Deutsch /

Organon-Modell (Karl Bühler)

Organon-Modell (Karl Bühler)

L

Luna

26 Followers
 

Deutsch

 

10

Lernzettel

Organon-Modell (Karl Bühler)

 Organon Modell - Karl Bühler
Ausdruck
Sender
Gegenstände & Sachverhalte
Feuer
Ausdrucksfunktion
Darstellungsfunktion
Appellfunktion
Z
Darst

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

44

Inhalt: - Erklärung + Beispiele

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Organon Modell - Karl Bühler Ausdruck Sender Gegenstände & Sachverhalte Feuer Ausdrucksfunktion Darstellungsfunktion Appellfunktion Z Darstellung Gegenstände & Sachverhalte: Nachricht/ Inhalt der Kommunikation Sender: der, der einen Sachverhalt schildert/ Sprecher Empfänger: der, der den Sachverhalt wahrnimmt/ Zuhörer Der Sachverhalt, Sender und Empfänger sind im Organon Modell durch die Sprache (Z=sprachliches Zeichen) verbunden. Die Sprache ist das Werkzeug, mit dem der Sender dem Empfänger einen Sachverhalt vermittelt. Die Grundlage für die Kommunikation ist im Organon Modell ein sprachliches Zeichen. Sprachliches Zeichen = alles, was tatsächlich gesprochen wird Bei der Kommunikation hat das sprachliche Zeichen immer drei Funktionen. Appell Sender Empfänger Ausdrucksfunktion: Der Sender drückt damit Symptome aus. Das heißt, dass er mit jeder Aussage eigene Gefühle oder die eigene Meinung offenbart. Darstellungsfunktion: Es geht um die Information, die der Sender mitteilen will. Appellfunktion: Jede Aussage beinhaltet eine Aufforderung und soll beim Empfänger eine Reaktion auslösen. Beispiele: Sprachliches Zeichen Sinnbezug/ Intention Sprachfunktion Sachinformation Darstellung Ausdruck Appell Empfänger Bsp./Erklärung Feuer beschrieben Hilfeschrei bei Brand Befehl ,,Hilfe!" Sender Mutter 77 Gegenstände!! Sachverhalte Kind kommt verspätet nach Hause. Sprechzeichen Wo bist du gewesen? Ich habe mir Sorgen gemacht. Ausdruck I teilt etwas über den Sender mit Darstellung CAnlass der Kommunikation) Komm das nächste Empfangen Mal pünktlich! Kind Appell Wordert den Empfänger auf, etwas zu tunl Textbeispiele für die drei Sprachfunktionen: Ausdrucksfunktion: Liebesbrief/-gedicht (man gibt etwas von sich preis, es ist persönlich) Darstellungsfunktion: Zeitungsartikel, Lexikonartikel (Sachinformation) Appellfunktion: Stellenanzeige, Einladung (Aufforderung zum Kommen)

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Organon-Modell (Karl Bühler)

Organon-Modell (Karl Bühler)

L

Luna

26 Followers
 

Deutsch

 

10

Lernzettel

Organon-Modell (Karl Bühler)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Organon Modell - Karl Bühler
Ausdruck
Sender
Gegenstände & Sachverhalte
Feuer
Ausdrucksfunktion
Darstellungsfunktion
Appellfunktion
Z
Darst

App öffnen

Teilen

Speichern

44

Kommentare (1)

K

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Inhalt: - Erklärung + Beispiele

Ähnliche Knows

Das Organon Modell von Karl Bühler

Know Das Organon Modell von Karl Bühler thumbnail

1308

 

11

Das Organon-Kommunikationsmodell von Karl Bühler

Know Das Organon-Kommunikationsmodell von Karl Bühler thumbnail

1426

 

10

Kommunikationsmodelle

Know Kommunikationsmodelle  thumbnail

5984

 

11/12/10

1

Organon-Modell

Know Organon-Modell thumbnail

1279

 

10

Mehr

Organon Modell - Karl Bühler Ausdruck Sender Gegenstände & Sachverhalte Feuer Ausdrucksfunktion Darstellungsfunktion Appellfunktion Z Darstellung Gegenstände & Sachverhalte: Nachricht/ Inhalt der Kommunikation Sender: der, der einen Sachverhalt schildert/ Sprecher Empfänger: der, der den Sachverhalt wahrnimmt/ Zuhörer Der Sachverhalt, Sender und Empfänger sind im Organon Modell durch die Sprache (Z=sprachliches Zeichen) verbunden. Die Sprache ist das Werkzeug, mit dem der Sender dem Empfänger einen Sachverhalt vermittelt. Die Grundlage für die Kommunikation ist im Organon Modell ein sprachliches Zeichen. Sprachliches Zeichen = alles, was tatsächlich gesprochen wird Bei der Kommunikation hat das sprachliche Zeichen immer drei Funktionen. Appell Sender Empfänger Ausdrucksfunktion: Der Sender drückt damit Symptome aus. Das heißt, dass er mit jeder Aussage eigene Gefühle oder die eigene Meinung offenbart. Darstellungsfunktion: Es geht um die Information, die der Sender mitteilen will. Appellfunktion: Jede Aussage beinhaltet eine Aufforderung und soll beim Empfänger eine Reaktion auslösen. Beispiele: Sprachliches Zeichen Sinnbezug/ Intention Sprachfunktion Sachinformation Darstellung Ausdruck Appell Empfänger Bsp./Erklärung Feuer beschrieben Hilfeschrei bei Brand Befehl ,,Hilfe!" Sender Mutter 77 Gegenstände!! Sachverhalte Kind kommt verspätet nach Hause. Sprechzeichen Wo bist du gewesen? Ich habe mir Sorgen gemacht. Ausdruck I teilt etwas über den Sender mit Darstellung CAnlass der Kommunikation) Komm das nächste Empfangen Mal pünktlich! Kind Appell Wordert den Empfänger auf, etwas zu tunl Textbeispiele für die drei Sprachfunktionen: Ausdrucksfunktion: Liebesbrief/-gedicht (man gibt etwas von sich preis, es ist persönlich) Darstellungsfunktion: Zeitungsartikel, Lexikonartikel (Sachinformation) Appellfunktion: Stellenanzeige, Einladung (Aufforderung zum Kommen)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen