Philosophie /

Der Mensch als Sprachwesen - Nietzsche und Popper

Der Mensch als Sprachwesen - Nietzsche und Popper

user profile picture

patricia

29 Followers
 

Philosophie

 

11/12

Lernzettel

Der Mensch als Sprachwesen - Nietzsche und Popper

 99
Dass (...) der Mensch in höherem Grade ein Staaten
bildendes Lebewesen („zoon politicon“) ist als jede Biene
oder irgendein Herdentier,

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

8

Eine Präsentation zu Karl Poppers und Friedrich Nietzsches Sprachtheorien

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

99 Dass (...) der Mensch in höherem Grade ein Staaten bildendes Lebewesen („zoon politicon“) ist als jede Biene oder irgendein Herdentier, ist klar. (...) Der Mensch ist (...) das einzige Lebewesen, das Sprache besitzt. 66 ~Aristoteles DER MENSCH ALS SPRACHWESEN Nach Karl Popper und Friedrich Nietzsche GLIEDERUNG ● ● ● ● Biographisches: • Karl Popper O • Friedrich Nietzsche Besonderheit des Menschlichen Sprechens (Popper) Sprache als Ausdruck von Empfindungen (Nietzsche) Unterschiede in den Theorien Kritik KARL POPPER Österreichisch-britischer Philosoph (1902-1994) ● BIOGRAPHISCHES ● FAMILIE: • Vater: wohlhabender Rechtsanwalt Mutter stammt aus der Akademikerfamilie Schiff ● • zum Protestantismus konvertierte Juden Erlebte den 1. Weltkrieg mit 12 Jahren war Diskriminierung und Antisemitismus ausgesetzt hat sich nie als Jude verstanden Wandert 1937 nach England aus Tod: 1994 in London FRIEDRICH NIETZSCHE (1844-1900) deutscher klassischer Philologe und Philosoph ● ● ● FAMILIE BIOGRAPHISCHES ● Vater Carl Ludwig Nietzsche: lutherischer Pfarrer Betrachtung • starb sehr früh • Mutter Franziska: ● Pfarrertochter streng gläubig O O methodisch atheistisch, respektiert O aber Glauben Nahm sich Freiheit in Methode und später Staatenlos psychisch labil definitive Einordnung seiner Philosophie ist schwierig

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Philosophie /

Der Mensch als Sprachwesen - Nietzsche und Popper

Der Mensch als Sprachwesen - Nietzsche und Popper

user profile picture

patricia

29 Followers
 

Philosophie

 

11/12

Lernzettel

Der Mensch als Sprachwesen - Nietzsche und Popper

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 99
Dass (...) der Mensch in höherem Grade ein Staaten
bildendes Lebewesen („zoon politicon“) ist als jede Biene
oder irgendein Herdentier,

App öffnen

Teilen

Speichern

8

Kommentare (1)

W

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Eine Präsentation zu Karl Poppers und Friedrich Nietzsches Sprachtheorien

Ähnliche Knows

empirische Wissenschaft

Know empirische Wissenschaft  thumbnail

99

 

11/12

Nietzsche Religionskritik

Know Nietzsche Religionskritik  thumbnail

360

 

11/12/13

Friedrich Nietzsche - Religionskritik

Know Friedrich Nietzsche - Religionskritik  thumbnail

226

 

11/12/13

Friedrich Nietzsche

Know Friedrich Nietzsche thumbnail

97

 

11/9/10

Mehr

99 Dass (...) der Mensch in höherem Grade ein Staaten bildendes Lebewesen („zoon politicon“) ist als jede Biene oder irgendein Herdentier, ist klar. (...) Der Mensch ist (...) das einzige Lebewesen, das Sprache besitzt. 66 ~Aristoteles DER MENSCH ALS SPRACHWESEN Nach Karl Popper und Friedrich Nietzsche GLIEDERUNG ● ● ● ● Biographisches: • Karl Popper O • Friedrich Nietzsche Besonderheit des Menschlichen Sprechens (Popper) Sprache als Ausdruck von Empfindungen (Nietzsche) Unterschiede in den Theorien Kritik KARL POPPER Österreichisch-britischer Philosoph (1902-1994) ● BIOGRAPHISCHES ● FAMILIE: • Vater: wohlhabender Rechtsanwalt Mutter stammt aus der Akademikerfamilie Schiff ● • zum Protestantismus konvertierte Juden Erlebte den 1. Weltkrieg mit 12 Jahren war Diskriminierung und Antisemitismus ausgesetzt hat sich nie als Jude verstanden Wandert 1937 nach England aus Tod: 1994 in London FRIEDRICH NIETZSCHE (1844-1900) deutscher klassischer Philologe und Philosoph ● ● ● FAMILIE BIOGRAPHISCHES ● Vater Carl Ludwig Nietzsche: lutherischer Pfarrer Betrachtung • starb sehr früh • Mutter Franziska: ● Pfarrertochter streng gläubig O O methodisch atheistisch, respektiert O aber Glauben Nahm sich Freiheit in Methode und später Staatenlos psychisch labil definitive Einordnung seiner Philosophie ist schwierig

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen