Szenarische Dramenanalyse Lernzettel

T

Tai Arriens

10 Followers
 

Deutsch

 

10

Lernzettel

Szenarische Dramenanalyse Lernzettel

 SZENARISCHE DRAMENANALYSE
Einleitung:
Einleitungssatz
(Informationen übers Buch + Inhaltsangabe)
↳ Das Drama Die Physiker", geschrieben von

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

223

Probeklausur habe ich zum Drama „Die Physiker“ geschrieben

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

SZENARISCHE DRAMENANALYSE Einleitung: Einleitungssatz (Informationen übers Buch + Inhaltsangabe) ↳ Das Drama Die Physiker", geschrieben von Friedrich Dürrenmatt im Jahre 1961, handelt von drei Physikern, die sich als verrückt ausgeben und seit mehreren Jahren als Patienten in einem Irrenhaus leben. Die Verantwortung der Wissenschaft und wie die Menschheit damit umgehen sollte, stellt in diesem Drama ein zentrales Thema dar. Einbettung der Szene in den situativen Kontext (Grundkonflikt + Ergebnis der letzten Szene) aus dem ersten Akt ↳> In dieser Analyse des Dramas soll die Szene von S. ? - S.? analysiert und näher untersucht werden. Die vorliegende Szene spielt im... des Sanatoriums, Les Cerisiers", in dem kurz vorher... Was ist sonst noch passiert, was relevänt ist, um die Szene zu verstehen 2 Inhaltsüberblick (Anwesende + wann spielt die Szene + Verlauf des Dialoges) L> Erster Satz: Diese Personen sind anwesend u. das ist ihr Ziel oder darüber Unterhalten sie sich. Zweiter/letzter Satz: Die Szene endet (sehr abrupt und unerwartet/ sehr stimmig und vorraussehend), durch...., weil/da.... ÜBERLEITUNG zum HAUPTTEIL Deutungsthese (zentrale Aussageabsicht(en) der Szene) Berücksichtigung der Aufgabenstellung beim Formulieren der These Hauptteil: -benenne zentrale Aussagen -stelle Argumentationsstrukturen vor - erkläre Verhaltensweisen - erläutere den Gesprächsinhalt - interpretiere auffällige Textstellen/Reaktionen - welche Funktion hat die Szene/der Dialog in dem Drama ? Achte außerdem auf.... strukturelle Aspekte (Umgangssprache, schneller Dialogwechsel, Wortwahl, unvollständige Sätze, Satzbaw, etc.) argumentationsstrategische Aspekte (Gegen-/Argumentation, Appelle, Ausrufe, Sprechabsichten, Wiederholungen, rhetorische Fragen, Ironie) Sprache/Sprachstil (emotionsgeladen, erfreut, gehobene Sprache, antiquirte Sprechweise,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Vergleiche, sprachliche Bilder, rhetorische Figuren) Schluss: Auswertung der Beschreibungs- und Deutungsergebnisse (Fazit + eigene wertung) ↳> - Wirkungsabsicht des Textes -Deutungsthese : widerlegung oder Bestätigung → alles mit Begründung und Bezug zur Aufgabenstellung Beispiel: Zusammenfassend kann man sagen, dass Dürrenmatt mit der Szene des ???, betonen/untermalen/ausdrücken wollte, (dass).... Er erreicht dies, indem... Durch..….., wirkt/wirken... Ausblick (welche Auswirkungen hat diese Szene für das Drama/för den weiteren. Verlauf/für das Ende) Beispiel: Infolgedessen/demzufolge/das weist darauf hin, dass.... Probe - Klausur *sich um In dem Drama, Die Physiker", geschrieben von Friedrich Dürrenmatt im Jahre 1991, handelt es drei Physiker, die sich als verrückt ausgeben und seit mehreren Jahren Patienten in einem Irrenhaus sind. Die Verantwortung der Physik und wie man damit umgehen sollte, stellen in diesem Drama ein zentrales thema dar. In dieser Analyse des Dramas soll die Szene von S.50-53 analysiert und näher untersucht werden. Die vorliegende Szene spielt im Aufenthaltsraum des sanatoriums, Les Cerisiers" statt, in welchem sich Möbius und Schwester Monika befinden. Schwester Monika ist die Krankenschwester des eben erwähnten Patientens Möbius. In dieser Szene führen diese zwei Personen eine Konversation, welche sehr abrupt beendet wird, durch Möbius' plötzliches Verhalten. Schwester Monika gesteht Möbius ihre Liebe und teilt ihm mit, dass sie noch am selben Tag um - Ziehen werden. Den inneren Konflikt, den Möbius während des Gesprächs verspürt, leitet sein Verhalten und damit verbunden auch den willen Schwester Monika zu ermorden, ein. Die Szene beginnt mit einer ausführlichen Liebeserklärung von Schwester Monika Möbius gegenüber, welcher mit sehr mit sehr knapper und emotionsloser Sprache reagiert, Zum Beispiel Monika. Ich muss sie fortschicken." (S.50). Dies scheint Schwester Monika ein wenig zu kränken, da sich zum Einen ihre Ausdrucksweise schlagartig ändert, von Sätzen, wie, Ich will für meinen Gelieblen dasein. [...] Ich will alles ton, was sie von mir verlangen, für sie arbeiten Tag und Nacht, nur fort- schicken dürfen sie mich nicht. "(S.50), zu sehr provokanten Fragen und Sätzen, wie 11 Warum verrätst du mich denn 2" (S.50), Kämpst du für seine Anerkennung?" "(S.50), warum bist du so mutios ?". Zum Anderen möchte Schwester Monika eine gewisse überzeugungskraft zur Schau stellen; offensiv, in gewisser Weise auch schon aggressiv auf Möbius zugehen und ihm mit Argumenten klarmachen, dass ihre Neuigkeit ihn genauso erfroven muss. Mit Aussagen, wie Du freust dich nicht" (S.51), impliziert sie ihrem Gegenüber unterschwellig, wie sein Verhalten in übertriebener Form rüberkomint. Sie benutzt viele Thethorische Stilmittel, wie zum Beispiel rhethorische Fragen, Bist du nicht froh?" (S.52), Anaphern, wir brauchen uns nicht zu sorgen wir brauchen uns nur liebzuhaben." (S.51), wie auch Aussagen in übertriebenter Form [] Aber er führt uns auch aus dieser Anstalt. Johann Wilhelm, er führt in die öffentlichkeit, nicht in die Einsamkeit, er führt in den Kampf." (S.52). Gerade das letzte Zitat drückt sehr viel ihrer überzeugungskraft aus. Argumente über Argumente, mit denen sie Möbius überschüttet. " Möbius behält in dieser Konversation eine fast gleichbleibende Sprache Kühl und emotionslos sehr." (S.52), ,,Ich verstehe dich nicht." (S.50), Es kommt so unerwartet." (S.51), genauso wie kurze Antworten Gewiß" (S.51), Mein Gott" (S.51), Sicher" (S.51), aber auch Fragen, die seinem Verständnis dienen. Er wiederholt des öfteren Wörter, Sätze oder ganze Aussagen, die ihm an- scheinend noch fern seiner Realisation sind, wie zum Beispiel, Du sprachst?" (S.51), Frei 2" (S.51). Dies alles deutet auf einen schweren inneren konflikt Möbius' hin. Vor allem Verständnisfragen werden oft eingesetzt, Um Sprachlosigkeit zu verstecken. Diese's Ringen mit sich selber, diese Ungewissheit der Zukunft und diese präsente Angst. Mit all dem ringt Möbius. So ist seine Ermordung schlussendlich eine Kettenreaktion vieler Einflüsse. Allerdings kann man eine generelle Emotionslosigkeit ausschließen, da anhand Schwester Monikas Zitats, Du hast Tränen in den Augen." (S.51), kurz vordem Mord, uns zeigt, dass Möbius seine Handlung sehr nothgeht und sein kühles, emotionsloses Verhalten der Krankenschwester gegenüber nur situativ geschuldet ist. Zusammenfassend kann man sagen, dass Dürrenmatt mit dieser Szene die innere Zerissenheit ausdrücken wolte, die in diesem Falle Möbius verspürt hat. Er plediert unterschwellig auch an die große Verantwortung der Physiker, die viele Opfer mit sich bringen kann. Daraus folgend wird Möbius im weiteren Verlauf der Geschichte wahrscheinlich mit sehr viel mehr Bedacht über die Verantwortung der Physik und die damit verbundenen Opfer nachdenken. In dieser Szene hat er eine allgemeine Sensibilisierung seiner Handlungen erworben. Innerer Monolog, Aufgabe 2 Zürück in meinem Zimmer. Was nun? Bestraft werde ich nicht, denn ich gette ja als , krank". So weit ist es schon... Ich töte vorsetzlich, bewusst und trotz- dem bekomme ich eine Entschuldigung für mein Handeln. Ich spiele allen was vor. Aber nicht nur meinen Mitmenschen. Auch mir selbst.... Ich habe mir eine Welt aufgebaut, die in der realen Welt nicht existiert. Physiker, aber unschuldig. Trotz meiner enormen Macht, die ich habe Jahrzehntelange Forschung und vorhin schmiss ich einfach meine Manuskripte ins Fever. Ohne Zucken, ohne Schmerz, ohne Nachdenken. Genauso, wie ich Schwester Monika erdrassette. Taten, die jetzt nicht mehr die welt bedeuten. Ich sag ja: Eine neue Realität und ich mitten drin.

Szenarische Dramenanalyse Lernzettel

T

Tai Arriens

10 Followers
 

Deutsch

 

10

Lernzettel

Szenarische Dramenanalyse Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 SZENARISCHE DRAMENANALYSE
Einleitung:
Einleitungssatz
(Informationen übers Buch + Inhaltsangabe)
↳ Das Drama Die Physiker", geschrieben von

App öffnen

Teilen

Speichern

223

Kommentare (1)

Y

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Probeklausur habe ich zum Drama „Die Physiker“ geschrieben

Ähnliche Knows

11

"Die Physiker" Klausur

Know "Die Physiker" Klausur thumbnail

1432

 

10

Die Physiker-Aufbau einer Dialoganalyse

Know Die Physiker-Aufbau einer Dialoganalyse  thumbnail

1671

 

11/10

1

die Physiker Zusammenfassung

Know die Physiker Zusammenfassung  thumbnail

862

 

10

15

Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt) Note 1 (14 Punkte)

Know Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt) Note 1 (14 Punkte) thumbnail

1826

 

11/12

Mehr

SZENARISCHE DRAMENANALYSE Einleitung: Einleitungssatz (Informationen übers Buch + Inhaltsangabe) ↳ Das Drama Die Physiker", geschrieben von Friedrich Dürrenmatt im Jahre 1961, handelt von drei Physikern, die sich als verrückt ausgeben und seit mehreren Jahren als Patienten in einem Irrenhaus leben. Die Verantwortung der Wissenschaft und wie die Menschheit damit umgehen sollte, stellt in diesem Drama ein zentrales Thema dar. Einbettung der Szene in den situativen Kontext (Grundkonflikt + Ergebnis der letzten Szene) aus dem ersten Akt ↳> In dieser Analyse des Dramas soll die Szene von S. ? - S.? analysiert und näher untersucht werden. Die vorliegende Szene spielt im... des Sanatoriums, Les Cerisiers", in dem kurz vorher... Was ist sonst noch passiert, was relevänt ist, um die Szene zu verstehen 2 Inhaltsüberblick (Anwesende + wann spielt die Szene + Verlauf des Dialoges) L> Erster Satz: Diese Personen sind anwesend u. das ist ihr Ziel oder darüber Unterhalten sie sich. Zweiter/letzter Satz: Die Szene endet (sehr abrupt und unerwartet/ sehr stimmig und vorraussehend), durch...., weil/da.... ÜBERLEITUNG zum HAUPTTEIL Deutungsthese (zentrale Aussageabsicht(en) der Szene) Berücksichtigung der Aufgabenstellung beim Formulieren der These Hauptteil: -benenne zentrale Aussagen -stelle Argumentationsstrukturen vor - erkläre Verhaltensweisen - erläutere den Gesprächsinhalt - interpretiere auffällige Textstellen/Reaktionen - welche Funktion hat die Szene/der Dialog in dem Drama ? Achte außerdem auf.... strukturelle Aspekte (Umgangssprache, schneller Dialogwechsel, Wortwahl, unvollständige Sätze, Satzbaw, etc.) argumentationsstrategische Aspekte (Gegen-/Argumentation, Appelle, Ausrufe, Sprechabsichten, Wiederholungen, rhetorische Fragen, Ironie) Sprache/Sprachstil (emotionsgeladen, erfreut, gehobene Sprache, antiquirte Sprechweise,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Vergleiche, sprachliche Bilder, rhetorische Figuren) Schluss: Auswertung der Beschreibungs- und Deutungsergebnisse (Fazit + eigene wertung) ↳> - Wirkungsabsicht des Textes -Deutungsthese : widerlegung oder Bestätigung → alles mit Begründung und Bezug zur Aufgabenstellung Beispiel: Zusammenfassend kann man sagen, dass Dürrenmatt mit der Szene des ???, betonen/untermalen/ausdrücken wollte, (dass).... Er erreicht dies, indem... Durch..….., wirkt/wirken... Ausblick (welche Auswirkungen hat diese Szene für das Drama/för den weiteren. Verlauf/für das Ende) Beispiel: Infolgedessen/demzufolge/das weist darauf hin, dass.... Probe - Klausur *sich um In dem Drama, Die Physiker", geschrieben von Friedrich Dürrenmatt im Jahre 1991, handelt es drei Physiker, die sich als verrückt ausgeben und seit mehreren Jahren Patienten in einem Irrenhaus sind. Die Verantwortung der Physik und wie man damit umgehen sollte, stellen in diesem Drama ein zentrales thema dar. In dieser Analyse des Dramas soll die Szene von S.50-53 analysiert und näher untersucht werden. Die vorliegende Szene spielt im Aufenthaltsraum des sanatoriums, Les Cerisiers" statt, in welchem sich Möbius und Schwester Monika befinden. Schwester Monika ist die Krankenschwester des eben erwähnten Patientens Möbius. In dieser Szene führen diese zwei Personen eine Konversation, welche sehr abrupt beendet wird, durch Möbius' plötzliches Verhalten. Schwester Monika gesteht Möbius ihre Liebe und teilt ihm mit, dass sie noch am selben Tag um - Ziehen werden. Den inneren Konflikt, den Möbius während des Gesprächs verspürt, leitet sein Verhalten und damit verbunden auch den willen Schwester Monika zu ermorden, ein. Die Szene beginnt mit einer ausführlichen Liebeserklärung von Schwester Monika Möbius gegenüber, welcher mit sehr mit sehr knapper und emotionsloser Sprache reagiert, Zum Beispiel Monika. Ich muss sie fortschicken." (S.50). Dies scheint Schwester Monika ein wenig zu kränken, da sich zum Einen ihre Ausdrucksweise schlagartig ändert, von Sätzen, wie, Ich will für meinen Gelieblen dasein. [...] Ich will alles ton, was sie von mir verlangen, für sie arbeiten Tag und Nacht, nur fort- schicken dürfen sie mich nicht. "(S.50), zu sehr provokanten Fragen und Sätzen, wie 11 Warum verrätst du mich denn 2" (S.50), Kämpst du für seine Anerkennung?" "(S.50), warum bist du so mutios ?". Zum Anderen möchte Schwester Monika eine gewisse überzeugungskraft zur Schau stellen; offensiv, in gewisser Weise auch schon aggressiv auf Möbius zugehen und ihm mit Argumenten klarmachen, dass ihre Neuigkeit ihn genauso erfroven muss. Mit Aussagen, wie Du freust dich nicht" (S.51), impliziert sie ihrem Gegenüber unterschwellig, wie sein Verhalten in übertriebener Form rüberkomint. Sie benutzt viele Thethorische Stilmittel, wie zum Beispiel rhethorische Fragen, Bist du nicht froh?" (S.52), Anaphern, wir brauchen uns nicht zu sorgen wir brauchen uns nur liebzuhaben." (S.51), wie auch Aussagen in übertriebenter Form [] Aber er führt uns auch aus dieser Anstalt. Johann Wilhelm, er führt in die öffentlichkeit, nicht in die Einsamkeit, er führt in den Kampf." (S.52). Gerade das letzte Zitat drückt sehr viel ihrer überzeugungskraft aus. Argumente über Argumente, mit denen sie Möbius überschüttet. " Möbius behält in dieser Konversation eine fast gleichbleibende Sprache Kühl und emotionslos sehr." (S.52), ,,Ich verstehe dich nicht." (S.50), Es kommt so unerwartet." (S.51), genauso wie kurze Antworten Gewiß" (S.51), Mein Gott" (S.51), Sicher" (S.51), aber auch Fragen, die seinem Verständnis dienen. Er wiederholt des öfteren Wörter, Sätze oder ganze Aussagen, die ihm an- scheinend noch fern seiner Realisation sind, wie zum Beispiel, Du sprachst?" (S.51), Frei 2" (S.51). Dies alles deutet auf einen schweren inneren konflikt Möbius' hin. Vor allem Verständnisfragen werden oft eingesetzt, Um Sprachlosigkeit zu verstecken. Diese's Ringen mit sich selber, diese Ungewissheit der Zukunft und diese präsente Angst. Mit all dem ringt Möbius. So ist seine Ermordung schlussendlich eine Kettenreaktion vieler Einflüsse. Allerdings kann man eine generelle Emotionslosigkeit ausschließen, da anhand Schwester Monikas Zitats, Du hast Tränen in den Augen." (S.51), kurz vordem Mord, uns zeigt, dass Möbius seine Handlung sehr nothgeht und sein kühles, emotionsloses Verhalten der Krankenschwester gegenüber nur situativ geschuldet ist. Zusammenfassend kann man sagen, dass Dürrenmatt mit dieser Szene die innere Zerissenheit ausdrücken wolte, die in diesem Falle Möbius verspürt hat. Er plediert unterschwellig auch an die große Verantwortung der Physiker, die viele Opfer mit sich bringen kann. Daraus folgend wird Möbius im weiteren Verlauf der Geschichte wahrscheinlich mit sehr viel mehr Bedacht über die Verantwortung der Physik und die damit verbundenen Opfer nachdenken. In dieser Szene hat er eine allgemeine Sensibilisierung seiner Handlungen erworben. Innerer Monolog, Aufgabe 2 Zürück in meinem Zimmer. Was nun? Bestraft werde ich nicht, denn ich gette ja als , krank". So weit ist es schon... Ich töte vorsetzlich, bewusst und trotz- dem bekomme ich eine Entschuldigung für mein Handeln. Ich spiele allen was vor. Aber nicht nur meinen Mitmenschen. Auch mir selbst.... Ich habe mir eine Welt aufgebaut, die in der realen Welt nicht existiert. Physiker, aber unschuldig. Trotz meiner enormen Macht, die ich habe Jahrzehntelange Forschung und vorhin schmiss ich einfach meine Manuskripte ins Fever. Ohne Zucken, ohne Schmerz, ohne Nachdenken. Genauso, wie ich Schwester Monika erdrassette. Taten, die jetzt nicht mehr die welt bedeuten. Ich sag ja: Eine neue Realität und ich mitten drin.