurde drogenabhängig und kam nur einmal wieder zurück zu Nate. Als Nate 14 Jahre alt war, kam seine Mutter und fragte ihn, ob er mit ihr kommen möchte. Als sie dann Nate abholen sollte, kam sie nicht wieder. Nate war enttäuscht und traurig und freundete sich mit dem Gedanken an, dass er seine Mutter nie wieder sehen wird. An der Schule ist Nate der Außenseiter, der ,,Bad Boy" und kriminell. Nate verkauft Drogen, um schnell und leicht Geld zu machen. Er verkauft Gras und Schmerzmittel. Er saß schon im Gefängnis und ist seitdem auf Bewährung draußen. Da Nate vorbestraft ist und keine reichen Eltern hat, die ihn unterstützen, sagt ihm seine Bewährungshelferin, dass es leicht wäre, alles auf ihn zu schieben. Sein Vater und er sind sehr arm und leben in einem heruntergekommenen Haus am Stadtrand von Bayview. Wenn Nate nicht so eine nette Bewährungshelferin hätte, würde er schon längst im Heim sein. Nate ist unzufrieden mit seiner familiären Situation und würde gerne anders leben. Als Haustier besitzt Nate eine Bartagame, die er von seiner Mutter bekommen hat. Er nannte sie Stan. Nate ist oft allein und hat nicht viele Freunde. Cooper Clay kennt er noch aus dem Kindergarten sonst gibt es niemanden, den er als Freund bezeichnen würde. Nach dem Tag, an dem Simon gestorben ist, fühlt er sich zu Bronwyn hingezogen. Er denkt, er könnte durch sie eine bessere Person werden. Nate ist ein ehrlicher Typ und tut nie so als wäre er jemand anderes. Er hat dunkelblaue Augen. Insgesamt ist Nate keine schlechte Person. Seine familiären Umstände haben ihn gezwungen so zu sein wie er jetzt ist. Er distanziert sich von allen, da er Angst hat, wieder verlassen zu werden, so wie von seiner Mutter. Wenn er sich Hilfe suchen würde, könnte er ein anderer Mensch werden.