Deutsch /

Woyzeck Interview zwischen Marie und ihrer Beziehung zum Tambourmajor

Woyzeck Interview zwischen Marie und ihrer Beziehung zum Tambourmajor

 Deutsch Aufgaben
Dialog zwischen Marie und einer weiteren beliebigen Person.
A:
Marie:
A:
Marie:
A:
Erzählen sie doch bitte etwas über ihre

Woyzeck Interview zwischen Marie und ihrer Beziehung zum Tambourmajor

user profile picture

Jasmin

35 Followers

Teilen

Speichern

11

 

11/9/10

Ausarbeitung

Ein interview zwischen, der Mutter des Kindes von Woyzeck, Marie und einer weiteren undefinierten Person, welche die Beziehungskonstellation der drei gegenüberstehenden Personen Woyzeck, Marie und dem Tambourmajor verdeutlichen soll.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Deutsch Aufgaben Dialog zwischen Marie und einer weiteren beliebigen Person. A: Marie: A: Marie: A: Erzählen sie doch bitte etwas über ihre Familienverhältnisse. Also ich würde mich als ledig bezeichnen. Stimmt es nicht, dass Sie einen Sohn haben und eine außereheliche Beziehung zu einem Soldaten namens Woyzeck führen? Marie: Ich weiß zwar nicht, was das für eine Rolle spielt aber die Frage werde ich nicht beantworten. A: A: 25.02.2021 Marie: Oh wie schön, dass Sie ihnen auffallen, denn ja sie sind echt! Aber wer sagt denn, so wie Sie es sagen, das eine Frau „meines" Standes sie nicht tragen könnte? Mir kann immerhin genauso der Hof gemacht werden wie anderen Damen meines alters. Und, ob Sie es glauben oder nicht die Ohrringe sind ein Geschenk. A: Hallo können sie sich bitte zum Anfang einmal kurz vorstellen? Ja natürlich. Mein Name ist Marie Zickwolf ich bin eine junge Dame und noch in voller Blüte meines alters. Wow so ein teures Geschenk und wer ist denn der Glückliche? Wer gibt denn so viel Geld für eine Frau aus die nicht sein eigen ist? Marie: Also wenn sie es so sagen hört es sich wie etwas schlimmes an einer Dame ein G Geschenk zu hinterlassen. Aber naja wenn Sie schon so fragen... Der Tambourmajor hat sie mir höchst persönlich geschenkt. Marie: Nun denn sei es so. Eine andere Sache die mir aufgefallen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

ist, sind das echte goldene Ohrringe die sie da tragen? Und falls ja, wie kann eine Dame ihres Standes sich solch ein teures und seltenes Gut leisten? A: Hat er denn damit etwa sein Interesse an einer innigeren Beziehung in naher Zukunft verkündet oder doch etwas anderes versucht zum Ausdruck zu bringen...? Was wollen Sie mir denn damit unterstellen? Glauben sie etwa das ich mich für weniger hergeben würde als ich Wert bin? Ich fühle mich sehr geschmeichelt und halte das Geschenk des Tambourmajor in ehren. So so. Und was sagt oder hält Woyzeck von solch einem Geschenk, das der Mutter seines Kindes von einem anderen Mann gemacht wird? Marie: Was soll er schon dazu sagen? Ist er etwa mein Mann? Und im übrigen darf ich ja wohl noch selbst Entscheidungen treffen was gut für mich und meine Zukunft ist. Wie haben sie sich ihr Leben als kleines Mädchen vorgestellt? A: Marie: Ich habe schon immer von einer kleinen Familie geträumt. Ein anständiger Mann der für seine Familie sorgen kann, eine pompöse Hochzeit und wundervolle Kinder. A: Und denken Sie der Tambourmajor hätte ihnen all dies bieten können? Marie: Das kann ich nicht so einfach beantworten, da dies nie eingetroffen ist. Trotz allem bin ich sehr dankbar für alles was Woyzeck für mich und mein Kind getan hat.

Deutsch /

Woyzeck Interview zwischen Marie und ihrer Beziehung zum Tambourmajor

user profile picture

Jasmin   

Follow

35 Followers

 Deutsch Aufgaben
Dialog zwischen Marie und einer weiteren beliebigen Person.
A:
Marie:
A:
Marie:
A:
Erzählen sie doch bitte etwas über ihre

App öffnen

Ein interview zwischen, der Mutter des Kindes von Woyzeck, Marie und einer weiteren undefinierten Person, welche die Beziehungskonstellation der drei gegenüberstehenden Personen Woyzeck, Marie und dem Tambourmajor verdeutlichen soll.

Deutsch Aufgaben Dialog zwischen Marie und einer weiteren beliebigen Person. A: Marie: A: Marie: A: Erzählen sie doch bitte etwas über ihre Familienverhältnisse. Also ich würde mich als ledig bezeichnen. Stimmt es nicht, dass Sie einen Sohn haben und eine außereheliche Beziehung zu einem Soldaten namens Woyzeck führen? Marie: Ich weiß zwar nicht, was das für eine Rolle spielt aber die Frage werde ich nicht beantworten. A: A: 25.02.2021 Marie: Oh wie schön, dass Sie ihnen auffallen, denn ja sie sind echt! Aber wer sagt denn, so wie Sie es sagen, das eine Frau „meines" Standes sie nicht tragen könnte? Mir kann immerhin genauso der Hof gemacht werden wie anderen Damen meines alters. Und, ob Sie es glauben oder nicht die Ohrringe sind ein Geschenk. A: Hallo können sie sich bitte zum Anfang einmal kurz vorstellen? Ja natürlich. Mein Name ist Marie Zickwolf ich bin eine junge Dame und noch in voller Blüte meines alters. Wow so ein teures Geschenk und wer ist denn der Glückliche? Wer gibt denn so viel Geld für eine Frau aus die nicht sein eigen ist? Marie: Also wenn sie es so sagen hört es sich wie etwas schlimmes an einer Dame ein G Geschenk zu hinterlassen. Aber naja wenn Sie schon so fragen... Der Tambourmajor hat sie mir höchst persönlich geschenkt. Marie: Nun denn sei es so. Eine andere Sache die mir aufgefallen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

ist, sind das echte goldene Ohrringe die sie da tragen? Und falls ja, wie kann eine Dame ihres Standes sich solch ein teures und seltenes Gut leisten? A: Hat er denn damit etwa sein Interesse an einer innigeren Beziehung in naher Zukunft verkündet oder doch etwas anderes versucht zum Ausdruck zu bringen...? Was wollen Sie mir denn damit unterstellen? Glauben sie etwa das ich mich für weniger hergeben würde als ich Wert bin? Ich fühle mich sehr geschmeichelt und halte das Geschenk des Tambourmajor in ehren. So so. Und was sagt oder hält Woyzeck von solch einem Geschenk, das der Mutter seines Kindes von einem anderen Mann gemacht wird? Marie: Was soll er schon dazu sagen? Ist er etwa mein Mann? Und im übrigen darf ich ja wohl noch selbst Entscheidungen treffen was gut für mich und meine Zukunft ist. Wie haben sie sich ihr Leben als kleines Mädchen vorgestellt? A: Marie: Ich habe schon immer von einer kleinen Familie geträumt. Ein anständiger Mann der für seine Familie sorgen kann, eine pompöse Hochzeit und wundervolle Kinder. A: Und denken Sie der Tambourmajor hätte ihnen all dies bieten können? Marie: Das kann ich nicht so einfach beantworten, da dies nie eingetroffen ist. Trotz allem bin ich sehr dankbar für alles was Woyzeck für mich und mein Kind getan hat.