Deutsch /

Woyzeck Szenenübersicht

Woyzeck Szenenübersicht

user profile picture

Lena

275 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Woyzeck Szenenübersicht

 Szene
Personen
1 Freies Feld. Die Stadt Woyzeck, Andres
in der Ferne
2 Die Stadt
Woyzeck Szenenübersicht
4 Kammer
3 Buden. Lichter. Volk Wo

Kommentare (7)

Teilen

Speichern

1457

Szenenübersicht

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Szene Personen 1 Freies Feld. Die Stadt Woyzeck, Andres in der Ferne 2 Die Stadt Woyzeck Szenenübersicht 4 Kammer 3 Buden. Lichter. Volk Woyzeck, Marie, Tambourmajor, weitere Menschen auf dem Jahrmarkt 5 Der Hauptmann. Woyzeck Marie und ihr Sohn, Margreth, Woyzeck Marie + Kind, Woyzeck Handlungsort freies Feld -> außerhalb der Stadt Stadt Jahrmarkt Kammer Woyzeck, Hauptmann Räumlichkeiten des Hauptmanns Inhalt - Beide Charaktere schneiden Stöcke in einem Gebüsch - Woyzeck leidet unter Wahrnehmungsstörungen/ Wahrnvorstellungenund halluziniert -> er fühlt sich verfolgt - Woyzeck wirk verstört/gehetzt -> Realitätsverlust - Marie steht mit ihrem Kind am Fenster und beobachtet den Zapfenstreich und unterhält sich mit ihrer Nachbarin Margreth - Die beiden Frauen reden über das Erscheinungsbild des Tambourmajors. Als dieser die zwei Frauen grüßt entfacht ein Streit zwischen Marie und Margreth - Woyzeck kommt vorbei und erzählt Marie von seinen Wahnvorstellungen. Dabei beachtet er seinen Sohn nicht. Marie scheint verängstigt zu sein. Marie + Woyzeck besuchen den Jahrmarkt - Zusammen besuchen sie eine Vorführung in einer Bude, die ein Ausrufer bewirbt - Der Tambourmajor + ein Unteroffizier werden auf Marie aufmerksam -> betrachte ihre Schönheit - Marie wird vom Tambourmajor zu einem besseren Platz geleitet - Marie sitzt mit ihrem Kind auf dem Schoß in ihrer Kammer und betrachtet ihre neue Ohrringe, die sie vom Tambourmajor geschenkt bekommen hat - Marie versucht ihr Kind zum Schlafen zu bringen -> schüchtert ihr Kind durch unheimliche Bilder ein - Woyzeck tritt in die Szene und fragt nach der Herkunft der Ohrringe - Marie erzählt ihm, dass sie die...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Ohrringe gefunden habe -> Woyzeck ist misstrauisch - Marie wird von einem schlechten Gewissen gequält - Woyzeck rasiert den Hauptmann - Der Hauptmann macht sich über ihn und seine Lebensverhältnisse lustig -> Gibt Woyzeck den Rat sich nicht zu hetzen - Woyzeck erwidert, dass es armen Menschen nicht möglich sei, tugendhaft zu sein -Hauptmann bezeichnet ihn als guten Mensch Szene 6 Kammer 7 Auf der Gasse 8 Beim Doktor 9 Straße 10 Die Wachstube 11 Wirtshaus 12 Freies Feld 13 Nacht Personen Marie, Tombourmajor Marie, Woyzeck Woyzeck, der Doktor Hauptmann, Doktor, Woyzeck Woyzeck Andres Woyzeck, Andres, Marie, Tombourmajor (Handwerksburschen) Woyzeck Woyzeck, Andres Handlungsort Kammer Gasse/Straße Räumlichkeiten des Doktors Straße Wachstube Wirtshaus Inhalt - Der Tambourmajor und Marie kommen sich näher - Marie bewundert das körperliche Erscheinungsbild des Tambourmajors - Marie versucht zuerst den Annäherungsversuchen des Tambourmajors zu widerstehen, gibt sich diesen dann jedoch hin Bett - Woyzeck und Marie begegnen sich auf einer Straße - Woyzeck ist unruhig -> Wahnvorstellungen - Er konfrontiert Marie, dass man ihr die Sünde in ihrem Gesicht ablesen kann - Marie leugnet das Geschehene -> wird immer selbstsicherer und redet sich raus - Der Doktor scheint empört, da Woyzeck seinen Harn nicht halten konnte und „Wie ein Hund" auf die Straße gepisst habe - Woyzeck ist ein wissenschaftliches Projekt für den Arzt darf sich nur von Erbsen ernähren - Doktor ist wütend, da Woyzeck kurz vor dem Besuch seine Blase entleert hat -> Experiment benötigt Urinprobe - Hauptmann und dr Doktor gehen zusammen die Straße entlang - Woyzeck kommt angerannt - der Hauptmann erzählt ihm von Maries Untreue - Woyzeck ist sehr unruhig - Er möchte beziehungsweise braucht die Gewissheit über Marie und den Tambourmajor -> möchte sich selbst von der Untreue überzeugen - Woyzeck verlässt die Wachstube aufgrund seiner Unruhe - Woyzeck wird zum Augenzeuge der Affaire zwischen Marie und dem Tombourmajor Freies Feld -> außerhalb - Woyzeck fällt erneut in seinen halluzinierenden der Stadt Zustand -> hört Stimmen, die befehlen Marie zu töten |- Woyzeck hat erneut Halluzinationen und wendet sich an Andres, der dies für Fieber hält und ihm empfiehlt Schnaps und fiebersenkendes Pulver zu nehmen Szene 14 Wirtshaus 15 Kramladen 16 Kammer 17 Kaserne Personen 19 Marie mit Mädchen vor der Haustür Tambourmajor, Woyzeck Wirtshaus (andere Menschen) Woyzeck, der Jude Marie und ihr Kind, der Narr Woyzeck, Andres Handlungsort Marie,Woyzeck, Mädchen, Großmutter Kramladen Kammer 18 Der Hof des Doktors Woyzeck, der Doktor, Hof des Doktors Studenten Kaserne Haustür Inhalt - Im Wirtshaus kommt es zur einer Konfrontation zwischen Woyzeck und dem Tambourmajor - der Tambourmajor provoziert Woyzeck -> es kommt zur einer Schlägerei, die der Tambourmajor gewinnt - Woyzeck möchte eine Pistole kaufen, welche ihm jedoch zu teuer ist - Daher kauft er ein Messer - Der Verkäufer denkt, dass er sich umbringen möchte - Marie sitzt zusammen mit ihrem Kind und einem Narr in ihrer Kammer und liest in der Bibel -> versucht ihre Situation/Verhalten mit Bibelstellen zu vergleichen - Marie rätselt über die Abwesenheit von Woyzeck - Der Narr erzählt ihr ein Märchen über Kindesraub - Woyzeck schenkt Andres seinen gesamten Besitz - Andres nimmt den Besitz starr entgegen - Andres denkt, dass Woyzeck immer noch unter Fieber leidet und empfiehlt im erneut Schnaps und Pulver zu sich zu nehmen - Der Doktor möchte den Studenten ein Experiment vorführen -> Woyzeck soll eine Katze aus dem Fenster werfen, die jedoch wegrennt - der Doktor stellt Woyzeck als neues Experiment vor -> Aufgrund seiner Ernährung ist er körperlich angeschlagen Woyzeck soll bestimmte Bewegungen mit seinen Ohren machen -> weigert sich - Woyzeck wird mit der Katze verglichen - Die Kinder singen ein Lied über den Frühling -> Der letzte Satz löst Unbehagen bei einem Kind aus - Marie bittet die Großmutter ein Märchen zu erzählen -> Das Märchen handelt von einem armen Kind, welches allein und verlassen ist („alles tot”)und sich an den Himmel (Gott) wendet. Die Hilfe wird dem Kind jedoch verwehrt -> erkennt existenzielle Einsamkeit Szene 20 Abend. Die Stadt in der Ferne 21 Es Kommen Leute 22 Das Wirtshaus Personen Woyzeck, Marie 25 Straße 23 Abend. Die Stadt Woyzeck in der Ferne 26 Gerichtsdiener. Arzt. Richter Zwei Fremde/Zeugen Außerhalb der Stadt Woyzeck, Käthe, Wirt Narr 24 Woyzeck an einem Woyzeck Teich Handlungsort Außerhalb der Stadt Zwei Kinder Wirtshaus Außerhalb der Stadt -> am Tatort Teich Straße Gerichtsdiener, Arzt, Tatort Richter Inhalt - Marie möchte zurück in die Stadt - Woyzeck spricht über ihre Beziehung -> er denkt darüber nach, dass er sie noch einmal küssen möchte - Woyzeck deutet seine Tat an und zieht ein Messer - Marie schreit um Hilfe - Woyzeck sticht mehrmals zu bis Marie stirbt - Durch Maries Hilfeschrei werden zwei Personen aufmerksam - einer befürchtet einen Spuk im Wasser und möchte gehen - die andere Person deutet die Geräusche als Hilfeschrei eines sterbenden Menschen -> nähern sich dem Ort des Geschehens - Woyzeck tanzt/feiert im Wirtshaus - flirtet mit Käthe -> weist ihn ab - Käthe bemerkt das Blut an seiner Hand und macht die anderen darauf aufmerksam -> Woyzeck versucht sich rauszureden und kommt durch Nachfrage des Wirts in Erklärungsnot - der Narr macht Andeutungen auf die Mordtat - Woyzeck flieht - Woyzeck kehrt zurück an den Tatort und sucht das Messer, da dieses in überführen könnte - Woyzeck macht einen wirren Eindruck und halluziniert -> er denkt, dass Marie anwesend sei - Rechtfertigt Mord mit ihren Sünden - Woyzeck wirft das Messer in den Teich - da er befürchtet, dass es zu weit vorne liegt, steigt er in Wasser und wirft das Messer weiter weg - Er wäscht das Blut von sich und seiner Kleidung - Die Kinder unterhalten sich über die Leiche, die außerhalb der Stadt gefunden wurde -> möchten die Leiche sehen - Gerichtsdiener bezeichnet die Tat als guten und schönen Mord, da es schon lange keinen mehr gab Szene Personen 27 Der Idiot. Das Kind. Woyzeck, der Narr Woyzeck (Karl), das Kind Handlungsort Stadt Inhalt - Der Narr hält das Kind auf seinem Schoß - Woyzeck möchte es liebkosen, jedoch wendet sich sein Sohn von ihm ab - Woyzeck befiehlt Karl ein Spielzeug in der Stadt zu besorgen (Reiter) - Karl sieht Woyzeck starr an - Woyzeck wiederholt seinen Befehl - Karl rennt zusammen mit dem Kind weg

