Rezension zu „der Trafikant“

user profile picture

Fabienne Jahn

119 Followers
 

Deutsch

 

12/13

Ausarbeitung

Rezension zu „der Trafikant“

 Der Trafikant:
Rezension
Verfasst eine eigene Rezension zum Roman, in der ihr euch
natürlich mit dem werk und seiner Wirkung auf euch ausei

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

34

Beispielrezension des Romans

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Trafikant: Rezension Verfasst eine eigene Rezension zum Roman, in der ihr euch natürlich mit dem werk und seiner Wirkung auf euch auseinandersett Argumentiert abschließend, ob ihi den Roman als lektüre in der Oberstufe geeignet findet. Der Roman ,,der Trafikant" von Robert Seethaler bringt einen in das Jahr 1937, In dem der Hauptcharakter Franz Huchel seinen neuen Lebensabschnitt beginnt und mit diesem eine Wandlung erlebt. Dieser Weg zu seinem neuen Ich ist bemerkenswert und bringt einen zum Nachdenken. In dem Roman geht es um Franz Huchel, der anfänglich bei seiner Mutter wohnt, nicht arbeiten muss, nicht selbstständig ist und durch den Tod des Freundes der Mutter seine Vergangenheit hinter sich lassen muss. Franz muss nach Wien Zu einem Freund von seiner Mutter, wo er dann arbeiten wird. Nun ist er bei Otto in der Trafik, lernt viele Menschen, wie Sigmund Freud, kennen und bildet sich Weiter. In Der Trafik kommt es dann zu Anschlägen. Franz lernt nebenbei seine erste Liebe kennen, die für Kummer sorgen wird. Wie das ganze endet will ich Jedoch nicht verraten. Der Anfang ist sehr kurz, man erfährt nicht all zu viel über seine Vergangenheit, jedoch kann man es durch die Erzählung deuten. Es wird immer persönlicher, Umso weiter man liest. Man kann sich immer leichter in die Situation reindenken und fühlt mit, wenn Franz sich...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

zu einem selbstständigen und mutigen Mann Entwickelt. Trauriger wird es bei den Szenen, wo Otto mitgenommen wird und schließlich gestorben ist, womit Franz in seine Fußstapfen tritt. Franz beginnt ab Da und mit dem Kummer durch Anezka immer mehr nachzudenken. er sucht rat bei Freud, der auch Kunde ist. Als Bezugsperson macht Freud sehr Viel Sinn. Durch die vielen Kunden und die sehr unterschiedlichen Figuren wie Otto, Mutter, Freud und andere fühlt man sich wohl. Viele Charakterzüge Sind sehr realistisch und nicht gespielt oder verbessert. Sie sind wie sie sind. Es passiert sehr viel in diesem einen Roman, weshalb man meist aufmerksam Lesen muss um auch das Jahr einzuordnen. Durch die Vorkriegszeit wird auch noch ein historischer Hintergrund eingeworfen, der Hintergrundwissen Verlangt, um sich noch besser in die Zeit hineinzuversetzen. Es ist einfach sehr viel Input, sehr viel zum Nachdenken und hineinfühlen. Deswegen denke ich das der Roman sehr gelungen und für die Oberstufe geeignet ist.

Rezension zu „der Trafikant“

user profile picture

Fabienne Jahn

119 Followers
 

Deutsch

 

12/13

Ausarbeitung

Rezension zu „der Trafikant“

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Der Trafikant:
Rezension
Verfasst eine eigene Rezension zum Roman, in der ihr euch
natürlich mit dem werk und seiner Wirkung auf euch ausei

App öffnen

Teilen

Speichern

34

Kommentare (3)

K

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Beispielrezension des Romans

Ähnliche Knows

15

Der Trafikant - Gesamtübersicht

Know Der Trafikant - Gesamtübersicht thumbnail

1563

 

11/12/13

10

der Trafikant- Abi 22

Know der Trafikant- Abi 22 thumbnail

9092

 

13

Der Trafikant - Handlungs- und Inhaltsübersicht

Know Der Trafikant - Handlungs- und Inhaltsübersicht thumbnail

19186

 

11/12

Der Trafikant: Leseprotokoll/ Zusammenfassung

Know Der Trafikant: Leseprotokoll/ Zusammenfassung thumbnail

1157

 

12/13

Mehr

Der Trafikant: Rezension Verfasst eine eigene Rezension zum Roman, in der ihr euch natürlich mit dem werk und seiner Wirkung auf euch auseinandersett Argumentiert abschließend, ob ihi den Roman als lektüre in der Oberstufe geeignet findet. Der Roman ,,der Trafikant" von Robert Seethaler bringt einen in das Jahr 1937, In dem der Hauptcharakter Franz Huchel seinen neuen Lebensabschnitt beginnt und mit diesem eine Wandlung erlebt. Dieser Weg zu seinem neuen Ich ist bemerkenswert und bringt einen zum Nachdenken. In dem Roman geht es um Franz Huchel, der anfänglich bei seiner Mutter wohnt, nicht arbeiten muss, nicht selbstständig ist und durch den Tod des Freundes der Mutter seine Vergangenheit hinter sich lassen muss. Franz muss nach Wien Zu einem Freund von seiner Mutter, wo er dann arbeiten wird. Nun ist er bei Otto in der Trafik, lernt viele Menschen, wie Sigmund Freud, kennen und bildet sich Weiter. In Der Trafik kommt es dann zu Anschlägen. Franz lernt nebenbei seine erste Liebe kennen, die für Kummer sorgen wird. Wie das ganze endet will ich Jedoch nicht verraten. Der Anfang ist sehr kurz, man erfährt nicht all zu viel über seine Vergangenheit, jedoch kann man es durch die Erzählung deuten. Es wird immer persönlicher, Umso weiter man liest. Man kann sich immer leichter in die Situation reindenken und fühlt mit, wenn Franz sich...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

zu einem selbstständigen und mutigen Mann Entwickelt. Trauriger wird es bei den Szenen, wo Otto mitgenommen wird und schließlich gestorben ist, womit Franz in seine Fußstapfen tritt. Franz beginnt ab Da und mit dem Kummer durch Anezka immer mehr nachzudenken. er sucht rat bei Freud, der auch Kunde ist. Als Bezugsperson macht Freud sehr Viel Sinn. Durch die vielen Kunden und die sehr unterschiedlichen Figuren wie Otto, Mutter, Freud und andere fühlt man sich wohl. Viele Charakterzüge Sind sehr realistisch und nicht gespielt oder verbessert. Sie sind wie sie sind. Es passiert sehr viel in diesem einen Roman, weshalb man meist aufmerksam Lesen muss um auch das Jahr einzuordnen. Durch die Vorkriegszeit wird auch noch ein historischer Hintergrund eingeworfen, der Hintergrundwissen Verlangt, um sich noch besser in die Zeit hineinzuversetzen. Es ist einfach sehr viel Input, sehr viel zum Nachdenken und hineinfühlen. Deswegen denke ich das der Roman sehr gelungen und für die Oberstufe geeignet ist.