Deutsch /

Woyzeck Szenenübersicht

Woyzeck Szenenübersicht

user profile picture

Lena

275 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Lernzettel

Woyzeck Szenenübersicht

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Szene
Personen
1 Freies Feld. Die Stadt Woyzeck, Andres
in der Ferne
2 Die Stadt
Woyzeck Szenenübersicht
4 Kammer
3 Buden. Lichter. Volk Wo

App öffnen

Teilen

Speichern

1457

Kommentare (7)

S

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Szenenübersicht

Ähnliche Knows

11

Woyzeck Szenenzusammenfassung/ Figuren/ Analyse

Know Woyzeck Szenenzusammenfassung/ Figuren/ Analyse thumbnail

52

 

11/12/13

Woyzeck

Know Woyzeck  thumbnail

705

 

11/12/13

6

Woyzeck Kapitelzusammenfassung

Know Woyzeck Kapitelzusammenfassung  thumbnail

45

 

11/12/13

4

Woyzeck Georg Büchner

Know Woyzeck Georg Büchner  thumbnail

436

 

12

Mehr

Szene Personen 1 Freies Feld. Die Stadt Woyzeck, Andres in der Ferne 2 Die Stadt Woyzeck Szenenübersicht 4 Kammer 3 Buden. Lichter. Volk Woyzeck, Marie, Tambourmajor, weitere Menschen auf dem Jahrmarkt 5 Der Hauptmann. Woyzeck Marie und ihr Sohn, Margreth, Woyzeck Marie + Kind, Woyzeck Handlungsort freies Feld -> außerhalb der Stadt Stadt Jahrmarkt Kammer Woyzeck, Hauptmann Räumlichkeiten des Hauptmanns Inhalt - Beide Charaktere schneiden Stöcke in einem Gebüsch - Woyzeck leidet unter Wahrnehmungsstörungen/ Wahrnvorstellungenund halluziniert -> er fühlt sich verfolgt - Woyzeck wirk verstört/gehetzt -> Realitätsverlust - Marie steht mit ihrem Kind am Fenster und beobachtet den Zapfenstreich und unterhält sich mit ihrer Nachbarin Margreth - Die beiden Frauen reden über das Erscheinungsbild des Tambourmajors. Als dieser die zwei Frauen grüßt entfacht ein Streit zwischen Marie und Margreth - Woyzeck kommt vorbei und erzählt Marie von seinen Wahnvorstellungen. Dabei beachtet er seinen Sohn nicht. Marie scheint verängstigt zu sein. Marie + Woyzeck besuchen den Jahrmarkt - Zusammen besuchen sie eine Vorführung in einer Bude, die ein Ausrufer bewirbt - Der Tambourmajor + ein Unteroffizier werden auf Marie aufmerksam -> betrachte ihre Schönheit - Marie wird vom Tambourmajor zu einem besseren Platz geleitet - Marie sitzt mit ihrem Kind auf dem Schoß in ihrer Kammer und betrachtet ihre neue Ohrringe, die sie vom Tambourmajor geschenkt bekommen hat - Marie versucht ihr Kind zum Schlafen zu bringen -> schüchtert ihr Kind durch unheimliche Bilder ein - Woyzeck tritt in die Szene und fragt nach der Herkunft der Ohrringe - Marie erzählt ihm, dass sie die...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Ohrringe gefunden habe -> Woyzeck ist misstrauisch - Marie wird von einem schlechten Gewissen gequält - Woyzeck rasiert den Hauptmann - Der Hauptmann macht sich über ihn und seine Lebensverhältnisse lustig -> Gibt Woyzeck den Rat sich nicht zu hetzen - Woyzeck erwidert, dass es armen Menschen nicht möglich sei, tugendhaft zu sein -Hauptmann bezeichnet ihn als guten Mensch Szene 6 Kammer 7 Auf der Gasse 8 Beim Doktor 9 Straße 10 Die Wachstube 11 Wirtshaus 12 Freies Feld 13 Nacht Personen Marie, Tombourmajor Marie, Woyzeck Woyzeck, der Doktor Hauptmann, Doktor, Woyzeck Woyzeck Andres Woyzeck, Andres, Marie, Tombourmajor (Handwerksburschen) Woyzeck Woyzeck, Andres Handlungsort Kammer Gasse/Straße Räumlichkeiten des Doktors Straße Wachstube Wirtshaus Inhalt - Der Tambourmajor und Marie kommen sich näher - Marie bewundert das körperliche Erscheinungsbild des Tambourmajors - Marie versucht zuerst den Annäherungsversuchen des Tambourmajors zu widerstehen, gibt sich diesen dann jedoch hin Bett - Woyzeck und Marie begegnen sich auf einer Straße - Woyzeck ist unruhig -> Wahnvorstellungen - Er konfrontiert Marie, dass man ihr die Sünde in ihrem Gesicht ablesen kann - Marie leugnet das Geschehene -> wird immer selbstsicherer und redet sich raus - Der Doktor scheint empört, da Woyzeck seinen Harn nicht halten konnte und „Wie ein Hund" auf die Straße gepisst habe - Woyzeck ist ein wissenschaftliches Projekt für den Arzt darf sich nur von Erbsen ernähren - Doktor ist wütend, da Woyzeck kurz vor dem Besuch seine Blase entleert hat -> Experiment benötigt Urinprobe - Hauptmann und dr Doktor gehen zusammen die Straße entlang - Woyzeck kommt angerannt - der Hauptmann erzählt ihm von Maries Untreue - Woyzeck ist sehr unruhig - Er möchte beziehungsweise braucht die Gewissheit über Marie und den Tambourmajor -> möchte sich selbst von der Untreue überzeugen - Woyzeck verlässt die Wachstube aufgrund seiner Unruhe - Woyzeck wird zum Augenzeuge der Affaire zwischen Marie und dem Tombourmajor Freies Feld -> außerhalb - Woyzeck fällt erneut in seinen halluzinierenden der Stadt Zustand -> hört Stimmen, die befehlen Marie zu töten |- Woyzeck hat erneut Halluzinationen und wendet sich an Andres, der dies für Fieber hält und ihm empfiehlt Schnaps und fiebersenkendes Pulver zu nehmen Szene 14 Wirtshaus 15 Kramladen 16 Kammer 17 Kaserne Personen 19 Marie mit Mädchen vor der Haustür Tambourmajor, Woyzeck Wirtshaus (andere Menschen) Woyzeck, der Jude Marie und ihr Kind, der Narr Woyzeck, Andres Handlungsort Marie,Woyzeck, Mädchen, Großmutter Kramladen Kammer 18 Der Hof des Doktors Woyzeck, der Doktor, Hof des Doktors Studenten Kaserne Haustür Inhalt - Im Wirtshaus kommt es zur einer Konfrontation zwischen Woyzeck und dem Tambourmajor - der Tambourmajor provoziert Woyzeck -> es kommt zur einer Schlägerei, die der Tambourmajor gewinnt - Woyzeck möchte eine Pistole kaufen, welche ihm jedoch zu teuer ist - Daher kauft er ein Messer - Der Verkäufer denkt, dass er sich umbringen möchte - Marie sitzt zusammen mit ihrem Kind und einem Narr in ihrer Kammer und liest in der Bibel -> versucht ihre Situation/Verhalten mit Bibelstellen zu vergleichen - Marie rätselt über die Abwesenheit von Woyzeck - Der Narr erzählt ihr ein Märchen über Kindesraub - Woyzeck schenkt Andres seinen gesamten Besitz - Andres nimmt den Besitz starr entgegen - Andres denkt, dass Woyzeck immer noch unter Fieber leidet und empfiehlt im erneut Schnaps und Pulver zu sich zu nehmen - Der Doktor möchte den Studenten ein Experiment vorführen -> Woyzeck soll eine Katze aus dem Fenster werfen, die jedoch wegrennt - der Doktor stellt Woyzeck als neues Experiment vor -> Aufgrund seiner Ernährung ist er körperlich angeschlagen Woyzeck soll bestimmte Bewegungen mit seinen Ohren machen -> weigert sich - Woyzeck wird mit der Katze verglichen - Die Kinder singen ein Lied über den Frühling -> Der letzte Satz löst Unbehagen bei einem Kind aus - Marie bittet die Großmutter ein Märchen zu erzählen -> Das Märchen handelt von einem armen Kind, welches allein und verlassen ist („alles tot”)und sich an den Himmel (Gott) wendet. Die Hilfe wird dem Kind jedoch verwehrt -> erkennt existenzielle Einsamkeit Szene 20 Abend. Die Stadt in der Ferne 21 Es Kommen Leute 22 Das Wirtshaus Personen Woyzeck, Marie 25 Straße 23 Abend. Die Stadt Woyzeck in der Ferne 26 Gerichtsdiener. Arzt. Richter Zwei Fremde/Zeugen Außerhalb der Stadt Woyzeck, Käthe, Wirt Narr 24 Woyzeck an einem Woyzeck Teich Handlungsort Außerhalb der Stadt Zwei Kinder Wirtshaus Außerhalb der Stadt -> am Tatort Teich Straße Gerichtsdiener, Arzt, Tatort Richter Inhalt - Marie möchte zurück in die Stadt - Woyzeck spricht über ihre Beziehung -> er denkt darüber nach, dass er sie noch einmal küssen möchte - Woyzeck deutet seine Tat an und zieht ein Messer - Marie schreit um Hilfe - Woyzeck sticht mehrmals zu bis Marie stirbt - Durch Maries Hilfeschrei werden zwei Personen aufmerksam - einer befürchtet einen Spuk im Wasser und möchte gehen - die andere Person deutet die Geräusche als Hilfeschrei eines sterbenden Menschen -> nähern sich dem Ort des Geschehens - Woyzeck tanzt/feiert im Wirtshaus - flirtet mit Käthe -> weist ihn ab - Käthe bemerkt das Blut an seiner Hand und macht die anderen darauf aufmerksam -> Woyzeck versucht sich rauszureden und kommt durch Nachfrage des Wirts in Erklärungsnot - der Narr macht Andeutungen auf die Mordtat - Woyzeck flieht - Woyzeck kehrt zurück an den Tatort und sucht das Messer, da dieses in überführen könnte - Woyzeck macht einen wirren Eindruck und halluziniert -> er denkt, dass Marie anwesend sei - Rechtfertigt Mord mit ihren Sünden - Woyzeck wirft das Messer in den Teich - da er befürchtet, dass es zu weit vorne liegt, steigt er in Wasser und wirft das Messer weiter weg - Er wäscht das Blut von sich und seiner Kleidung - Die Kinder unterhalten sich über die Leiche, die außerhalb der Stadt gefunden wurde -> möchten die Leiche sehen - Gerichtsdiener bezeichnet die Tat als guten und schönen Mord, da es schon lange keinen mehr gab Szene Personen 27 Der Idiot. Das Kind. Woyzeck, der Narr Woyzeck (Karl), das Kind Handlungsort Stadt Inhalt - Der Narr hält das Kind auf seinem Schoß - Woyzeck möchte es liebkosen, jedoch wendet sich sein Sohn von ihm ab - Woyzeck befiehlt Karl ein Spielzeug in der Stadt zu besorgen (Reiter) - Karl sieht Woyzeck starr an - Woyzeck wiederholt seinen Befehl - Karl rennt zusammen mit dem Kind weg